weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

523 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, Familienpolitik

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 16:37
Ich denke ein weiterer Faktor ist die Gesetzgebung im deutschen Familienrecht. Wenn Beziehungen auseinander gehen bleibt das Kind meist bei der Mutter und der Vater kann auch bei gemeinsamen Sorgerecht sich ersteinmal jeden Mist vor dem Familiengericht erstreiten. Und auch wenn die Kindesmutter sich über die die im Familienrecht gegeben Rechte des Vaters hinwegsetzt zuckt das Jugendamt nur mit den Schultern und schiebt den Vätern die Schuld zu. Leider vertreten die Jugendämter in den meisten Fällen weder die Rechte des Kindes noch des Vaters sondern nur die der Mütter ohne sie auch mal an ihre Pflichten zu erinnern.


melden
Anzeige
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 18:56
@Kovu
Kovu schrieb:bezüglich des "luschi-job's": viele menschen, die kinder haben/möchten, verfügen ohnehin nicht über die nötigen qualifikationen etwas 'besseres' zu machen, deswegen sind sie mit dem zufrieden, dass sie bekommen.
Wasn das fuer ein Unsinn? Luschi-Job = kein Traumjob. Ganz egal wie das nun aussieht, aber eben ohne viel Risiko und Karriereaussichten. Hatte ich auch mal, als Dokumentar in einer Qualitaetskontrollabteilung. Ich hab es gehasst...stinklangweilig, dafuer flexible Arbeitszeiten und familienfreundlich.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 20:08
Hier noch ein ganz aktueller Bericht: http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2011-08/kinder-deutschland-armut

In Deutschland leben im Verhältnis zur Bevölkerung so wenige Kinder wie in keinem anderen europäischen Land. Die Zahl der Kinder sank in den vergangenen zehn Jahren um 2,1 Millionen. Das geht aus den Zahlen des Mikrozensus 2010 hervor, die das Statistische Bundesamt vorstellte. Damit waren im Jahr 2010 16,5 Prozent der Bevölkerung jünger als 18 Jahre.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 20:31
Ich glaube, der Generationenvertrag ist der Hauptgrund dafür. Die Lebenserwartung der Alten hat sich so stark verbessert, dass die Zahl der Rentenempfänger und der Zeitraum der Rentenzahlung deutlich erhöht. Das belastet die junge Generation unheimlich.

Das Problem dabei, es ist ein Teufelskreis. Wer finanziell belastet ist verzichtet eher auf Kinder, was die Belastung der jüngeren Generation wieder verschlechtert.

höhere Belastung => weniger Kinder => höhere Belastung =>.....


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:24
Die Schere klafft zwischen Arm und Reich und nicht zwischen Jung und Alt!

Man sollte "Generationenvertrag" mal zum Unwort des Jahres erklären. Die Millionen Renter sind überhaupt kein Unkostenfaktor, sie sind die Basis für die Binnenkonjunktur!

Ein Betrieb läuft gut, wenn es eine gute Nachfrage gibt, die Anzahl der jungen gegenüber den alten, ist da erstmal völlig nebensächlich! Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter wo sich die Produktivität tatsächlich noch über die Anzahl der jungen auf dem Feld definierte!

Der Staat trägt real nur da die Kosten, wo er es nicht schafft die Kapitalisierung wieder umzukehren. In Länder wo die Kapitalisierung bzw. das Anhäufen von Reichtümern und Werten dank hoher Spitzensteuern hoch ist, leben auch die Rentner besser.

Damit das in der Geldoligarchie Deutschland nicht passiert, spielt man die jungen gegenüber den alten aus, als ob die Summe des Kapitals tatsächlich an einer Altersgruppe festzumachen wäre und nicht an 1% der Bevölkerung, doch die pure Propaganda!

Deutschland ist leider durch und durch unsozial und überhaupt nicht auf Familien und Kinder ausgelegt. Die Krönung dieser Einstellung ist dann auch die Bildungskarte, irgendwelche Lebensmittel und Vereinskarten weil die Summe der Eltern angeblich ja auch nur säuft bzw. nicht verantwortlich mit Geld umgehen kann.

Das ist doch aktuell die höchste Politik, die 24h Botschaft, ja dein Kind darf essen, aber die Eltern sollten besser nicht selber einkaufen, dafür brauch es Beamte, Bedarffeststellungen, Formulare und Stempel.

Die Botschaft in Deutschland ist doch ganz klar! Die Kinder, der Eltern die nicht gerade saufen und sie vernachlässigen, gehören eigentlich in die Obhut des Staates! Der Generalverdacht hierfür "die elektronische Bildungskarte" für das musizierende und Vereinsspielende Leyensche Musterkind, ist doch schon die Botschaft an alle, alle Kinder sind pfui wenn die nicht gerade für die Akademie leben!

In so einem Klima noch Kinder in die Welt setzen, wenn man nicht gerade begünstigt ist, ist doch gerade zu eine Kampfansage an den Staat! :|


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:29
@luma30
luma30 schrieb:Ich habe sowohl gute Qualifikationen als auch Kinder, wieso sollten nur Berufsabbrecher, Leute ohne Ausbildung, Schulabbrecher Kinder bekommen... Trotzdem ist mir klar, dass es schwerer ist mit Kinder trotz guter Qualifikationen einen guten Job zu bekommen...
so ist das nun mal.

@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Luschi-Job = kein Traumjob.
ach was, wirklich? dachte 'luschi-job' = traumjob :D

gemeint war, dass es auch auf den jeweiligen menschen ankommt. wenn 'ich' an erster stelle stehe & einen guten bezahlten job möchte, muss ich mich eben nach einem solchen umsehen, will ich aber kinder & kann mich i-wie mit einem weniger gut bezahlten job zurechtfinden, muss ich mich eben einschränken. (geschieht hier aber freiwillig)


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:32
Den meisten jungen Menschen ist es wichtiger, Karriere zu machen und frei zu sein, als ein Kind zu bekommen. Es gibt ja auch imme mehr Singles.


glg


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:44
Wenn man potentiellen Jungen Familien in dem Sozialstaat was bieten würde (z.B: Zuschüsse beim Erwerb von Eigentum, flexiblere Arbeitsmodelle usw.), dann würde es auch mehr Kinder geben.

Finanziell gesehen reissen heutzutage Kinder ein Großes loch in das sowieso knappe Budget einer Familie. Zusätzlich werden die "zur Verfügung stehenden" Förderungen seitens des Staates durch unnötige Burökratie erschwert.

Wichtig ist aus meiner Sicht als Erstmaßnahmen:

- Familien einen Angemessenen Zuschuss bzw. ansprechende Förderungen bei dem Erwerb oder Bau von Eigentum zur Verfügung zu stellen (z.B. Zinslose Kredite, Zuschussbeträge für Kinder, Eigenheimzulage...)
- Flexiblere Arbeitsmodelle für Eltern - speziell für den Elternteil, der die Elternzeit voll nutzt
- eine gute/bessere (Vor-)Schulische Versorgung der Kinder (ich bin erschüttert, wie schwer es ist, eine KiTa-Stelle für ein Kind zu bekommen).
- Perspektiven für werdende Eltern --> zukunftsgerichtete Politik seitens der Regierung

Es ist so, dass die meisten potentiellen Eltern für sich selbst kaum Perspektiven haben. Was sollen Sie dann den Kindern bieten?


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:46
@victor
victor schrieb:Den meisten jungen Menschen ist es wichtiger, Karriere zu machen und frei zu sein, als ein Kind zu bekommen. Es gibt ja auch imme mehr Singles.
So ist es

Liebe Grüße
Luma30


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:50
@Ashert001
Ashert001 schrieb:Man sollte "Generationenvertrag" mal zum Unwort des Jahres erklären. Die Millionen Renter sind überhaupt kein Unkostenfaktor, sie sind die Basis für die Binnenkonjunktur!
Die Rentner stärken im Augenblick tatsächlich die Binnenkonjunktur! Dennoch bleibt der Generationenvertrag eine Umverteilung der jungen arbeitenden Bevölkerung an die Rentenempfänger. Genau so, könnten auch die Beitragszahler "Basis der Binnenkonjunktur" sein.


Es wird in der Zukunft nur wenige Möglichkeiten geben:

Entweder mehr Rentner erhalten weniger Bezüge oder weniger Menschen mit Einkommen werden stärker Belastet.

Das Ganze lässt sich, wenn es so bleibt, nur durch Zuwanderung von Arbeitsfähigen abmildern.


Deutschland ist zu sozial: Wir geben was wir nicht haben. Und sorry, dass Ausrauben von Wohlhabenden ist, für mich, keine Alternative.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 21:52
@gelato_24
wenn man deins so liest .....ja deutschland ist ja richtig sch....ich frag mich nur, warum die aber alle hier her wollenn???


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:00
Ich glaube gar nicht dass das was mit der Regierung eines Landes oder so zu tun hat, ich glaube auch, dass das kinderlos sein etwas mit den Arbeitgebern zu tun hat, obwohl ich diese auch in einer Hinsicht verstehe. Denn wen würde ich als Arbeitgeber lieber nehmen eine (mit den selben Qualifikationen) Frau ohne Kinder oder eine Mama? Ich persönlich verstehe Arbeitgeber deswegen, weil wenn es um mein Unternehmen gehen würde, würde ich auch einen Arbeitnehmer ohne Kinder nehmen, weil Kinder häufig krank sind und diese Arbeitnehmer mit Kinder deshalb auch oft in Pflegekarenz gehen müssen... Obwohl eine Mutter oft auch besseres Organisationstalent besitzt (muss sie wohl) und auch mehr Herzensbildung und Teamfähigkeit besitzt, meiner Meinung nach...

Liebe Grüße
Luma30


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:07
@M11

"alle" wollen hier rein? Schöne Aussage. Was auch immer das heißen mag.

Zum Glück hab ich es geschafft hier "rein" zu kommen


@luma30

Das ist kein isoliertes Problem der Politik. Aber es ist nun mal so, dass im Endeffekt eine Familie es nicht leicht hat - nicht nur finanziell. Dein angesprochenes Thema trägt ja auch dazu bei, dass man sich das zwei mal überlegt, Kinder in die Welt zu setzen.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:07
Ich hab ein Kaninchen und noch nichteinmal dafür habe ich genug Zeit! Es liegt an der Arbeit, da ist keine Zeit mehr für Kinder.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:13
Statistiken hin, Statistiken her...

Bekommt ihr eigentlich den Eindruck, das in Deutschland zu wenig Kinder geboren werden (wenn ihr euch z.B. in eurem Bekanntenkreis umschaut)?

Also ich kann das z.B. nicht bestätigen.
Denn über Facebook und co bekomme ich eher das Gegenteil mit, so das plötzlich alle möglichen Leute aus meiner Freundesliste usw. entweder Kinder bekommen bzw. schon Kinder haben.

Wenn wir jemals ein Klassentreffen veranstalten sollten, dann bin ich vielleicht der einzigste ohne eigene Kinder (wenn der Babyboom so weiter geht).


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:18
@Elderane
Ich habe eigentlich auch nicht den Eindruck, dass zu wenig Kinder geboren werden.. Aus meinen früheren Klassen etc. haben so Einige Kinder.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:18
@Elderane
Elderane schrieb:Bekommt ihr eigentlich den Eindruck, das in Deutschland zu wenig Kinder geboren werden (wenn ihr euch z.B. in eurem Bekanntenkreis umschaut)?
Ja, also ich bekomme es schon mit, dass niemand mehr Kinder bekommen will, aber vielleicht kommt es mir nur so vor, weil ich nicht bei Facebook bin ;)

Liebe Grüße
Luma30


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 22:39
Wenn man die ganze Sache mal wirtschaftlich betrachtet, dann ist es durchaus bedenklich, dass so wenig Kinder geboren werden. Wie in Amerika ähnlich konstatiert, wandelt sich die "Altersstatistik" hin zu einer umgedrehten Pyramide, das heißt, es wird bald viele alte und wenige junge Menschen geben. Das bedeutet, dass wenig junge Menschen viele alte Menschen finanzieren müssen, sei es in der Pflege oder bei den Rentenbeiträgen. Das aber nur am Rande.

Klar ist doch wohl, dass die Geburtenrate in Deutschland zurückgegangen ist. Die möglichen Gründe hatte ich hier schon mal erläutert. Letzlich muss jeder selbst entscheiden, ob und wenn wieviel Kinder er zeugen möchte. Hauptsache ist, dass die Kinder dann auch richtig aufgezogen werden und nicht als Last und sekundäres Einkommen fungieren müssen.

Und auf den Kommentar gerichtet, den ich jetzt nicht speziell herauspicken möchte, es gibt genug "Eltern", die Kinder "produzieren", weil sie von dem Geld profitieren wollen, welches die Kinder ihn vom Staat her einbringen. Es gibt solche und solche Beispiele; aber bitte! Man muss auch diese Seiten sehen und zur Kenntnis nehmen, ohne direkt die berechtigte Kritik zu moralisieren, nur weil man selbst alles unter Kontrolle hat und sein egozentrisches Weltbild zwangsläufig auf alle anderen Menschen stampfen möchte.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 23:11
Oft sagten Eltern zu ihren Kindern: Kind, mach erst deine Karriere fertig, und warte mit dem Kinderkriegen. Und jetzt machen es einige und es ist auch nicht toll...


Also ganz ehrlich, hätte ich meinen Stinker nicht bekommen,
hätte ich auch Karriere im Sinn gehabt, tatsächlich Egoismus??? Ist denn ein Kinderwunsch nicht auch egoistisch gegenüber dem Kind? Das frage ich mich gerade.


melden
Anzeige
akbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

03.08.2011 um 23:26
Hätte auch ich keine Kinder bekommen, dann hätte ich auch viel mehr Geld verdient. Na ja, es war (bis jetzt) das Beste und Schönste in meinem Leben.

Hat denn unsere Familienministerin, Kristina Schröder, schon ihr Baby bekommen? Bin gespannt, ob diese Grossschnauze, die meint, alles leicht und locker in die Reihe zu bekommen, es auch schafft. Mein Ding wäre es jedenfalls nicht gewesen, meine Babys in fremde Obhut zu geben. Vor dem Baby und nach dem Baby: Ich habe mich durch die Geburten sehr verändert.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden