weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken von Rhythm

55 Beiträge, Schlüsselwörter: NLP, Prozess Denken, Alltags Denken

Denken von Rhythm

03.08.2011 um 20:00
@Thawra

Ein hoch auf die Wisseschaft


melden
Anzeige

Denken von Rhythm

03.08.2011 um 20:05
@DerFremde

Indeed. Nur durch sie kannst du an einem PC sitzen und hier was schreiben... nur durch sie hast du geregelte Infrastruktur... nur durch sie hast du Wasserversorgung, die funktioniert, Kanalisation, die funktioniert, Stromversorgung, die funktioniert... etcetera. Die Liste könnte man ewig fortsetzen.

(Wobei es aber natürlich auch jede Menge negativer Folgen gab... bin ja kein naiver Fortschritts-Gläubiger á la 'man muss nur die Technik verbessern, dann wird alles gut')


melden

Denken von Rhythm

03.08.2011 um 20:06
@Thawra

Aber das erzeugen von künstlichen Leben, da bin ich voll dagegen. Die Natur regelt alles, da brauch ma keine Wissenschaft für.


melden

Denken von Rhythm

03.08.2011 um 20:43
Rhythm schrieb:Beschäftigt euch mit Runen wenn ich in eine menschenmenge oder Party gehe intoniere ich erstmal GEBO die Rune und bitte sie mir einen schöne Zeit zu schenken. Wenn ich Auto fahre dann Raido die Rune. Für Sport Sig Rune oder Uruz. bin gerade gestört schreibe euch später weiter...
Das klingt ziemlich abgespaced. Ich denke, da muss jeder seinen eigenen Weg finden und sich nicht mit irgendwelchen Runen befassen. Positives Denken kann auch anders funktionieren. Jeder Mensch tickt anders und deshalb gibt es auch keine universellen Regeln, an die man sich halten könnte. Es sind höchstens Anstöße.

Wie dem auch sei, das erscheint mir alles zu befremdlich. Ich gehe da lieber meinen eigenen Weg.


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

04.08.2011 um 19:27
so jetzt gehts weiter:

Askese / Ernährung : ich lasse alle Drogen weg, auch keine Zigaretten oder Alkohol
kein fast food, selber kochen!!!!
kein kaffee, keine Cola nur grüner tee

Gespräche: wenn ich jemanden mag im Gespräch mache ich NLP rapport erzeugen. ich versuche den Gesprächspartner in seiner Welt abzuholen, das heißt ist er ein fussballfan spreche ich ihn auf fussball an, aber so dass man noch wahrhaftig bleibt.
so erzeugt man sympathie. klappt auch bei Frauen ;)

man kann auch spiegeln das heißt bestimmte gesten in etwa nach machen...

bei streitgesprächen nur refraimen, das heißt er sagt ich denke du bist dumm, dann sagt man einfach schnell ne ich denke du bist dumm und so weiter.

Zielsetzung: positiv formulieren, langzeit und kurzzeit ziele stecken. Ziele visualisieren und vorstellen wie es dann ist wenn man es geschafft hat...


ja das wäre es dann erstmal und als hobby mach ich fitneß, tai chi oder qi góng und lesen filme gucken.


melden

Denken von Rhythm

04.08.2011 um 20:15
@Rhythm
Rhythm schrieb:Gespräche: wenn ich jemanden mag im Gespräch mache ich NLP rapport erzeugen. ich versuche den Gesprächspartner in seiner Welt abzuholen, das heißt ist er ein fussballfan spreche ich ihn auf fussball an, aber so dass man noch wahrhaftig bleibt.
so erzeugt man sympathie. klappt auch bei Frauen ;)

man kann auch spiegeln das heißt bestimmte gesten in etwa nach machen...

bei streitgesprächen nur refraimen, das heißt er sagt ich denke du bist dumm, dann sagt man einfach schnell ne ich denke du bist dumm und so weiter.
Bitte nicht böse sein, aber das klingt nach Geschleime und "everybody's darling" sein wollen...


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

05.08.2011 um 12:37
@mothwoman
das ist doch gut. wenn alle so wären wie ich gebe es keinen Streit mehr oder?


melden

Denken von Rhythm

05.08.2011 um 12:40
@Rhythm
Na ja, ich seh' das anders...ich möchte nicht so agieren, wie andere es von mir gerne hätten.
Wenn ich sauer bin, bin ich eben sauer.


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

05.08.2011 um 13:09
@mothwoman
warum machst du nicht positives Denken. Wenn jemand nicht deiner Meinung ist gebe ihm Recht und frag dann vorsichtig ob er seine Meinung begründen kann.
Man sollte ja keinen offenen Konflikt heraufbeschwören.

Im Bushido dem Kode der Samurai sind einige gute Weisheiten drin mit denen solltest du dich mal beschäftigen


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

05.08.2011 um 13:26
sind wir unsere grenze oder werden wir von anderen begrenzt ... ? jeder sollte doch denken koennen wie jeder will, solange er/sie andere nicht eingrenzt ...


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

06.08.2011 um 17:48
Ich kann mir morgens auch 4 Stunden lang selbst erzählen, was es fürn toller Tag wird, wenn ich mich total verschlafen nach viel zu wenig Schlaf, voll müde aus dem Bett quäle, rausgucke, es schifft wie aus Eimern im August und weiß, dass mich an langer Arbeitstag erwartet : klappt nicht

Negatives mit dem Wasser beim Duschen abwaschen : klappt nicht

Mit im Auto erzählen, das Leben ist nen Ponyhof : klappt nicht

Auf dem Weg zu ner Party o.ä. erzählen, dass alles nur supi ist : klappt nicht

Jedem alles Recht machen wollen und mit jedem nur über das sprechen, was mich nicht die Bohne interessiert : klappt nicht

....Das Leben annehmen, wie es ist, das beste draus machen, sich selbst stetig weiterentwickeln, sich mit Leuten umgeben, die einem wichtig sind und allen anderen trotzdem mit Respekt begegnen, Diskussionen nicht aus dem Weg gehen, ohne aggressiv zu werden, jedem seine Meinung gönnen und diese tolerieren, über Dinge sprechen, die mich selbst auch interessieren und nicht jedem nach dem Mund zu reden, sich mit anderen auseinandersetzen, immer "man selbst" bleiben, ohne andere zu beleidigen....KLAPPT!
:)


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

07.08.2011 um 10:48
@Metanoia
das leben annehmen wie es ist, ist ein Ansatz aus Daoismus.
Ich finde das gar nicht schlecht wie du das machst.

Denk aber auch an deine Gebete, wenn du nicht selber weißt was du willst, wirst du vielleicht das ernten was du nicht willst.

Steck dir Ziele bete darum. Gott oder wer auch immer weiß dann in etwa was du willst.
Für Gott ist alles glecih gut, denn sonst hätte er ja nur Glück erschaffen. er hat aber auch Krankheit erschaffen.

Entscheide dich für das was du willst. Gesundheit, Liebe, Respekt. und bete dafür und zieh es dir in den Bann. bitte um gute soziale kontakte und dann geh raus und sprich diejenigen an die du in deinem Freundeskreis oder als lebenspartner haben willst.

von nix kommt nix.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

07.08.2011 um 10:53
Hmm also dann scheine ich anders zu ticken :D
Wenn ich mir suggeriere, "heute wird der Tag schlimm" oder "heute passiert sowieso nichts besonderes", kommt meist genau das Gegenteil :D


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

07.08.2011 um 13:14
@Rhythm
Rhythm schrieb:Denk aber auch an deine Gebete, wenn du nicht selber weißt was du willst
Ich weiß, was ich will und ich bete nicht dafür, sondern nehme mein Schicksal selbst in die Hand.
Wie Du richtig erkannt hast:
Rhythm schrieb:von nix kommt nix.


melden
Anzeige
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken von Rhythm

07.08.2011 um 13:17
wenns fuer einen klappt und fuer einen anderen nicht ... ist doch alles tutti + und - .. mich wuerde noch der wille hierbei interessieren ... wer will etwas erzwingen ... und wer least es geschehen (zutragen) und past sich dem zugetragenen an ?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden