weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:55
@GrandOldParty
Du gehst viel zu sehr davon aus, dass entsprechende Täter systematisch intelligent handeln. Die meisten erleben eine Stresssituation, in der die übliche Blockade ihrer sexuellen Orientierung, nicht mehr funktioniert.

Aber, auf lange Sicht, wäre es natürlich besser, wenn alle Menschen einen Chip hätten. Das aber nur dann, wenn es ein objektives und nicht von Menschen kontrolliertes System gibt. Auf lange Sicht.

Außerdem, auf kurze bis mittlere Sicht: Wartet doch mal ab, was die Technologie hervorbringen. Kleine Nanobots, die im Blut zirkulieren oder ähnliches. Die wird man dann nicht entfernen können.
Wenn du davon ausgehst, dass ein Täter nicht an den Chip denkt weil er "zu gestresst" ist, dann reicht auch ein GPS fähiges Handy (mit entsprechender Software lässt dich das heute schon überwachen) also kein Grund einen Chip zu implantieren.

Ahja.. Und was wäre nochmal der Vorteil, wenn jeder Mensch einen solchen Chip hätte? Totale Überwachung, mehr ist das nicht. Ein System nicht von Menschen überwacht.. Ahja.. Und wovon denn? Ich nehme an du denkst hierbei an eine K.I. ?
Dann ist die grosse Frage.. Was willst du denn überhaupt überwachen? Wo ist der Sinn?


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 15:59
@Zeo

Selbstverständlich halte ich es für eine gute Sache. Auf lange Sicht sollten alle Menschen gechipt werden, auch ich. Auf lange Sicht. Wir leben in einem ziemlichen Schlamassel und merken es nicht, weil es immer schon so war.

Es werden Menschen geboren und keiner nimmt Notiz. Es sterben Menschen und keiner nimmt Notiz. Damit meine ich nicht nur das emotionale, sondern die reinen Daten. Wir sollten wissen, wie viele Menschen existieren und damit meine ich die genaue Zahl.

Solch ein System hätte enorme Vorteile, z.B. ständige Überwachung der Vitalfunktionen.
Sombra84 schrieb:Ich nehme an du denkst hierbei an eine K.I. ?
Exakt. Es sollte ein unabhängiges intelligentes KI-System geben, was alle Menschen "überwacht" in dem Sinne, dass es die Vitalfunktionen kennt und den Standort. Vielleicht noch mehr.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:03
GrandOldParty schrieb:Es werden Menschen geboren und keiner nimmt Notiz. Es sterben Menschen und keiner nimmt Notiz. Damit meine ich nicht nur das emotionale, sondern die reinen Daten. Wir sollten wissen, wie viele Menschen existieren und damit meine ich die genaue Zahl.
Mhm... und warum?
GrandOldParty schrieb:Solch ein System hätte enorme Vorteile, z.B. ständige Überwachung der Vitalfunktionen.
Und dann platzt der Notarzt beim Sex ins Schlafzimmer, weil er die erhöhte Herzfrequenz für alarmierend hält. Hatten wir ja glaub ich schon in diesem Thread als Beispiel. Bei dir redet man wirklich gegen eine Wand.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:05
Zeo schrieb: Bei dir redet man wirklich gegen eine Wand.
Der Vergleich hinkt..
Eine Wand gibt keine Widerworte..
Und eine Wand kann ich einreissen wenn sie mir auf die Nerven geht, das geht hier leider nicht :D


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:06
GrandOldParty schrieb:Exakt. Es sollte ein unabhängiges intelligentes KI-System geben, was alle Menschen "überwacht" in dem Sinne, dass es die Vitalfunktionen kennt und den Standort. Vielleicht noch mehr.
Zum Beispiel herausfinden, wo unbequeme Menschen sind. Übrigens ein unabhängiges intelligentes KI-System kann es nicht geben, schon aus dem Prinzip, dass es von Menschen entworfen wird.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:09
Computer sind wie Menschen. Sie machen Fehler. Wenn hier von Frühwarnsystemen die Rede ist, sollte man anbei erwähnen, dass es bereits Kameras gibt, die "unerwünschtes Verhalten" registrieren und sofort Alarm auslösen, sobald es zu einer Menschenansammlung kommt, jemand ständig auf und ab läuft, oder zu lange vor einer Wand verweilt. Wenn man in Zukunft aufpassen muss, wie man sich verhält, damit man nicht verdächtig wird, dann war's das endgültig mit der Freiheit.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:09
Zeo schrieb:Mhm... und warum?
Damit es seine Ordnung hat, wir sind doch keine Tiere.

Meine Idealvorstellung, auf lange Sicht nach der Singularität, sieht so aus: Alle Menschen sind miteinander verbunden und können, anonymisiert, auf die Erfahrungen und auf das Wissen aller anderer zugreifen.

Gleichzeitig gibt es eine höhere Instanz, nämlich die KI. Die scannt ständig die Gedanken und kann, wenn es nötig wird, eingreifen. Wenn sie also z.B. sieht, dass ein Mensch jemanden anderen ermorden will, dann kann sie, kurz vor der Ermordung, die elektrischen Impulse im Gehirn dieses einen Menschen blockieren, sodass dieser Mensch den Mord nicht mehr ausführen kann.
Pallas schrieb:schon aus dem Prinzip, dass es von Menschen entworfen wird.
Das ist falsch und hätte nichts mit KI zu tun.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:11
Das wird ja immer besser... Jetzt sollen schon die Gedanken überwacht werden. Damit man auch gleich eingreifen kann wenn jemand ausserhalb des Stroms schwimmt..

Boah, bei dem Gedanken läufts mir kalt den Rücken runter.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:11
@GrandOldParty
Bevor wir gechipt werden, sollten wir uns doch eher auf unser Umfeld verlassen,
das normalerweise von unserer Existenz Kenntnis hat.

Wenn ein Mensch geboren wird, ist es nicht nur die Mutter, die sein plötzliches
Dasein registriert - zumeist ist auch ein Umfeld da. Und stirbt ein Mensch, kann
es ihm eigentlich egal sein, ob man ihn sofort oder erst nach ein paar Tagen entdeckt.

"Reine Daten" sollten weniger interessant sein, als das einzelne Individuum und
deswegen ist es nach meiner Meinung unerheblich, genau zu wissen, wieviele
Menschen sich auf diesem Planeten befinden. Das ändert nichts an Tatsachen.

Ist z.B. ein älterer Mensch sich seiner Vitalfunktionen nicht mehr so sicher,
hat er diverse Möglichkeiten, sich bei Erlahmen bemerkbar zu machen.

Ich sehe keinen Grund, sich chipen zu lassen und würde mich auch ganz sakrisch
dagegen wehren (auch, wenn das unter dem Deckmantel irgend einer Impfung
initiiert wäre).


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:12
GrandOldParty schrieb:Meine Idealvorstellung, auf lange Sicht nach der Singularität, sieht so aus: Alle Menschen sind miteinander verbunden und können, anonymisiert, auf die Erfahrungen und auf das Wissen aller anderer zugreifen.
Und wenn jemand zum Beispiel nicht mit anderen auf diese Art verbunden sein will? Soll man diese dazu zwingen?
GrandOldParty schrieb:Gleichzeitig gibt es eine höhere Instanz, nämlich die KI. Die scannt ständig die Gedanken und kann, wenn es nötig wird, eingreifen. Wenn sie also z.B. sieht, dass ein Mensch jemanden anderen ermorden will, dann kann sie, kurz vor der Ermordung, die elektrischen Impulse im Gehirn dieses einen Menschen blockieren, sodass dieser Mensch den Mord nicht mehr ausführen kann.
Und diese Instanz ist fehlerfrei? Wer bewacht sie?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:15
@GrandOldParty
Du willst also die absolute Kontrolle über das Verhalten und die Gedanken eines jeden einzelnen Menschen. Damit machst du dich zum Todfeind jeglicher Individualität und Kreativität.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:18
GrandOldParty schrieb:Alle Menschen sind miteinander verbunden und können, anonymisiert, auf die Erfahrungen und auf das Wissen aller anderer zugreifen.

Gleichzeitig gibt es eine höhere Instanz, nämlich die KI. Die scannt ständig die Gedanken und kann, wenn es nötig wird, eingreifen
WAAAAAAAAHHHHHHHH!!!

Die BORG sind keine Fiktion!

SIE SIND HIER!!!

AUX ARMES!!!


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:19
Pallas schrieb:Und diese Instanz ist fehlerfrei? Wer bewacht sie?
Sie sich selbst.
Zeo schrieb:Du willst also die absolute Kontrolle über das Verhalten und die Gedanken eines jeden einzelnen Menschen. Damit machst du dich zum Todfeind jeglicher Individualität und Kreativität.
Im Gegenteil: Es fördert die Individualität und Kreativität. Dadurch, dass eine Maschine im Notfall, wenn es nötig wird, die absolute Kontrolle hat, muss sie diese nicht schon vorher beschränken.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:25
@GrandOldParty
Da du anscheinend die von Duder verlinkten Videos einfach ignoriert hast, werde ich dir den Inhalt eben in Zitatform nahe bringen:

...

Jemand, der sich beobachtet fühlt, verhält sich anders, als jemand der nicht beobachtet wird. Von seinen Freiheitsrechten nimmt man nicht mehr in dem Umfang gebrauch, wie man es anonym machen würde, was zum Beispiel die Meinungsfreiheit einschränkt.

Um nicht negativ aufzufallen, passen sich nach und nach immer mehr Menschen der Norm an. Innerhalb einer Gesellschaft würden so langsam die Andersdenkenden und Originale aussterben. Diese Einheitsgesellschaft wäre nicht mehr in der Lage, sich geistig und sozial weiterzuentwickeln. Intoleranz würde zunehmen und die Fähigkeit zur Innovation verkümmern.

...

Die Gesellschaft, die du dir vorstellst, wäre zum Aussterben verdammt.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:31
Und diese Instanz ist fehlerfrei? Wer bewacht sie?

Sie sich selbst.
So eine KI muss aber auch erst entwickelt werden und wer weiß ob man sie nicht irgendwie missbrauchen kann. Hacker schaffen es heute geheime Informationen zu knacken, warum sollten Hacker auch nicht diesen Chip knacken? Mal abgesehen, dass wir von der potentiellen Zukunft sprechen und nicht von der Gegenwart.

Außerdem ist so ein schwere Eingriff, der gegen den Willen des Betroffenen erfolgt, Körperverletzung. Aber das wurde ja schon gesagt.
GrandOldParty schrieb:Im Gegenteil: Es fördert die Individualität und Kreativität. Dadurch, dass eine Maschine im Notfall, wenn es nötig wird, die absolute Kontrolle hat, muss sie diese nicht schon vorher beschränken.
Absolute Kontrolle, darin liegt das Problem. Man vertraut blind etwas und das ist weder individualitäts- noch kreativitätsfördernd


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:33
@Zeo Ich habe nichts absichtlich ignoriert. Aber ich muss zugeben, ich weiß nicht, von welchen Videos du sprichst. Wie dem auch sei, dein Beispiel passt nur in der heutigen Welt und nicht so, wie ich mir das vorstelle.

Zunächst einmal wäre ja jeder "überwacht" und zwar schon vor der Geburt. Stell dir mal eine Frau vor, die Schwanger wird. Dieses KI-System, was u.a. die Aufgabe hat, die Gesundheit der Menschheit sicherzustellen, würde das Kind schon im Mutterleib kennenlernen. Kleine Nanobots, die schon im Mutterleib die Vitalfunktionen des Kindes überwachen. Geil. :D

Das heißt, es wäre für die Menschen Normalität.

Außerdem wäre es eine Maschine und die haben den Vorteil, dass sie objektiv sind und Menschen vor ihnen keine Scham haben. Und jeder Mensch wird überwacht, aber nicht im selben Sinne wie heutige Überwachung aussieht. Dadurch, dass im Notfall die totale Kontrolle möglich ist, muss die Freiheit nicht schon vorher einschränken.

So leben wir ja heute: totale Kontrolle nicht möglich, also vorher, in Stufen, die Freiheit einschränken. Das würde wegfallen. Es wäre im Grunde totale Anarchie und Freiheit, weil, im Notfall, die absolute Kontrolle da wäre und Anarchie und Freiheit deshalb nicht im Chaos enden würden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:36
GrandOldParty schrieb:Das würde wegfallen. Es wäre im Grunde totale Anarchie und Freiheit, weil, im Notfall, die absolute Kontrolle da wäre und Anarchie und Freiheit deshalb nicht im Chaos enden würden.
Ich brech ab vor lachen bei deiner Schizo-Logik. :D


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:47
@Zeo Das ist keine Schizo-Logik, denk mal drüber nach. Wir könnten all unsere Gesetze wegwerfen, den ganzen Justizapparat, die Polizei usw. Wenn es technisch nicht möglich ist, dass du jemanden ermordest, dann brauchen wir keine Gesetze, keine Gerichte, keine Polizei usw. Wenn es technisch nicht möglich ist, dass ein Pädophiler ein Kind missbraucht, dann kann dieser auch frei herumlaufen.

Heute gibt es deutlich weniger Freiheit, als es mit diesem System geben würde.

Deine Freiheit als Mensch wird doch nicht dadurch beschränkt, dass du keinen Menschen mehr umbringen kannst, oder doch?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:53
GrandOldParty schrieb:Wir könnten all unsere Gesetze wegwerfen, den ganzen Justizapparat, die Polizei usw. Wenn es technisch nicht möglich ist, dass du jemanden ermordest, dann brauchen wir keine Gesetze, keine Gerichte, keine Polizei
Etwas einfach gestrickt worden von Mama und Papa?


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

22.07.2011 um 16:54
@GrandOldParty
Was hindert einen Mörder daran, zu morden oder einen Pädophilen, sich
an Kindern zu vergehen? Kein Chip dieser Welt!

Ein von Rachedurst Getriebener schreckt auch vor keinem Chip - weder in
sich, noch im Opfer - zurück und einen Triebtäter hält das auch nicht ab,
zumal es mit Sicherheit Möglichkeiten gibt, das Gechipse zu stören, zu
unterbrechen, auszuschalten.

Deine vollkommen kontrollierte Welt ist krank!


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden