weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

523 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, Familienpolitik
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 14:22
@NoSilence
You made my day ;)


melden
Anzeige

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 14:31
@NoSilence
Dann gehörst Du zu der seltenen Art Menschen die mir in Deutschland irgendwie nie begegnen ;-)


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 14:33
@Chefheizer
Du bist nicht oft genug im Pott ;) (wobei ich nicht weiß, woher NoSilence kommt, aber im Pott gibt es jede Menge engagierter Leute mit genug eigenem Antrieb!)


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 15:30
@NoSilence
Wenn man für sich die verantwortung übernehmen kann

Wer im Glashaus sitzt .............,ok kann ja ......


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 15:37
@Metanoia

Natürlich, ich bin ja nicht die Einzigste, die einiges miterlebt hat. ;)


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 15:54
@NoSilence
Viele sehen gar nicht wie gut es uns doch hier geht

Du schreibst "uns", damit meinst du dich.

Ansonsten empfehle ich die Brille abzunehmen.

Hab noch einen ........Der Zukunft oder sonstwem die schuld für alles zu geben ist in meinen Augen zu bequem.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 16:43
@NoSilence

ja ich wiederhole mich auch nur ungern, nur wie willst du bitteschön ein Bewusstsein für diese Pflicht sich selbst aus dem Schlamassel zu ziehen erwarten, wenn dieses Bewusstsein und die nötige Selbstreflektion nicht vermittelt wurde ?

Jede Vita ist anders, dass du diese Einsicht entwickelt hast Glückwunsch, bei vielen anderen gab es aber keine positiven Vorbilder für deren Leben !

Wie war das noch gleich mit Hänschen und Hans ?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 16:59
@NoSilence

ach ja und auswandern ?

Ne danke, denn dann ist denen die reale Alltagsprobleme haben auch nicht geholfen, ich bleib lieber im Land und fress Rettich und versuch da zu helfen wo es mir möglich ist, dass die Leute mal wieder mehr über die Qualität der Erziehung und die Folgen für die Gesellschaft nachdenken...sähen und ernten you know ?


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 17:03
Das geht mir auch auf den Wecker das die Deutschen so gut wie keine Kinder mehr zeugen. Liegt aber eher an den Frauen die unbedingt "Karriere" machen wollen.

Keine Kinder machen aber dann über die "Ausländer" beschwehren das sie Kinder machen.

Cheers :bier:


Gruß

SaifAliKhan


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 17:08
@Spartacus

hm, zu denen die du da aufgeführt hast gehöre ich zum Glück nun nicht und ich bin sogar dankbar wenn Frauen aus anderen Kulturkreisen die Lücke füllen, die durch meine Unfruchtbarkeit entstand, Karrierewunsch wars bei mir jedenfalls nicht...

Nur ists auch damit nicht getan einzig seiner "Fortpflanzungspflicht" nachzukommen, Erziehung ist etwas, was qualitativ gut sein sollte, damit gescheite und selbstbewusste Kinder und später Erwachsene bei rauskommen !


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 18:46
@DieSache
DieSache schrieb:wenn dieses Bewusstsein und die nötige Selbstreflektion nicht vermittelt wurde ?
Spätestens in der Schule müsste sich die Fähigkeit der Selbstreflektion entwickeln weil dort immer noch das Notensystem herrscht. Anhand dessen kann man messen wo man steht, was man anders machen kann etc....
Man wird auch mit anderen Menschen konfrontiert, das gilt auch für das spätere Berufsleben.
Kritikfähig sollte man da auch sein können sonst kann man an sich selbst nicht wachsen.
DieSache schrieb:Wie war das noch gleich mit Hänschen und Hans ?
Dieser Spruch ist in meinen Augen völliger Quatsch und auch nichts weiter als eine Ausrede und es gibt Menschen die das Tag für Tag beweisen.

Eine schlechte Familiensituation kann man nicht immer als Ausrede dienen. Meine Mutter war alleinerziehende von 4 Kindern (was ja hierzulande als asozial gilt) und berufstätig noch dazu. Seit meinem 14 Lebensjahr habe ich mir neben der Schule mein mageres Taschengeld aufgebessert indem ich gearbeitet habe. Und trotzdem fast alles geschafft was ich erreichen wollte, weil ich Ziele hatte und nicht in den Tag hineingelebt habe.
DieSache schrieb:.sähen und ernten you know ?
Cool, kannst ja auch Englisch :D

Mach mal den Selbstversuch und laufe mal lächelnd durch die Stadt. Du glaubst gar nicht wie oft Dein Lächeln erwidert wird. Bist du griesgrämig, so begegnen dDir überwiegend grisgrämige Gesichter. Alles eine Frage der perspektive und innere Einstellung, dazu muss man nicht aus einer wohlhabenden Familie kommen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:08
@NoSilence

sorry find ich jetz Quatsch, denn Noten sagen noch lange nichts über soziale Kompetenz und Einsichtsfähigkeit aus...und zudem auch wenn ich nen Steinbruch in der Visage hab, ich versuch immer freundlich zu sein, weil ich nicht so sauertöpfisch sein will wie der Rest ;)

Mir geht es darum, dass du auch mal erkennst, dass eben der Umgang auch dazu beiträgt wie man sich entwickelt, sprich im Ersten wäre da das Elternhaus und die Wohngegend zu sehen in der ein Kind aufwächst.

Realität ist nämlich, dass es tatsächlich Menschen gibt, die aufgrund äusserer Umstände gewisse Erfahrungen garnicht machen können um positive Ideale und Lebensmodelle zu entwickeln und wenn du mir jetzt sagen willst diese Faktoren spielen keine Rolle, dann weiß ich echt nicht, wie ich dirs dann vermitteln soll, wie wichtig gute Leitbilder im Leben sind !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:15
Nachtrag :

Gerade diese Leitbilder fehlen häufig, weil schein alles ist und das sein auf der Strecke bleibt und ich denke da ist Deutschland nicht alleine was diese Ambivalenz zwischen gesellschaftlicher Norm und alltäglicher Realität für viele betrifft !


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:21
@Spartacus

Na und? Lass sie doch...


Deutsche Frauen wollen nicht nur Hausfrauen sein,
wie es aber bei den Ausländerinnen fast immer so ist, und sich unterwerfen.

Ich finde es gut das Frauen heute mehr Möglichkeiten haben,
als wie früher, wieviele hatten das Zeug dazu, was gutes hinzubekommen, und hatten dann einen Mann der sagte: Nein, Frau bleib Zuhause! Es lebe der Femininsmus!

Und natürlich gibt es zum Glück auch ausländische Frauen die echt gut in ihrem Beruf sind,
und aufblühen, und dass ist was zählt, und nicht irgendwelche Statistiken.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:24
@NoSilence

und du meinst du hättest dich auch so entwickelt, wenn dir deine Mutter nicht liebevoll gezeigt hätte wos im Leben lang geht ?


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:26
@DieSache

Bei Dir hört sich das aber so an, als ob die ärmeren nur unter sich sind, die Mittelschicht nur unter sich oder die Reichen nur unter sich sind. Eine Mischung gibt es nicht und das Schicksal scheint besiegelt.
DieSache schrieb:denn Noten sagen noch lange nichts über soziale Kompetenz und Einsichtsfähigkeit aus..
Soziale Kompetenz ist in der Schule gegeben, allein durch den Klassenverband, oder wurdet ihr alle einzeln unterrichtet? Somit setzt man sich mit anderen Menschen auseinander. Egal ob die nun aus der Mittelschicht stammen oder die Eltern wohlhabender sind oder Hartz 4 Empfänger sind.
Im Laufe des Lebens eignet man sich gewisse Eigenschaften an, und die erlernt man nicht nur durch sein Elternhaus.

Es soll ja schon Leute gegeben haben, die sich von ganz unten nach oben gearbeitet haben, aber das ist ein harter Weg und bedeutet eben Arbeit.

Jeder macht für sich eigene Erfahrung und jeder hat seine Lebenseinstellung. Die einen sehen nur das negative und jammern und wundern sich dadurch das es im Leben nicht vorwärts geht und geben anderen die Schuld dafür, die anderen packen es an und nehmen Rückschläge in Kauf. Und sehen vor allem über den Tellerrand und erkennen das es durchaus Flecken auf der Erde gibt, die wirklich ein Grund zum Jammern hätten, aber eine enorme lebensbejahende Einstellung besitzen.

Und ich bin nach wie vor der Meinung, dass es in deutschland noch ganz Passabel ist, im Gegensatz z.b. im Irak oder Kosovo. Dort würde auch niemand freiwillig seinen Urlaub verbringen wollen.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:26
Ich versteh echt nicht wie man Karriere einem Kind vorziehen kann...

Wie ich schon mal schrieb das Leben spielt sich zuhause ab nicht auf der Arbeit.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:26
@Metanoia
Nee, ich bin wirklich nicht oft genug im Pott - mal schauen, wenn ich mal irgendwann sesshaft werden sollte dann geht's vielleicht nach Essen.

Aber krasse Diskussion...Auslaenderinnen die sich nur unterwerfen - sag das mal zu einer Frau aus der Grande Nation @BackToLife Gibt bestimmt Blumen. Oder sowas in der Art.


melden

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:27
Was mir jetzt schon des oefteren aufgefallen ist, dass viele Leute (auch hier im Forum) keine Kinder haben wollen, weil sie Kinder NUR mit Arbeit verbinden.
An die schoene Zeit mit den Kleinen wird da mal gar nicht gedacht.

Und so scheinen wohl relativ viele junge Paare denken.


melden
Anzeige
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So wenig Kinder in Deutschland geboren! Woran liegt es?

02.08.2011 um 19:28
ich glaub, weils immer weniger Mütter gibt...


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden