weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Feminismus, Protest, Sexismus, Schlampe, Slutwalk
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

04.01.2012 um 17:03
Die Märsche sind schon Wochen her und du erkennst eine der Teilnehmerin
zufällig auf der Straße und sagst freudestrahlend zu ihr: "He, du Schlampe!"
Die Reaktion würde ich gerne sehen!


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

04.01.2012 um 17:21
Wenn nicht mal mehr eine Uniform Frauen und Männer davor schützt, Opfer sexualisierter Gewalt zu werden:

http://www.taz.de/Sexuelle-Gewalt-beim-US-Militaer/!84921/


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

13.08.2013 um 17:06
Hat doch jemand das schöne Nacktfoto verschwinden lassen :)
Also jetzt sind etwa zwei Jahre seit Eröffnung des Threads vorbei und man hört zumindest nicht mehr so viel davon...


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

13.08.2013 um 19:36
So ziemlich das sinnloseste überhaupt, ich denke immer, solche Teilnehmerinnen haben sie nicht mehr alle


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

13.08.2013 um 20:03
saba_key schrieb: Also jetzt sind etwa zwei Jahre seit Eröffnung des Threads vorbei und man hört zumindest nicht mehr so viel davon...
Genau wie:
Diskussion: One Billion Rising
Diskussion: Die #Aufschrei Debatte

Einzig die Femen halten sich relativ hartnäckig.
Diskussion: FEMEN- Feminismus oder Sexismus?

Ach, irgendwann gibt's bestimmt ne neue Demo-Mode für die emanzipierte Frau.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

13.08.2013 um 21:44
@neurotikus
@RaideR.

Also zumindest letztes Jahr gab es wieder Walks und vielleicht kommen auch dieses Jahr noch welche, aber zumindest letztes Jahr muss die mediale Resonanz klein gewesen sein.

Ich hatte eigentlich vor das Gesicht einer Teilnehmerin mit dem Gesicht eines Nacktmodels zu vergleichen, bin mir aber selbst nicht sicher, ob es eine Person ist. Der "Body" ähnelt sich jedenfalls wie ein Ei dem anderen. Vielleicht gebe ich es morgen mal rein.

FEMEN finde ich garnicht so schlecht.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 08:53
Zumindest in München wird's was geben:



Kundgebung
23. Juli 2013

Soo, diesen Sonntag treten wir zum ersten Mal für dieses Jahr an die Öffentlichkeit. Und zwar mit einer Kundgebung bzw. einem Infostand vor dem Zooeingang in Thalkirchen. Ab ca. 15.30 bis 20Uhr werden wir dort sein und mit allen Interessierten über den Slutwalk und die damit verbundene Thematik diskutieren. Infomaterial wird es auch zuhauf geben, also wenn ihr euch informieren wollt, oder sogar Lust habt eigenständig ein bisschen Material zu verteilen – hier bekommt ihr es.
Kommt vorbei, wir freuen uns über jede*n Anwesende*n. <3
Bald geht es los…


13. Juli 2013

Bei uns laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Deswegen sind wir auch immer froh über Leute, die sich beteiligen wollen. Auch wenn ihr keine Zeit habt, mitzuorganisieren, vielleicht möchtet ihr ja mal ein paar Flyer verteilen oder uns bei einem Infostand unterstützen? Oder ihr habt gute Ideen, die ihr unbedingt einbringen wollt?
Falls dem so ist, schreibt uns einfach eine Mail an slutwalkmuenchen@gmail.com.

Am 1.September wird es übrigens auch ein Soligrillen an der Isar geben. Bei Bier, Cola und ganz viel Grillgut gibt es dann da die Möglichkeit sich auszutauschen, Ideen anzubringen oder einfach nur entspannt herumzusitzen ;)
Also, erscheint zahlreich!



Wir sind wieder da. Wir waren nie fort. Aufruf zur Demo 2013
30. Juni 2013

„Frauen sollten sich nicht wie Schlampen anziehen, wenn sie nicht vergewaltigt werden wollen“

- mit diesem Satz löste vor mehr als zwei Jahren ein Polizeibeamter aus Toronto eine weltweite Protestwelle aus. Bei den sogenannten „Slutwalks“ gehen seither jährlich tausende von Menschen überall auf der Welt auf die Straße, um dagegen zu protestieren, dass immer noch viel zu häufig den Opfern eine Mitschuld an Vergewaltigungen zugesprochen wird. Nicht „der Rock“ oder „der Alkohol“ sind schuld an sexualisierter Gewalt, schuld ist immer einzig und allein der Täter bzw die Täterin.

„Slutwalks“ stehen für den Kampf gegen Vergewaltigungsmythen – und für eine selbstbestimmte und freie Sexualität.
Dafür wollen wir auch dieses Jahr wieder gemeinsam auf die Straße gehen, und zwar am 7.September um 13 Uhr.
Kämpft mit uns für ein System ohne Vergewaltigungsmythen, Rollenklischees und Unterdrückung! Für eine selbstbestimmte Sexualität und ein selbstbestimmtes Leben!

7. September, 13Uhr

http://slutwalkmuenchen.blogsport.de/




In Berlin wird offenbar noch rege diskutiert:

http://slutwalkberlin.de/


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 10:42
Sind doch totaler Müll diese Märsche..

Ich mein, was soll dass?! Wenn Frauen schon soviele Männer wie möglich an sich ziehen wollen durch provokantes Äuseres, dürfen sie sich nich wundern dass die Wahrscheinlichkeit einen Deppen zu erwischen der (sei es durch zb. Drogen...usw) seine Triebe nicht unter Kontrolle hat, exorbitant dadurch steigt.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 10:49
@Zophael


Frauen, die sich Röcke anziehen, wollen vergewaltigt werden, weil Männer ihre Triebe nicht im Griff haben. Das nennt man dann wohl "indische Verteidigung".


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 10:55
Ich sagte dass die Wahrscheinlichkeit dadurch steigt solch einen zu erwischen. Oder willste sagen es gäbe keine geistigen Behinderungen, Drogen oder Umstände die den Trieb ausser Kontrolle lassen.
Wenn ich in einer Sommernacht alle Fenster sperrweit auf habe, darf ich mich nich wundern wenn mich eine Mücke sticht... -.-


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 10:57
@Zophael

Vergewaltiger sind aber nunmal keine Deppen, die ihre Triebe nicht unter Kontrolle haben.
Vergewaltiger handeln bewußt und absichtlich und ihr Ziel ist nicht , ihren Sexualtrieb zu befriedigen, sondern einen anderen Menschen zu demütigen, zu verletzen und fertigzumachen.

Gruß, Sandra


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 10:59
@sandra.31
ja klar. Und alle die eine Bank überfallen sind groß, Türkisch und kommen aus Kreuzberg....


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 10:59
@Zophael

Zwischen einem Mückenstich und einer Vergewaltigung würde ich nicht vergleichen wollen.

Nach der Theorie vom ausschliesslich triebgesteuerten Mann, die hier erstaunlicherweise meist von Jungs vertreten wird, müsste die Vergewaltigungsrate an FKK-Stränden oder in der gemischten Sauna ja so hoch sein, dass kaum noch eine Frau zur Ruhe käme.

Dem ist aber nicht so.

Sexuell belästigt oder vergewaltigt werden hat nichts mit der "aufreizenden" (was immer das sein mag) Bekleidung zu tun. Belästigt und vergewaltigt wird auch die Burka-Trägerin in Afghanistan, und das nach Angaben von Frauenorganisationen offenbar nicht mal so selten. Von Männern vergewaltigt werden Kinder, Alte, Behinderte und Männer. Weil Vergewaltigung eben herzlich wenig mit Sexualität zu tun hat, aber sehr viel mit Gewalt, mit Macht und Unterdrückung. Da spielt Kleidung keine Rolle.

Jede/r hat das Recht, sich so zu kleiden, wie er/sie mag, ohne gleich mit Anmache oder Vergewaltigung rechnen zu müssen.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:02
Von Bankraub hast Du also auch keine Ahnung. Spricht für Dich.
Gruß, Sandra


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:03
Zophael schrieb:Ich mein, was soll dass?! Wenn Frauen schon soviele Männer wie möglich an sich ziehen wollen durch provokantes Äuseres, dürfen sie sich nich wundern dass die Wahrscheinlichkeit einen Deppen zu erwischen der (sei es durch zb. Drogen...usw) seine Triebe nicht unter Kontrolle hat, exorbitant dadurch steigt.
Woaah, mit dieser Aussage solltest du verdammt vorsichtig sein !

Dadurch legitmierst du Vergewaltigung und Sexuelle Belästigung!


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:06
Ich frage mich gerade, ob ich mich als potenzieller Vergewaltiger beleidigt fühlen muss.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:10
@Doors
Doors schrieb:Dem ist aber nicht so.
Ja klar is dem nicht so. Ich glaube kaum das die Vergewaltiger in der Westlichen Welt auf Publikum stehen...

Die Natur hat Frauen eben mit reizen ausgestattet. Wenn dem Mann seinen Gesunden Menschenverstand geraubt wird, wen würde er denn als erstes anfallen? Eine Nonne oder eine im Schlampen outfit?
Klar gibt es verschiedene Punkte die Ausschlaggebend sind, aber die Reize einer Frau sind mit sicherheit ein großer davon. Die Natur hat es nicht umsonst so eingerichtet das wir Männer darauf abfahren.

@sincerely
Warum legitimiere ich dadurch? Wenn ich mit dicken Klunkern durch ein Armutsvirtel nachts laufe, dürfte auch die Wahrscheinlichkeit höher sein überfallen zu werden als wenn ich wie ein bettler aussehe oder? Das hat nicht mit legitimieren zu tun sondern ist einfach logisch...


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:16
@Zophael

Die Natur hat es so eingerichtet, dass "wir" Männer Frauen vergewaltigen müssen? Sag mal, als Evolution auf dem Stundenplan stand, hattest Du nicht teilgenommen - oder was muss ich daraus schliessen?

Nach Deiner Logik müssten nackte Frauen am FKK-Strand permanent vergewaltigt werden. Burka-Trägerinnen oder dicht verpackte Sariträgerinnen in Afghanistan oder Indien also nicht. Hast Du belege für diese These?


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:18
@Zophael


Auf den Punkt gebracht meinst du doch, wenn eine Frau vergewaltigt wird, weil sie knapp bekleidet war, dann ist es ihre Schuld.

Es ist aber eine Tatsache, dass die Straftäter nicht deshalb vergewaltigen weil sie einfach geil sind , sondern weil es ihnen um Demütigung und Gewalt geht.

Hältst du jeden Bordellgänger auch für einen potenziellen Vergewaltiger ?
Naja, wohl eher weniger, immerhin verschaffen die sich ja zumindestens Erleichterung.....


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:21
@Doors
Und du hast wahrscheinlich Deutsch nicht besucht kann dass sein? Lese den Post nochmal und zeige mir wo ich schrieb das alle Männer so wären....

@sincerely
Nein meine ich nicht... Oder haste irgendwo gelesen dass ich ihr die Schuld zuweise. Ich sagte lediglich das die Wahrscheinlichkeit steigt PUNKT.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:24
Zophael schrieb:Klar gibt es verschiedene Punkte die Ausschlaggebend sind, aber die Reize einer Frau sind mit sicherheit ein großer davon. Die Natur hat es nicht umsonst so eingerichtet das wir Männer darauf abfahren.
Wie erklärst Du Dir dann die Vergewaltigung von Kindern, Alten, Behinderten oder Männern?


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:30
@Doors
lol.... jetzt sag mir nicht allen ernstes, dass du jetzt zum ersten mal erfahren hast, dass weibliche Reize auf Männern eine Wirkung haben. Steht in meinem Post auch dass wir Männer dadurch alle zu vergewaltigern werden?..... Hmm glaub nicht oder?

Ich gehe jetzt nicht auf alle Vergewaltigungsdelikte spezifisch ein... Ich sagte nur in diesem Fall, wenn Frau aufreitzend durch die Gegend läuft erhöt sich meiner Meinung nach ihr Risiko. Weil sie eben viel mehr Männerblicke auf sich zieht als andere. Und viel mehr Männer = Chance auf einen Deppen zu treffen.


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:35
@Zophael
Zophael schrieb:Nein meine ich nicht... Oder haste irgendwo gelesen dass ich ihr die Schuld zuweise. Ich sagte lediglich das die Wahrscheinlichkeit steigt PUNKT.
.
.
.
.
Zophael schrieb: Wenn Frauen schon soviele Männer wie möglich an sich ziehen wollen durch provokantes Äuseres, dürfen sie sich nich wundern dass die Wahrscheinlichkeit einen Deppen zu erwischen
Du beschreibst den Vergewaltiger als "Deppen" und du schreibst , dass die Frau sich provokant kleidet ergo zieht sie die Aufmerksamkeit von so einem Deppen auf sich .
Ist doch nach dieser Schlussfolgerung deutlich, dass die Frau in diesem Fall die Schuldige ist !


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:37
@Zophael


Wie wurde neulich ein Islamist aus Bangla Desh im Deutschlandradio zitiert:

Alles Elend in der Gesellschaft, alle Gewalt, alle Kriminalität, die ganze Anarchie kommt daher, dass Frauen aus dem Haus auf die Strasse dürfen. Frauen sollten das Haus niemals verlassen dürfen. Das schafft nur Unruhe.

Es sei in diesem Zusammenhang noch mal an das Thema Vergewaltigung in Indien erinnert. Wer schon mal dort war, weiss, wie die Frauen dort herum laufen. Schützt sie das? Nein!

Aber bitte, wenn Du Vergewaltiger weiterhin damit entschuldigen willst, dass Frauen selbst schuld sind, wenn sie vergewaltigt werden, dann frage ich mich, was als nächstes verharmlosendes von Dir kommt.


Schwarze selbst schuld am Rassismus. Was laufen sie so schwarz herum.

Juden schuld an Auschwitz. Ohne Juden hätte es kein Auschwitz gegeben.

Ohne Opfer keine Täter. Also sind die Opfer selbst schuld. Sie haben die Täter ja erst zu deisen gemacht.

Von da bis zur Bestrafung von Vergewaltigungsopfern wie in Dubai ist es dann nicht mehr weit.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2013 um 11:47
@sincerely
Oh mann... du kennst aber schon das Wort "Kann" und "Wahrscheinlichkeit". Falls ja, dass habe ich immer dabei geschrieben...


@Doors
Deine Beispiele sind nonsens... Ich redete von Wahrscheinlichkeit....

Ausserdem Sprach ich von der westlichen Welt und keinen dritte Welt länder wie schon oben erwähnt. Aber nach deiner Theorie hat es ja nichts damit zutun oder? Würdest du einer Frau in Indien raten sich einen kürzeren Rock und tieferes Dekolté anzuziehen weil es ja sowieso nix damit zu tun hat? Wohl kaum... Warum wohl?


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zauberei37 Beiträge