weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

1.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Abitur, Arrogant, Bessere Menschen Durch Studium

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:08
@Kc
Besser ist ja völlig in ordnung...
Du warst in der Schule besser als ich, deshalb hast du dein Abi ujnd bist jetzt Student, das hast du dir verdient, weil du in der Schule gut warst...
Aber "besser" und "etwas Besseres" ist in meinen Augen ein Unterschied...


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:14
@Oppman
Hahaha :D Dein letzter Beitrag war amüsant. Um auf Deinen ersten Beitrag einzugehen. Ich selber, hab zur Zeit auch "nur" einen Realschulabschluss, mit Schnitt 3,0. Nachdem ich nirgendswo eine Ausbildung bekommen habe, trotz einiger Vorstellungsgespräche (nach bestandenem Einstellungstest), habe ich mich dazu entschlossen, meine Fachhochschulreife zu machen. Ich erkläre mal kurz meine Situation: ich hatte eine Ausbildung als Game-Designer an einer teuren Privatschule, meinen Abschluss hab ich letztes Jahr schon gemacht. Diese habe ich aus persönlichen Gründen abgebrochen. Dann hab ich mich auf die Suche nach einer neuen Ausbildung gemacht und hatte nicht mehr so viel Glück. Im Endeffekt, bin ich jetzt zufrieden, dass ich in 2 Jahren die Möglichkeit habe, zu studieren. Noch eine kleine Geschichte, die hier ganz gut reinpasst. Logischerweise, habe ich in der Zeit bis zum kommenden September nichts. Ich hatte eine sehr guten Freund, mein bester und wir sind immer zur gleichen Schule gegangen und unsere Noten haben sich meist nur minimal unterschieden. Wir waren dicke Kumpel. Bis, ja bis ich meine Ausbildung AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN, abgebrochen habe. Da fing er an, sich für was besseres zu halten, weil er eine Ausbildung hat. Von dem Tag an, habe ich den Kontakt zu meinem besten Freund, den ich seit 12 Jahren kannte, abgebrochen und werde mein Leben lang kein Wort mehr mit ihm wechseln, geschweige denn irgendwas mit ihm tun haben. Du hast also Recht, besser sein und sich für was besseres halten, ist ein himmelweiter Unterschied.

@Kc
Du bist menschlich ganz sicher nichts besseres. Du bist besser im Bezug auf Deine schulischen Leistungen, absolut. Mehr nicht.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:15
@Oppman
Auch nach dem Abschluss der Hauptschule bzw. der sogenannten "Mittleren Reife" ist der Bildungszug noch lange nicht abgefahren. Ich kann nur auf den zweiten Bildungsweg verweisen bzw. auf ein staatliches Kolleg. Meine schulische Karriere war auch nicht von Anfang an auf das Gymnasium festgelegt. Nach der Mittleren Reife jedoch habe ich mich für ein Kolleg angemeldet und dort zähle/zählte ich immer zum oberen Drittel. Habe in relativ kurzer Zeit Latein und Altgriechisch(Habe im Februar das Graecum erfolgreich abgeschlossen) und Hebräisch gelernt. Also nur Mut, auch in fortgeschrittenem Alter stehen noch viele Türen offen!


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:15
@MasterMario
@Oppman

Jo. Deswegen sag ich ja auch, dass das total subjektiv und abhängig vom Blickwinkel ist.
Rein menschlich fühl ich mich auch nicht besser oder überlegener, als meine Mitmenschen auch ^^


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:21
Natürlich ist das so, denn schließlich muss ja das Abi oder das Studium für etwas gut sein und was ist besser als das eigene Ego?


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:22
@Kc
Find ich cool, dass du so denkst...
Es gibt immerhin einige die das Ganze nicht so sehen... ^^

Sollte ja kein Vorwurf sein, ging aus deinem Beitrag ja eigentlich hervor, dass du dich nicht als "etwas Besseres" siehst, aber ich konnte nicht widerstehen das Thema nochmal aufzugreifen

@MarkusPerl
richtig, es gibt genug möglichkeiten...
Ich habe durch meine Ausbildung und die angesammelte Berufserfahrung jetzt quasi meine Fachhochschulreife, aber wollte ich z.B. Medizin studieren müsste ich meine allgemeine Hochschulreife nachholen.
Ich arbeite allerdings, wie schon gesagt, Vollzeit im Schichtdienst als Krankenpfleger, Überstunden sind an der Tagesordnung, ein geregeltes Leben ist nahezu unmöglich und Freizeit ist rar, wenn ich mich jetzt noch in eine Abendschule setzen würde...
...ich gäb mir spätestens in einem Monat die Kugel... ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:30
Ich als abiturientin kann sagen:
wer mir mit respekt entgegenkommt der bekommt selbiges von mir.


jetzt mag sich jeder selbst ausdenken ob ich arrogant bin oder nicht.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:30
Hab zwar Abi aber ich mache erstmal eine Ausbildung um mein anschließendes Studium finanzieren zu können... bringt auch einige Vorteile mit sich.
Ob ich mich für was Besseres halte? Ne - ist ja nicht so, dass Abitur eine besondere Leistung wäre... (das meine ich ernst).


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:32
@Oppman
Stimmt, im fortgeschrittenen Alter ist sowas schwierig, aber nicht unmöglich! Die allgemeine Hochschulreife, kannst Du an die 2 Jahre im Kolleg dranhängen. Wie genau, weiß ich nicht. Ich vermute, Du musst noch ein weiteres Jahr dranhängen und dann eine erneute Prüfung machen. Allerdings, gibt es auch Fächer, die im medizinischen Bereich angesiedelt sind, welche man mit der Fachhochschulreife studieren kann, wie z.B. Pyschologie.

Ich habe hier mal eine Liste für Dich, auf denen alle Studiengänge aufgeführt sind, in die man mit der Fachhochschulreife aufgenommen wird:

http://www.studiengang-verzeichnis.de/studieren/fachhochschule/


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:33
@Oppman
Ich bin Schüler an einem Kolleg, das in den normalen Tagesbetrieb der Schule eingebunden ist, was natürlich ein großer Vorteil ist. Ich denke, du könntest da durchaus staatliche Hilfe bekommen, wenn du es in Erwägung ziehen würdest für 2 oder 3 Jahre die Schulbank zu drücken. Ich weis natürlich nicht aus welchem Raum du kommst, aber kannst dich ja bei Interesse mal per PN melden. Das neue Schuljahr beginnt ja erst im September :)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:35
@Sebascho

EIGENTLICH ist das Abi nicht so eine besondere Leistung. Aber: es gibt genug Leute, die das offenbar trotzdem überfordert.

Mir gehen eigentlich nur die Leute auf den Sack, die nicht wissbegierig sind. Ob sie das Abi haben oder nicht, kann ja auch von anderen Umständen abhängen - sie sollen aber bereit sein, Neues zu lernen und offen in die Welt zu gehen. Sonst können mir die Leute gestohlen bleiben und ich fühl mich auch irgendwie 'besser'... :)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:36
@Kiiwii
Also arrogant wirkst du jetzt nicht auf mich... ;)
Und du hast recht, warum solltest du jemanden mit Respekt behandeln der dich blöd von der Seite anmacht... ;P

@MasterMario
Dake, hätt nicht sein müssen... :)
Ich mache mich gerade schlau in bezug auf ein Fernstudium. Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen, eventuell auch Betriebswirt im Sozial- und Gesundheitswesen.
Arbeiten würde ich ja gerne beim MDK, aber da rein zu kommen ist verdammt schwierig... :(


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:40
@Thawra
Man sollte doch daran denken was das Abi ist, nämlich eine "reife Prüfung" und einige sind eben noch nicht reif. Aus diesem Grund macht es manchmal den Eindruck sie seien "Blöd" oder "nicht wissbegierig" wie du sagst. Die denken einfach noch nicht so weit...


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:41
@Sebascho

naja das abitur als nicht besondere leistung abzutun ist ein bisschen doof. immerhin ist es ja der höchste abschluss in deutschland. :)

@Thawra

Überfordert? Liegt vielleicht auch daran das da stoff in kürztester zeit in ein kopf muss und außerdem schon in der berufsweld ein abitur relevant ist um einen guten job zu bekommen. Das da nicht viele dann lust drauf haben, aber trotzdem erfolgreich sein wollen ist doch die konsequenz daraus. Abitur bereitet aufs studium vor klar, aber es wird ja mittlerweile schon für die "einfachsten" berufe gefordert. Die die kein abitur haben, haben da keinerlei chancen mehr...

nein ich will jetzt hier niemanden niedermachen! Jeder wird auf andere weise seinen weg finden.


@Oppman
stimmt! ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:44
@Kiiwii

Ich meinte leistungsmäßig - ich habe nur meine Stunden abgesessen und 1 Woche für die "Prüfungen" (lol) gelernt. Das haben viele so gemacht.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:45
@Oppman

Da magst du recht haben. Bei einigen Leuten glänzt die Reife tatsächlich nur durch Abwesenheit.

@Kiiwii

Ja, er muss schon in relativ kurzer Zeit in den Kopf, ich war damals auch beeindruckt... inzwischen aber nicht mehr. Bin mir schon ganz andere Sachen gewöhnt... :)


Übrigens kann man ja das Abitur auch mit besseren oder schlechtern Noten bestehen.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:50
@Thawra
Nur stellt sich dann die Frage, was man mit einem "schlechteren Abitur" noch anfangen kann. Manche Studiengänge haben ja nicht umsonst einen relativ hohen Numerus Clausus.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:50
@Sebascho

Viele sind nicht alle. Es gibt auch welche die müssen sich ordentlich hinter sowas hängen also pauschalisier hier mal nicht ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:52
@MarkusPerl

Ich Holland kann man sich locker mit ein schlechtes Abitur einschreiben. Da es dort kein NC gibt - nämlich ein Numerus Fixus.


melden
Anzeige
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 23:53
Wenn ich bedenke, wieviel Abiturienten sich ihr ABI "erkaufen" und "erkaufen lassen", oder um gewisse Statistiken zu schönen durch ihr ABI "geschummelt" werden ... die dann auch noch denken, sie wären etwas besseres... ist das lachhaft.

Ich beurteile Menschen nie nach seinem Schulabschluss, allerdings nach seinem Benehmen, seiner Bildung und seiner Art zu argumentieren und zu diskutieren.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden