Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

528 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Streit, Konfliktlösung
nope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:35
sry wäre an @fisherman


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:36
@nope

das ist ja Fies :D

Man kann die Kinder doch net dafür bestrafen das der Vater (Mörder) jemanden umgebracht hat!!


melden
nope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:40
@Vogelspinne
das ist eben der knackpunkt... wenn jemand selber kinder hat, dann ist diese frage eher noch schwerer zu beantworten. kinder sind immer die, welche am wenigsten dafür können. deshalb wüsste ich auch nicht, wenn der mörder z.bsp. meine tochter töten würde, ob ich das auch so "vergelten" würde.


melden
nope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:41
ziemlich krank, bei den "offiziellen" fragen 1-7 musste ich nicht lange überlegen :)


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:41
@nope

ich eher dann der Mörder selbst wenn man jetzt einfach der Theorie nach geht! aber an Kindern könnte ich mich persönlich net vergreifen!!


melden
nope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:44
@Vogelspinne
natürlich nicht. aber ob du dem kind auch einen gefallen tust, wenn es ohne vater aufwachsen muss?
tja, ich hoffe dass man sich dann im ernstfall sich nie solche gedanken machen muss und sich dann doch auf die justiz verlassen kann/muss/sollte


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:45
@nope

ist zwar auch übelst, aber besser *aus meiner Sicht* :/ Sch**** Spiel ^^


ja besser keine Gedanken!


melden
nope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:50
@Vogelspinne
ja, vom regen in die traufe oder so ;)

aber das ist ja zum glück nicht das thema, wenigstens kann ich bei den anderen fragen 100% dahinter stehen.


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:50
@nope

*nicke* jepp


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:50
1. Habt ihr mal eine/mehrere Schlägereien gehabt? Nein

2. Hattet ihr dazu Gründe, wenn ja, welche waren es? siehe oben

3. Was haltet ihr von grundlosen Schlägereien? Nichts

4. Würdet ihr jmd schlagen wenn er eure freundin begrabscht? Nein

5. Würdet ihr jmd schlagen wenn er eure mutter beleidigt? Nein

6. Würdet ihr jmd schlagen der nen guten Kumpel schlägt? Wenn ich mich vor lauter Angst noch bewegen kann, vielleicht.

7. Was würdet ihr mit dem mörder machen wenn eine person die ihr liebt umgebracht wird?

Weiß ich nicht, vielleicht nichts, vielleicht viel... keine Ahnung.


melden
nope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

21.08.2010 um 23:54
@Silver.
ja frage nr 7 ist sehr beliebt fällt mir auf ^^


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:08
ich selber musste bei frage 7 garnich lange nachdenken


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:22
Wenn einer mein Kind umbringen würde, könnte ich mir vorstellen das ich auch zum Morden bereit wäre!"


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:31
Zu Frage 7:

Ich würde den Mörder, sofern er es noch nicht ist, in den Knast bringen.

Wenn ich dann natürlich zufällig meine Zeit mit ihm allein hätte......

Wär er geisteskrank, okay, bitte, keine Rache.
Wüsste er genau was er getan hat, sagen wir, es war ein vergewaltiger oder so, der einfach nur raped weil er es geil findet und tötet weil er nicht erwischt werden will, der wäre dann ziemlich fällig.

Nicht zu übertrieben, auch nicht umbringen.
Ich geh nicht wegen so einem in den Knast.

Aber wer will mir nachweisen dass der Messerstich irgendwo hin wo es wehtut keine Notwehr war?

Andererseits, Blutrache ist ein veraltetes abzulehnendes Konzept.

Ihn fertig machen und dann laufen lassen, oder ihn umbringen?
Ne, das bringts nicht.

Ich würde auch wie gesagt nur dann meine Wut an ihm auslassen, wenn die Lage klar wäre und ich mich einfach nicht unter Kontrolle hätte beziehungsweise seelisch so schwach wär, dass ich es bräuchte.

Aus vernunft heraus, also aus Pflichtgefühl würde ich niemanden, egal was er macht foltern.
Wenn er mir Frech ins gesicht Grinst und ich einfach emotional werde, wer weiß, dass kann niemand sagen.

Aber ich würde versuchen es so gewaltlos wie ich kann zu losen.




Zum gesamten Thema:
So viel gewalt wie nötig, so wenig wie möglich, immer.
Die Leute die am stärksten sind lösen ihre Probleme ohne Gewalt.

Was nicht heißt, dass sie klein beigeben.

Aber jemand der es wirklich draufhat z.B. im karate, der verprügelt keine Hänflinge um sich dann geil zu fühlen. Der kann konfrontationen ohne minderwertigkeitskomplexe aus dem weg gehen weil er WEIß das er stark ist.


Früher war es bei mir so, dass ich gewalt komplett abgelehnt habe und nur versucht habe zu schlichten, mit kleinem erfolg, aber immerhin erfolg.

Aber dann hab ich eingesehen das manchmal für das eigene ego gewalt notwendig scheint.

Z.B. wenn eben die Freundin angegrapscht wird usw..

Der unterschied ist hier finde ich, ob man weiß, dass man reagieren kann oder nicht.

Sagen wir mal, da grapscht einer meine (momentan nicht vorhandene) Freundin an, und ich steh daneben und zittere und sag dann später, jo, wollte keinen stress, und steh da nur und sag kleinlaut...hey...du lass das.

Dann bin ich schwach.

Wenn ich da dann hingehe und sag: freundchen, sei vorsichtig, lass meine freundin in ruhe und geh woanders hin, mit einem gewissen selbstbewusstsein, und dann, falls er nicht geht ich mit ihr gehe, dann bin ich stark.
Weil jedem dann klar ist, dass ich sie, würde er weiterhin uns belästigen, verteidigen würde.
Eben dann aber in Notwehr.

Bei Beleidgungen schlage ich verbal zurück.....naja sagen wir verbal solange ich nicht aus der haut fahre.
Wenn das passiert ist es aber affekt, ich mach das nicht weil ich das will.
Und es gehört viel dazu mich dazu nur mit Beleidigungen zu bringen.


Wenn jemand einen Kumpel von mir schlägt dann wird der natürlich unschädlich gemacht.
Aber auch nicht übertrieben, ich schlage so lange zu, bis die gefahr abgewendet ist, ich trete nicht auffem boden nach.
ICh hasse das, sowas macht man nicht.

Und je nachdem, würde ein freund streit anfangen mit wem weil er betrunken ist, dann würde ich den, solange ich es anders kann, nichtmal niederschlagen oder so sondern die beiden einfach trennen so gut es geht.
Ich mach aber keine unschuldigen dann zwei gegen eins fertig weil ein freund von mir gerade besoffen irgendwas falsch verstanden hat.



Was ich schlimm finde ist, dass heir Leute gewalt gegen Freunde anwenden um damit Probleme zu lösen.
Wer macht sowas?
Wie löst man ein Problem mit einem Freund indem man sich mit ihm kloppt?
Das kann dann wohl entweder nur ein sehr primitiver kumpel sein oder aber ein sehr nichtiges problem welches gewalt gegen freunde nicht wert ist.



Man sollte nicht vergessen, dass bei jeder, selbst eine rkleinen, schlägerei die gefahr schwerer verletzungen oder sogar dem tod gegeben ist.

Du haust einen nieder, der fällt um mittem kopf aufs pflaster oder ne kante und ist tot.
Ist schon oft genug passiert ohne das da groß was war.

Ich bin bei sowas vorsichtig, ich hab nich vor in meinem leben mal jemanden aus versehen umzubringen weil ich gerade nach ner aprty bock ahtte mich zu prügeln mit irgend einem armen spassten der selbst besoffen ist und mich angepöbelt hat.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:39
@Shionoro
ja deine version mit der freundin find ich eig. auch ne gute lösung!
ich mein wenn man ein selbstbewusstes auftreten hat und dem typ klarmacht was sache is das beweißt irgendwo auch stärke... aber wenn der so richtig an den arsch oder an die brüste packt glaub ich nich das ich da so locker bleiben könnte, aber wenn ich ihm dann eine reinhaue heißt das ja auch nich das ich schwach bin
schwach sind nur die die garnichts sagen/machen

manche intellektuellen sagen ja wenn man bei soner situation zuschlägt zeigt das nur schwäche xDD ich hasse leute die so denken... also ja man kann sachen gewaltfrei klären aber wenn man mal die beherschung verliert ist das doch keine schwäche, sondern eine ganz natürliche reaktion oder auch instinkt


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:43
@sanatorium

Wenn er deine Freundin belästigt und er ihr wehtut, dann hast du keine Wahl.
Du kannst ihn aber auch erstmal wegschubsen ohne direkt einen schlag ins gesicht zu nehmen.

Wenn du es sofort amchst, sagen wir er ist besoffen EY SCHÖNES MÄDCHEN KOMM HER und packt sie an und taumelt, dann kannst du den nicht guten gewissens direkt zusammenschlagen.

Dann bist du wirklich schwach.


Es ist schwäche insofern, dass du in der Situation überreagierst und nicht anders damit fertig wirst.

Es ist seltsam, aber die meisten frauen wünschen sich, dass ihr Freund sie gewaltlos beschützt und den betreffenden nicht fertig macht.

Wenn du also ihn wegschubst, sagst, lass den scheiß, und dann gehst.

Die meisten Frauen wünschen sich eher den ritter in strahlender Rüstung als den gewalttätigen Rausschmeißer.


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:44
@sanatorium

Ich mein, wir sind uns einig darüber, dass man seine Freundin da nich stehen lässt und dem asi gut zuredet.

Aber was würdest du machen, wenn du hörst, jemand hat deine Freundin angegrapscht, die geschichte ist aber vorbei.

Oder wenn einer ihr nur nachpfeifft und was sagt oder so?


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:51
@Shionoro
ja bei nem besoffenen is das echt was andres...

wenn ich höre jemand hat sie angegrabscht und ich kenne ihn oder weiß wo ich ihn finden kann würd ich mit dem drüber reden

wenn er nachpfeift isses mir egal :D
und beim letzten kommts drauf an was er denn sagt...


melden

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 00:58
@sanatorium

EY DU GEILE SCHLAMPE ZEIG MIR DEINE TITTEN!

Würdest du dann hingehen?

Ich würde das nicht tun, ich würde vielleicht was zurückrufen, aber ansonsten würde ich mit meiner Freundin drüber lachen.

Würde ich hören dass das jemand gemacht hat, und wäre die gefahr gegeben, dass er es nochmal tut (sagen wir, es ist jemand aus ihrer klasse oder so), dann würde ich hingehen und ihm klarmachen dass er das in zukunft lässt.
Würde er mich dann auslachen und es weiterhin tun hätte ich an sich wohl keine wahl als mal etwas ruppiger zu werden, aber das wäre dann wirklich eine situation in der ich dazu gezwungen wäre.



Für mich ist gewalt gerechtfertigt wenn sie unabdingbar ist um ein unrecht zu verhindern.

Für mich ist gewalt nachvollziehbar, wenn man im affekt handelt, das heißt wenn man gereizt wurde und sich nicht anders zu helfen wusste.
Was nicht heißt, dass ich es dann gutheiße.

Natürlich ist es wenn nichts groß passiert im nachhinein befriedigend zu sagen: jo, den hab ich fertig gemacht, der wird mich nicht nochmal dumm anmachen.

Aber wie gesagt, bei jeder schlägerei ist die chance gegeben, das jemand stirbt.

das hört sich übertrieben an, aber jeder kann unglücklich fallen, jemand kann ein messer dabeihaben und es auch benutzen, usw usw..

GErade wenn leute betrunken sind können sie nicht einschätzen, was wehtut und was tödlich sein kann.

Darum, mein motto ist, solang es geht, gewalt nicht anwenden, ABER immer dazu bereit sein.
Ich hab, in situationen die gefährlich scheinen, immer eine gesetzte grenze, so ungefär:

Wenn der Kerl jetzt dies und das macht, dann werde ich anfangen mich zu wehren.
Manchmal reicht es, dass er sich mir schnell näher kommt wenn ich davon ausgehen kann, dass er mich angreifen will.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann findet ihr Gewalt in Ordnung?

22.08.2010 um 01:11
@Shionoro
wär aber auch scheiße wenn man keine chance gegen denjenigen hat... also wenns zur schlägerei kommt xD


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt