Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

539 Beiträge, Schlüsselwörter: Entwicklung, Exfreundin

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:24
@Sanyon

Mein Nick lässt eher vermuten dass ich überhaupt keine Freundin habe als mehr als eine ;)

In Wahrheit bin ich aber ein ganz solider Typ, lebe seit Jahren mit Frau und Kind zusammen und bin glücklich damit. Und der Nickname? Tja, das eine schließt das andere ja nicht aus :D


melden
Anzeige

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:26
@Cptn.Wankalot
Cptn.Wankalot schrieb:Aber ein naher Verwandter von mir, der ist sehr reich, ist Ende 50. Der weiß dass er all seine ~5 Freundinnen nur wegen seinem Geld hat. Es macht ihm auch nichts aus. Zweckgesellschaft. Die Damen sind ca. 30 Jahre jünger als er. Sie machen ihm Freude mit Sex, er macht ihnen Freude mit Geld. Und alle sind glücklich damit.
Vll mag das daran liegen, dass er nicht daran glaubt, eine Frau zu finden, die nicht wegen des Geldes willen mit ihm zusammen kommt / heiratet. Dann lieber der andere Weg, wo man weiß woran man ist.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:28
@Ocelot

Er ist auch nicht der Typ für eine feste Beziehung. Er war eigentlich schon immer reich bzw. seit er ca. 25 ist, hat sich das selbst aufgebaut. Und er wollte es nie anders, hatte nie eine langjährige Beziehung, geschweige denn Heirat oder Kinder. Er meinte er lebt so wie er am meisten Spaß hat. Fährt 3 mal im Jahr in Urlaub und nimmt sich jedes Mal eine andere Dame mit. Das macht ihn glücklich. An etwas festem mit Gefühlen etc. war er wohl nie interessiert, zumindest sagt er das so.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:31
@Cptn.Wankalot

Solange er glücklich damit ist, sollte er auch so weitermachen. Sich an gesellschafttlichen Normen zu halten ist halt nicht automatisch der bessere Weg.

Aber klingt schon so als wär das n Bruder von diesem Typen mit den ganzen Blondinen :D


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:33
@Cptn.Wankalot
bei mir ist es ähnlich. Zumindest bis 30, 40, denke ich. Ich hatte auch noch nie eine längerfristige Beziehung. Wobei das nicht heißt, dass ich komplett abgeneigt bin. Für mich steht das Sexuelle im Vordergrund, bevor ich eine langjährige Beziehung aufbauen kann. Ich weiß nicht, ob das Peter-Pan-Syndrom ist oder unreifes Verhalten. Es ist wie im Tierreich. Da wird auch getrieben und manche Männchen sind dann weg und begatten die nächste. Oder die Weibchen mit den Jungen sind weg.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:33
@Cptn.Wankalot
MeIn Wahrheit bin ich aber ein ganz solider Typ, lebe seit Jahren mit Frau und Kind zusammen und bin glücklich damit.
Glückwunsch.
Freut mich.
Cptn.Wankalot schrieb:Und der Nickname? Tja, das eine schließt das andere ja nicht aus
Wahre Worte.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:34
@Ocelot

Ja eh. Ich meine auch wenn er es so lieber hat, dann passt das schon so. Und ja es ist zuweilen sehr amüsant seinen Lebensstil zu verfolgen, ist ziemlich lustig. Auch wenns für mich keine Option wäre. Wenn ich mal reich sein sollte dann möchte ich dann immer noch mit der selben Frau zusammen sein mit der ich jetzt zusammen bin. Wir waren beide finanziell am Arsch und haben uns jeweils aus eigener Kraft wieder rausgezogen und wissen alles was wir haben zu schätzen. Etwas besseres kanns nicht geben. Und sollte da einmal eine wirklich große Geldsumme vorhanden sein dann würde ich es auch lieber mit ihr gemeinsam verprassen als alleine :D

@Allesforscher

Solange du dich gut dabei fühlst. Jeder Mensch hat seine Prinzipien. Wichtig ist halt dass du glücklich bist so wie es läuft, da spielt es auch keine Rolle was andere darüber denken.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:36
@Cptn.Wankalot
ja das sehe ich auch so. Aber es gibt das Peter-Pan-Syndrom und immer mehr junge Männer sind wohl davon betroffen.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:37
@Cptn.Wankalot

Na denn, das klingt nach einer sehr glücklichen Beziehung :)
Darauf ein Prost.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:39
Ocelot schrieb:Solange er glücklich damit ist, sollte er auch so weitermachen.
Wenn er die richtige für seine Bedürfnisse findet, kann das alles sehr gut laufen.
Aber nach dem ich von ihm hier einige Sachen gelesen habe bezweifle ich das.
Er wird auf die Nase fallen, da er im Grunde seines Herzens zu spießig ist.

Ganz ehrlich, man könnte mir so einen Mann auf den Bauch schnallen und nichts würde passieren und ich denke, so empfinden einige Frauen hier im Forum.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:39
Es liegt in der Natur der Sache, das nicht zu wissen.
Die Formel lautet: Ex = Kontaktabbruch.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:41
@Allesforscher

Ich denke nicht dass es etwas mit dem Peter-Pan Syndrom zu tun hat. Dieses besagt ja laut Wikipedia dass Männer nie richtig erwachsen werden. Da befürchte ich vorher fast ich bin davon betroffen weil ich mir das Kind im Mann auch so toll aufbewahrt habe :D Ich für meinen Teil finde es toll sich ein paar kindliche Verhaltensmuster beizubehalten, solange man trotzdem dazu in der Lage ist ernst zu sein.

Ich finde es aber Quatsch. Das schreibt sich jetzt sicher viel leichter als es wirklich ist aber ich sage jeder Mensch soll glücklich sein. Egal mit welchem Syndrom.

@Ocelot

Ja ich kann mich nicht beklagen. 50%ige Erfolgsquote bisher (daher diskutieren wir hier ja auch im "Ex" Thread :D ), das ist denke ich ganz akzeptabel.

@niurick

Für gewöhnlich wohl das Beste. Viele gehen aber auch im Guten auseinander und können nach der Beziehung ganz normal miteinander befreundet sein. Auch finde ich wenn zB Kinder da sind dass man nicht komplett den Kontakt einstellen sollte.

@Agnodike

Ich glaube, wenn ich eine Frau wäre würde ich das auch so sehen.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:41
@niurick
oder die Formel lautet Sex mit der/dem Ex.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:44
@Agnodike
der Mann hat doch Geld. Das wirkt sehr erregend auf die 5 Freundinnen. Was glaubst Du, warum er 5 Freundinnen gleichzeitig hat?


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:44
@Allesforscher
@Cptn.Wankalot

Nach der letzten Beziehung war für mich klar, dass einer von uns beiden die Stadt verlassen muss. Selbst die Großstadt, in der ich lebe, wäre zu klein gewesen. Freundeskreis, Supermarkt, Sport - überall hätten wir uns begegnen können.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:44
Meine Ex hat einen Neuen und scheint sehr glücklich zu sein. Wahrscheinlich hat sie mich längst vergessen. :D Nun ja, der Kontakt ist auch abgebrochen, keine Ahnung was sie macht.


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:45
@Wolfshaag
und, auch wieder eine neue Frau gefunden?


melden

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:47
@niurick

Kann ich gut nachvollziehen, wirklich. Ich weiß zwar nicht was bei dir so gelaufen ist aber ich weiß was bei mir gelaufen ist, deshalb kenne ich diese Gedanken ;)

@Allesforscher

ich denke nicht dass das Geld "erregend" auf die Frauen wirkt. Eher sein Lebensstil, der ist für Frauen die auf Geld aus sind sicher sehr anziehend. Es ist nicht so dass die Frauen nur sein Geld einstecken wollen und wieder gehen. Sie sind gerne bei ihm und verbringen gerne Zeit mit und bei ihm weil sie beeindruckt sind davon wie er lebt. Und damit meine ich jetzt nicht nur materielles Eigentum sondern einfach seine Art. Nur, das Körperliche würde ich trotzdem auf sein Geld zurückführen denn ECHTE Gefühle haben die Frauen nicht für ihn, wie auch umgekehrt.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:51
@Agnodike
Agnodike schrieb:Ganz ehrlich, man könnte mir so einen Mann auf den Bauch schnallen und nichts würde passieren und ich denke, so empfinden einige Frauen hier im Forum.
Aha wie müsste ein Mann denn sein da , sofern er sich von dir irgendwo anschnallen lässt , bei dir "irgendwas" passiert ?

:note:


melden
Anzeige

Was ist aus meiner/m Ex geworden?

12.12.2014 um 22:53
Allesforscher schrieb:Was glaubst Du, warum er 5 Freundinnen gleichzeitig hat?
Weil er ein unsicheres Gemüt sein eigen nennt ?

Machen wir uns mal nichts vor.
Sobald die Herzensdame des Abends die Tür hinter sich schließt fühlt man sich noch einsamer als jemals zuvor.

So manch einer sucht dann Trost bei anderen Frauen und will bestimmte Emotionen ,die eigentlich nichts mit Sex zutun haben,erneut erleben.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden