weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 10:59
@GrandOldParty

Irgendwie kann ich deinen Gedankengängen nicht ganz folgen.. Erst bestätigst du, dass das Einpflanzen eines Chips in Richtung Körperverletzung geht...
Unicorn2005 schrieb:
Du denkst nicht, dass es Körperverletzung wäre ungefragt einem Kind so einen Chip zu implantieren?

Nicht mehr oder weniger als das, was man heute schon mit Kindern macht. Für mich ist die Beschneidung auch eine Art Körperverletzung. Genauso wie Masernpartys usw.
Und einen Beitrag weiter verurteilst du dieses Vorgehen...
GrandOldParty schrieb:@Meteora Du sprichst von der weiblichen Beschneidung und da bin ich absolut bei dir. Aber ich finde es auch nicht in Ordnung, dass man Jungen beschneidet. Natürlich hat das weniger medizinische Konsequenzen als die weibliche "Beschneidung". Aber es muss nicht sein und nur weil ein Baby nicht sagen kann, dass es wehtut, heißt es ja noch lange nicht, dass es das nicht tut.
Bestätigst du damit nicht, dass deine Idee, Babys einen Chip einzupflanzen, Körperverletzung ist? Und verurteilst du damit nicht deine eigene Idee?

Sorry, aber ich werd echt nicht schlau aus dir..


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 11:24
@Meteora Ob es Vorteile hat, z.B. für die Hygiene, spielt in meinen Augen keine Rolle. Es muss nicht sein und dennoch wird es getan.

@Sombra84 Nein, ich meine nur, wenn man eins verurteilt, muss man das andere auch verurteilen. Und in der Beschneidung sehe ich deutlich weniger praktischen Sinn als in der Implantierung eines Chips. Dieser sollte ja, mit technologischen Fortschritt, einfach und ungefährlich zu implantieren sein, am besten mit lokaler Betäubung.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 11:29
@GrandOldParty

Auch Beschneidungen können einen praktischen Nutzen haben.. Aber lassen wir das Beispiel, passt sowieso nicht, weil die beiden Dinge nicht vergleichbar sind.

Die Frage die sich mir stellt ist: Bist du bereit dir einen Chip einpflanzen zu lassen? Jetzt sofort?
Deinen Partner / Partnerin interessiert sicher auch wo du bist und was du machst. Oder vieleicht hast du eine ängstliche Mutter? Die würde das bestimmt auch interessieren, sie macht sich ja Sorgen um dich. Schliesslich ist es ja nur zu deiner Sicherheit, oder?

Na, was meinst du? Sollen wir dich gleich für eine Implantation anmelden?


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 11:36
Das einzige was positiv wäre ist das man das Kind wenn/falls es entführt wird schneller finden kann. Aber sonst sehe ich darin nur ein Stückchen Freiheitsberaubung.... Und Körperverletzung...

Es gibt diesen einen Vorteil, aber sonst nur Nachteile. Ich würde es nicht gutheißen wenn meine Eltern immer wissen wo ich bin. Mache zwar nichts verbotenes, aber ein bisschen Privatsphäre kann man seinem Kind doch lassen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 11:41
@Sombra84 Nein, ich würde mir jetzt keinen Chip implantieren lassen, denn nach meiner Vorstellung wäre er nur für Kinder eines gewissen Alters gedacht, vielleicht bis 14 oder 16 Jahren. Und zweitens erst dann, wenn die Technologie soweit ist. Dass ist sie heute noch nicht.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:01
@GrandOldParty

Was heisst "wenn die Technologie soweit ist"? Du kannst dir in der Theorie auch jetzt schon einen GPS Sender implementieren lassen, so riesig sind die nicht (zumindest wenn du genug Geld in die Hand nimmst).

Aber die Aussage hab ich erwartet.. Mit den Kindern können wir es ja machen, ich selbst bestimmt nicht. Du kannst genauso entführt werden wie ein Kind - wäre es denn nicht auch für dich von Vorteil, wenn du dank GPS schnell gefunden werden würdest?

/EDIT: Muss ja nicht mal eine Entführung sein.. Vieleicht hast du beim Wandern einen Unfall und liegst irgendwo mit gebrochenem Bein im Wald..


