Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:27
@Ajoki

Ich hoffe du hast bemerkt, daß mein Beitrag eine Mißbilligung war und somit eine Zustimmung für dich ! :)


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:29
@Fritzi

Aber sicher habe ich das bemerkt :-)


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:30
@Ajoki
Bin ganz deiner Meinung!
Ich finde es absolut krass wie die Menschen in jeder absolut jeden Situation ohne Rücksicht geknippst und ihr Bild (inter)national verbreitet wird...
Ich find es auch total richtig dass das mal angesprochen wird, hab heute gelesen dass sich mehrere Bürger beim Presserat über die Bild beschwert haben...
Ich verstehe die Art und Weise zu denken in der Gesellschaft sowieso irgendwie nicht...eben hab ich ein Thread gesehen indem es um einen "Imageschaden Deutschlands durch die Loveparade" geht, wie perfide ist das denn über sowas nachzudenken.An allererster Stelle müssen doch die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden wen juckt in dieser Situation ein Imageschaden...die Amerikaner haben weiß Gott sehr viel Blut an den Händen kleben, die Spanier jagen ihre Stiere auch zum Vergnügen und was weiß ich...über ein Imageschaden nachzudenken ist echt pervers in dieser Situation finde ich...


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:36
@kofi

Dazu kann ich dir nur noch Recht geben. Ich habe den Eindruck, je mehr wir technische Möglichkeiten entwickelt haben, desto geringer sind die menschlichen Hemmschwellen geworden, weil die meisten immer was bei der Hand haben.
Stelle man sich mal vor, man ist ein Angehöriger und sieht eine Aufnahme des Verstorbenen, sei es im Internet oder in der Zeitung, ich finde hier hätten die Medien viel mehr Respekt zeigen müssen und bestimmte Bilder verbieten sollen. Das denke ich bei vielen solcher Berichterstattungen.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:40
@kofi
Zitat von kofikofi schrieb:über ein Imageschaden nachzudenken ist echt pervers in dieser Situation finde ich...
Das ist - so scheint mir - eine Krankheit der Deutschen.

"die Amerikaner haben weiß Gott sehr viel Blut an den Händen kleben, die Spanier jagen ihre Stiere auch zum Vergnügen und was weiß ich"

man könnte die Aufzählung noch stark erweitern.
Doch die blöden Deutschen machen sich "in die Hosen" wegen eines Imageschadens und lassen sich bei jedem "Furz" von den Juden zu Entschuldigungen und Entschädigungen und Katzbuckeln nötigen.
Und das obschon diese Generation von all den Vorkommnissen längst nur noch aus der Geschichte (wenn überhaupt) etwas weiß. Wo entschuldigen sich die Spanier wegen all ihrer Greueltaten, oder die Amerikaner?
Imageschaden - da sträuben sich mir die Nackenhaare.
Die Stadt Duisburg hat einen Schaden erlitten, man wollte zu viel erreichen!


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:43
die videos die man auf den nachrichtensendern sehen kann,sind alle geauft.so sieht man wie selbst noch mit dem tod kohle gemacht wird.von werten und respekt kann schon lange keine rede mehr sein.schaut euch doch die gaffer an ,die da hin pilgern,das ist so widerlich.mir persoenlich tut das sehr leid was passiert ist ud dass 20 junge menschen ihr leben verloren haben,aber mir wuerde nie einfallen da hin zu pilgern.nie!!!!!!!!!


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:50
Zitat von AjokiAjoki schrieb:ich finde hier hätten die Medien viel mehr Respekt zeigen müssen und bestimmte Bilder verbieten sollen. Das denke ich bei vielen solcher Berichterstattungen.
Auch hier wurden viele Videos und grausame Bilder (am schlimmsten ist jenes mit den offensichtlich schon toten Menschen die ganz unten liegen) gezeigt- ohne Vorwarnung. So etwas muss man nicht noch hier zeigen, dies kriege ich so schnell nicht mehr aus dem Kopf. Fast grenzt es ja schon an Sensationsgier- meine vor allem dieses Bild.

Ansonsten, es wurde hier alles schon geschrieben und wiederholt sich ständig...


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:50
@drako1

Ich habe bisher kein Video gesehen was zeigt das einer der filmenden irgendwie im Weg stand oder so Sensationsgeil drauf gehalten hat das zuviel zu sehen war (außer eins).
Ich finde es okay etwas zu dokumentieren was sich auch bildlich im Kopf festsetzen kann.
Es ist leider oftmals so das erst der Schock etwas lehrreiches hinterlassen kann.
Um die Angehörigen ... sicher ... das tut weh dann jemanden dort zu sehen.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 22:56
Also über "Berichterstattung" a là BILD hab ich mich ja auch geäußert und bestimmt nicht zugunsten der Zeitung.
Ich hab noch nie erlebt, dass ein Bild die komplette erste Seite der BILD eingenommen hat... oder hab ich beim 11. September was verpasst?

Ich fands allerdings grauenhaft, WAS und WIE sie das Foto gezeigt haben... ich hatte beschrieben, wie eine Mutter mit ihrem Kind mir entegenkam, und sie ihrem Kind erklären musste, warum auf dre BILD so ein grausames Foto zu sehen. EINEM KIND!

Also, ja, das mit dem Fotografieren und Filmen ist ein zweischneidiges Schwert.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:03
@Ayanna

Das lässt sich Bild nun mal nicht nehmen und das wird wohl immer so bleiben. Und ja doch .... es gab ein Bild vom 11. September das die ganze Seite eingenommen hat. Nämlich das Bild von Norberto Hernandez .....


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:04
@Ayanna

solche Bilder gibt es bestimmt nicht weil sie niemand sehen will, - im Gegenteil, damit macht Bild riesige Umsätze. Sensationsgier ist doch menschlich, schau dir doch nur mal an was auf einer freien Autobahn passiert, wenn gegenüber ein schwerer Verkehrsunfall stattgefunden hat. Es passiert Stau und fast alle gaffen rüber - das ist menschliches Verhalten heutzutage!

Zweitens sind viele Menschen durch die Informationsgesellschaft stark abgestumpft und dabei geht auch ein Stück Menschlichkeit verloren, man wird "kalt"!


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:09
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:Zweitens sind viele Menschen durch die Informationsgesellschaft stark abgestumpft und dabei geht auch ein Stück Menschlichkeit verloren, man wird "kalt"!
Das machst du von den Medien abhängig ??
Ich denke es ist einfach die Tatsache das den Medien heutzutage mehr Hilfsmittel zur Verfügung haben wie noch vor 50 Jahren. Die Aktualität ist einfach so schnell das man teilweise gar nicht drum herum kommt wenn man im I-Net unterwegs ist. Und da sich viele gegen eine Zensur aussprechen ist es auch ganz gut so das die Medien diese Hilfsmittel haben.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:10
Die Leute die im Tunnel schon umgekippt sind weil sie das schon seit 2 Stunden eingefercht waren wurde über die Menschen hinweg zu der Treppen getragen damit man Ihnen überhaupt noch helfen konnte.

Und wenn die Treppe oder der Wagen die einzige Möglichkeit sind der Situation zu entkommen dann versuchen das natürlich soviele wie möglich auch zu nutzen. Das dabei dann das Gedrängel zu heftig wird ist leider doof gelaufen.


PS: Das Videos gemacht wurden find ich persönlich in dieser Situation sehr gut. Denn man sieht ja wie die Veranstalter "Verantwortlichen" sich drücken wollen.

Dies dient hier mehr der Aufklärung hoffe ich mal.

Außerdem werden die Videos nicht gekauft. Es gibt etliche Leute die die Videos einfach zum Zwecke der Aufklärung weitergeben. Einfach mal Zeugen direkt befragen dann werdet ihr hören wie es war.
Die Bilder geben es auf jeden Fall gut wieder.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:11
Ich bin froh, dass ich nicht "kalt" geworden bin... dass ich noch immer fassungslos, traurig und wütend bin, wenn ich die Bilder der Loveparade sehe, OBWOHL niemand dort war, den ich kenne. Das ist auch egal... denn es waren Menschen, die dort gelitten haben und gestorben sind... Menschen wie du und ich (ob wir nun da hingegangen wären oder nicht, das ist ne andere Diskussion),

Ich bleibe dabei, viele der Aufnahmen die gemacht worden sind, werden zeitgeschichtliche Dokumente sein, und haben schon im Vorfeld klargemacht, dass die Leute nicht von der Treppe gefallen sind und so der Grund für die Massenpanik gewesen wären.

Aber bei der Berichterstattung muss einfach mal ne Grenze gezogen werden... und die Grenze hat BILD mal wieder eindeutig überschritten.

Ich bin froh, dass ich kein Kind habe, dem ich erklären muss, warum es in die schmerz- und angstverzerrten Gesichter dieser Menschen schauen musste.
Ich meine, man kann sein Kind zwar nicht von allem abschotten, aber das ist dann doch zuviel. Das muss doch nicht sein....


Und ja, ich glaube, es wirkt grad, als würde ich mir widersprechen *dropp*


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:12
@Disc

Genau da sehe ich die Ursache für diese Menschentraube vor der Treppe ....


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:13
@SamaelCrowley

ja ich schätze mal, wenn der Iran-Krieg los geht, juckt das vielen hier nur die Bohne und alles geht weiter wie gewohnt, es ist wie ein Film der abgespielt wird. Wer wird weinen?


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:15
Ja aber was willst du denn machen wenn du da eingeklemmt stehst und das seit Stunden und keine Luft mehr bekommst? Wie soll man sich da verhalten?

Ich kann sagen das es auf jeden Fall heftig ist da ich selber schon in einer gleichen allerdings kleineren Situation war.
Du läufst förmlich blau an weil nix mehr geht, der Kreislauf geht in den Keller und du sackst einfach so ab.

Die anderen die daneben stehen können dann auch nciht mehr ausweichen oder irgendwohintreten wo man nicht liegt da einfach kein Platz dazu da ist.

Die Ursache al dessen ist die Verwaltung. Das Ergebniss sieht man dann ja.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:16
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:ja ich schätze mal, wenn der Iran-Krieg los geht, juckt das vielen hier nur die Bohne und alles geht weiter wie gewohnt, es ist wie ein Film der abgespielt wird. Wer wird weinen?
Klingt zynisch ....


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:19
Das Leute die sowas sagen können sich nicht in Grund und Boden schämen weil sie msnchl. und charakterlich schlichtweg versagt haben ist einfach nur irritierend:


@Ayanna
"Ich sprach vom Gros der Filmer. Ich zum Beispiel könnte keine Erste Hilfe leisten, ich habe nie einen Erste-Hilfe-Kurs besucht, ich hätte dann wohl auch eher gefilmt... aber davon abgesehen, andere weegzudrängen, die gerade dabei sind, mit Beatmung ein Menschenleben zu retten."

Ich bin selbst im RettDienst beruflich unterwegs, und Menschen mit verstand sollten mittlerweile wissen das wie in Deutschland eine RettungsKETTE haben die Ersthelfer mit einbezieht, als Menschen vor Ort die min. den 2tägigen Rett.Kurs für den Führerschein haben sollten oder privat beim Roten Kreuz wenn sie keinen F.Schein haben einen belegen sollten.

Weil effektiv heisst es: Wenn jemand keinen Plan von erster Hilfe hat und neben einem sterbendem/schwer verwundeten steht, gehört dieses nach deutschem Recht wegen unterlassener Hilfeleistung mit Todesfolge ins Gefängnis: EGAL OB ER NEN KURS HATTE ODER NICHT! Manch Richter mag das anders sehen oder nett sein, ich für meinen teil wäre es nicht...

Drecks Handyfilmer-Generation, und verdammte Gaffer...erbärmlicher geht echt nicht mehr...

Sry für die harten Worte, kam vom Herzen.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 23:21
@AbsinthFee

Es kommt im Netz eben jeder an diese Bilder.
Geschmacklos bleibt geschmacklos.


melden