weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

197 Beiträge, Schlüsselwörter: Dumm, Intelligent, Mehrheit
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 13:45
Ah...
Noch jemand mit einer aufgeschlossenen Ansicht ;)

Um meine und Libertin's Aussage noch etwas zu vertiefen kann ich noch einen weiteren Denkanstoß nachliefern:

Genauso wie Gut und Böse sind die Eigenschaften Intelligenz und Dummheit gleichermaßen im Menschen verankert.
Böses bekämpft man indem man Gutes tut.
Dummheit bekämpft man indem man etwas lernt und dadurch intelligenter wird.

Wobei leider kleine intelligente Taten oft nicht als intelligent gewertet werden. Menschen sind viel zu anspruchsvoll, als dass sie über Dummheit und Intelligenz hinaussehen und einfach nur den Menschen erkennen.

Wir müssen lernen andere nicht aufgrund ihrer Eigenschaften sondern aufgrund ihrer Menschlichkeit zu bewerten.


melden
Anzeige
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 13:53
dumm bedeutet nicht verstehen ... oder bedeutet dumm falsches wissen ?

denoch sollten wir bedenken das aus evolutions sicht jeder einzelnen schritt millionen von jahren gebraucht hat und wir diese schritte im rasendem tempo lernen ... zwischem dem bewusstsein das der hoehlenmensch 2 steine zur jagt mitnehme anstelle von nur 1, brauchte es tausende von jahren .....

heute lernen wir fehlverhalten in sekunden


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 14:13
Beides denke ich ^^
Also bin ich in vieler Hinsicht dumm XD

Naja, mir wäre das Beispiel mit der Entdeckung des Feuers lieber gewesen ;) Das hat sich über die Jahrhunderte hinweg ja immer weiter entwickelt.
Im Wilden Westen waren die Streichhölzer die man an jeder Oberfläche anzünden konnte ja sehr angesagt.
Heute sind Sturmfeuerzeuge oder Zippos allgegenwärtig.
Aber normale Dutzenfeuerzeuge tuns natürlich auch...
Der Mensch entwickelt sich über die Jahre und Jahrunderte weiter, was im Falle der Jahre auf den Einzelnen zutrifft oder zumindest zutreffen sollte und bei den Jahrhunderten ist die Menschheit damit angesprochen.
Wobei wir nach wie vor einen Haufen zu lernen haben :/

Deinem letzten Satz kann ich leider nicht ganz zustimmen, ansonsten dürfte es ja keine dummen Menschen mehr geben ^^

Wie man mit Fehlerverhalten umgeht, wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst.
Mein Vater beispielsweise war ein ziemlicher Arsch und ließ bei etwas das seiner Ansicht nach "Fehlverhalten" war gern mal die Faust sprechen.
Was darin resultiert, dass ich mir mit Fehlverhalten recht schwer tue und darauf achte mich nicht sonderlich fehlerhaft zu verhalten.

Ist ein Komplex, der leider nur zu oft die Folge hat, dass ich mich gerade aus dem Grund Fehler vermeiden zu wollen in welche reinreite XD

Das herrliche Paradoxon der Menschheit. Niemand kann Fehler vermeiden, sie passieren einfach, ganz gleich wie sehr man versucht fehlerlos zu sein.
Genauso wie man es nicht schafft im allgemeinem Sinn "perfekt" zu sein, so dass die Definition auf einem zutrifft.
Je mehr man es versucht umso mehr entfernt man sich doch von der Perfektion, denn schließlich ist Perfektion allgegenwärtig.
Man muss nur in der Lage sein sie zu erkennen...


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 14:58
@solitär


ja, das wort fehlverhalten past nicht ... daraus kann man sehen wie wichtig die richtigen worte sind um die information weitergeben zu koennen... evolution von information... darwin seine lehre ist erst 120 jahre alt,in der evolution eine mini einheit ...

wir sind die schlausten auf diesem planeten, was nicht bedeutet das wir es im universum sind... wir koennen uns nur fuer dumm halten wenn wir glauben das da irgendwo etwas besseres existiert, das ist aber eine illusion aus meiner sicht


melden

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:00
Weder noch. Das Spektrum reicht von intelligenten Menschen über dumme Menschen bis hin zu Menschen, die solche nutzlosen Umfragen erstellen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:02
Also hier nun meine Antwort, die ich @GrandOldParty noch schuldig war.

Die Menschheit besitzt sicher keine Schwarmintelligenz. Nichts spricht dafür, wenn man das Verhalten einer großen Menge bei akuter Bedrohung beobachtet. Die Masse verhält sich chaotisch, irrational und rücksichtslos. Wer im Weg steht, wird niedergetrampelt und wer verletzt wird, zurückgelassen.

Wenn es für das zu lösende Problem nur eine einzige Antwort gibt, dann scheinen Gruppen leistungsfähiger zu sein, als Einzelne. Weil die Gemeinschaft vom Wissen und der Erfahrung eines jeden Individuums profitiert. Aber wenn es um gemeinschaftliche Entscheidungsfindung bei komplexen Themen geht, die viele Lösungswege bieten (z.B. moralische, logische, oder politische Urteile), dann nimmt das Denkvermögen des Einzelnen unter dem Einfluss des groupthink sehr stark ab.

'Groupthink' ist eine Denkweise, zu der Menschen neigen, wenn sie sich so darauf konzentrieren, die Einmütigkeit ihrer Gruppe zu erkennen und zu bewahren, dass ihr persönliches kritisches Denken außer Kraft gesetzt wird. Die daraus resultierende Konsequenz ist, dass Menschen dazu verführt werden können, entgegen ihrer Vernunft und Überzeugung zu handeln und zu denken. Wozu das führt, hat uns die Hitler-Diktatur gezeigt. Und viele psychologische Experimente bestätigen, dass das auch heute noch funktionieren würde. (Die Welle, das Stanford-Prison-Experiment, das Milgram-Experiment, das Konformitätsexperiment von Solomon Asch, uvm.) Ich würde deshalb sagen, dass eher eine Tendenz zur Schwarmblödheit existiert.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:08
@Zeo

Ich habe mir schon gedacht, dass du u.a. das Panikverhalten bei einer akuten Gefahr als Beispiel nimmst. Das hat jedoch nichts mit Schwarmintelligenz zu tun. Das sind Extremsituationen und haben nichts mit den Beispielen von mir zu tun.

In einer normalen, nicht von Druck von Außen gekennzeichneten Situation, ist die Intelligenz der Masse der des Einzelnen überlegen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:12
GrandOldParty schrieb:In einer normalen, nicht von Druck von Außen gekennzeichneten Situation, ist die Intelligenz der Masse der des Einzelnen überlegen.
Eben nicht. Nur unter Umständen, wo es lediglich eine richtige Antwort gibt (z.B. mathematische Probleme). Das hab ich dir gerade erklärt. Aber in allen anderen Situationen neigt eine Gruppe dazu, ihre Vorstellungen gegen alle Gegenargumente zu verteidigen, auch wenn sie gerechtfertigt sind.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:27
@GrandOldParty


ist sei das ? mehr gleich besser ? oder stoeren diese sich nur gegenseitig ?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:31
Ich versteh dich nicht ganz. Was willst du mir sagen? @larryned

Man kann es sicherlich noch eingrenzen, ja. Gibt ja genügend Beweise, wo es nicht so wahr, z.B. bei Galileo oder Pasteur. Man kann vielleicht sagen, dass die Intelligenz der Masse der des Einzelnen dann überlegen ist, wenn es um bereits verifiziertes Wissen geht.

@Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:33
Hätte ich beinahe vergessen, das ist auch noch wichtig:
GrandOldParty schrieb:In einer normalen, nicht von Druck von Außen gekennzeichneten Situation, ist die Intelligenz der Masse der des Einzelnen überlegen.
Eine soziale Interaktion ohne den geringsten Konformitätsdruck gibt es nicht. Du wirst keinen Sozialpsychologen finden, der etwas anderes behauptet.


melden

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:36
Ich halte die Menschen für sehr intelligent... was wir alles so draufhaben, das muss uns erst Mal einer nachmachen.

Seht euch nur, als Beispiel, mal den Sport an, zu was für Höchstleistungen wir in der Lage sind... und ich finde ja, das hat auch was mit Intelligenz zu tun. Und wenn es nicht der Sport an sich ist, dann doch, was darum herum erfunden wurde.

In jeden Bereich, den man sich überhaupt vorstellen kann, ist der Mensch vorgedrungen und hat es zur Meisterschaft gebracht.

Die Technik ist auch sehr weit... okay, verglichen mit Hirngespinst-Alien Technologie können wir nicht mithalten, das stimmt.

Das einzige, was uns selber im Weg steht, ist unsere Gier und unsere Skrupellosigkeit.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:40
massen haben ihre eigenen gesaetze und wir sind ihnen ausgeliefert ...herr lebon hat ein buch darueber 1845 verfasst .. in unserer kleinen anarchie welt funktioniert das noch ... wer mehr kumpels hat hat gewonnen ... doch in einer rechtswelt ist es nicht mehr so einfach denn da gibt es gesaetze und keine hackordnung

@GrandOldParty


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:40
@Zeo Konformitätsdruck ist etwas anderes, als z.B. eine Panik bei einem Brand.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:42
@GrandOldParty


oder besser gesagt da wo das gesaetz nicht greift, dort funktioniert auch die mehrische hackordnung!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:43
@GrandOldParty
Beiß dich nicht so an diesem einen Beispiel fest. Ich hab dir genug Andere gegeben, die meine Aussage bestätigen. Prüf es doch nach.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:46
Ich kenne deine Beispiele, ich weiß auch, dass sie korrekt sind. Doch ich habe den Eindruck, wir sprechen aneinander vorbei bzw. über verschiedene Dinge. @Zeo


melden

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 15:54
@GrandOldParty

Intelligent, dafür aber egoistisch, selbstsüchtig, ichbezogen... moment, dass is alles das selbe :D

Naja mal ernsthaft, ich denke die meisten Menschen sind durchaus intelligent und nicht dumm wie es uns gerne vorgegaukelt wird oder wie wir es uns gerne einreden um uns diverse Umstände schön zu reden.

Ist ja auch viel einfacher so nicht wahr? Man redet sich einfach ein die anderen seien alle so dumm wie n Scheißhaufen und man wäre selbst ein sehr seltenes intelligentes Exemplar Mensch, dann kann man einfach sagen man ist ja nicht schuld daran das es auf der Welt so schlimm aussieht, die anderen sind ja alle so dumm und man kann als Minderheit ja nichts dagegen unternehmen :)


melden

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 16:00
Stark schwankend.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Menschen intelligent oder dumm?

16.01.2012 um 16:02
@GrandOldParty
Mit dem extremen Beispiel der Massenpanik wollte ich aufzeigen, dass dieses Zitat stimmt: "Ein Mensch ist intelligent, aber ein Haufen Menschen sind dumme, hysterische, gefährliche Tiere."

Aber ob Ausnahmezustand, oder nicht, ein jeder Mensch ist dann am zurechnungsfähigsten, wenn man ihn mit seinen Gedanken alleine lässt, sodass er sich ein eigenes Urteil bilden kann. In der Masse ist ein Individuum viel zu leicht zu beeinflussen, lässt sich mitreißen und trifft deshalb eher falsche und fragwürdige Entscheidungen.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ich brauche Hilfe534 Beiträge
Anzeigen ausblenden