Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

7.213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Ausländer, Nerven ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

23.11.2013 um 15:33
Schade das der Fragesteller keine klare Antwort Möglichkeit anbietet.
- nein -


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

23.11.2013 um 19:04
Es gibt Ausländer, die scheinen hierher zu gehören. Nicht voll angepasst, aber den Deutschen gegenüber aufgeschlossen und irgendwie integrierbar. Die möchte ich hierbehalten, weil sie eher eine Bereicherung sind.
Es gibt Ausländer, die scheinen hier die Probleme ihres Heimatlandes haben zu wollen, weil sie eine derartige Gesellschaft schaffen wollen. Die sollten nach Hause gehen, denn da können sie Auge um Auge, Zahn um Zahn für eine derartige Zukunft dort kämpfen. Asyl haben die nicht verdient.
Dann gibt es noch Ausländer, die alles Deutsche ablehnen und sich anscheinend auch nicht daran gewöhnen wollen. Wenn sie sich daran nicht gewöhnen wollen, dann sollte man sie auch in ihre Heimat schicken.

Eine repräsentative Zählung oder auch nur Schätzung, wieviele zu welcher Gruppe gehören, kann ich aber nicht anbieten.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 14:25
Liebe Nazis, für euch gibt es die Psychatrie oder Nazi-Foren. Redet über euere Themen aber bitte versucht hier nicht uns zu Nazis zu machen.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 14:27
@RoboPirate
Na,keine Argumente? ;)


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 14:28
@pokpok
Es gibt genug, und dass weißt du ganz genau. Es wird immer Argumente geben


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 14:37
@RoboPirate
Klar gibt es genug Argumente dafür, kein Nazi zu sein. Aber ganz offensichtlich magst die nicht sehen wollen.;)

Außerdem habe ich nach DEINEN Argumenten gefragt. Oder schwimmst dem Schwarm nur hinterher? Das würde erklären warum man nicht sieht was vorne los ist. ;)


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 14:42
@pokpok
Ich beschäftige mich oft mit solchen Themen, also würde ich sagen schwimme ich vorne mit muss aber noch aufholen.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 14:42
Das is sowieso der Hit ... Wenn man sich kritisch gegen die Massen von Türken, Kurden, Irakern etc die hier das Land überschwemmen oder gegen den Islam an sich äussert, is man gleich der böse Nazi ...

Wir Deutsche haben davon, dass die alle hier her kommen bestenfalls gar nichts ...


2x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 15:06
@X-RAY-2

Vielleicht liegt es daran, dass es keine "Massen von Türken, Kurden, Irakern etc" gibt die das Land hier überschwemmen. Und ntürlich kannst du den Islam kritisieren, ich kritisiere ja auch andere Religionen. Nur sollte man differenziert an die Sache gehen, und nicht mit typischen Naziprolen vor der Islamisierung des Abendlandes schwdronieren.
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Wir Deutsche haben davon, dass die alle hier her kommen bestenfalls gar nichts ...
Echt nicht? Warst du noch nie in der Stadt in einem nicht Deutschen Restaurant? Noch nie ein türkischen oder russischen Laden betreten? Chinesisch essen?


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 16:16
Aber die deutsche Ausländerpolitik.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 16:25
Auf die Frage “Würde es dem Wohlstand von Ländern also nicht schaden, wenn die Grenzen geöffnet würden?” antwortet sie: “Natürlich würde sich einiges ändern, aber was heißt schaden? Es ist historische Verdrängung zu glauben, wir könnten einen Wohlstand, der aus jahrhundertealter Ausbeutung entstanden ist, einfach für uns behalten. Wir können nicht glauben, dass sich nichts ändert, wenn wir die Grenzen öffnen. Aber wir können auch nicht glauben, dass wir ein System, das auf Raub basiert, über Jahrhunderte militärisch sichern können. Die Toten im Mittelmeer zeugen von einem alten Krieg, der gerade unerklärt weitergeführt wird. Vielleicht ist dieses System jetzt an eine Grenze gekommen.”
Sabine Hess (Kulturanthropologin)


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 18:18
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Wir Deutsche haben davon, dass die alle hier her kommen bestenfalls gar nichts ...
jaa, Mitmenschen sind schon eklige Geschöpfe, am besten lebt es sich noch alleine, vielleicht wärs auch ganz gut nebst allen Ausländern die meisten Deutschen mit auszuweisen? N Ausländer bringt mir pauschal gesagt genausoviel oder genausowenig wie jeder andere Mensch auch, es gibt dumme Deutsche, es gibt dumme Ausländer so einfach, es gibt auch auch viele (ich hoffe bei beiden die Mehrheit) die einen phantastischen, mit-essentiellen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten... und meiner Meinung nach, sollte jeder das gleiche Recht haben hier leben zu können, egal welche Kultur, Ethnie, oder Religion oder Herkunft.


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:33
@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Vielleicht liegt es daran, dass es keine "Massen von Türken, Kurden, Irakern etc" gibt die das Land hier überschwemmen.
Wenig sinds ja grade nich ... Ich denke schon, dass man da von "Massen" sprechen kann ...
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und ntürlich kannst du den Islam kritisieren, ich kritisiere ja auch andere Religionen.
Ich kritisiere grundsätzlich alle Religionen ...
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Nur sollte man differenziert an die Sache gehen, und nicht mit typischen Naziprolen vor der Islamisierung des Abendlandes schwdronieren.
Mit Nazis oder Rassismus hab ich nichts zu tun ... Einem Indianer, der als Feindbild den "weissen Mann" hat, wird man ja auch keinen Rassismus vorwerfen oder sagen er wäre ein "Nazi" ...
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Echt nicht? Warst du noch nie in der Stadt in einem nicht Deutschen Restaurant? Noch nie ein türkischen oder russischen Laden betreten? Chinesisch essen?
Selten, aber ja ... Aber das spielt ja eigentlich auch keine Rolle ...

Gibts denn sonst noch was ausser "Döner und co", was "wir" davon haben ...?

1 oder 2 türkische Läden pro Stadt okay ... Aber an jeder Ecke ...?

Das Hauptproblem is, dass es so furchtbar viele sind ... Von der Mentalität, die da mitgebracht wird, ganz zu schweigen ...

@Mephi
Zitat von MephiMephi schrieb:jaa, Mitmenschen sind schon eklige Geschöpfe, am besten lebt es sich noch alleine, vielleicht wärs auch ganz gut nebst allen Ausländern die meisten Deutschen mit auszuweisen?
Ich versteh weder, was daran "vielleicht ganz gut" wäre, noch was du mir damit sagen willst ...
Zitat von MephiMephi schrieb:N Ausländer bringt mir pauschal gesagt genausoviel oder genausowenig wie jeder andere Mensch auch, es gibt dumme Deutsche, es gibt dumme Ausländer so einfach, es gibt auch auch viele (ich hoffe bei beiden die Mehrheit) die einen phantastischen, mit-essentiellen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten...
Es ist ja nicht nur die Frage, was es "uns" bringt, sondern auch inwiefern es "uns" schadet ...

Dass es so furchtbar viele sind, und die Mentalität bzw beides in Kombination, sind meiner Meinung nach das Hauptproblem ...

Zitat von MephiMephi schrieb:und meiner Meinung nach, sollte jeder das gleiche Recht haben hier leben zu können, egal welche Kultur, Ethnie, oder Religion oder Herkunft.
Das seh ich doch entschieden anders ...


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:37
@X-RAY-2
Gehst du zu McDonald's, Burger King oder mal Döner essen?


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:44
@nasirjones
Zitat von nasirjonesnasirjones schrieb:Gehst du zu McDonald's, Burger King oder mal Döner essen?
Döner nie, McDonalds sehr selten ... Ich versuche es zu vermeiden ... Aber das hat eher mit dem Essen dort an sich zu tun ...^^ Um überhaupt auf die Idee zu kommen, zu McDonalds zu gehen, müsste ich schon echt verzweifelt sein ...

Und selbst wenn was wäre dabei ...? Ausser dass man sich eine gewisse Inkonsequenz vorwerfen lassen müsste ... Ändert ja aber nichts daran wie die Dinge sind ...

Ich hab ja auch nie jemand dafür kritisiert Döner zu essen ...


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:44
@X-RAY-2

Also ich würde nicht von Massen sprechen. Bei 40% Ausländern vielleicht, aber so nicht. Ich sehe zu ~90% nur Deutsche, das ist nicht wirklich wenig. Und selbst letzte Woche in Berlin fand ich nicht, dass die Stadt von Ausländern überrannt werden würde.
Und Döner meinte ich nun eigentlich wirklich nicht. Es gibt jawohl weit mehr kulinarische Dinge wie polnisch, indisch, chinesisch, afrikanisch, japanisch,....
Auch in türkischen oder russischen Läden gibts viele Dinge die man im Edeka nicht findet.
Man muss nur mal offen für neues sein.
Auch kulturel kann man vieles lernen.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:46
@Bone02943
Wie lange warst du denn in Berlin und in welchen Bezirken?


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:48
@X-RAY-2
Ich finde halt so wie du hier schreibst das du ziemlich intolerant rüberkommst. Ich bin auch der Meinung das man nicht alles reinlassen sollte. Aber in einer zeit der Globalisierung und der offenen Grenzen innerhalb der EU lässt sich das kaum vermeiden. So lange es keine kriminellen sind die ins Land kommen finde ich es noch ok. Aber wir haben auch viele Immigranten aus italien, Spanien oder Portugal und dann stört es mich das in zweierlei Maße das gesehen wird. Spanier = Gut, Türke = Schlecht!


2x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:49
@pokpok

Ich hab ne "Rundreise" gemacht, war in Mitte, beim Zoo, Wedding, Hohenschönhausen, Kreuzberg, Neukölln,...
Auch war ich mal eine Woche in Wedding, da ok gab es schon sehr viele Ausländer, doch verteilte sich das schon an der nächsten U-Bahnstation. Klar gibts in Berlin Ecken wo sich Ausländer häufen, doch fand ich es nie befremdlich oder gar überlaufen.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

24.11.2013 um 20:52
Was soll man denn in Saudi-Arabien sagen, da gibts ungefähr so viele Ausländer wie in Deutschland, doch haben die nur 27 Millionen Einwohner insgesammt.


1x zitiertmelden