Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

188 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Mensch, Psyche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 11:07
Angst ist das Gefühl, etwas nicht zu kennen, oder etwas falsch gemacht zu haben -

Der Mensch hat am meisten Angst vor sich selbst und den Folgen...

Geben ist seliger denn nehmen...!


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 11:10
@lillith

und weil es Dein "BERuF" ist tust Du dir dass an???
verstehe ich nicht, muss ich aber auch nicht,oder? ;-)

lg kitara


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 11:13
Nun wenn man ein Tier eröffnet um nach einer Krankheit zu suchen heißt das nicht das man immer PArasiten findet, meißt nur einen Tumor.

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zebra


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 12:06
@all

Also ich habe eigentlich vor nichts Angst auser vor der Angst, also ich meine dem gefühl der Angst. Dieses warnende gefühl wenn man direkt durch einen dunkelen Keller geht man weiß genau das nichts da ist aber aber man hat trozdem irrsinnige Angst. Es ist also mehr ein Art Gedanke der mir Angst macht.

Aber ist die Angst nicht eigentlich nur ein gedanke wenn ein Mensch Angst vor höhen hat ist das doch wohl meistens damit verbunden nicht herunter fallen zu wollen.
In dem moment in dem wir merken das Angst nur ein gedanke ist, können wir die meisten Ängste als unbegründet erkennen.

@lillith
Ich kann deine Angst gut verstehen aber frag dich mal ob du dadurch das du davor Angst hast wirklich verhindern kannst das dir so etwas passiert. Warscheinlich kannst du es nicht, ich denke das du in deinem beruf wohl zuviel gesehen hast so das es verständlich ist Angst davor zu haben das dir das selbe passiert.

Talas


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 12:08
Ich kann es nicht 100%ig verhjindern und das ist ja das was mir Angst macht.

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zebra


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 12:25
@Maccabros


DAS gefällt mir ;-) sehr gut! :-)

lg kitara


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 12:31
ich glaube die meisten menschen haben heute ohne es zu wissen angst vor dem tiefen inneren selbst


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 12:33
@talas

wenn ich Dich richtig verstehe, resultiert die Angst nur aus gesehenem und wahrgenommenen?
Würde es also der Mensch nicht in Bildern fassen können, hätte Er keine?
Was ist dann mit "diesem " Gefühl?
Woher stammt dann diese Angst?

Das würde ja auch bedeuten, das Menschen , die "wohlbehütet" aufgewachsen sind, eher weniger zu Angst neigen........

interessant........

lg kitara


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:16
@kitara
ich denke das Angst nur das sein kann was man sich als möglich folge aus einem Handeln heraus vorstellen kann.Ein Kind das nicht auf die Idee kommt das es Monster gibt kann auch nicht denken das ein Monster unter seinem Bett sitzt.

>>Das würde ja auch bedeuten, das Menschen , die "wohlbehütet" aufgewachsen sind, eher weniger zu Angst neigen........ <<

Einerseits ist das richtig andererseits kann für einen menschen der "wohlbehütet" aufwächst die Konfrontation mit unbekannten Dingen schnell zu Ängsten führen.

Talas


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:20
Angst sind wahrnehmungszustände oder auch gespeicherte zustände mit hoher amplitude


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:29
bzw frequenz


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:37
@nautic

wo kommt dann der Zustand her? Wo ist sein Ursprung?

gib mir bitte nicht immer diese "biochemie" Bitte ;-)


lg kitara :)


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:47
es gibt menschen die haben vor dunkelheit angst, gibt aber auch menschen die befinden sich sehr gerne in der dunkelheit.....gibt menschen die haben angst vorm tod, andere sagen sich soller kommen ich warte....Ängste sind verschieden meine größte Angst ist es alleine zu sein sprich meine freunde und familie zu verlieren oder allgemein, mein tod wäre mir lieber als wenn ich damit klarkommen müsste einen lieben menschen zu verlieren.

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:51
Manchmal habe ich vor meinen eigenen Gedanken Angst!

Bist du offen für die Liebe kann sie dir weh tun, bist du verschlossen gegenüber der Liebe tust du ihr weh!


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 13:55
ja tut mir leid kitara ;)

aber ich sehe das so: um das gesamte richtige bild zu erkennen muss man die seelischen kenntnisse, physikalische und biochemische vereinen


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 14:26
ja das wollte ich gerade auch sagen.....

Ich denke die grösste Angst liegt im ALLEINSEIN........der Menschen.
Das ist der Ursprung jeder Angst, wahrscheinlich rührt das von unserem animalischen Instikten her.

Wenn der Mensch glaubt Er sei alleine mit seinem Glauben, dann ist Er allein
Die Dunkelheit, ist auch nur allein "unheimlich" selbst die Liebe allein, lässt zweifeln.......

Alleinsein ist für mich sozusagen Die "URANGST" des Menschen! ;-)

MEINE IDEE ;-)

was denkt Ihr?


lg kitara


@nautic

das hat ja jetzt auch etwas mit unserer Biochemie zutun ;-) *fg*


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 14:29
@kitara
*zustimm*

Bist du offen für die Liebe kann sie dir weh tun, bist du verschlossen gegenüber der Liebe tust du ihr weh!


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 14:33
das kann gut sein kitara...
denn der mensch baut sich selbst ja eigentlich nur auf beziehungen zu etwas auf.
beziehungen zu anderen gegenständen, menschen, tieren - einfach alles was einem selbst feedback geben kann. und dieses feedback bildet das 'du' und wird vom 'überich' beobachtet

Oo


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 14:40
@nautic
Ich denke das es nicht nötig ist gerade die biochemischen Hintergründe ausführlich zu beherschen. Nur soweit die Nerven also genaugenommen unsere Sinne übermitteln Botschaften diese Botschaften werden im Gehirn abgeglichen und mit gesammelten Botschaften also Erfahrungen,Erinnerungen abgeglichen. Was dann im genauen biochemischen bereich passiert ist meinen informationen nach nicht genau erforscht, ich denke das aus den informationen aus Gegenwart und Vergangenheit ein Reaktionsmuster gebildet wird.

Zum beispiel so:
Adrenalin wird ausgeschüttet der Herzschlag erhöt sich dadurch erhöt sich die Körpertemperatur und man bekommt Schweißausbrüche.Die Muskeln sind vollgepumt mit Energie und deshalb fangen die Hände an zu zittern.
Normaler weise würde ein Mensch in solchen momenten fliehen aber weil wir nach Sigmund Freud eine "Ich-Struktur" besitzen können wir uns kontrollieren und laufen nicht weg.

Ich denke das die Angst Symtome reine überbleibsel sind der Körper produziert Energie um fliehen zu können aber wir tun es nicht. Dadurch entsteht das typische Angstgefühl es meiner Meinung nach das Aufeinander treffen zwischen Verstand und Instinkt. Das macht Angst heutzutage zu einer so starken Empfindung.

Talas


melden

Wovor hat der Mensch am meisten Angst?

26.10.2004 um 14:47
Meine größte Angst iz es zu versagen...dass mir einfach nicht gelingt was ich mir vorgenommen hab.

Versager von Natur aus *lach*

Und die Angst vor etwas...dass man einfach so wenig weiss und es nie wissen wird warum...Unwissenheit(gibts das Wort?)


melden