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:09
Sombra84 schrieb:Du kannst genauso entführt werden wie ein Kind - wäre es denn nicht auch für dich von Vorteil, wenn du dank GPS schnell gefunden werden würdest?
Das ist nicht vergleichbar.

Kinder haben nicht die physische und psychische Kapazität von Erwachsenen.
Sombra84 schrieb:Muss ja nicht mal eine Entführung sein.. Vieleicht hast du beim Wandern einen Unfall und liegst irgendwo mit gebrochenem Bein im Wald..
Dafür gibt es Handys mit GPS.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:14
ich würde meinen eltern was ganz anderes einplanzen,
hätten die mir nen gps sender verpasst

buddel


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:30
@GrandOldParty

Ganz bestimmt, 14-16 lassen sich sowas gefallen, ich denkmal nicht wirklich...


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:31
ich bin der meinung wenn man seinem kind einen sender einpflanzt ist das köperverletzung. es ist ein eingriff der nicht sein müsste.. ne und vor allem nimmt man einem menschen die freiheit damit.

vor allem weil du gesagt hast bis zu nem gewissen alter, wer sagt den dass es nicht überforsichtige eltern gibt die ihrem kind erst mit 18 erzählen dass sie nensender in sich haben ? schon mal darn gedacht?
@GrandOldParty

@buddel
recht hast


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:32
@GrandOldParty

Was nützt dir ein GPS im Handy,
wenn Du keinen Empfang im Wald hast?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:32
@BackToLife
dann ist das auch kein gps

buddel


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:33
@buddel

Achso, ich kenne mich nicht wirklich aus,
mit Technik, typisch Frau.

Aber was hat denn der Empfang mit dem GPS zutun? Wenn @GrandOldParty
nicht mehr anrufen kann, um Hilfe zuhollen? Klär mich bitte auf.

Und würde es nicht sehr lange dauern bis er vermisst wird?


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:34
@BackToLife
dass das körperverletzung is?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:39
@BackToLife
gps ist nicht von sendemasten abhängig.
was du auf deinem smartphone an lokalisierungsdaten erhältst (bspw googleearth) sind nicht satellitendaten sondern eine dreieckspeilung zwischen empfangbaren sendemasten

buddel


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:41
@Valkyre

Nein, das jeder so Teil unter der Haut hat.

Aber das hoffe ich aber inständig auch,
dass sich das herum spricht, das es eine Körperverletzung ist...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 12:44
gestern gab´s doch diesen unsäglichen trash auf rtl2 oder so, wo so´n elternpaar seiner tochter auf mallorca im urlaub hinterher spionieren wollte, via versteckter ortungssoftware auf ihrem neune handy und via i-pad und "gps"-armband.
das ist augenwischerei
und hat mit gps nichts weiter zu tun,
denn diese geräte kommunizieren nicht mit satelliten

buddel


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 13:10
Wer als Elternteil überhaupt auf so eine kranke Idee kommt, gehört verpflanzt.
Wie kann man seinem Kind nur so sehr hinterher spionieren wollen.

Zum Schutze des Kindes kann man auch andere Methoden wählen ohne es gleich aufzuschneiden. Sehe ich jedenfalls so. Grausam !


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 13:15
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Das ist nicht vergleichbar.

Kinder haben nicht die physische und psychische Kapazität von Erwachsenen.
Was hat denn die "physische und psychische" Kapazität damit zu tun? Hilft dir diese Kapazität dabei aus einem verschlossenen Keller zu verschwinden?

Aber lassen wir das, du hast meine Vermutung eh schon bestätigt. "Mit Kindern kann man es ja machen, aber ich mach sowas sicher nicht!" *kopf schüttel*


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 13:26
@Sombra84 Das hat viel damit zu tun. Du gehst schon davon aus, dass das Kind in den Brunnen gefallen ist. Dass ist bei Kinder viel wahrscheinlicher als bei Erwachsenen. Erwachsene kann man nicht SO schnell entführen, nicht SO beeinflussen usw. Das hat was mit Geist und Körper zu tun. Ein Kind kann man leichter überreden, beeinflussen und schneller entführen.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden