weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

586 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Muslime, Integration, Moslem, Lehrerin, Schweinefleisch
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

01.11.2010 um 15:44
@Kovu
das heroin "viele" nehmen ist doch scheißegal, trotzdem ist es eine der gefährlichsten drogen...


melden
Anzeige

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

02.11.2010 um 08:28
Um den Bogen zurück zum Thema schlagen: Es gibt deutlich mehr Schweinefleisch-Konsumenten als Heroin-Konsumenten.


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

02.11.2010 um 17:32
@Cathryn
Cathryn schrieb:Dabei darf man nicht vergessen, dass nicht alle Tuerken Moslems sind - und nicht alle Moslems sind Tuerken. Kann ohne weiteres sein, dass eine gewisse Anzahl in der Tuerkei lebender Personen zwar tuerkische Staatsbuerger sind, aber keine Moslems. Die duerfen dann klar Schweinefleisch essen. Waere ja schlimm, wenn die Nationalitaet es auch noch verbieten wuerde ...
das ist mir schon bewusst - was ich damit meinte:

ich kenne keine statistik, die das thema: "wie viele moslems essen schweinefleisch?" behandelt.

wobei.. wäre ja ein widerspruch, da es ja "verboten" ist.
trotzdem interessant zu wissen, wer sich als "gläubig" ausgibt aber dieses vorhandene, aber nicht weiter störende gesetz bricht.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

03.11.2010 um 08:02
@Kovu

Dem anständigen Christenmenschen, dem katholischen zumal, sind vor-, ausser- und nebenehelicher Sex, zumal mit Gleichgeschlechtlichen, ja auch bei ein paar Ewigkeiten Fegefeuer verboten. Und - halten die sich dran?



Ein katholischer Pfarrer fragt bei einem Empfang mit Büffett den neben ihm sitzenden Rabbiner:

"Wann werden Sie endlich von ihrem Aberglauben lassen und Schweinefleisch essen?"

Der antwortet prompt:

"Auf Ihrer Hochzeit, Hochwürden!"


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

03.11.2010 um 17:48
@Doors

das ist der grund, wieso ich mich von dem ganzen "abgeseilt" habe.
ich war einst einmal ein bote des glaubens. (nie direkt für die kirche aber für mich)

bin dann nachträglich, quasi "ausgetreten"
weil ich kein verständnis für diese heuchler habe.

kinderwunsch war von meiner seite aus auch vorhanden..
die glaubenslehre nicht gewillt zu brechen, musste ich gehen.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 18:15
ein fehler der in zeiten der heißen migrationsdiskussionen kann ein solcher fehler natürlich große wellen schlagen. irren ist menschlich es gab dahinter mit sicherheit keine böse absicht.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 18:23
Kovu schrieb:trotzdem interessant zu wissen, wer sich als "gläubig" ausgibt aber dieses vorhandene, aber nicht weiter störende gesetz bricht.
Christen sollen Freitags auch kein Fleisch essen, sollen nicht luegen unw. ... und dennoch tun sie es. Wie auch @Doors meinte - da waere auch noch das mit dem Ehebrechen und mit dem Vater und Mutter ehren ... aber auch da hapert es gewaltig. Und die Vorstellung in die Hoelle zu fahren ... die juckt ueberhaupt nicht, wenn man seines naechsten Hab und Gut begehrt oder sein Weib oder sonst was in der Richtung ...


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 18:34
@Cathryn

ich konnte mich schon oft mit moslems unterhalten aber die frage, ob sie denn nicht ab und zu schweinefleisch aßen, wurde stets verneint.

deswegen würde ich gerne wissen, wo man so etwas ansiedeln sollte.

wie dem auch sei.. so wichtig ist es nun auch wieder nicht.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 19:30
@Doors

Also, warum sollten ausgerechnet Diejenigen die schon mit einem Bein im Paradies stehen, diese dummdreisten Regelungen einhalten?
Sind Sie doch im besitz der Erkenntnis, da ist dann die Verlustigung mit dem Chorknaben oder die paar Pfund Schweinefleisch, Nichts was mit ein paar Ave Maria oder Zusatzgebeten nicht wieder ausgebügelt werden kann.

Mir wurde in einem ähnlichen Zusammenhang mal gesagt.

„ Regeln sind für Dumme, die den Sinn dahinter nicht verstehen.“

Seither weiß ich was ich von Kirchenfürsten und Obermuftis zu halten habe.

Gruß
Mailo


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:11
@Kovu

Was willst du eigentlich? Die Sache ist längst geklärt und dann kommt die dumme Bildzeitung und RTL und machen daraus eine riesensache und lügen nebenbei auch noch.

Der Schulleiter hat alles richtig gemacht hat. Auch das er erstmal Schweinefleisch aus dem Plan genommen hat, war richtig. Woher willst du wissen wieso er das gemacht? Kann sein das er ein neuen Plan machen lassen wollte, oder neue Essenverteilung und was weiß ich. Erst als alles klar war wie es weiter geht, wurde Schweinefleisch wieder eingeführt. Also wo ist das Problem?
Kovu schrieb:ich kenne keine statistik, die das thema: "wie viele moslems essen schweinefleisch?" behandelt.
Das liegt wohl daran das es keine Muslime gibts die Schweinefleisch essen. Wenn einer mal ausversehen Schwein isst, dann ist das was anderes. Aber wenn Jemand absichtlich Schweinefleisch isst und ihm das nicht stört, dann ist er kein Moslem. Ganz einfach! Denn das ist doch einer der wichtigsten Grundlage im Islam und die leichteste Grundlage dazu. Jeder der sich Moslem nennt, hält sich daran.
Kovu schrieb:ich konnte mich schon oft mit moslems unterhalten aber die frage, ob sie denn nicht ab und zu schweinefleisch aßen, wurde stets verneint.
Unfassbar! Einfach ohne Worte ... ab und zu??? Sag mal, wie stellst du dir das denn vor? In diesem Fal gibt es kein ab und zu, sondern entweder oder. ok?

Wurde im Video erwähnt das die türkische Familie Muslime sind? Ich bin mir 100% sicher das die keine Muslime sind sondern eher Aleviten die sich praktisch an nix halten. Aber das ist mir egal, ob die Schweinefleisch essen oder nicht. Was mich stört ist ihr Döner! Diese Familie vorallem der Vater gehört verklagt. Was er da macht ist unter aller Sau und eine große Frechheit! Denn ein Döner mit Schweinefleisch gibt es nicht! Es gibt Döner mit Rind oder Kalb. Es gibt auch Chicken, aber die heißen auch extra Chicken-Döner.

Das heißt wenn ein Moslem dahin geht und sich ein Döner holt, wird er unwissentlich Schweinefleisch essen und das ist eine riesen Schweinerei Menschen so zu verarschen, betrügen, hintergehen, belügen und was weiß ich noch! Ich bin mir sicher das der Mann Niemanden darauf hinweisen wird geschweige denn es irgendwo steht. Er wird darauf hinweisen wenn Jemand danach fragt, aber das tut Niemand weil es eigentlich kein Döner mit Schweinefleisch gibts. Denn dann wäre das kein Döner mehr sondern Gyros und er muss das als Gyros verkaufen.

So bin fertig hier...


Gruß

SaifAliKhan


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:14
man könnte auch einfach nur noch vegetarische mahlzeiten servieren...dieses rumgepienze von den muselmanen ist echt zum kotzen


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:18
@Crazyguitarguy
Ginge schon.
Aber Leute die gerne Fleisch essen leiden dann darunter, nur weil die Muslime kein Schweinefleisch essen dürfen.

Ich bin nach wie vor der Meinung dass die muslimischen Kinder vor dem Verzehr von Fleisch nachfragen müssen was sie da überhaupt essen.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:22
@wünsche

ich hab einige muslimische klassenkameraden mit denen ich auch gut auskomme, die haben mir mal beim gemeinsamen essen erzählt das sie auch schonmal schweinefleisch gegessen haben, anscheinend ist das halb so wild wenn man es bereut...

Aber naja es ist doch halb so wild wenn es nur vegetarisches gibt, das müsste nämlich frisch zubereitet werden, nicht so wie das fleischzeug was man eben schnell in den ofen oder die friteuse wirft

außerdem kann vegetarisch auch echt lecker sein und man kann ja auch zu hause m abend fleisch essen, meine mutter hat mir auch noch brote geschmiert und mir nicht einfach 5 euro für ne mahlzeit in die hand gedrückt


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:25
Ja vegetarisches Essen ist auch besser =D


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:26
@Crazyguitarguy
Crazyguitarguy schrieb:dieses rumgepienze von den muselmanen ist echt zum kotzen
Ist mir egal ob dich das ankotzt, aber ich bitte dich nicht mehr das Wort "Muselmann" zu benutzen.

Danke


Gruß

SaifAliKhan


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:28
@Spartacus

und ist mir auch egal wenn es dich ankotzt


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:35
@Crazyguitarguy

Du weißt das "Muselmann" eine Beleidigung ist, oder?
Der Begriff „Muselmann“ tauchte bereits in früheren Zeiten in Deutschland auf. Damals war "Muselmann" ein bei den Nazis üblicher Begriff, womit Insassen in Konzentrationslagern bezeichnet wurden. Da sie wegen der brutalen Führung durch Unterernährung bis auf die Knochen abgemagert waren und nur noch auf den Boden knien konnten, erinnerte sie die KZ-Lageraufseher offenbar bei diesem Anblick an das Gebet der Muslime.
Also bitte unterlasse das.

Danke


Gruß

SaifAliKhan


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 22:42
@Spartacus
Spartacus schrieb:Der Schulleiter hat alles richtig gemacht hat. Auch das er erstmal Schweinefleisch aus dem Plan genommen hat, war richtig. Woher willst du wissen wieso er das gemacht? Kann sein das er ein neuen Plan machen lassen wollte, oder neue Essenverteilung und was weiß ich. Erst als alles klar war wie es weiter geht, wurde Schweinefleisch wieder eingeführt. Also wo ist das Problem?
wieso er schweinefleisch aus der liste gestrichen hat?
weil ein paar türkische kinder aus versehen schweinefleisch aßen.

und nein, er hat definitiv nicht richtig gehandelt.
dass er in betracht gezogen hat, schweinefleisch komplett zu streichen, nur, weil eine lehrerin mal einen fehler gemacht hat, ist unter aller sau.
Spartacus schrieb:Das liegt wohl daran das es keine Muslime gibts die Schweinefleisch essen. Wenn einer mal ausversehen Schwein isst, dann ist das was anderes. Aber wenn Jemand absichtlich Schweinefleisch isst und ihm das nicht stört, dann ist er kein Moslem. Ganz einfach! Denn das ist doch einer der wichtigsten Grundlage im Islam und die leichteste Grundlage dazu. Jeder der sich Moslem nennt, hält sich daran.
kann ich davon ausgehen, dass du allwissend bist?

ahu yilmaz zu dem ganzen:

wie kannst du nur schweinefleisch essen, das passt doch gar nicht zu unserer religion.
meiner meinung nach, ist das alles völlig übertrieben, und es nervt mich auch jedesmal gefragt zu werden: "ja ist du denn auch schweinefleisch?"
"ja, ich esse schweinefleisch, obwohl ich auch türkin bin!"
ich mein, es gibt soviele heutzutage die das machen.
jedem das seine.


es scheint genügend moslems zu geben, die hin und da schweinefleisch essen.
und nur weil du behauptest, dass die familie yilmaz keine moselems sein können, nur weil sie gegen den willen eines buches, schweinefleisch essen, muss es auch so sein?

sicherlich nicht.
Spartacus schrieb:Unfassbar! Einfach ohne Worte ... ab und zu??? Sag mal, wie stellst du dir das denn vor? In diesem Fal gibt es kein ab und zu, sondern entweder oder. ok?
und wieder.. wer sagt DAS? du? :D
Spartacus schrieb:Wurde im Video erwähnt das die türkische Familie Muslime sind? Ich bin mir 100% sicher das die keine Muslime sind sondern eher Aleviten die sich praktisch an nix halten.
wenn du dir sicher bist, muss das wohl etwas heißen..
Spartacus schrieb:Aber das ist mir egal, ob die Schweinefleisch essen oder nicht. Was mich stört ist ihr Döner! Diese Familie vorallem der Vater gehört verklagt. Was er da macht ist unter aller Sau und eine große Frechheit! Denn ein Döner mit Schweinefleisch gibt es nicht! Es gibt Döner mit Rind oder Kalb. Es gibt auch Chicken, aber die heißen auch extra Chicken-Döner.

Das heißt wenn ein Moslem dahin geht und sich ein Döner holt, wird er unwissentlich Schweinefleisch essen und das ist eine riesen Schweinerei Menschen so zu verarschen, betrügen, hintergehen, belügen und was weiß ich noch! Ich bin mir sicher das der Mann Niemanden darauf hinweisen wird geschweige denn es irgendwo steht. Er wird darauf hinweisen wenn Jemand danach fragt, aber das tut Niemand weil es eigentlich kein Döner mit Schweinefleisch gibts. Denn dann wäre das kein Döner mehr sondern Gyros und er muss das als Gyros verkaufen.
wie kleinkariert kann man(n) denn sein?
gleiche frage an dich:
Spartacus schrieb:wie stellst du dir das denn vor?
herr yilmaz betreibt seit 25 jahren einen dönerladen und baut sich einen riesigen kundenstock auf. er verkauft ihnen unwissentlich schweinefleisch.
geht dann ins fernsehen & klärt seine belogen kunden auf?

hä? :D


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 23:32
Kovu schrieb:"ja, ich esse schweinefleisch, obwohl ich auch türkin bin!"
Naja, sie sagt ja, dass sie Tuerkin ist, nicht Muslime.

Was den Vater angeht mit seinem Schweinefleisch-Doener ... ich nehme mal an, seine Kunden werden Deutsche sein. Und es wird sicher auch Doener dort geben, die nicht mit Schweinefleisch zubereitet werden. Wirtschaftlich ist es fuer ihn natuerlich ein Gewinn, Schweinefleisch ist weitaus guenstiger als Rind oder Kalb, er hat also eine weitaus groessere Gewinnspanne und kann so im Preis runtergehen, also hat er natuerlich mehr Kunden, da mehr Personen sich den Doener dort leisten koennen ...

@Spartacus

Ist das Wort "Doener" geschuetzt? Ich meine - im Grunde ist es ein Gericht aus Fleisch, Fladenbrot, Salat und Sauce. Welches Fleisch benutzt wird, ist erstmal zweitens. Wenn ich Gemuesesuppe koche und verkaufe, ist es auch mir ueberlassen, welches Gemuese ich verwende. Man sollte das alles nicht so eng sehen, Moslems muessen doch dort nicht essen, es gibt sicher Alternativen. Und sollte dennoch einer dort versehentlich Schweinefleisch essen, wird es ihm doch ohnehin verziehen, da es nicht mit Absicht geschehen ist.


melden
Anzeige
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

04.11.2010 um 23:44
@Cathryn
Cathryn schrieb:Und es wird sicher auch Doener dort geben, die nicht mit Schweinefleisch zubereitet werden.
davon ist auszugehen, aber: "aber bei der familie yilmaz dreht sich alles um eine ganz bestimmte sorte fleisch" hieß es im video.
Cathryn schrieb:Wirtschaftlich ist es fuer ihn natuerlich ein Gewinn, Schweinefleisch ist weitaus guenstiger als Rind oder Kalb, er hat also eine weitaus groessere Gewinnspanne und kann so im Preis runtergehen, also hat er natuerlich mehr Kunden, da mehr Personen sich den Doener dort leisten koennen ...
profit - da fällt mir direkt dieses video ein:



auweh..


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bürger vs. Staat162 Beiträge
Anzeigen ausblenden