weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

523 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, Familienpolitik

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:59
Ich hab den tread leider nich gelesen will aber meinen Senf trotzdem dazu geben.:)

Also ich bin jetze schon ne ganze Weile mit meiner Freundin zusammen. Am Anfang hatte wir beide kaum Geld, sie war noch in der Lehre und ich hatte kein Bock arbeiten zu gehen.
Jedenfalls haben wir damals gesagt das man sich Kinder zulegen soll wenn man es sich auch leisten kan. Also ich bin nich gerade im Luxus aufgewachsen aber hatte und hab die beste Familie, liebe, essen, Spielzeug, alles da gewesen.aber manchmal, in der Schule zb. War es sehr hart. Deswegen kann ich auch die mütter nich verstehn die noch nich mal ne Ausbildung haben aber drei Kinder. Jedenfalls sind ein paar Jahre vergangen, ich hab mich selbständig gemacht, sie hat sich selbstständig gemacht und jetze könnten wir dem Kind was bieten und meine freundin is auch schon reif genug, ich nich. Naja will aber auch keine alter Mutter sein also kann mich nich mehr wirklich lange rausreden. Nu is aber das Ding das ich sie zwar ernähren könnte, wir aber auch viel Geld in ihre kleine Firma gesteckt haben und sie das ja auch liebt. Zwickmühle. Was machen wa jetze? Also ich denke das wir in na Zeit leben in der die Zukunft des Kindes gesichert sein müsste aber trotzdem is mir das Risiko das es in na scheiss Zeit aufwächst auch viel zu.
Ich weis wie sich das anhört aber is halt meine Meinung.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 20:04
@Metanoia

hm, vornehmen kann man sich in der Tat vieles, doch ob man aus der eigenen Prägung dann auch wirklich soweit Abstand hat...aber gut auch hier gibts bei uns ja zum Glück immer mehr soziale Hilfsangebote, wobei allerdings keiner zu einem an die Haustür kommt und frägt : "Benötigen sie hilfe ?"

Daher bin ich für einen offensiven Umgang mit solchen Hilfsangeboten, dass man an Schulen und Bildungseinrichtungen gerade für die Kinder einen Zugeng zu solchen ermöglicht !


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 20:08
So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

ist doch klar, dort wo die amerikanische Kultur ausgelebt wird,
egal ob es ein muslimishces oder christliches oder was sonst ist,
werden weniger Kinder gemacht.

Ein Mann und besonders eine frau, dürfen nciht sagen "ich bin frei und kann machen und tun was ich will"
wenn es aber trotzdem macht, dann werden eben weniger Kinder, weniger Ehen geschlossen.. mehr Scheidungen usw.
Das kann man in DE Nord-Südgefälle sehen und in der Türkei Ost- West..

Der einzige Weg, der Deutschland noch retten kann
wäre der Islam, ob ihrs glaubt oder nicht.. oder ihr könnt ein 4. reich Abenteur beginnen, was aber das Ende beschleunigen würde
o oohhh..


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 20:12
@pisperss

Warum der Islam?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 20:13
@pisperss

hm, ist das nicht einwenig horizontal verschoben was du da von dir gibst ?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 20:16
Also mir leuchten beide Optionen nicht ein die du da ansprichst, viel sinnvoller wäre ein Rückbesinnen darauf, dass uns nur eines helfen kann, nämlich uns als Gemeinschaft zu sehen, jetzt mal unabhängig religöser und kultureller Hintergründe. Dass wir kapieren dass wir eine Menschheit sind und Humanität nur gemeinsam erzielbar ist !


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 01:32
@BackToLife
BackToLife schrieb:Deutsche Frauen wollen nicht nur Hausfrauen sein, wie es aber bei den Ausländerinnen fast immer so ist, und sich unterwerfen.
Wenn ich sowas schon lese, da könnt ich kotzen.
BackToLife schrieb:Es lebe der Femininsmus!
:troll:


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 01:45
@Hellvis

Ist gibt nie das perfekte Zeitpunkt für ein Kind. Du versuchst nur ausreden zu finden, mehr auch nicht! Übernimm Verantwortung lass es einfach passieren. Ich weiß zwar nicht wie alt bist du bist, aber willst du ein alter Vater sein? 60 sein wenn der Sohn Führerschein macht? Was du von dir gibst sind nix weiter als verzweilfelte Ausreden. Schau dich um und du wirst sehen das man auch mit Kinder, beruflich sehr erfolgreich sein kann. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 03:16
@Spartacus
Erstmal wollt ich dir sagen das meine Freundin Türkin is und somit natürlich auch ein bisschen an Religion gebunden ist aber wenn wir uns darüber unterhalten dann reden wir von Gott, wir machen keine unterschiede und können gut darüber reden obwohl wir eigentlich verschieden religionen angehören. Alles völlig zwanglos, auch die Familie is Gott sei dank modern. In unseren Freundeskreis kann ich eine derartige Rollenverteilung, jedenfalls in unserer Generation, nur selten beobachten...
Nur mal so...

Natürlich sind das Ausreden, klar. Aber so denk ich nun mal und ich bin bestimmt nicht der einzige der so denkt. Alter Vater? Warum nich? Ich kenn mein Vater nich aber mein Opa hat mich gut erzogen.
Klar kann man Beruf und Familie unter einem Hut zu bekommen. ich seh das ja bei bekannten und manchmal
find ich die auch süß und so und immer interessant zu beobachten wie sie sich entwickeln. Aber für mich selber? Ich will mich nich einschränken lassen halt.
Sind Ausreden, sicher.
Aber zu einem gewissen Teil trägt das auch dazu bei das so wenig Kinder in Deutschland geboren werden...


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 04:46
Ich denke, es liegt vieles auch an Zukunftsangst.. und paradoxerweise eben ganau da, wo noch was zu verlieren ist...


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 10:12
weil wir in einer leistungsgesellschaft leben und von allen menschlein erwartet wird, dass sie 40+ stunden fürn appel und ein ei reinhauen. traurig, aber wahr, kindererziehung hat in deutschland leider kein ansehen. ab 3 kindern haste sowieso den stempel "asozial" und "lässt sich vom staat durchfüttern" und noch schlimmeres drauf. wer hat da lust noch lust darauf? noch härter trifft es junge mütter, was die an vorurteilen wegstecken müssen...traurig.

das hatte vielleicht früher nochwas von karriere machen in hohen positionen zu tun, dass frauen auf kinder verzichteten oder die pläne verschoben. heute erwartet man einfach, dass eine frau schon nach einem jahr oder noch früher am besten vollzeit arbeitet UND ihre kinder großzieht usw.
dass das nicht klappt merke ich jedes mal aufs neue, wie viele kids mit verhaltensauffälligkeiten und lernschwächen zu kämpen haben.
hinzu kommt die generelle kinderUNfreundlichkeit aller mitmenschen. sehe ich immer wieder aufs neue, wenn mutter mit kind in den bus einsteigt oder kinder auf einem spielplatz (!!) spielen und sich erlauben lauter zu lachen.
tja und die jahrelange anfeindung trägt nun früchte....so einfach ist das ;)


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 11:28
@oOWendyOo
Ja, so in etwa ist das - meist müssen ja sowieso beide arbeiten damit es überhaupt funktioniert und beide so etwas wie eine Festanstellung o.ä. bekommen. Hat man Kinder, so ist man vor Allem nicht mehr so flexibel und muss mehr Rücksicht nehmen, zur Not eben auch den Luschi-Job annehmen auch wenn man irgendwas geileres 600km entfernt bekommen könnte.

Am schlimmsten sind eh die Allein-Erziehenden dran...das ist beileibe kein einfaches Leben und erfährt nach wie vor keine sonderliche Unterstützung.
oOWendyOo schrieb:ab 3 kindern haste sowieso den stempel "asozial"
Ja, das ist der alte Spruch der schon seit mehr als 20 Jahren durch die Elterngenerationen geht. Hab ich bisher noch nie irgendwo bestätigt gehört, eher im Gegenteil.
Bestimmte Elemente (gegelte Yuppie-Typen und gespritzte Yuppie-Tussis in SLK-Mercedes o. M3-BMW, Lieblingsgetränk: Kir Royal o. Champagner) müssen wohl derartiges in die Welt setzen. Aber wer will von solchen auch schon Kinder?


melden
Delaney
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 11:51
Menschen, die unbedingt Kinder wollen, können sie ja haben. Es gibt genügend elterngeschädigte Kinder. Auch von Eltern, die Kinder haben woll(t)en. Deshalb stehen Eltern auch in der Pflicht.

Die Eltern müssten sich eben mehr mit den eigenen Kindern beschäftigen. Studien zeigen vermehrt, dass Eltern immer weniger Zeit für die Kinder aufwenden.

Wüsste nicht was daran gut sein sollte manche Erwachsenen, die keine Kinder wollen auch zum Kindermachen ermutigen zu wollen. Noch mehr geschädigte Kinder?

Sollen doch die Rechten 20 Kinder zeugen, wenn sie schon so Angst haben. Ist mir einerlei. Gibt sowieso genug Menschen herum.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 12:08
@Delaney
Jetzt wird´s langsam komisch.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 12:47
“Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.”

Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker, Schriftensammlung “Der bedrohte Frieden”

Deutschland lebt vor, was eigentlich die Forderung für die Zukunft ist: Reduzierung der Geburtenrate weltweit, sonst: siehe oben, denn die Reichen werden auf keinen Fall, sich zu Hilfsmaßnahmen zwingen lassen (siehe USA - Finanzkrise).


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 13:33
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Hat man Kinder, so ist man vor Allem nicht mehr so flexibel und muss mehr Rücksicht nehmen, zur Not eben auch den Luschi-Job annehmen auch wenn man irgendwas geileres 600km entfernt bekommen könnte.
früher war es normal, das man sich mit diesen gegebenheiten auseinandersetzte; "is' 's kind da, musst du zurückstecken"

heute werden kinder in die welt gesetzt ohne sich über diese - früher selbstverständliche & jedem bekannte - tatsache gedanken zu machen.

bezüglich des "luschi-job's": viele menschen, die kinder haben/möchten, verfügen ohnehin nicht über die nötigen qualifikationen etwas 'besseres' zu machen, deswegen sind sie mit dem zufrieden, dass sie bekommen.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 14:19
Kovu schrieb:bezüglich des "luschi-job's": viele menschen, die kinder haben/möchten, verfügen ohnehin nicht über die nötigen qualifikationen etwas 'besseres' zu machen, deswegen sind sie mit dem zufrieden, dass sie bekommen.
Ich habe sowohl gute Qualifikationen als auch Kinder, wieso sollten nur Berufsabbrecher, Leute ohne Ausbildung, Schulabbrecher Kinder bekommen... Trotzdem ist mir klar, dass es schwerer ist mit Kinder trotz guter Qualifikationen einen guten Job zu bekommen...

Liebe Grüße
Luma30


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 15:42
@Spartacus

Es ist aber leider die Wahrheit.


Das hat aber auch was mit der Mentalität zutun,
nichts mit Dummheit, ich möchte keine türkischen/arabischen Frauen kritisieren,
ich hab schon einige Geschichten von ihnen gehört, deswegen berührt mich das.


Und mir war es leider auch nicht erspart geblieben,
es hört sich zwar provokative an, aber es sollte nicht so rüberkommen.


melden
Delaney
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 15:48
@Emerald
Und wenn schon. Ein Rückgang der Weltbevölkerung kann man nur begrüssen. Die Frage ist nur wie: Durch Kriege, Krankheiten, Hunger oder durch Regulierung. Natürlich ist letzteres besser.

Man muss nicht aus der Elite kommen um das gutzuheissen.

Wenn man sich keine Kinder leisten kann, dann sollte man auch keine haben. Man übernimmt schliesslich auch Verpflichtungen für das Kind. Auch welche, die übers Finanzielle hinausgehen.
Es geht nicht darum seine innere Uhr zu spüren oder nur den Kinderwunsch zu befriedigen sondern an die Kinder zu denken, was für sie das Beste wäre.

Man kann ja auch Kinder hüten ohne eigene zu haben. Und wenn man eigene will, schränkt man sich eben ein. Stattdessen werden irgendwelche Sündenböcke gesucht.


melden
Anzeige

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 15:52
@oOWendyOo

Du sprichst mir aus der Seele!


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Instinkt trainieren54 Beiträge
Anzeigen ausblenden