weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:17
Maschinen brauchen weder Platz noch Rohstoffe.

Brauchen Sie nicht? Mir ist nur eine Maschine bekannt, die in diese Kategorie fällt: Das Perpetuum mobile. @GrandOldParty

Ansonsten frage ich mich, wie man bei dieser Technik mit der Fehlerquote umgehen will. Der Sender spinnt, also müssen wir schnell das Kind aufschneiden und einen Neuen einpflanzen?
---
So wie heute bei Tieren Chips implantiert werden, wird es sich in ungewisser Zeit auf den Menschen ausweiten.

Horrorvorstellung. @DonFungi


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:19
GrandOldParty schrieb:Massentierhaltung = Nahrung. Maschinen essen nicht.
Wegnahme des Lebensraums = Platz bzw. Rohstoffe. Maschinen brauchen weder Platz noch Rohstoffe.
Aber Menschen tun es, (wobei aber auch die Aussage "Eine Maschine braucht faktisch gar keinen Platz." falsch ist) und genau das ist ja der Punkt.
Also entweder gibt es eine Coexistenz beider Parteien, was zur Folge hat, dass die dann noch lebenden Menschen trotzdem versorgt werden müssen, sowie Technik auch noch Stromquellen braucht, oder eine der beiden Parteien wird dominieren und die andere irgendwann vernichten, weil sie unbrauchbar ist.

Ebenso kann man noch nicht exakt sagen wie sich selbstständige Maschinen verhalten, wenn man sie laufen lässt. Simulieren kann man viel, aber die Parameter scheinen mir zu ungenau um jetzt schon eine klare Aussage über Sozialverhalten in der Robotik zu treffen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:23
@BlackFlame Maschinen werden wohl kaum nach "brauchbar" und "nicht brauchbar" unterscheiden.

Es ist doch im Grunde einfach: Wir bauen eine Intelligenz, die höher ist als unsere. Da man so eine Intelligenz nicht bauen kann, müssen wir nur dafür sorgen, den ersten Stein umzustoßen. Wie beim Domino. Diese Maschine müssen wir "menschenfreundlich" programmieren, sodass sie ihre Intelligenz zu unserem Wohl einsetzt.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:26
univerzal schrieb:Horrorvorstellung.
Wir wissen zu was der Mensch fähig ist.
Die Kontrolle durch Chips ist keine Fantasie die mal hier mal dort herum geistert.
Wer Chips beim Menschen einsetzen lassen will macht das sicher nicht öffentlich.

Die angestrebte Kontrolle eines jeden Staates über seine Schäfchen weisst manchmal dekadente Züge auf.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:29
@GrandOldParty
Auch wenn es heute noch utopisch scheint aber ich schließe Maschinen, die selbstständig lernen können kategorisch nicht aus.
Mutierende Codes gibt es heute schon, auch wenn diese noch in den Kinderschuhen stecken.

Ich erinnere mich auch an irgendeine "Spinnerei", wo es darum ging winzige aber höchst effiziente Datenchips in menschliche Gehirne einzupflanzen und somit das abrufbare Wissen des Einzelnen exorbitant zu steigern.
Also selbst wenn es keine selbstdenken Maschinen werden, so wird der rein biologische Mensch der heutigen Zeit wohl eher früher als später verschwinden.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:30
Niemals !


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:31
@DonFungi
Ja, das wissen wir beide, gerade Wegbereiter solcher Gedankenspiele sind etwa User wie GrandOld. Dennoch glaube ich kaum, dass man solch einen schwerwiegenden Eingriff in die körperliche Unversehrtheit und in den Freiheitsanspruch des Kollektivs kaum klammheimlich durchführen kann.

Hierbei ist man auf die Aufgeschlossenheits der Bürgers angewiesen und daran wird es auch scheitern.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:32
BlackFlame schrieb:Auch wenn es heute noch utopisch scheint aber ich schließe Maschinen, die selbstständig lernen können kategorisch nicht aus.
Dafür gibt es keinen wissenschaftlichen Grund.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:38
@GrandOldParty
Längere Reisen durchs All, die eine menschliche Lebensperiode überschreiten sind schon ein lösbares Problem, wenn man eben nicht irgendwelche Generationenschiffe organisieren muss, sondern eine Maschine reinsetzt, die sogar eigenständig Entscheidungen treffen kann.
univerzal schrieb:ennoch glaube ich kaum, dass man solch einen schwerwiegenden Eingriff in die körperliche Unversehrtheit und in den Freiheitsanspruch des Kollektivs kaum klammheimlich durchführen kann.
Wenn ein Kind nach der Geburt vom Arzt kontrolliert wird und dies nicht zwangsläufig im Beisein der Eltern geschiet, dann lässt sich eine geheime staatliche Anordnung doch recht leicht umsetzen.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:40
Es macht den Anschein als ob wir diese Diskussion langsam in die Technologie und/oder Verschwörungstheorie Sektion verschieben. ;)


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:43
@BlackFlame
Das stimmt, aber bei Millionen Eingriffen wird es Fehler bzw. Probleme mit der Chipverträglichkeit geben, welche sich dann nicht mehr so einfach untern den Tisch kehren lassen. Im Zeitalter des Internets wäre dann so eine Konspiration schnell aufgedeckt. Darüber hinaus wären einfach zu viele Stellen in solch ein Projekt involviert, um ein Leck zu vermeiden.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:46
@univerzal

In wie weit können wir davon ausgehen nicht selbst mal träger von einem Erkennungs-Chip zu sein? Nehmen wir mal ein Land wie Amerika mit seiner hohen Kriminalität und die Tatsache, dass an Chips für Tiere fleissig geforscht werden darf. Was ist naheliegender als der Gedanke sich diesem Mittel zu bedienen. Ich schätze die Aufmerksamkeit des Kollektivs, leider steht hier ein aber offen für die offenen Möglichkeiten. :D


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:46
@univerzal
Ist so ein Chip erst einmal weltweit in ein paar Millionen Kindern drin werden die Medien schon irgendeine massenverträgliche Panikgeschichte mit einem brandneuen Feindbild hinausposaunen und dem Chip noch ein paar nicht vorhandene gute Nebeneffekte geben und schon sind die Menschen ruhig.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:48
DonFungi schrieb:Ich schätze die Aufmerksamkeit des Kollektivs, leider steht hier ein aber offen für die offenen Möglichkeiten
Na @GrandOldParty hat schon ein nicht von der Hand zu weisendes Argument zu diesem Aspekt gebracht (war um die Seite 11 herum).
Wenn große neue Technik da ist, so wird sie der Mensch früher oder später auch irgendwie nutzen.
Wir haben lediglich ein ganz kleines Mitbestimmungsrecht wie dieses "irgendwie" aussehen könnten.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 00:56
@BlackFlame
@DonFungi
Euren Überlegungen zum Trotz haben alle bisherigen Techniken die dem Thema nahe stehen einen entscheidenden Unterschied: Man trägt sie nicht im Körper. Unerheblich, ob man nun ein Rad zu Facebook oder anderen Datenbanken schlagen möchte, der Mensch hat letztlich immer noch die Wahl, sich solchen Datenkraken auszusetzen, es besteht kein Zwang. Dies wäre mit einem permanenten Sender obsolet und eine Situation, die bisher nicht vergleichbar wäre. Dieses Detail würde ich nicht unterschätzen.

Wenn große neue Technik da ist, so wird sie der Mensch früher oder später auch irgendwie nutzen.

Die Technik gibt es bereits, genauso wie Überlegungen diese den Menschen einzupflangen bzw. wurde es schon getan, etwa als Zahlungsmittel: Kein Bargeld, kein Kartengeld mehr nötig, man hält nur noch die Hand mit dem Chip an die Kasse und zahlt per Credits. Was noch fehlt, ist die breite Akzeptanz, die noch lange auf sich warten lassen wird.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 01:01
@univerzal
Alexander Lehmann, kann ich nur wärmstens empfehlen.
univerzal schrieb:Was noch fehlt, ist die breite Akzeptanz, die noch lange auf sich warten lassen wird.
Wie viele Leute hatten vor dem neusten GAU in Japan einen Geigerzähler im Haushalt?
Wie viele Apotheken haben nach dem GAU Kunden abwimmeln müssen, weil die Geigerzählerlager leer gekauft wurden?
Einen Anreiz bei Schwachsinn mitzumachen kann man immer liefern, sei es eine reale Katastrophe oder ein erfundenes Feindbild. ;)


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 01:19
@BlackFlame
Schönes Video. Mir sind Massnahmen die in Richtung gläserner Bürger abzielen durchaus bewusst. Aber auch hier hagelt es Protest, obwohl es vom öffentlichen Fokus meist unbemerkt bleibt. Beispiel Vorratsdatenspeicherung: Ehe die Verabschiedung vom Bundesverfassungsgericht kassiert wurde, ging dem Ganzen eine Beschwerde von rund 35.000 Bürgern vorraus, die gegen diese Regelung vorgehen wollten und letztendlich auch getan haben. Die Vorratsdatenspeicherung verstiess in seiner ursprünglichen Form gegen die rechtsstaatlichen Prinizipien und viele Bürger haben von ihrem demokratischen Recht Gebrauch gemacht, um dieses Manko zu unterbinden.

Wie viele Leute hatten vor dem neusten GAU in Japan einen Geigerzähler im Haushalt?

Das führt zwar die Macht der Medien bzw. die Macht der Bilder vor Augen, lässt sich aber schlecht auf einen Eingriff in die eigene Physis übertragen. Ob ich einen Geigerzähler habe oder nicht, tut maximal meinem Geldbeutel weh, mir aber nicht.
btw: Wieviele aus deinem Bekanntenkreis sind nun stolze Besitzer eines Geigerzählers?


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 01:23
@GrandOldParty

"Es ist doch im Grunde einfach: Wir bauen eine Intelligenz, die höher ist als unsere. Da man so eine Intelligenz nicht bauen kann, müssen wir nur dafür sorgen, den ersten Stein umzustoßen. Wie beim Domino. Diese Maschine müssen wir "menschenfreundlich" programmieren, sodass sie ihre Intelligenz zu unserem Wohl einsetzt."

Das ist in gewisser Weise auch meine Meinung. Der Punkt ist nur, dass unsere Intelligenz bisher noch nicht ansatzweise dafür ausgereicht hat eine andere Intelligenz zu schaffen. Wirklich nichts, aber auch garnichts, was wirklich die Bezeichnung Intelligenz verdient hätte. Keine AI, die Gedichte schreibt...

Außerdem gibt es noch die bösen Hacker und natürlich kennen wir das Ende dieser Geschichte aus diversen Filmen bereits: ;-)



melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 01:35
Erinnert sich jemand an die Impfkampagnen im 2. Weltkrieg?
„Stimmt ... ein krasses Beispiel“ zeigt aber auf in wie weit eine Gesellschaft der Obrigkeit unterliegt. Wer sich damals nicht Impfen liess bekam keine Essensmarken.

Ich nannte Amerika als Beispiel der Massen die sich nicht kontrollieren lassen. Wenn wir in Richtung Zukunft sehen und statistische Werte in Augenschein nehmen, werden sich Multi-Megacitys bilden. Viele Menschen, grosse Slums, Armut und Kriminalität. Zukunftsszenarien beschäftigen sich mit der Sicherheit, Sicherheit fordert einen Schritt voraus zu sein, wer hinterher hinkt betreibt Schadensbegrenzung. Die Sicherheit die ich anspreche beruht auf dem Gedanken sein Hab und Gut zu schützen. Der Eine Hat und will es gesichert wissen, der Andere findet die Verteilung ungerecht und will auch einen Teil ab haben von.

Die möglichen Möglichkeiten lassen viel Raum zum philosophieren offen . :D


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

18.07.2011 um 01:41
Ich muss noch immer lachen, wenn ich den Threadtitel sehe.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden