weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisst ihr eure Mama?

240 Beiträge, Schlüsselwörter: Familie, Mutter, Verwandtschaft, Mutti
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:19
@Amalia1

Ja, sicher. Ich habe erst letztens in einer Zeitschrift gelesen, das mittlerweile sogar Beratungsstellen bundesweit gegründet worden sind, von Eltern die von ihren Kindern "verlassen" worden sind, also von Eltern deren Kindern den Kontakt abgebrochen haben.


melden
Anzeige

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:28
Ja, sehr
sie ist vor 14 Jahren gestorben, da war sie gerade 44 Jahre alt und ich 23.


melden
chaadra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:49
@Amalia1

Japp, da geb ich dir Recht. Bei manchen Müttern wäre es besser sie hätten nie Kinder gekriegt. Dennoch... Hass ist etwas sehr Intensives.


melden

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:50
@chaadra
ich hasse meine Mutter nicht , Hass ist ein Gefühl und das hat sie bei weitem nicht verdient.
Sie hat mir immerhin das leben geschenkt , das ist die einzig gute Tat.


melden
chaadra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:53
@Amalia1

Nö, von Hass hast du ja auch nicht gesprochen. :) Hab dich schon verstanden.


melden

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:54
@chaadra
hassen sollte sie niemand immerhin hat sie einem das leben geschenkt .
Aber nur weil es die "Mutter " ist heißt es nicht dass man zwangsläufig mit ihr Kontakt halten muss oder sonstiges


melden
chaadra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

09.04.2012 um 21:56
@Amalia1

Jupp. Ich schiebe einen Besuch seit gut 4 Jahren vor mir her.


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 08:01
Ich gebe @Amalia1 Recht, nicht jede Mutter ist auch Mutter. Meine gehört auch zu den Menschen, denen man die Kinder am besten weggenommen hätte. Vermissen tue ich sie kein Stück, vielmehr warte ich jeden Tag auf die Nachricht, dass es sie nicht mehr gibt.

Meinen Vater und meine Stiefmutter hingegen vermisse ich unsagbar. Sie wohnen in den USA und ich habe meinen Vater erst vor vier Jahren wiedergefunden (nach 20 Jahren). Auch wenn ich schon 28 bin ist das Gefühl bei ihnen zu sein und wieder ein bißchen Kind zu sein toll. Zudem geben sie mir das, was ich hier alle die Jahre vermisst habe - das Gefühl eine Familie zu haben. Leider sehe ich sie sehr, sehr selten, aber wir telefonieren viel und schreiben Emails.


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 08:11
Vermissen? Nein, hätte keinen Grund dafür.


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 08:14
@Can
Can schrieb:Alle die ihre Mütter hassen und verachten kann man auch entgegenhalten, das als ihr kleine Hosenscheisser wart, nicht fähig alleine zu überleben sie es war die sich um euch gekümmert hat. Die zu euch gelaufen ist, als ihr geschrien habt oder das Nest hüttete, als ihr eine Erkältung im zarten Alter von einem Jahr hattet.

Mal abgesehen davon dass sie euch 9 Monate getragen hat.



Eingeschränkt gebe ich dir recht.
Warum eingeschränkt?
Weil nicht jede Mutter sich wie eine Mutter verhält.
Weil manchmal in der Beziehung zwischen Mutter und Kind etwas schief läuft, etwas das nicht gekittet werden kann.
Nicht jede Mutter kümmert sich um ihren Nachwuchs so wie sie es sollte.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 11:19
@slobber

Sure. Muss jeder selbst wissen, wie er sich gegenüber seiner Mutter verhält.


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 11:42
Ja, natürlich.
Ich erinnere mich oft an die schöne Kindheit und rufe dann "daheim" an :)
Also so stelle ich mir das zumindest vor, ich wohne eh noch daheim :)

glg


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 11:44
meine eltern sind seit 30 jahren geschieden...geblieben sind wir beim vater,mutter zog nach münchen und wir blieben im norden...ich sehe sie alle 2-3 jahre,das wars...vermissen,nein


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 21:32
Ich habe abolut die BESTE Mama die es auf der ganzen Welt gibt. Sie ist jederzeit für mich da, hilft mir wo sie nur kann und würde alles für mich tun. Das gleiche gilt natürlich für meinen Papa. Ich kann mir ein Leben ohne meine Eltern nicht vorstellen.... alleine der Gedanke daran das sie irgendwann nicht mehr da sein werden treibt mir Tränen in die Augen.

Ich bin auch erst vor einem Monat bei meinen Eltern ausgezogen und auch wenn das alleine wohnen schon schön ist weil man tun und lassen kann was man will, so muss ich schon sagen das ich ab und zu dran denken muss wie schön es doch zu hause war.
Ein Glück wohnen meine Eltern 10 Min. enfernt sodass ich immer hin kann wann ich möchte.

Ich finde es ganz schön krass wie einige hier über ihre Mütter reden... dieser Hass, diese Gleichgültigkeit.... da muss ja schon so einiges schlimmes passiert sein das man so denkt und fühlt und das tut mir wirklich Leid für euch.


Das lässt mich aber an meine Schwester denken... die ich seid Jahren nicht verstehe!
Sie hat genauso ein schönes Leben gehabt wie ich.
Dennoch hat sie sich dafür entschieden ein Leben ohne meine Mama meinen Papa und mich zu leben und das einfach so, ohne Grund.
Keiner von uns hat ihr jemals etwas getan und sie hat sich seid 3 Jahren bei keinem von uns gemeldet.
Egal ob wir ihr Geburtstags oder Weihnachtsgrüße per Post, per Mail , per SMS etc. geschickt haben, es kam nichts mehr von ihr.

Meine Eltern lassen sich das in meiner Gegenwart nicht so anmerken aber ich weiß genau wie weh es ihnen tut und das wiederum tut mir sehr weh.


Ich weiß aber ganz genau das ich meine Schwester irgendwann wieder sehen werde und das wird kein erfreulicher Tag sein.
Es wird die Beerdigung unserer Eltern sein zu der sie kommen wird und zwar nicht um sich zu verabschieden sondern um ihren Erbanteil einzustreichen....

Was anderes hatte sie noch nie im Sinn nur sich selber und GELD.

Ich frage mich wie man ohne Grund auf seine Familie scheißen kann. Wie herzlos muss man sein?

Ich liebe meine Eltern über alles.

Hassen tu ich nur meine Schwester!!!


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 22:07
@Mietzi
Nichts anderes als Geld und sich selbst im Sinn haben können aber auch Mütter, genauso ist meine nämlich.
Unterschlagenes Kindergeld, drohende Obdachlosigkeit meinerseits und Schuden sind nur ein paar Stichworte für das Versagen meiner Mutter als Elternteil.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 22:23
Absolut nicht. Sehe sie ca. 2-3mal im Jahr und das reicht mir. Ich beneide jeden, der ein gutes Verhältnis zu seiner Mutter hat.


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 22:44
@Wandermönch
ich vermisse sie - die mutter ist der einzige mensch der einen mag , egal was man alles angestellt hat - egal was mit einem ist
irgendwann wird sie weg sein - und dann hat man niemanden mehr :(
man weiß erst was man an ihr hatte , wenn man sie nicht mehr um sich hat
Stichwort: URVERTRAUEN! Ist was ganz normales und menschliches. Das Urvertrauen wird bereits im Mutterbauch entwickelt und geprägt. Ich glaube niemand, aber wirklich niemand MIßtraut seiner Mutter. Außer es besteht ein wirklich gestörtes Verhältnis zueinander von klein auf.

Ich bin im Moment im Hausbaustress, meine Mutter (Eltern) wohnen nur zwei Häuser weiter, sehe Sie also jeden Tag. Ja, es nervt oft da sie oft alles besser weiß. Ich vermisse sie nicht!
Die Mutter meiner Freundin wohnt etwas weiter weg und sieht sie nur alle 2-3 Wochen. SIE vermisst sie auch! Wenn ich an Ihrer Stelle wäre würde es mir wohl irgendwann genauso gehen. Obwohl man in der ersten Zeit (Nach dem Auszug z.B. noch anders denkt).
Ich denke auch, das dass definitiv ALTERSABHÄNGIG IST! Je älter man wird, desto mehr weiß man, was die Mutter wert ist/war.

Seien wir doch mal ehrlich: Den meisten 15-18 jährigen ist ihre Mutter nicht sooooo wichtig (Ich bitte das nicht falsch zu verstehen).


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 22:58
meine wohnt 500 kilometer weit weg am land - und ich seh sie nur alle 2-3 monate - und dann nur für 2 tage
Meine wohnt höchstwahrscheinlich in Savannah, Georgia, also ca. 7.525 km weit weg bei direkter Fluglinie. Das letzte mal habe ich sie um die Zeit meines 5. Geburtstag, also vor fast 19 Jahren, gesehen! ^^

@Wandermönch


melden

Vermisst ihr eure Mama?

10.04.2012 um 23:38
Can schrieb:Alle die ihre Mütter hassen und verachten kann man auch entgegenhalten, das als ihr kleine Hosenscheisser wart, nicht fähig alleine zu überleben sie es war die sich um euch gekümmert hat. Die zu euch gelaufen ist, als ihr geschrien habt oder das Nest hüttete, als ihr eine Erkältung im zarten Alter von einem Jahr hattet.
Naja, es gibt aber auch genug Mütter, die das nicht machen... Leider.


Meine Mutter vermisse ich nicht, ich sehe sie aber auch mindestens einmal pro Woche. Wir haben ein gutes Verhältnis und in vielen Dingen die selben Interessen, was uns im Laufe der Zeit wohl eher zu Freundinnen gemacht hat als zu "Mutter und Tochter".


melden
Anzeige

Vermisst ihr eure Mama?

11.04.2012 um 02:11
@cage
Es ist nicht unbedingt altersabhängig wie man zu seinen Eltern steht.
Viel eher denke ich das man mit dem Alter immer abgeklärter wird, vergangene Situationen und Wortgefechte besser analysieren kann und durch den zeitlichen Abstand etwas rationaler betrachten kann.

Es kommt immer darauf an wie das Verhältnis zwischen Mutter und Kind von der Kindheit an ist.
Es kommt auf die Vorfälle an und darauf wie stark emotional Kind bzw Mutter verletzt wurden.
Es kommt immer darauf an ob sich dieses Verhältnis bis ins Erwachsenenalter des Kindes zieht oder ob das erwachsene Kind ab einem gewissen Zeitpunkt von der Mutter als selbständige erwachsene Persönlichkeit anerkannt wird.


Ich für meinen Teil denke heutzutage in manchen Dingen anders als damals als Jugendliche oder als Kind.
Aber ich sehe es nicht verklärt sondern rational


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden