Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Tiere, Welt, Erde, Natur, Macht, Egoismus, Gier, Eigentum, Besitz

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

21.10.2011 um 23:44
Die Welt (oder anschaulicher ein Stein) war vor uns hier, ist mit uns in der Gegenwart hier und wird noch eine lande Zeit nach uns da sein - darum zu streiten, wem der Stein (die Welt) gehört ist unbedeutsam (im Sinn der Umwelt und Natur). Die Menschen müssen begreifen, dass die Erde, Welt oder Mutter Natur kein gütiges oder rächendes Wesen, dass es vom Menschen zu unterwerfen gilt (der gleiche text gilt auch für die Wirtschaft) - sondern ein Konstantes Kollektiv sind.
Auch der Natur gehört nicht die Erde, sonder die Natur lebt in Symbiose mit der Erde.
Der Mensch gehört DER NATUR und nicht dem Menschen gehört die Natur -
leider vergessen es nicht viele - sondern ingnorieren es.

Natürlich ist mein Text nur meine Auffassung und beinhaltet keinerlei Wissenschaftlicher beweise.
Vielen Dank für eure wertvolle Aufmerksamkeit!


melden
Anzeige

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

21.10.2011 um 23:50
@RobbyRobbe

Da möchte ich deinem Text weitestgehend zustimmen.
RobbyRobbe schrieb:Der Mensch gehört DER NATUR und nicht dem Menschen gehört die Natur
Allerdings würde ich behaupten, dass der Natur auch nicht die Menschheit gehört, denn auch der Mensch ist ein Teil des Ganzen; ein Teil der Natur. Er gehört zu ihr, aber er gehört ihr nicht. Die Natur stellt keine Besitzansprüche, das tun nur Menschen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:00
Tja, ich hätte auch kein Interesse daran dass die Menschheit es noch solange macht. Eben weil alles irgendwem gehört, es gibt keinen Fleck Erde, der keinem gehört. Die Menschen glauben, die Erde gehöre ihnen und sowas widert mich einfach nur an.

Selbst auf so unwirtliche Orte wie die Antarktis werden Besitzansprüche gestellt.


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:06
Den Menschen.


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:08
So lange keine andere Lebensform auf diesem Planeten irgendwelche Besitzansprüche geltend macht:

Den Menschen!


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:26
@waswillich
Die Welt gehört niemandem. Sie ist Allgemeinbesitz. Die Menschen können keine Besitzansprüche anmelden. Der Form halber sei erwähnt, dass die Menschen ihre eigene Rechtssprechung erfunden haben. Und da sieht das alles wieder anders aus. ;)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:28
Und wegen solchen Ansichten wie von Grand und Adrianus will ich die Menschen weghaben. Selbsternannte und diktatorische Herrscherspezies. Mir wird schlecht.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:30
@ Blumenfee

Gilt das auch fürs dritte Reich oder andere, die Völkermord betrieben/betreiben?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:33
@waswillich

Und die Menschen werden auch in 200 Jahren nichts gelernt haben. Das sind zum Großteil Parasiten, mehr nicht. Mit dem entsprechenden Verstand.

Blöd nur, dass Parasiten sterben, wenn der Wirt hin ist. Aber dafür reicht der Verstand auch nicht.


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:52
@Aldaris

danke für deine Zustimmung

Natürlich sind wir ein Teil der Natur - aber richten wir nach sie? (eher nicht)
Von daher sollten wir uns erstmals unter stellen und unseren Platz verdienen und nicht mit der ausbeutung der Natur als Gesetz ansehen (Natur schenkt UNS alle Gütter -logisch Mutti Natur liebt uns ja- woher nehmen wir uns das Recht zu sagen (wie in der Bibel) das alle Tiere und Pflanzen uns unterlegen sind - da wir uns automatisch höher stellen als unser Natur, sollten wir erst ein Paar schritte zurück gehen...

leider kann ich es nicht so ausdrücken wie ich es meine und hoffe, dass Ihr den Kern in der Aussage findet DANKE


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 00:58
Keinen der beiden der Planet ist von uns allen nur geliehen.

Ja man kann Grundstücke kaufen aber man kann sie nicht mitnehemen nach dem Tot so schaut es aus.


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 01:07
Zugehörigkeit stellt keinen Besitzanspruch.


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 01:14
erstmal gehören Menschen zu Tieren und Tiere zu der Natur, aber das ist eine andere Geschichte.
Wirklich gehören tut die Welt niemanden, aber nutzen kann sie jeder, der dazu in der Lage ist. Zur Zeit am meisten der Mensch.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 09:30
Die Welt gehört mir!


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 13:17
Erweitern wir doch die Frage: Wem gehört unser Universum?
Die einen sagen: "Gott." - und die anderen: "Wer es findet, der darf es behalten." - und der Jurist verweist auf das BGB: http://www.buzer.de/gesetz/6597/b17921.htm ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 13:31
@GrandOldParty
@Adrianus
Jawoll! :-)


melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 13:42
Der Mensch gehört der Natur.

Sachen wie Erdbeben etc. zeigen doch ganz klar dass der Mensch keine Kontrolle hat


melden

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 13:52
@aut0mat
Noch nicht....


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 13:57
@aut0mat
Etwas zu besitzen heißt also es auch absolut kontrollieren zu können?
Da wird dir aber jeder Windowsbenutzer widersprechen.


melden
Anzeige
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wem gehört die Welt? Den Menschen, den Tieren oder der Natur?

22.10.2011 um 14:57
@BlackFlame
Von Absolut stand nichts im Post.


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Sinn in allem ???55 Beiträge