weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

1.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Abitur, Arrogant, Bessere Menschen Durch Studium
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:05
ca8bf5e9f3f9f465766ba90bd1ff3d8f61 large

taIMMxb ca8bf5e9f3f9f465766ba90bd1ff3d8f61 large

Der arroganteste Sack, der mir bisher über den Weg, lief war ein Bundesligaspieler des örtlichen Vereins.
Wenn Dummheit quietschen würde, hätte der ohne Ölkännchen gar nicht auf den Platz gedurft. :D


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:05
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Selbst wenn ich scheitere....
scheitern ist auch nicht der Massstab, sondern das "wieder Versuchen". Viele, die mal was geworden sind, waren oft "grosse Scheiterer" bevor sie es schafften, was zu werden..


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:05
SunnyRose schrieb:na du bist witzig :) das heiss das ich schon mit einigen zu tun hatte aber so richtig wärden sie nicht warm mit einem!
Und wie kommst Du darauf, dass das am Abitur oder Studententum liegt?
Klappertopf schrieb:Ich vermute es wird ihnen beigebracht so zu denken!
Im Gegenteil! Gerade auf dem Gymnasium bekommst Du den Gleichheitsgedanken eingetrichtert bis Dir der Kopf raucht! Wenn jemand so denkt, dann stammt dieser Gedanke eindeutig aus dem Elternhaus!
SunnyRose schrieb:Ihr macht doch uns hier was vor, mal ganz erlich ihr verkehrt mit Hauptschüler :D
Natuerlich. Ganz ehrlich: ich weiss von vielen meiner Freunde und Bekannten gar nicht, welchen Schulabschluss sie haben!
Agnosis schrieb:Zu allem Übel der Eltern entschied er sich gegen einen weiteren Verlauf seiner "Spitzenkarriere" und machte endlich das WAS IHM SPAß machte: Korbflechter.^^ (toll, oder?)
Ein Maedel, das mit mir zusammen Abi gemacht hat, ist jetzt Friedhofsgaertnerin. Ein anderes (mit einer 1 im Abi, Leistungsfach Mathe) Friseurin. Meine Freundin hat Chinesisch studiert und dann eine Ausbildung zur Landschaftsgaertnerin gemacht. Gibt's alles! :)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:06
@SunnyRose
SunnyRose schrieb:Ihr macht doch uns hier was vor, mal ganz erlich ihr verkehrt mit Hauptschüler :D
Ja und? Die schlagen mich beim zocken ^^ Ich hab sogar an der Wii ein Boxspiel gegen eine 12 jährige verloren die an einer Behindertenschule ist. Da sehe ich kein Problem :D


melden
hyfrie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:07
Sie "Denken" möglicherweise wenigstens nach. Jedoch glaube ich nicht, dass Sie eine Notwendigkeit sehen, sich überhaupt solche Frage stellen zu müssen. ;o )


melden
desperados
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:08
SunnyRose schrieb:Ihr macht doch uns hier was vor, mal ganz erlich ihr verkehrt mit Hauptschüler :D
ja die haben andere fähigkeiten die ein manch anderer nicht hat ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:08
@rockandroll

Damit meinte ich die Erkenntnis nicht alles zu können. Das stärkt mich. Ich weiß, ich wäre ein schlechter Mechaniker. Aber nicht weil ich zu doof bin sondern weil immer irgendwelche Teile übrig bleiben und ich nie weiß wo die hingehören ^^


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:09
@desperados
wie meinst du das?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:10
Ich amüsier mich hier köstlich :D

Hier wird behauptet, dass Studenten ja sowas von versnobt und eingebildet sind und es wird behauptet, dass diese sich nur mit "Ihresgleichen" umgeben....! Vielleicht schon mal darüber nachgedacht das es so ist, weil die Nichtstudenten die Studenten direkt nicht in einen "normalen" Freundeskreis reinlassen?

Nicht die Studenten heben sich von der Masse ab weil sie etwas "besseres" sind, nein, sie werden offensichtlich ausgegrenzt, weil nicht studierende Personen scheinbar - aus welchem Grund auch immer - etwas gegen sie haben.

*blubb*


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:11
@datrueffel
word.


melden
desperados
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:12
@SunnyRose
viele sind auf einer haupschule weil ihre fähigkeiten nicht erkannt werden ,sie kommen in die hauptschule weil die schule sie langweilt haben aber musikalisch oder auf anderen gebieten richtig was drauf haben


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:12
Jeder Mensch ist die Summe seiner Begabungen und Erfahrungen.
Ich bin bisher noch nie auf die Idee gekommen, bei meinem Gegenüber den Bildungsstand abzufragen.^^


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:12
@Prof.nixblick
tja, nicht jeder hat die nötigen Fertigkeiten, eine Maschine zu zerlegen, und zwei neue draus zu bauen :D

..aber ansonsten kann ich dir da fogen, jepp.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:12
@emanon
Ich selber kann da keine konkreten Beispiele nennen. Ich bin weder Jurist, noch Polizist, vom Ordnungsamt oder was auch immer. Ich kann auch nicht garantieren, dass jeder Richter das so sieht. ;)
Hier aber mal aus dem "Lexikon der Rechtsirrtümer" zitiert.
Was unter Notwehr zu verstehen ist, glaubt jeder genau zu wissen: Notwehr liegt dann vor, wenn man sich gegen einen tätlichen Angriff auf Leib oder Leben zur Wehr setzt.
Falsch ist diese Annahme natürlich nicht. Denn in der Tat hat man gegenüber einem rechtswidrigen tätlichen Angriff das Recht zur Notwehr. Aber Notwehr ist auch noch in ganz anderen Situationen erlaubt. Es muss nicht unbedingt ein Angriff auf Leib oder Leben vorliegen, es reichen auch Angriffe zum Beispiel auf die Ehre, das Eigentum, die Freiheit oder das Hausrecht. Wer also beleidigt, bestohlen oder eingesperrt wird, darf sich notfalls mit Gewalt wehren. Wer einen anderen vergeblich auffordert, das Haus zu verlassen, darf sein Hausrecht ausüben, indem er den anderen gewaltsam vor die Tür setzt.
Wer in berechtigter Notwehr handelt, hat grundsätzliche Möglichkeit, den Angriff mit allen erdenklichen Mitteln - bis hin zur Tötung des Angreifers - abzuwehren. Das Verteidigungsmittel muss allerdings »erforderlich und geboten« sein. Das ist nicht der Fall, wenn ein unerträgliches Missverhältnis zwischen dem angegriffenen Rechtsgut und der gewählten Verteidigung liegt. Deutsche Gerichte haben daher entschieden, dass es nicht erlaubt ist, den Diebstahl von Biergläsern durch Revolverschüsse zu vereiteln oder Selbstschussanlagen zur Abwehr von Pfir sichdiebstählen aufzustellen. Es sollte also niemand auf die Idee kommen, bei der nächsten Beleidigung gleich zur Pistole zu greifen.
Das Recht zur Notwehr hat übrigens nicht nur der Angegriffene selbst. Wer einen anderen gegenüber einem Angreifer verteidigen will, hat die gleichen Rechte. Die Notwehr wird dann allerdings als »Nothilfe« bezeichnet.
Bei Interesse siehe hierzu: § 32 StGB (Strafgesetzbuch), »Notwehr«
Quelle: Höcker, Ralf (2004), "Lexikon der Rechtsirrtümer", Ullstein Buchverlage in Berlin
Allerdings sind wir nun schon relativ weit Off Topic... Sorry dafür!

Zum Thema.
Ich kenne recht viele Abiturienten und/oder Studenten aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Ich denke nicht, dass diese Menschen grundsätzlich arrogant sind. Viel eher denke ich, dass Erfolg, Reichtum und Macht mehrere negative Eigenschaften hervorbringen kann. Für manche Berufswege sind einige "negative" Eigenschaften ja leider auch durchaus nützlich.
emanon schrieb:Ich bin bisher noch nie auf die Idee gekommen, bei meinem Gegenüber den Bildungsstand abzufragen.^^
Leider ist das aber Alltag. Wichtig ist nicht was man ist, sondern was man macht.
Auf einer Party während der Schulzeit ist im Smalltalk die zweite oder dritte Frage jedes mal "Auf welche Schule gehst du?". Einige Jahre später wird diese Frage dann ersetzt durch "Was machen Sie beruflich?".


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:13
Ja, ich verkehre auch mit Hauptschülern. Die sitzen mit mir in der Klasse um das Abi nachzuholen und manch einer von denen ist fleißiger als ich es jemals sein werde! :-) Mit Fleiß gleicht man auch so manches Defizit aus. Ich sollte von ihnen lernen. :-)

Ich sehe das genauso, das Nicht-Abiturienten/Nicht-Studierende auch oft den sog. Elitären Kreis stigmatisieren und das ist auch nicht okay, oder?!?


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:13
Mein bester Kumpel Studiert Chemie in Stuttgart! Ich dagegen habe meine Ausbildung gemacht, wir beide kennen uns seit der 1 Klasse! Er aufs Gymnasium ich auf die Hauptschule... da war der Kontakt weg... Ende der 9 Klasse als ich vorm Quali stand, ergab es sich das man sich durch Soziale Kontakte wieder gefunden hat. Seit her haben wir denn besten Kontakt, wir verstehen uns so gut, das wir uns Ständig Helfen rein aus unserer bisherigen Lebenserfahrung. Er hört gerne zu worauf er achten muss wenn man so in der Arbeitswelt ist und ich hör zu was man so im Studium macht. Habe nach meinem Quali nun die Mittlere Reife geholt und fang dieses Jahr nach meiner beendeten Ausbildung mein Abitur an. Bin wohl einfach später Aufgewacht wie er aber bis ich mein Abi und eine neue Ausbildung habe ist er mit seinem Studium fertig. Wollen danach die Musikschule besuchen und unsere eigene Musikschule gründen.

Was ich damit sagen will, mann muss nur die Richtigen kennen es gibt noch viele andere Gymnasiasten die ich kenne, bei denen ich mich wohl fühle, von der Kommunikation und vom Inneren Wert und ohne meinem besten Kumpel würde ich wohl heute kein Abi machen. Mein Motto "wieso sich Unwohl fühlen, wenn man sich wohl fühlen kann". "Meide und Slide".

Lg Prayone


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:15
Das ist doch die Eigenschaft mancher Menschen. Auch wenn sie keine Studenten oder Abiturienten sind, halten sich manche Menschen fuer etwas besseres, als andere und als sie selbst es eigentlich sind.

Kein Mensch ist besser als ein anderer, egal ob er studiert hat, oder ob er Muell wegputzt.
Obwohl ich noch nichts davon gemerkt habe, dass sich Studenten oberflaechlich benehmen.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:15
@rockandroll
rockandroll schrieb:tja, nicht jeder hat die nötigen Fertigkeiten, eine Maschine zu zerlegen, und zwei neue draus zu bauen :D
McGyver schon :D


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:17
@Prof.nixblick
Hat McGyver eigentlich Abitur? :D


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 10:17
Ich kann mich noch sehr gut an meine Schulzeit erinnern, als ich Abitur machte...
Ein Lehrer hat uns damals gesagt: "Stellt euch vor, ich habe vor kurzem eine ehemalige Schülerin von mir, an der Kassa eines Supermarktes sitzen sehen".
Das hat dieser besagte Lehrer in einer arroganten Art und Weise gesagt, furchtbar...
Ich finde sowas so dämlich, wenn man auf andere so herabsieht...

Liebe Grüße
Luma30


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden