Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort Internet

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:00
@niurick
niurick schrieb:wie groß der Gesprächsbedarf unter Nachbarn ist.
Eben, deswegen kann mir keiner erzählen, daß man niemanden zum Reden findet, wenn man es will.
Das ich sowas nicht will und nicht mag ist ja eine ganz andere Frage.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:00
@Trapper
ich möchte dir jetzt nichts unterstellen! aber solch ein gelaber von, ich finde es so schön wenn kinder lachen und ich ihnen etwas gutes tuen kann, schreiben auch diese pädos im g-l forum! soll aber nix heißen okay!


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:01
ivi82 schrieb:ich möchte dir jetzt nichts unterstellen! aber solch ein gelaber von, ich finde es so schön wenn kinder lachen und ich ihnen etwas gutes tuen kann, schreiben auch diese pädos im g-l forum! soll aber nix heißen okay!
Welchen Sinn hat dann genau dieser Beitrag von dir.
Erkläre bitte!


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:02
@Thalassa
Thalassa schrieb:deswegen kann mir keiner erzählen, daß man niemanden zum Reden findet, wenn man es will.
Bitte nicht vergessen, dass Du extra deshalb alle 4 Jahre umgezogen bist.
Wer mit Dir geredet hat, hatte danach u.U. niemanden mehr. Damit will ich Dir keine Schuld geben. Ich sage nur, dass Entfremdung hier vielleicht eine Rolle spielt.


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:07
Was ich verdeutlichen will ist:
Wenn eine Frau auf eine Bank am Spielplatz sitz ein Buch liest und die Kinder beim spielen beobachtet, ...dann ist das absolut normal.
Niemand stört sich daran.
Macht ein Mann das, dann ist er verdächtig.
Warum?
Wieso werden Männer Lehrer, Kinderbetreuer oder Kinderarzt, wenn Erwachsene nix mit fremden Kids tun können? Ihr seid total auf Abwehr eingeschossen. Lang lebe RTL2 :D


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:09
das du vielleicht etwas pädophil veranlagt bist oder so!?
Nein, derartige Neigungen habe ich nicht.
Aber sicher alle Kinderpfleger, Ärzte, lehrer usw.
Weshalb hätten sie einen Beruf wählen sollen, wo sie mit Menschen zu tun haben, mit denen man über gar nichts reden kann?


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:10
@Trapper
Trapper schrieb:Aber sicher alle Kinderpfleger, Ärzte, lehrer usw.
Nein, nicht nur die, sondern alle Männer. Das haben wir doch von ihr lernen müssen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:11
ich gebs auf! und schüss!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:16
@ivi82
ivi82 schrieb:aber solch ein gelaber von, ich finde es so schön wenn kinder lachen und ich ihnen etwas gutes tuen kann, schreiben auch diese pädos im g-l forum
Im Internet würde mir das auch komisch vorkommen, wenn ältere Menschen mit viel jüngeren Kindern schreiben und solche Sachen sagen, Aber im Allgemeinen ist doch nichts verwerflich daran, wenn man einem Kind eine kleine Freude machen oder es zum Lachen bringen will.
Es ist halt situationsabhängig, wo und wann solche Aussagen getätigt werden.


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:18
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:und solche Sachen sagen
Wovon gehst Du denn aus?


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:19
@niurick

steht doch da oben in dem Zitat ;)
ivi82 schrieb:ich finde es so schön wenn kinder lachen und ich ihnen etwas gutes tuen kann


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:20
@ivi82
Ist jetzt jeder Mann, der nett zu Kindern ist, ein potenzieller Pädophiler?


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:31
@mothwoman


Natürlich: Wer sich mit Kindern beschäftigt, ist ein potenzieller Kinderficker. Würde er sonst als Erzieher oder Lehrer die Nähe von Kindern suchen?
Wer sich mit Erwachsenen unterhält, will die schliesslich auch alle nur ficken.


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:33
@ivi82
ich weiß nicht, wie groß die zahl derer ist, die durch chatten im internet direkten kontakt zu den kindern und jugendlichen haben -

der missbrauch von kindern innerhalb der familie ist sicher um ein vielfaches größer - und leider weniger "aufspürbar"

öffentliche "hatz" auf diese weise, wie es diese lady macht, ist verwerflich

es ist nicht sensibel und keinesfalls hat es stil (wie einer "von" eigentlich zustehen würde ;) )

man kann kinder stark machen, selbstbewusstes auftreten, mutig sein usw. usf.

es ist fatal, wenn gleich überall potentielle täter gesehen werden und das kam in den anfangsposts auch so heraus -
kindern wird auf billigste weise suggeriert, ängste zu haben, vorsicht walten zu lassen usw.

das macht doch erst recht unsicher, schüchtert ein -

eltern belasten mit diesen "warnungen" -"ermahnungen" ihre kinder


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:38
ich finde das auch total schlimm, was die mit diesen männern machen! einfach bloß zu stellen! unmöglich! die haben doch gar nichts gemacht! im zweifel, immer für den angeklagten! abschaffen sollte man diese sendung! unmöglich!


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:41
@ivi82

Die Sendung muss nicht abgeschafft werden. Es reicht aus, sie zu belächeln - oder die Kritik an ihr im Internet nachzulesen.
Ansonsten war Dein Beitrag gut.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:43
@niurick
nein also ich finde diese sendung einfach nur hohl! die sollten lieber mal tatort familie bringen! man brauch es sich ja gott sei dank auch nicht anschauen! außer man hat nur diesen einen sender! :-)


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:43
@niurick
@ivi82

war es nicht schon immer so: das volk will blut sehen?

sprich auf in die arena - auf zur nächsten kreuzigung - auf zur nächsten steinigung

und alle, die solche örtlichkeiten aufsuchten waren natürlich ohne fehl und tadel - sie waren die "gerechten" - ;)


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:44
In dubio pro reo
Zu deutsch: "Im Zweifel für den Angeklagten".
Strafrechtlicher Grundsatz, nach dem die für den Angeklagten jeweils günstigere Tatsache anzunehmen ist, wenn Umstände nicht eindeutig geklärt werden können.

Das führt dazu, dass nur der Angeklagten verurteilt werden darf, dessen Schuld zweifelsfrei feststeht.
Ist ein Richter nicht die von der Schuld des Angeklagten voll überzeugt, ist eine Verurteilung ausgeschlossen.
Zweifel müssen das Gericht zugunsten des Angeklagten von einer Bestrafung absehen lassen.

Der Grundsatz "in dubio pro reo" ist weder im Strafgesetzbuch (StGB) noch in der Strafprozessordnung (StPO) normiert, wird jedoch aus dem im Grundgesetz verankerten Rechtsstaatsprinzip abgeleitet.
Er gilt im materiellen Strafrecht uneingeschränkt.
Er gilt auch für die Frage, ob auf den Angeklagten Jugendstrafrecht anzuwenden ist.




Das einfach mal den "Kopfab-Freundinnen" ins Poesiealbum gemalt.


melden

Tatort Internet

18.10.2010 um 13:44
@ivi82
ich denke dafür gibt es auch schon was - es wird doch alles bedient und leider kommt solch zeug immer zu den besten sendeplatzzeiten


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt