weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

586 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Muslime, Integration, Moslem, Lehrerin, Schweinefleisch

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 14:45
@Doors
in keinem Land, aber nehmen wir holland, da hast du ein jahr zeit die sprache in Wort und schrift zu beherrschen, sonst wirst nich eingebürgert.

Welch hervorragende Idee, wenn ich bedenk das die schwiegermutter einer freundin 30 jahre hier wohnt und sich nich verständigen kann...


melden
Anzeige

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 15:22
Ich glaub in England muss man auch zu einem Sprachtest wenn man da Arbeiten will. In Portugal auch. Von Einbürgerung spricht man da garnicht. Da gibt es sogar Pflichtkurse in Landessprache wenn du da eine Arbeit aufnehmen willst und sei es auch nur für ein halbes Jahr.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 15:24
find ich super, sollten sie hier auch machen und alle einwanderer die länger als 10 jahre hier sind darauf hin testen.

das vermutliche ergebniss muss ich hier ja nicht offenlegen.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 15:29
Tja hier führt man sowas nicht ein, weil man davor Angst hatte gleich als Naziland beschimpft zu werden. Mittlerweile merkt man aber, dass das auch nicht die richtige Lösung ist. Früher war es ja so, dass man noch deutschunterricht bekam. Meine Eltern hatten sowas noch, aber irgendwann muss das aufgehört haben (meine Eltern meinen damals wars unsinn, weil alle Russlanddeutschten die vor 30 Jahren kamen eh deutsch konnten und daher dann irgendwann überflüssig. Aber später war das anders.), meine Schwiegermutter hätte sich sowas sogar gewünscht, die musste sich das mühsam selber zusammenkramen und spricht dementsprechend schlecht.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 15:40
heutzutage bekommt man in der grundschule schon türkisch unterricht.

Dann is das eben ein nazi land, dann sind es alle anderen länder aber auch.

und tut mir leid wenn ich das sage aber wer in den letzten 10 jahren hier hin gekommen ist, darf sich einfach nicht mehr auf das recht berufen vor 65 jahren das land mit aufgebaut zu haben...


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 15:50
Es geht um Schweinefleisch, und Ihr seit bei der Sprache.
Na denn, klär ich das mal auf.

Für Menschen aus anderen Sprachräumen ist es schwierig die deutsche Sprache zu lernen.
Dieses hat mehrere Gründe.

1. Bei der deutschen Sprache handelt es sich um eine ausgearbeitete Amtssprache. Sie ist relativ eindeutig und sehr ausdrucksstark. Was ein recht holpriges Klangbild und einen komplizierten Satzbau zur folge hat. Woran ich nun auch regelmäßig scheitere.

2. Ist die deutsche Sprache sehr Wortgewaltig. Besorgt euch mal ein arabisches oder türkisches Wörterbuch. Ihr werdet über den Umfang erstaunt sein. Das arabische Wörterbuch das ich besitze, ist ein DIN A5 Heftchen mi nicht mal 100Seiten. Da ist man beim Duden noch nicht über das B hinaus.

3. Dann werden im Deutschen alle Möglichkeiten der Lautbildung genutzt. Das ist nicht überall so. Man unterscheidet grob in Bauch- , Hals- und Kopflauten. Chinesen z.B. Sprechen vorwiegen mit Hals und Kopflauten. Weswegen es für Sie beinahe unmöglich ist ein R zu Sprechen. Araber sprechen vorwiegen mit Bauch und Hals. Wodurch sie Probleme bei einigen Lauten haben und einige Lautfolgen ein unüberwindbares Hindernis für Sie darstellt.

Darum habe ich Verständnis für Sprachliche Defizite, ich empfinde es als ausreichend wenn man sich, von mir aus unter Zuhilfenahme der Hände und Füße, verständlich machen kann.

Wenn jemand Deutsch Sprechen kann, sollte er in der Lage sein jede andere Sprache Akzentfrei zu sprechen. Mann muss natürlich wollen und üben üben üben. Nun werden Deutsche im Ausland aber auch oft wegen Ihres Akzents belächelt, was eindeutig auf Bequemlichkeit zurückzuführen ist.

Dieses soll kein Relativierungsversuch für Integrationsverweigerer oder Faulpelze sein.
Wollte nur darauf aufmerksam machen das unsere Sprache schon eine außergewöhnlich hohe Hürde darstellt.

Ach ja, und natürlich darauf dass das absolut OT ist.
Gruß
Mailo


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 16:01
HM es gibt durchaus Sprachen, die mehr Wörter haben und wesentlich schwerer sind als Deutsch. Und soweit ich weis ist Englisch mit geschäzten 1mill Wörtern die Sprache mit den meisten Wörtern der Welt auch wenn man es nicht glauben mag.

Für Deutsch brauch man auch relativ wenig Wörter kennen, das Problem sind die Artikel.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 16:10
Meine Mutter war auch Lehrerin. Sie brachte oft ihren Schulton mit nach Hause, das nervte bisweilen entsetzlich. Dagegen konnte sie aber auch sehr gut zuhören und sich meinen oder anderen Problemen zuwenden.

Feindlichkeit nur weil man deutsch spricht habe ich bisher nur in Südfrankreich erlebt. Als die Bäckersfrau hörte, dass ich aus Deutschland komme ging sie nach hinten und tat so als ob sie das Brot direkt aus dem Backofen holte. Im Chalet merkte ich aber dann, dass dieses Weissbrot mindestens vier Tage alt war.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 16:52
@Mailo
Es geht ja nicht um sprachliche Defizite, dafür hat denke ich jeder Verständnis.
Aber für die elementare Verständigung sollte es ja wohl doch ausreichen.
Dafür gibt es gratis Integrationskurse. Aber viele kommen nicht in diese Kurse, oder brechen sie ab... oder bringen ihre Frau als Sekretärin mit, weil sie zu faul sind mit zu schreiben.


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 17:02
also erstmal vielen dank an @Cathryn, @Burnistoun und @Fabiano ;)

und jetzt zu dir, @Spartacus
Spartacus schrieb:Hand aufs Herz, kann es sein das du wirklich nicht verstehst worum es hier geht? Wieso bringst du dich selber ins schlechte Licht in dem du das Niveau deiner Konversation senkst? Du hast selber gesagt das du zig Muslime kennst und zig Muslime gefragst hast ob die Schweinefleisch essen, was hast du geschrieben? ALLE HABEN VERNEINT!!!
alle die ich persönlich gefragt habe, was nicht gleichzusetzen mit alle ist.
Spartacus schrieb:Hör bitte auch mit deine permanente Behauptungen auf!
nur, wenn du mich vom gegenteil überzeugen kannst.
Spartacus schrieb:Ich kenn mich doch besser aus als du, immerhin bin ich doch Moslem und habe mit Moslems zu tun. Also nimm das auf was ich dir schreibe, damit du bescheid weißt was Sache ist. Im Video wird kein mal erwähnt das diese Familie Moslems sind! Ist ja logisch, weil wie gesagt das würde nicht gehen. Diese Familie sind Aleviten, sagt dir das was? Eine Religionsgemeinschaft die vor paar Hundert Jahren aus dem Schiitischen Islam entstanden sind. Die sehen sich nicht als Moslems und die Suniten sehen die Aleviten nicht als Moslems. Weil die nicht beten, nicht in die Moschee gehen, nicht fasten etc. Also sachen was im Islam die Grundlagen sind um überhaupt Moslem zu sein, machen die Aleviten nicht.
um mal die karten auf den tisch zu legen:

ich habe theologie studiert & bin mit der bibel sowie dem koran und vielen anderen glaubensrichtungen bestens vertraut.
du willst mich aufklären, mir die augen öffnen? ich denke, da musst du noch viel lernen.

wie gesagt, für dich ist so etwas unvorstellbar aber für mich nicht.
ich halte nichts von der kirche, weil sie nichts als eine firma ist.

deswegen habe ich mich auch abgeseilt. (hauptsächlich weil ein kinderwunsch vorhanden war)

ich bin christ, habe theologie studiert & war pfarrer und glaube dennoch an nichts, das in der bibel steht.

natürlich musste ich mich fügen um überhaupt diesen status erreichen zu können, aber als ich ihn hatte, prädigte ich nur noch meine ansichten und nicht die der kirche (oder bibel)

ich habe mir einen ganz eigenen glauben aufgebaut, der auch elemente des korans behinhaltet.
deswegen kann sich ein schweinefleisch-essender moslem auch als solcher, in meiner gegenwartet, outen.

man muss nicht beten, man muss ebenfalls nichts befolgen, dass in einem buch steht, um moslem zu sein. der glaube alleine ist wichtig und sollte uns führen, und nicht etwas, das in einem buch niedergeschrieben steht.

und zu deinem beispiel:
Spartacus schrieb:Ein Christ kann auch nicht sagen, ich bin Christ aber glaube nicht Jesus.
du hast die frage unsinnig formuliert.

wäre es nicht treffender, wenn du geschrieben hättest: "ein christ kann auch nicht sagen, ich bin christ aber gehe nicht in die kirche"

?

wie gesagt, ich war pfarrer, ein mitglied der gemeinde und habe mit der kirche abgeschlossen - kurzen prozess gemacht - und bin ausgetreten.

habe seitdem nie wieder eine kirche besucht.

und du hast geschrieben, DAS macht einen moslem aus, von da an war das gespräch für mich dann auch aus.

kein christ muss jeden sonntag in die kirche gehen, um sich als solcher bezeichnen zu können/dürfen.

dasselbige gilt auch für türken/moslems.


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 17:21
@Spartacus
Spartacus schrieb:Aber eigentlich dürfen die Christen ja auch kein Schweinefleisch essen, aber Moslems und Juden können nix dafür wenn Christen sich nicht daran halten.
wie fabiano schon richtig feststellte:
Fabiano schrieb:Die Grundlage des Christentums ist eben nicht das AT sondern das NT !
und es ist gut, dass wir uns nicht daran halten, da weder das AT noch das NT die "wahrheit" (zumindest nicht die ganze) beinhaltet.

es gibt endlos schleifen von menschen, die bahaupten, die "wahrheit" zu kennen.
ich habe mir von vielen die meinung geigen lassen, habe mir angehört, was sie zu sagen hatten, wenn mein gefühl, mein herz, auf die worte an sprang, konnte ich es für mich übernehmen.

bei dir fühle ich nichts als verbissenheit und halte daher abstand.

es ist nicht der inhalt eines buches, der uns ausmacht und uns zu führen hat.
was im koran steht interessiert mich genauso wenig, wie das, was in der bibel steht.

ich richte mich hauptsächlich nach meinem herzen, und mein herz sagt mir ebenfalls, dass ich nicht mordern darf, nicht stehlen soll, mehr geben als nehmen sollte, ect.

dazu brauche ich keine gebote.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 17:28
@Ahiru


Tja, da rennst du bei mir offene Tore ein. ;)
Mir ging es eigentlich mehr um meinen letzten Satz.

Gruß
Mailo


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 17:31
@Mailo
Wollte nur nicht den Eindruck erwecken man würde perfektes Deutsch verlangen :)
Vor allem für die Kinder ist es halt dann auch blöd wenn sie weder die Muttersprache noch die neue Sprache richtig beherrschen.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 17:33
Ahiru schrieb:Vor allem für die Kinder ist es halt dann auch blöd wenn sie weder die Muttersprache noch die neue Sprache richtig beherrschen.
Naja meine Oma hat mir noch beigebracht:
"Kann nit russisch kann nit deitsch kommt der Lehrer mit der Paitsch"


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 17:57
Die haben doch einen an der Kltasche.
We waers noch die halbverdaut/verwesten Tierleichenreste zu analysieren um sicherzugehen wer welches tote Tier konusmiert hat....?
Yeah.
Alles was die gefressen haben war tot. Und nu?
Huehner neigen auch zum Kannibalismus und wenn man ein Kind toeten trocknen und denen hinstreuen wuerde, dann wuerden de es auch frssen.

Traurig, dass die auch nix raffen.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 18:26
@KoMaCoPy

Wen meinst Du nun mit „Die“.

Die, die etwas pikiert Reagieren, wenn Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie keine Erbsen mögen, und der Koch es sich nun nicht nehmen lässt, Ihre Mahlzeit mit reichlich Erbsengemüse zu verzieren.

Oder meinst du Die, die eine minimale Unstimmigkeit in der Essensausgabe, die nach kurzer Absprache ausgemerzt wurde, nutzen um eine Grundsatzdiskussion loszutreten.

Ich frage ja nur.

Gruß
Mailo


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 18:35
@Mailo

Na alle fuer die das verstauschte Leichenmahl ueberhaupt eine Rolle spielt.
Natuerlich auch die, die diese Tiere getoetet haben und die, die sie gekauft haben bzw weiterverarbeitet.

Oh naaaaahaaaaain....das tote Tier in meinem Mund iz verboten, aber das andere, das auch tot iz nicht.
Aha.

Wie waers mit koscher?


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 18:39
Ist koscher nicht elendig verblutet?


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 18:44
@KoMaCoPy

Na.
Sind wir ein radikaler Vegetarier?
Ich bin Vegetarier, und es würde mich schon stören wenn aus meiner bestellten Gemüsesuppe, einfach nur die Fleischklößchen entfernt würden.

Aber hast schon recht, bei der Geringschätzung Ihrer Nahrung, sollten die Menschen wegen dieser Lappalie nicht so ein Fass auf machen.
Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

05.11.2010 um 18:54
@Spöckenkieke

Ach sag nur an.
Vokabeljonglieren muss schon gekonnt sein. :D


@Mailo

Ich bin Vegetarier und gegen Lederprodukte, solange sie gekauft werden. Dagegen zaehlt aber nicht, wenn ich eine Lederjacke auf dem Sperrmuell finde.

Natuerlich iz das die totale Erniedrigung und Respektlosigkeit dem Leben gegenueber.

Was macht das Stueck Leiche verdaut und ausgekackt im Endeffekt fuer einen Unterschied in der weiteren Laufbahn dieser Kinder?
Haette es fatale Folgen, wenn diese Vertauschung vertuscht geblieben waere?
[Wie haetten die Eltern reagiert?]

Katastrophaaaal. lol


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmord142 Beiträge
Anzeigen ausblenden