weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Feminismus, Protest, Sexismus, Schlampe, Slutwalk
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:33
lolix schrieb:aber wenn mami und papi keine zeit für erziehung haben, wenn der tv dies übernimmt, dann muss man sich über diese art von verrohung nicht wundern.
das ist allerdings wahr


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:34
@Valkyre
Dieses Triggern bedeutet ,,auslösen", Jemand schreibt z.b. über die Thematik ,,Sexuelle Übergriffe", du liest das und das löst bei dir negative Gedanken aus, Erinnerungen kommen hoch etc. Kenn diesen Begriff auch erst seit 2-3 Jahren.


melden
lolix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:34
@Valkyre
"glaub mit es ist sowas von egal was du anhast, wenn dich wer als opfer ausgesucht hast attakiert er dich so oder so, da reichts wen du ein hübsches gesicht hast oder einfach zur falschen zeit am falschen ort bist"

schwachsinn, wenn du die blicke von den von niederen instinkten getriebenen menschen nicht herausforderst, dann werden sie dich auch in ruhe lassen. das ist eine bequemlichkeitsbehauptung, damit alles so bleibt wie bisher!


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:35
lolix schrieb:schwachsinn, wenn du die blicke von den von niederen instinkten getriebenen menschen nicht herausforderst, dann werden sie dich auch in ruhe lassen. das ist eine bequemlichkeitsbehauptung, damit alles so bleibt wie bisher!
Das war hoffentlich Ironie??


melden
lolix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:35
leider nicht! actio = reactio


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:36
@lolix

lies mal die letzte seite, lies was ich mit rüganer geredet hab.

wenn du mich beleidigen willst sags gleich
lolix schrieb:schwachsinn, wenn du die blicke von den von niederen instinkten getriebenen menschen nicht herausforderst, dann werden sie dich auch in ruhe lassen.
lies die letzte seite, bitte


melden
lolix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:37
diese gesellschaft ist zu großen teilen leider gottlos. menschen denken nicht mehr mit ihrem verstand. es geht nur noch ums ego und die grenzenlose gier nach allem. als ich das erkannt habe, habe ich angefangen an gott zu glauben. und das würde ich mir von den anderen mitgliedern dieser gesellschaft auch wünschen.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:38
Valkyre schrieb:glaub mit es ist sowas von egal was du anhast, wenn dich wer als opfer ausgesucht hast attakiert er dich so oder so
Nein, ich glaubs eher nicht.
Zumindest nicht immer.

Es stimmt zwar schon dass es einem Vergewaltiger weniger um Sex als um Macht geht.

Aber mal angenommen so ein Monster macht sich bsp. mit dem Fahrrad im dunkeln auf dem Weg nach "Opfersuche".

Er trifft 2 Frauen an.
Wen wird er bevorzugen?

images

Oder
images
Dass das extrembeispiele sind ist mir bewusst.

Aber ich glaube im Grunde hast du recht, das es einem Täter kackegal ist was das Opfer an hat....


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:40
Es kommt sicher auch darauf an ob es ein wiederholungstäter ist, der seine "Beute" aussucht.
Oder ob das ein "Blackout" oder was auch immer war...


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:40
@lolix
also das is jetz nich dein ernst oder?
lolix schrieb:diese gesellschaft ist zu großen teilen leider gottlos. menschen denken nicht mehr mit ihrem verstand. es geht nur noch ums ego und die grenzenlose gier nach allem. als ich das erkannt habe, habe ich angefangen an gott zu glauben. und das würde ich mir von den anderen mitgliedern dieser gesellschaft auch wünschen.
glaubst du gott hilft dir wenn dich ein kerl mit ihm in einem raum einsperrt und dann über dich herfällt? wenn du ne normale durchschnittkleidung anhast und nicht grad ne BUrka

ich sag dir jetz mal was GOTT IST TOT


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:47
@lolix
denkst du auch mal nach wen du schreibst, oder liest? auf der letzen seite haben 2 vergewaltiungsopfer geredet und du schreibst was von "kleidet euch anständig".. als ob das was zu bedeuten hätte.

und gott? hey ich weiß nich auf welchen planeten du lebst, aber dein leben muss bisher sehr behütet gewesen sein sonst würdest jetz nicht die augen so vor der wahrheit schließen und derart herablassende sprüche von dir geben


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:49
@Valkyre
Ja, versteh ich gut, bin auch kurz davor auszurasten. Ähm, na toll, nun wurde von mir ein Beitrag gelöscht, bin raus hier bevor mir was raus rutscht!!! Edit: Wie ich sehe ist lolix zum Glück gesperrt worden.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:51
@Türkis
des hat mich zum weinen gebracht :( .. aber gut dass er weg ist :) ech tjetz.. sowas frauenverachtendes was der von sich gibt is wahnsinn


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:52
Voll die Schlampen :D


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:56
@Valkyre
Oh Man. :( Manche sollten sich hier wirklich für den Mist schämen, den sie von sich geben.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 11:59
@Türkis

sschön is es echt nich.. ich mein respektlosigkeit ist ein wahnsinn, manche denken anscheinend garnicht... und glaub mir, wenn ich sag es ist egal was man anhat, dass man trotzdem opfer werden kann.. dann kann man es mir auch glauben weil ich weis es aus eigener erfahrung.

ich weiß ich sollt mich nich so reinhängen aber ich werds sicher nicht sitzen lassen dass manche das recht anderer so untergraben, es gehört gesagt sonst bleibt immer alles gleich. man muss für sein recht immer eintreten und nicht nachgeben. deshalb find ich die demos auch super


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 12:36
Wer hier tatsächlich der Meinung ist, Frauen würden aufgrund ihrer Kleidung provozieren, vergewaltigt zu werden, der sollte sich mal mit Opfern unterhalten.
Ich wette, dass die meisten unauffällig gekleidet waren.

Diese Doppelmoral ist echt das Allerletzte....besoffen solchen Mädels mit Mini hinterherpfeiffen und "geil finden" und in einer solchen Diskussion behaupten, sie hätte selber Schuld, wenn jemand sich nicht beherrschen könne...und wahrscheinlich der eigenen Freundin noch "verbieten" so rumzulaufen.

Nicht jede, die einen kurzen Rock trägt, macht das um Männer aufzureissen. Sondern weil sie sich so gefällt. Nicht mehr, nicht weniger.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 12:39
Valkyre schrieb:und glaub mir, wenn ich sag es ist egal was man anhat, dass man trotzdem opfer werden kann.. dann kann man es mir auch glauben weil ich weis es aus eigener erfahrung.
Das glaub ich dir aufs Wort!
Bezweifle aber, wie schon gesagt, dass es IMMER so ist.

Wiederholungstäter zb. suchen sich ihr Opfer schon auch nach anderen Kriterien aus. Nur weiblich sein reicht glaub ich nicht immer.

Es tut mir wirklich leid das du solche grausamen Erfahrungen sammeln musstest.
Die Demo find ich auch klasse, aber wie die meisten finde ich die "Aufmachen" beknackt und mMn wird somit das Thema runtergespielt und die Frauen erniedrigen sich erst recht..... :(
Ironie hin oder her, ICH finde das falsch.
Schade. Hoffentlich gibts mal bessere "Demos".

mfg


melden
zongo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 13:45
@Mr.Floppy
Mr.Floppy schrieb:nein der trieb sich fortzupflanzen, das gesammte sexualverhalten, dreht sich doch um signale und balzverhalten.
aber da du weiterhin nur sachen aus dem kontext zu reissen versuchst um dann worte im mund umzudrehen bist du einer richtigen diskussion wohl nicht gewachsen.
Nein, ich versuche sogar mit Leuten zu diskutieren, deren Meinung mich echt ankotzt - so wie Deine.

Wir sind MENSCHEN, keine triebgesteuerten Eichhörnchen. Wer eine Frau sieht, die ihm gefällt, muss nicht gleich über sie herfallen.

Darüber hinaus ging es mir in meinen Beiträge darum, dass Täter (Vergewaltiger) das Opfer-Täter-Verhältnis umzudrehen versuchen, indem sie dem Opfer eine Mitschuld zuweisen ("sie hätte sich ja nicht so aufreizend anziehen müssen").

Dieses Denken ist so weit verbreitet, dass es teilweise sogar in Gerichtsurteile einfließt.

Die von Dir kritisierten Beispiele mit U-Bahn-Schlägern, Pädophilen, etc. sind übrigens nicht erfunden, sondern auch hier spielen sich die Täter gern als Unschuldslämmer auf, die von ihren Opfern "provoziert" worden seien.

Keine Frau legt es darauf an, vergewaltigt zu werden. Die Kleidung eines Menschen kann nie ein Rechtfertigungsgrund dafür sein, ihm Gewalt anzutun. Ist das so schwer zu verstehen?


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

16.08.2011 um 15:03
Wenn Männer ohne Sinn und Verstand schwanzgesteuert über alles herfallen, was nicht bei drei auf dem Baum ist, Frauen vergewaltigen ohne Ansehen auf Alter, Aussehen oder Sonstwas - sind dann die Frauen schuld? Oder doch eher die Männer, die Täter sind?


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
phantasie27 Beiträge