Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

2.255 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Rassismus, Ausländer, Beleidigungen, Inländer

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 17:45
@RubyTuesday
RubyTuesday schrieb:Meine Wahrnehmung ist eher, dass vor noch 30 Jahren die Leute auch bei Schlägereien eine gewisse Hemmschwelle hatten und den Menschen am Boden nicht den Schädel eingetreten haben, wie das heute leider viel zu oft der Fall ist.
Das mag schon sein. Das liegt aber nicht daran das man Ausländer ist, sondern dank Filme und co die, die Hemmschwelle extrem verschoben haben.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 17:48
@edwardnewgate
Das ist gut möglich, eine gewisse Verrohung durch die Medien kann man wohl nicht ausschließen, gerade bei Jugendlichen.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 17:56
Als wäre es vor 30 Jahren friedlicher gewesen, oder noch eher... nee nee, die Gewalt war schon immer ziemlich übel. Es gab nur keine vernetzten Medien, so das man einfach nicht alles erfuhr.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 17:59
@rmendler
Also ich denke nicht dass man das früher nur nicht mitbekommen hat. Früher war es oftmals noch so dass man sich prügelte bis der erste auf dem Boden lag. Dann hat man aber auch wieder aufgehört. Aber mittlerweile springen die einem ja mit den Füßen ins Gesicht bis man tot ist. Ich glaube schon dass die Hemmschwelle da einfach nicht mehr da ist.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:03
Ich kann das bestätigen in Österreich gibts sowas auch.

Nur staatsbürgerschaft aber erkennen ist nicht gut die sollten sozialdienst machen oder halt gefängnis

Und nein ich spreche nicht aus der braunen ecke und wer das behauptet is kein deut besser als die braunen


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:04
naja, wenn ich überlege, das die Menschen sich früher mit Mistgabeln und Morgensternen gegenseitig beglückt haben, auch wenn das noch etwas eher gewesen ist, denk ich, das es nicht wirklich schlimmer geworden ist, sondern eher besser.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:06
@edwardnewgate
edwardnewgate schrieb:Das mag schon sein. Das liegt aber nicht daran das man Ausländer ist, sondern dank Filme und co die, die Hemmschwelle extrem verschoben haben.
Ein kleiner Prozent Teil wird sich sicher Filme als Vorbild nehmen.

Aber du solltest auch nicht vernachlässigen das z.b Albaner sehr Aggressiv sind dann weis man nicht warum einige hier sind und ob sie in ihren Land Verbrecher waren die einfach hier her Geflüchtet sind.

Es ist nun mal so das bei einigen Länder die Hemmschwelle zur Gewalt sehr gering ist und wenn man diese dann mit Menschen zusammen tut die eigentlich Friedlicher Natur sind haben sie ein leichtes Spiel mit uns und sehen in uns ein Opfer.

Hinzu kommt noch das die meisten keine Arbeit haben und bei ihnen nix zu holen ist. Währt man sich als Deutscher gegen einen Ausländer setzt man meistens seine Existenz oder das Haus aufs Spiel.

Du kannst dich entweder zusammenschlagen lassen und dabei dein Leben aufs Spiel setzen oder du schlägst zurück und die Ausländer erzählen der Polizei das du sie als Scheiß Ausländer beschimpft hast und drücken dich in die Braune Ecke am Ende haste Pech und darfst noch Strafe zahlen.

Wie man es auch dreht du bist als Deutscher immer das Opfer.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:06
@oiwoodyoi
Aber Gefängnis kostet Geld! Bei der Ausbürgerung könnte man die "harten Fälle" abschieben und wäre wenigstens dieses Problem los.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:08
@pink__panther
Jo und wo hört das ausbürgern auf da können die politiker ja alles zurecht biegen und ungemütliche leute abschieben


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:10
@oiwoodyoi
Das ist eben das Problem. Da müsste es einfach klare Gesetze geben. Aber darin ist Deutschland ja nicht sonderlich gut.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:10
pink__panther schrieb:Bei der Ausbürgerung könnte man die "harten Fälle" abschieben und wäre wenigstens dieses Problem los
Sagte ich schon mal: Deutschland wird zum Traumland für Verbrechen, wenn du das durchbringst. Also bemüh dich!


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:10
Und wenn man einfach mal alle Protagonisten als Deutsche ansieht, und das Problem nicht ausländerisiert, sondern als deutsches Problem ansieht. Klar, ist nicht so schön einfach, aber auf jeden Fall richtiger.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:12
@voidol
Ich glaube nicht dass die Ausländer die von Rumänien, Bulgarien usw. kommen froh sind wenn sie in ihre Heimat zurückkommen. Wenn das so wäre, dann gäbe es hier nicht so viele Ausländer. Es hat ja einen Grund warum die nach Deutschland kommen.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:13
@pink__panther

Bulgaren und Rumänen sind keine Ausländer, das sind EU-Bürger.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:14
Also sind alle EU-Bürger Deutsche??? So ein Blödsinn!


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:15
@voidol
DA muss ich den leuten hier mal recht geben das rumänien und bulgarien zur EU gekommen sind war nicht in ordnung


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:15
Es gibt Ansiedelungsfreiheit in der EU. Einzig ein Nachweis, dass man nicht von der Sozialkasse des EU-Gastlandes lebt, ist zu erbringen. Sonst gar nichts.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:17
@voidol
Deswegen sind Rumänen und Bulgaren trotzdem rumänische Staatsangehörige bzw. bulgarische Staatsangehörige. Aber sie sind in Deutschland Ausländer!


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:22
@pink__panther
Rumänen und Bulgaren haben den Status von EU-Bürgern. Der ist anders als von Nicht-EU-Bürgern. Eine Abschiebung ist da nicht so leicht.


melden

Sind Ausländer zu inländerfeindlich?

06.06.2011 um 18:25
Und wie wenn wir nicht gleich werden. Wir schimpfen ueber die Auslaender, die Auslaender schimpfen ueber uns. Das ist eben ein Teufelskreis, der sich immer weiterdrehht, bevor eine Seite nicht aussteigt.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt