weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 13:38
@GrandOldParty

Wir können noch lange rumdiskutieren.. Fakt ist aber:

- Du bestätigst, dass es Körperverletzung ist
- Du verurteilst Körperverletzung
- Du willst nicht, dass dir selbst ein Chip eingepflanzt werden soll
- ...

Du widersprichst dir selbst.. Ich halte die Idee für absoluten Schwachsinn und hoffe, dass du nie Kinder haben wirst, denen du sowas antun kannst.


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:12
Nein, du interpretierst die Dinge so, wie du es sehen möchtest. Ich möchte keinen Chip, die Gründe habe ich genannt. Körperverletzung ist eine Frage der Definition.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:35
@GrandOldParty
Wenn du so dafür kämpfst, dass bald alle Menschen gechipt sind, dann wirst auch du nicht davon verschont bleiben, Big Brother. Mach dir bloß keine falschen Hoffnungen. Wer bist du, dass du glaubst, eine Sonderbehandlung verdient zu haben?

Übrigens, was die Geheimhaltung des Chips betrifft, sehe ich da eher schwarz. Das Ding muss direkt unter der Haut implantiert werden, damit es keine Schmerzen verursacht. Wenn man von der Existenz dieser Chips weiß, kann man gezielt danach tasten, bis man ihn gefunden hat.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:42
Zeo schrieb:Wenn du so dafür kämpfst, dass bald alle Menschen gechipt sind, dann wirst auch du nicht davon verschont bleiben
Dafür kämpfe ich gar nicht. Nur Kinder sollen gechipt werden.

Ich finde, das geht an alle, ihr habt eine ziemlich kinderfeindliche Einstellung. Habt ihr kein Gewissen?


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:48
@GrandOldParty

Permanente Überwachung mittels GPS von Kindern hat nichts mit kinderfreundlicher Einstellung zu tun.
Wenn du die Technik haben willst, wird keiner Rücksicht auf dich nehmen und es nur bei Kindern belassen.

Wer an solchen paranoiden Ideen der Überwachung festhält und von kein Gewissen der anderen spricht macht sich mehr als lächerlich. GPS-Chips unter der Haut werden Kinder nicht sinnvoll schützen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:49
GrandOldParty schrieb:Nur Kinder sollen gechipt werden.
Dass es nicht dabei bleiben wird, ist dir doch wohl klar. Schon heute wird propagiert, wie "praktisch" es doch ist, sich per Chip auszuweisen und damit zu bezahlen. Wenn erst mal alle Neugeborenen gechipt sind, wird man sich fragen, wozu das Ding überhaupt wieder rausholen?
GrandOldParty schrieb:Ich finde, das geht an alle, ihr habt eine ziemlich kinderfeindliche Einstellung. Habt ihr kein Gewissen?
Musst du gerade sagen... *kopfschüttel*


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:50
Ich wehre mich gegen den Gedanken, mein Kind chipen zu lassen wie ein Haustier.
Ich bin viel eher dafür, mein Kind so zu erziehen, dass es mir nicht wegläuft, wie
das ein Hund tät, oder dass es nicht mit Fremden mitgeht, wie das ein Hund tät,
oder dass es nichts von Fremden annimmt, wie das ein Hund tät ...

Nichts gegen Hunde, manche sind auch wohlerzogen und laufen nicht weg und
gehen nicht mit unnd nehmen nichts an - aber einen Chip in MEINEM Kind würde
ich nicht haben wollen. Das käme einem Armutszeugnis in Bezug auf meine
Erziehung gleich.

Gegen eine gezielte Entführung kann man nichts machen, da kann durchaus ein
Chip hilfreich sein. Aber die Entführung kann sowohl mich als Erwachsenen treffen,
wie auch dich und dich ... Und, hast DU einen Chip?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 14:55
ramisha schrieb:Gegen eine gezielte Entführung kann man nichts machen, da kann durchaus ein
Chip hilfreich sein. Aber die Entführung kann sowohl mich als Erwachsenen treffen,
wie auch dich und dich ... Und, hast DU einen Chip?
Du wirst doch aber zustimmen, dass die Entführung eines Kindes sehr viel leichter ist, oder?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:01
@GrandOldParty
Vermutlich - aber nehmen wir an, der Entführer hat mit einem Chip gerechnet?
Meinst du nicht, das der zu finden ist? Armes Kind!

Übrigens werden Kinder ja aus unterschiedlichen Gründen entführt:
um die Eltern zu erpressen, um das Kind auf lange Sicht bei sich zu
behalten, um es kurzfristig zu ge-/missbrauchen.

Ich glaube kaum, dass reiche Eltern ihre Kinder chipen lassen und eine
ganz normale Familie denkt überhaupt nicht über das Problem nach;
schon garnicht eine Großfamilie mit 6 oder mehr Kindern, die sich diese
Aktion garnicht leisten kann und überhaupt nicht auf die Idee käme.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:09
Weißt du, @GrandOldParty ich stelle mir langsam die Frage, ob du Threads mit solchen Menschenrechtsfeindlichen Vorschlägen nicht nur eröffnest, um deinen Beitragszähler in die Höhe zu treiben. Der Widerstand dagegen wird nie aufhören und du kannst jedes Mal aufs Neue dagegen anrennen. Das bringt eine Menge Beiträge mit der Zeit.

Wenn meine Vermutungen falsch sein sollten und du wirklich solche verbrecherischen und würdelosen Methoden befürwortest, würde ich dir mal eine psychotherapeutische Maßnahme ans Herz legen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:17
@Zeo Deine Theorie dürfte ja nur irgendwie logisch sein, wenn ich etwas dafür kriegen würde, oder?
Soweit ich weiß kriege ich hier ja nichts für viele Beiträge. Oder gibt es irgendwo eine Option, die ich übersehen habe? :D


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:20
@GrandOldParty

Nur mal angenommen, dass ein solcher Chip verbreitet eingeführt wird..
Jemand, der ein Kind entführen will, weiss ganz genau, dass das Kind einen implantierten Chip hat - hat ja schliesslich jedes Kind. Was passiert wohl?
Entweder der Chip wird rausgerissen und zerstört oder das Signal wird gestört (was auch heute schon kein Problem darstellt). Also sag mir nochmal wo der Nutzen eines solchen Chips sein soll?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:20
@GrandOldParty
Wenn du mehr als 5000 Beiträge zusammen hast, kannst du deinen Nickname in einer Farbe deiner Wahl färben. Und ich glaube sogar zu wissen, welche Farbe du wählen würdest. :troll:

Im Ernst, ich hoffe du bist nicht wirklich so drauf, wie du dich hier gibst. Vielleicht hast du bei deinem letzten Asien-Urlaub auch nur versehentlich die giftigen Teile vom Kugelfisch mitgegessen. :D


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:22
@GrandOldParty
Du koenntest dir ab 5000 Beitraegen eine Wunschfarbe fuer deinen Nick aussuchen.
@Zeo
Also irgendwie muss ich dir da zustimmen, ich denke, daass du mit deiner Vermutung recht hast.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:30
Sombra84 schrieb:Entweder der Chip wird rausgerissen und zerstört oder das Signal wird gestört (was auch heute schon kein Problem darstellt)
Vielleicht reicht es schon, das Kind einfach zu Tazern, damit der Chip nicht mehr funktioniert. :(
Ihn einfach rösten mit ein paar Stromschlägen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:41
@Zeo @Meteora

Oh, wow! Ich kann mir also eine andere Farbe aussuchen. Dass wird der Grund sein, warum ich hier schreibe..... :D

@Sombra84 Du gehst viel zu sehr davon aus, dass entsprechende Täter systematisch intelligent handeln. Die meisten erleben eine Stresssituation, in der die übliche Blockade ihrer sexuellen Orientierung, nicht mehr funktioniert.

Aber, auf lange Sicht, wäre es natürlich besser, wenn alle Menschen einen Chip hätten. Das aber nur dann, wenn es ein objektives und nicht von Menschen kontrolliertes System gibt. Auf lange Sicht.

Außerdem, auf kurze bis mittlere Sicht: Wartet doch mal ab, was die Technologie hervorbringen. Kleine Nanobots, die im Blut zirkulieren oder ähnliches. Die wird man dann nicht entfernen können.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:41
Zeo schrieb:Vielleicht reicht es schon, das Kind einfach zu Tazern, damit der Chip nicht mehr funktioniert. :(
Es reicht eine Transportkette ohne freie Sicht zu den GPS-Satelliten.

Die Frage ist dann noch, ob sich SIM-Karten soweit miniaturisieren lassen, dass sie bequem in ein Implantat passen, dann könnte man via Sendestationen die Region noch rauskriegen. Aber davon geht der TE aus, dass die Technik soweit ist.

Danach hilft die klassische Rasterfahndung, um das Gebäude zu finden, in dem sich die entführte Person befindet.

Obwohl: dann gibt es eben eine Transportkette, in der auch Handy-Signale abgeschirmt sind. Dazu reicht ein Faradyscher Käfig mit einem Gitterabstand kleiner als die halbe Wellenlänge.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:43
Ich amüsiere mich köstlich. Der TE lehnt es bei sich ab, will aber andere chippen lassen. Da beißt sich die Logik in den Schwanz.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:47
Paka schrieb:Der TE lehnt es bei sich ab, will aber andere chippen lassen. Da beißt sich die Logik in den Schwanz.
Hinzu kommt, dass er sich auch mehrmals selbst wiedersprochen hat. Genau deshalb sollte man seine Glaubwürdigkeit hinterfragen. So hinterfotzig und hundsgemein kann man doch gar nicht sein und das dann auch noch für eine gute Sache halten.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:53
ICH will keinen Chip - ich möchte nun wissen, was das mit der Nicknamefarbe
auf sich hat und welche die beste ist und ob man auch ein "Fleißbienchen" kriegen kann. ;-)


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tod das wahre Leben?151 Beiträge
Anzeigen ausblenden