weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zufall oder Schicksal

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Schicksal

Zufall oder Schicksal

29.10.2010 um 23:33
@all
@lady.penelope
Menschen, die denken, sie hätten keinen freien Willen, wollen sich dadurch bloß ihrer Verantwortung für ihre Taten entziehen.

Sie sagen, sie sind nicht dafür verantwortlich, dass sie dieses oder jenes tun.


melden
Anzeige

Zufall oder Schicksal

29.10.2010 um 23:34
@lady.penelope

Eine bewusste gute Nacht ;)


melden

Zufall oder Schicksal

29.10.2010 um 23:39
das kommt mir bekannt vor drüber kenn ich auch was


# Sowohl Lincoln als auch Kennedy waren die zweitgeborenen Kinder[1] ihrer Eltern.
# Lincoln wurde 1846 in den Kongress gewählt, Kennedy 1946. Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt, Kennedy 1960.
# Beide Präsidenten setzten sich für die Bürgerrechte ein.[2]
# Die Ehefrauen beider Präsidenten verloren ihre Kinder[3], während sie im Weißen Haus lebten.[4]
# Lincolns Sekretär hieß Kennedy – Kennedys Sekretärin hieß Evelyn Lincoln.[5]
# Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.[6] Beiden wurde von hinten in den Kopf geschossen, beiden in der Gegenwart ihrer Frauen.[7]
# Beide wurden von Südstaatlern erschossen.[8]
# John Wilkes Booth, Lincolns Mörder, wurde 1839 geboren. Lee Harvey Oswald, Kennedys Mörder, wurde 1939 geboren.[9]
# Lincoln wurde im Ford-Theater erschossen. Kennedy saß in einem Wagen der Marke Ford Lincoln.
# Booth floh aus dem Theater und wurde in einem Lagerhaus gefasst. Oswald floh aus dem Lagerhaus und wurde in einem (Film-)Theater gefasst.[10]
# Beide Attentäter wurden vor ihrem Prozess ermordet.[11]
# Die Nachnamen beider Präsidenten, Lincoln und Kennedy, enthalten je sieben Buchstaben - davon je dieselbe Anzahl an Vokalen, Konsonanten und "n".
# Die Namen von John Wilkes Booth und Lee Harvey Oswald enthalten je 15 Buchstaben. Es sind außerdem in beiden Fällen drei Namen.[12]
# Die Nachfolger von beiden waren Südstaatler mit Namen Johnson.
# Andrew Johnson, Lincolns Nachfolger, wurde 1808 geboren. Lyndon B. Johnson, Kennedys Nachfolger, wurde 1908 geboren.
# Der Chauffeur von Kennedy, der den Wagen fuhr, in dem er erschossen wurde, hieß Lincoln


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 00:37
@lady.penelope

ich meinte damit nur dass du dich mal mit dem thema quantenphysik befassen sollst und dann bekommst du mehr verständnis für zufälle und das es schicksal in dem sinne wie wir es kennen nicht gibt.

alles beruht auf einer verkettung von zufällen.
alles was warscheinlich ist kann auch passieren.

es gibt entweder die 1 oder die 0 (binärcode)

1=ja
0=nein

so sind alle systeme, und ich denke auch das universum aufgebaut
sogar dein pc beruht auf dem binärsystem. er kennt nur 1 und 0.

durch die verkettung von 1 und 0 z.B. so: 1011

Einfache Fragestellung: Ist es Schicksal wenn ich den weg nicht kenne und dann gesehen von meinem derzeitigem standpunkt im süden herauskomme?

Nein es ist Zufall. Denn der Binärcode 1011 1=links 0=rechts sagt mir dann 3mal links-1mal rechts
gibt die Richtung Süden an. Natürlich könnte auch der Binärcode 0011 lauten und ich würde im Norden rauskommen. Vielleicht ein blödes Beispiel aber ich wollte nur die Verkettung von Zufällen in Bezug auf das Endergebnis welches häufig Schicksal genannt wird besser darstellen.


Was ich eigentlich sagen möchte: Erst die Verkettung von Zufällen macht das System Komplex und wir können es deshalb nicht begreifen und bezeichnen deshalb alles was nicht durch unsere Logik erfasst werden kann als Schicksal.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 13:23
ja aber nehmen wir mal an
du kommst durch dein binarcode in süden raus, du findest jemand verliebst dich heiratest , kinder usw.

aber wenn du im norden rausgekommen wärst, wärst nur noch ein leben lang alleine

Das war blös ein beispiel

so gesehen können es garnicht so viele zufälle nur aus binär sein

dejavus, auch was binär?


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 13:49
@RageInstinct

Es gibt keine Zufälle.


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 17:32
last mal das Wort Schicksal weg und ersetzt es mit dem Wort Notwendigkeit und schon wird daraus ein ganz anderes Bild.
viel spaß hier noch… beim diskutieren.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 18:16
@feng85

wieso entweder dein gehirn hat sich einfach in dem moment für rechts entschieden und nicht für links?
es ist einfach zufall gewesen dass du dich dafür entschieden hast. dementsprechend ist das resultat auch zufall.

anderes beispiel: wer beim lotto gewinnt dem sagt man nach er hat "glück" gehabt. allerdings war es einfach zufall dass er die richtigen zahlen angekreuzt hat. oder ist es mein schicksal eines tages im lotto zugewinnen? ich glaube nicht, denn wenn ich nie lotto spiele (und wir an das schicksal glauben) kann ich ja nie gewinnen (auch wenn das schicksal festgelegt hat dass der in 10jahren gewinnen muss).

@Yoshi
was gibt es sonst deiner meinung? EIN einziger Zufall ist sowieso sehr unbedeutend im Universum. Aber die Verkettung macht es, und daraus folgt dann ein Resultat; dieses Resultat nennen wir dann Schicksal weil es ja gerade uns getroffen hat (Schicksalsschlag).

Ist es nicht Zufall dass die Erde genau in dem richtigen Abstand zur Sonne steht und es damit nicht zu heiß und nicht zu kalt auf unserer Erde ist und uns das Leben dort ermöglicht? Wären wir nur ein paar hundertausend - mio kilometer näher dran würdest du nie leben.

Oder hat das Schicksal gesagt: Die Erde muss genau in dem Abstand zur Sonne liegen dass der yoshi89 geboren werden kann?

Für mich ist das quatsch.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 19:16
@RageInstinct
RageInstinct schrieb:Ist es nicht Zufall dass die Erde genau in dem richtigen Abstand zur Sonne steht und es damit nicht zu heiß und nicht zu kalt auf unserer Erde ist und uns das Leben dort ermöglicht? Wären wir nur ein paar hundertausend - mio kilometer näher dran würdest du nie leben.
Nein, dafür ist eine Kausalitätskette verantwortlich, oder bessergesagt, dass Bewusstsein, dass diese Umstände erzeugt.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:06
@Yoshi Welches Bewusstsein meinst du?

Kann dein Bewusstsein Dinge verändern? Meins nicht


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:20
@lady.penelope
zufälle existieren nicht jedem ereigniss geht etwas voraus das es ausgelöst hat deswegen denke ich gibt es diese form des schicksals.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:22
@RageInstinct

Bewusstsein im Allgemeinem

Bewusstsein erzeugt Realität, jeder erschafft mit seinem Bewusstsein seine eigene individuelle Realität.


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:25
Das Eine schließt das Andere nicht aus und deshalb sag ich: "Ich glaub an beides"


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:28
@Yoshi

und was hat dann bewusstsein mit schicksal zu tun?


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:43
@RageInstinct

Was soll es mit Schicksal zu tun haben?

Für mich gibt es weder Zufall, noch Schicksal, im Sinne von, dass alles vorherbestimmt ist. Man erschafft seine Realität selbst, und zwar völlig allein.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:51
@Yoshi
Dumm nur dass Realität und Zukunft bzw Prädestination zweierlei ist.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 20:52
@RageInstinct

Weder die Vergangenheit, noch die Zukunft existieren. Es gibt nur die ewige Gegewart, das Jetzt.


melden

Zufall oder Schicksal

30.10.2010 um 21:00
Wir leben in einem Kosmos ( griech. Ordnung ).

Ein Kosmos aber wird von Gesetzen beherrscht und hat keinen Platz für einen Zufall.
Zufall bedeutete ursprünglich, das was dem Menschen gesetzmäßig zufällt.


melden

Zufall oder Schicksal

01.11.2010 um 08:18
An den hier:

mg67266,1288595883,ZufallLKW290


Ist doch logisch - bzw. logistisch.


melden
Anzeige

Zufall oder Schicksal

01.11.2010 um 14:53
@Doors

Es gibt keinen Zufall.

Das hat auch schon Voltaire in einem seiner berühmten Zitate gesagt:

"Zufall ist ein Wort ohne Sinn; nichts kann ohne Ursache existieren." - Voltaire, Philosophisches Taschenwörterbuch


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Produktivität14 Beiträge
Anzeigen ausblenden