weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort Internet

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:24
@DieSache

nö, die dummen und von mir angeprangert verschuldeten eltern, die sich einen DRECK um ihre eigenen Kinder kümmern, haben alle Tore und Türen für pädophile Täter offen gesetzt!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:28
@wissenschaft

kannst du dir ein Urteil über die von dir beschuldigten Menschen erlauben, hattest du in deren Familien einblick ?

Die Schuldfrage ja da scheiten sich die Geister !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:37
Gerade deswegen plädiere ich ja so wehemend dafür, dass wir alle füreinander Verantwortung mittragen sollten, diese Wegschaumentalität ist doch nur Ergebnis weil jeder nur noch sich selbst der Nächste ist und es den meisten scheiß egal ist, welche Probleme es vor der eigenen Tür gibt, hauptsache man kommt selbst nicht in ne prikäre Situation.

Dazu irgendeinen gibts ja immer dem man die Verantwortung zuschieben und somit von sich wegschieben kann !

Es gibt Themen und Probleme die real vorhanden sind, aber immer wieder Opfer von Tabuisierung werden, weil sie unbequm sind, da eine Lösung zu finden Zeit und Geld und im schlimmsten Fall sogar noch das Ansehen kosten !


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:43
@DieSache

ich steh nicht so auf pauschalierung a la bild zeitung oder rtl ;)

ebenso bin ich kein freund von öffentlicher hetze, wenns nur um einschaltuqoten und absatzmarkt geht


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:45
Der Hammer ist, mir wird gerade mal wieder bewusst, was für ein Markt hinter der ganzen Scheiße steckt (sorry für die Wortwahl, aber mir kocht die Galle über !)...


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:50
@wissenschaft
@DieSache
stopp mal - das kann man so nicht sagen - :
wissenschaft schrieb:nö, die dummen und von mir angeprangert verschuldeten eltern, die sich einen DRECK um ihre eigenen Kinder kümmern, haben alle Tore und Türen für pädophile Täter offen gesetzt!
kindermissbrauch gibt es auch in gutsituierten kreisen - vielleicht ist das schweigen dort auch noch viel größer . .


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:52
@kiki1962

ist es definitiv, weil in diesen Kreisen mehr als anderswo auf Ansehen geachtet wird, da liegen so manche Leichen in den Kellern der feineren Gesellschaft rum !


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:52
@kiki1962
kiki1962 schrieb:kindermissbrauch gibt es auch in gutsituierten kreisen
gerade in "gustituierten" kreisen scheren sich die eltern einen dreck darum, wenn sie ihre kinder mit geld zum "schweigen" bringen ;)


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:52
@kiki1962
gibts gibts und der wirkungsvollste und einzige schutz ist aufklärung, pädophile machen sich meistens übers inet an die kinder ran, warum? weil die kinder dort am meistn zu finden sind und man sie direkt anlabert ohne was zu befürchten aber pädophile haben auch shcreckliche angst davor aufzufliegen


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:54
@mystery90
mystery90 schrieb:aber pädophile haben auch shcreckliche angst davor aufzufliegen
Im Netz finde ich zum Beispiel das hier zur Doku von RTL2:
Er gibt schließlich zu, mit dem minderjährigen Lockvogel unsittlich gechattet zu haben. Ob er wirklich Sex wollte, wie die sonore Erzählerstimme im Hintergrund immer wieder betont, sagt er nicht.
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,721854,00.html

Wir sprechen hier über Chatter, nicht über Pädophile oder Kinderschänder.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:54
@wissenschaft
meiner erfahrung nach achten besonders eltern aus gutsituierten kreisen darauf dass ihren kindern die beste schule die beste ausbildung und der beste umgang mit welchen menschen auch immer geboten wird


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:55
@DieSache
@wissenschaft
eigentlich wollte ich sagen: es ist egal welches milieu - kinder werden oft und leicht opfer -


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:55
@mystery90

Was hat das mit Pädophilie zu tun?


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:55
@mystery

ich kann dir unzählige beispiele aus der gehobenen gesellschaft aufzählen, wo das nicht der fall ist...

stichwort: erziehung oder "ist mir egal, hauptsache die kinder sind versorgt"


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 19:57
@mystery90


dann will ich nur mal an die Bildungseinrichtungs Skandale der letzten zeit erinnern, da wurden die Kinder auf perstigeträchtige Einrichtungen abgegeben und was kam jetzt raus ?


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 20:01
@niurick
jeder der ein minderjähriges kind bewusst anschriebt ist ein potenzieller pädophiler, normalerweise schreibt kein 40 jähriger eine 13 jährige an um mit ihr übers wetter zu reden


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 20:01
@niurick
Um Publicity muss sich RTL 2 dank der prominenten Co-Moderatorin Stephanie zu Guttenberg nicht sorgen. Deren Einsatz sei "Gold wert", wie die Produzenten von "Tatort Internet" am Ende noch einmal betonen.
dafür werden menschen verheizt =? was sind das für scheiß spiele - was unterscheidet einen täter von einem, der den täter vorführt - preisgibt ?

moralisch besser ? oder doch genau so schlimm

ich hoffe es hagelt anzeigen ohne ende - und ich bedauere zutiefst, dass eine guttenberg sich so hat gehen lassen . .
Die Menschen müssen lernen hinzusehen, auch wenn es wehtut." Das sei das "wichtigste Kriterium". Deshalb sei es für sie eine "Freude und Ehre", an der Sendung teilhaben zu dürfen.
na klar - deshalb sind ja die meisten "verroht", weil sie nur noch bombardiert werden mit schreckensbildern von kriegsschauplätzen, katastrophen

tut das echt noch weh? - eine "freude" bei "sowas" mitzumachen - die frau sollte sich schämen und mal erwachsen werden -


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 20:02
@mystery90

Können wir uns darauf einigen, dass, selbst wenn der Inhalt zweifelhaft sein sollte, nicht zwangsläufig Kindessmissbrauch daraus entsteht?


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 20:03
@mystery90
auch hier bei allmy treiben sich allerhand junge herum - 13 / 14jährige - . . .


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 20:03
@DieSache

Das ist doch aber eine ganz andere Sache ... wenn ich mein Kind auf eine gutsituierte Schule/Internat oder was auch immer schicke und davon ausgehe, daß es dort gut aufgehoben ist, es sich aber hinterher herausstellt daß dem nicht so ist, kann mir doch keiner einen Vorwurf machen, oder?
Etwas anderes ist es, wenn ich mein Kind vorm PC parke und es sich selber überlasse und mich nicht dafür interessiere, was es da wo macht.


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt