Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

6.968 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Ausländer, Nerven, Fremdenfeindlichkeit
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 21:30
richie1st schrieb:irgendeiner PKS wedeln. Ist aber nur entweder Hetze, Lüge, Unwissenheit, Dummheit oder alles zusammen^^
Super argumentationsstil. Solcherlei "Kritik" sagt oft mehr über den Kritiker aus als die vermeintliche Kritik an sich. ;)


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 21:31
@Kotknacker
wir haben Dir erklärt, dass dem nicht so ist, also Ausländer nicht krimineller sind als Deutsche. Das ist rassistischer Müll, den Du von Dir gibst. So was nennt man auch Hetze oder Stimmungsmache. Einfach widerlich.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 21:32
@Kotknacker
Du kannst dir gerne denken, was du willst. Die Gedanken sind ja bekanntlich brei, ähh frei^^


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 21:44
Bone02943 schrieb:Das ist mir schon klar, mir geht es da eher um die pauschale Aussage
Diese pauschale Aussage ist ja so auch richtig. Durch deine expemplarischen Filter-/Aufschlüsselungskriterien kann man diese Aussage eben noch weiter relativieren oder verschärfen (Top-Down-Ansatz -> Vom Allgemeinen zum Speziellen)
Tussinelda schrieb:Das ist rassistischer Müll, den Du von Dir gibst. So was nennt man auch Hetze oder Stimmungsmache. Einfach widerlich.
Nein du gibst Müll von dir. Meine Aussage ist nüchtern und sachlich und hat den dazugehörigen seriösen Quellenverweis aber es steht dir freilich frei es einem vernunftbegabten Mod als "rassistisch" zu melden oder endlich Mal auf Augenhöhe zu diskutieren ansonsten gehe ich auf Deinesgleichen nicht länger ein oder ich Folge meinem eigenen oben Aufgeführten Rat und mache vom Meldebutton Gebrauch.

Also? Auf ein Neues?


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 22:11
@Kotknacker
Du musst Deinem Rat nicht folgen, das habe ich Dir netterweise abgenommen ;)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 22:23
@Tussinelda
Das sehe ich anders. Der wesentliche Beitrag und sachlich korrekte Aussage bleibt bestehen ob es dir nun widerlich schmeckt oder rassistisch. ;)

Beitrag von Kotknacker, Seite 343


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 22:26
Kotknacker schrieb:Meine Aussage ist nüchtern und sachlich und hat den dazugehörigen seriösen Quellenverweis
Deine Quelle sagt selbst, dass die Statistik fehlinterpretiert wird. Das hatte ich bereits gestern angemerkt und den entsprechenden Absatz aus deiner Quelle zitiert. Du solltest deine Quellen gründlich lesen und verstehen und nicht Cherry picking betreiben und nur das zitieren was in dein, mit Verlaub, rassistisches Bild passt.
Meinen gestrigen Kommentar hast du wahrscheinlich nur geflissentlich überlesen.
Kotknacker schrieb:@Tussinelda
Das sehe ich anders. Der wesentliche Beitrag und sachlich korrekte Aussage bleibt bestehen ob es dir nun widerlich schmeckt oder rassistisch. ;)

Umfrage: Nerven euch die Ausländer in Deutschland? (Beitrag von dot)
Und nochmal:
Beitrag von tudirnix, Seite 343
lies deine Quelle gründlich:


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 22:59
tudirnix schrieb:Meinen gestrigen Kommentar hast du wahrscheinlich nur geflissentlich überlesen.
Muss ich vermutlich mangels Aussagegehalt tatsächlich "überlesen" haben. Ich hole es gerne an der Stelle nach... ^^

...

Aber wie zu erwarten falsifiziert das "cherrygepickte" Zitat nicht meine Aussage als Fehlinterpretation, sondern ist bestenfalls in dem Zusammenhang ein gutmenschliches Strohmann-Argument. Wenn du kritik an der Aussage ausüben willst, dann sag bitte konkret was daran falsch sein soll oder fehlinterpretiert wurde. Vielleicht kommt man ja doch noch auf einen gemeinsamen Nenner oder die Kurve auf die sachliche Ebene. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
tudirnix schrieb:Du solltest deine Quellen gründlich lesen und verstehen und nicht Cherry picking betreiben und nur das zitieren was in dein, mit Verlaub, rassistisches Bild passt.
Ja. Wer im Glashaus sitzt.... dann spiele ich den Ball mal an der Stelle zurück. ;)
Tussinelda schrieb:nein, das sagt sie nur, wenn man sie absichtlich falsch interpretiert
Auch dir gebe ich gerne nochmal die Chance, deine Unterstellung zu belegen und aufzuzeigen wo ich vorsätzlich falsche Interpretationen publiziert haben soll. Vielleicht findet sich ja noch ein anderer Fürsprecher, der das vernünftig kann, falls du dich dazu nicht in der Lage siehst.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 23:01
Kotknacker schrieb:Diese pauschale Aussage ist ja so auch richtig. Durch deine expemplarischen Filter-/Aufschlüsselungskriterien kann man diese Aussage eben noch weiter relativieren oder verschärfen (Top-Down-Ansatz -> Vom Allgemeinen zum Speziellen)
Das sehe ich anders. Eben aus den Gründen die ich dir nannte, weshalb man das so pauschal nicht beurteilen kann.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 23:07
@Kotknacker
Rede dich nicht raus.
Kotknacker schrieb:Aber wie zu erwarten falsifiziert das "cherrygepickte" Zitat nicht meine Aussage als Fehlinterpretation.
Doch tut es, denn es heißt in gleicher Quelle weiter:
Im statistischen Vergleich zeigt sich, dass der Anteil der Ausländer, die einer Straftat verdächtigt werden, in der polizeilichen Kriminalstatistik deutlich höher ist, als es entsprechend ihrem Anteil an der Wohnbevölkerung zu erwarten wäre. Bei der Einschätzung dieses Befundes muss zum Ersten berücksichtigt werden, dass im Sinne der Statistik als Ausländer gilt, wer eine ausschließlich nicht-deutsche Staatsangehörigkeit hat. Hingegen spielt der Wohnort für die statistische Erfassung keine Rolle. Zum Zweiten ließe sich die erhöhte Zahl bei den Tatverdächtigen dadurch erklären, dass Ausländer häufiger einer Straftat verdächtigt werden.[21] Zum Dritten wäre zu berücksichtigen, dass die Anzeigebereitschaft bei ausländisch identifizierten Tätern durch deutschstämmige Opfer höher sein könne. Darauf weist eine Studie der Soziologen Jürgen Mansel und Günter Albrecht hin.[22] Zum vierten könne die soziale Lage als verzerrender Faktor eine Rolle spielen. So kommt der Soziologe Rainer Geißler zum Ergebnis, dass bei einem Vergleich der Kriminalitätsrate von in Deutschland wohnhaften (!) Ausländern und Inländern innerhalb derselben Schicht erstere sogar insgesamt weniger kriminell seien.[23] Der Vergleich zwischen Ausländern und Deutschen blende solche ausschlaggebenden und vor allem ungleich verteilten sozialen Merkmale aus. Diese ungleiche Sozialstruktur wiederum habe komplexe gesellschaftliche Ursachen. Im Allgemeinen werden vor allem Geschlecht (Männer anfälliger), Alter (Junge anfälliger), Region (Großstadtbewohner anfälliger) sowie Qualifikation (Ungelernte anfälliger) zu diesen Merkmalen gezählt.[24]
Und dann kommt erst die Statistik, welches du als Quasibeleg anführtest, die wie dann im Artikel beschrieben, zu Fehlinterpretationen führt. Das wurde alles im Vorfeld begründet.

Außerdem bestätigte das BKA bereits 2016, das Migranten nicht krimineller sind
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-06/bundeskriminalamt-statistik-straftaten-asylbewerber

Und hier noch einmal die Fehlinterpretation genauer erklärt, damit es auch unbedarfte verstehen:
http://www.strafrecht-wi.de/auslaenderkriminalitaet/


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

04.07.2017 um 23:28
Wäre schön, wenn sich beide Seiten wieder etwas mäßigen, ehe es eskaliert.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

05.07.2017 um 17:08
@DerThorag

Naja, wo unsere ausländische mitmenschen kamen,  wird dies noch mehr gefodert. Wirklich nötig gewesen?

Sah vor kurzum mal ein bruchteil von eine sendung, habe umgeschaltet, ging darum das ein Judische junge von der schule gemobbt würde.
Automatische gingen die Journalisten davon aus das dies so was weil er Jude war.

Ein ausländische junge mann antwortete, das kann doch mal passieren.

Ich kenne dieses verhalten von kinder/jugendlichen auch. Man kommt prächtig aus zusammen, nur bei streit heißt es schnell, scheiß russe, scheiß deutsche. scheiß türke, scheiße Jude.

In mein auge einfach ein abreagieren, bisschen wut raus lassen. Passiert quer durch die bank alle nationalitäten. Davor wird weniger schnell aufs maul gehauen.

Eine woche später sind sie oft wieder vereint. Auch oft nach ein paar stunden. (machen wir erwachsene es schlimmer?)

Manches verhalten ruft einfach auch unmut bei jugendlichen auf. Muss nicht unbedingt damit was zutun haben das der junge mann Jude war.
Da es zu diesen vorfall  keine kommentaren gab von betroffene wie schulleiter, fand ich dieses verhalten von Journalisten einfach unmöglich. Sie nahmen dies einfach so an.

Und ich befürchte wenn dies so weiter geht gibt es überwachung auch bald an schulen. (oder gibt es dies schon)

Wie würden wir das finden wenn alles überwacht wird? Wenn du jung bist? Ist es wirklich alles so schlimm geworden, das dies dringend nötig sei?


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

05.07.2017 um 17:34
@waterfalletje3

Video-Überwachung an Schulen? Längst gang und gäbe:

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article161637025/So-kontrollieren-348-Kameras-Hamburgs-Schueler.html


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

05.07.2017 um 19:09
Doors, danke


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

05.07.2017 um 19:10
Mensch streitet mit Mensch was er ist und was er sein soll. :D

Wer darauf reinfällt und denkt er sei Ausländer oder Inländer, Staatsangehöriger und diesen Aspekt dazu benutzt, sich zu erklären, der hat wohl nicht verstanden, das er nicht als Staatsangehöriger oder Ausländer geboren wurde. Darüber zu diskutieren zeugt von unreife im evolutionärem Sinne. :)


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

05.07.2017 um 23:29
@adeodata
Bist du kein Staatsangehöriger, hast keine irgendwie zu einer Ethnie/Nationalität zugehörende Kultur? Dann bist du ein bemitleidenswerter Mensch.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.07.2017 um 00:07
Destructivus schrieb:@adeodata
Bist du kein Staatsangehöriger, hast keine irgendwie zu einer Ethnie/Nationalität zugehörende Kultur? Dann bist du ein bemitleidenswerter Mensch.
Es geht wohl eher darum, wie man dazu steht und damit umgeht. Genealogisches Gehabe hat da halt immer schon für Probleme gesorgt


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.07.2017 um 00:50
@Destructivus
Destructivus schrieb:Bist du kein Staatsangehöriger, hast keine irgendwie zu einer Ethnie/Nationalität zugehörende Kultur? Dann bist du ein bemitleidenswerter Mensch.
Bist du kein natürlicher Mensch, hast du keine evolutionär, zugehörende Natur? Dann bist du ein bemitleidenswerter Mensch, wenn du dieser Natürlichkeit etwas unnatürliches vorschiebst. Verschiedene Kulturen sind beim gleichen biologischem Menschen, evolutionär wohl fehl am Platz. Weil ich das sage? Nein, weil die Menschengeschichte es aufzeigt. Zeit nun zu lernen, das es da keine Unterschiede gibt. Oder willst du noch immer hinterher hinken? :)


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.07.2017 um 00:59
@adeodata
Verschiedene Kulturen sind beim gleichen biologischem Menschen, evolutionär wohl fehl am Platz. Weil ich das sage? Nein, weil die Menschengeschichte es aufzeigt. Zeit nun zu lernen, das es da keine Unterschiede gibt.
kulturelle Unteschiede wird es sicher noch sehr lange geben.
Diese sieht man doch schon innerhalb EINES Landes -> ich denke z.B. an Bayern im Gegensatz zu z.B. Norddeutschen.

Glaube nicht, dass kulturell mal ganz Deutschland homogen sein wird.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.07.2017 um 01:17
Optimist schrieb:Glaube nicht, dass kulturell mal ganz Deutschland homogen sein wird.
Das wär ja auch ziemlich gruselig.


melden
427 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt