Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neugeborene Babys töten?

761 Beiträge, Schlüsselwörter: Töten, Babys, Neugeborene
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 14:35
@vegan33
so ist es


melden
Anzeige
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 14:36
@Schnurrgerüst
Schnurrgerüst schrieb:Ihr scheiß Pro-Lifer habt doch dieses beknackte "Tja, Pech, wer fickt wird auch schwanger, selber Schuld"-Denken.

Unfassbar. Suhl dich doch einfach weiter in deiner geilen Übermoral und deiner Liebe zu Embryos, eh, ich meine natürlich Kindern, also natürlich Menschen mit Rechten und so.

Ich lach mich halbtot und umarme lieber weiter die biologischen Fakten...
Das ist echt ein unterirdischer Kommentar von dir und zeigt deutlich ,wessen Geistes Kind du bist.
Du bist einer , der meine Gebärmutter gehört mir propagiert.
Erst zu blöd sein um zu verhüten und anschließend das Ergebnis des Aktes abtreiben wollen , weil ein Kind dir eben nicht in den Kram passt.
Ich kann mir gut vorstellen , dass du eben nicht verhütest , weil es mit Gummi eben nicht so schön ist.Das dabei eben auch ein Kind gezeugt werden kann, oder du sogar HIV oder eine andere Krankheit bekommen kannst , ist dir völlig egal. Hauptsache schön war es , nicht wahr ?
Das Ergebnis wird halt dann einfach abgetrieben.
So einfach ist es also in deiner Welt .

Zum Vögeln aber warst du nicht zu dumm oder @Schnurrgerüst ?
Verantwortung übernehmen , dazu hast du keinen Bock.

Finde ich ganz schön feige deine Einstellung.
MfG:
Mav119


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 14:45
@Valkyre
Valkyre schrieb:also du behauptest dass sich frauen aussuchen können obin ihnen ne eizelle reift oder nicht und auch dass sie entscheiden kann wessen samen diese genannte eizelle aufnimmt?

nun.. das is doch schon mehr sehr ähm, unmöglich, denkst nicht auch?
Ich kann mir nicht aussuchen ob und wann eine Eizelle in mir reift, ausser ich nehme die Pille. Aber ich weiß zumindest, wann es soweit ist und ich kann mir aussuchen, wessen Samen sie aufnimmt, klar.
Oder wieviele Männer haben täglich ihren Samen in dir?
Valkyre schrieb:nun zu einer gebärmutter gehört verantwortung, hm.. interessante these, dann gehört zu einem penis doch auch verantwortung als logische folge ;) wieso also beklagen sich soo viele männer dass sie ungewolltVater werden? oder kannst du deinen spermien sagen: "jungs drin bleiben heute machen wir kein kind ;) "
Klar gehört zum Sex auch für Männer Verantwortung. Wenn er kein Kind zeugen will, sollte er ein Kondom benutzen.
So schwer ist das nicht, da muss er nicht mal mit seinen Spermien kommunizieren können.
Valkyre schrieb:du das sind männer die haben leicht reden
Tja, falsch geraten. Aber man sieht schon, dass du nicht ohne Vorurteile argumentierst.
Valkyre schrieb:jop und es gibt im übrigen auch ne pille für den man
Nö, gibt es nicht. Aber es gibt Kondome.
Valkyre schrieb:muss eine frau der eine solche gewalt angetan wurde, sich das leid antun, 9 monate unfreiwillig anzusehn wie die frucht der gewalt in ihr heranwächst und ihr bei der geburt vielleicht das leben kostet UND IHR NOCH MEHR SCHMERZEN BEREITET?
Ich habe bereits MEHRMALS darauf hingewiesen das Abbruch nach einer Vergewaltigung hier nicht zu den Abtreibungen zählt, die ich moralisch verwerflich finde.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Maverick119 schrieb:Was du da schreibst, dass ein Mensch erst dann ein Mensch ist wenn er ein Bewusstsein hat ist purer Unsinn.
Jede befruchtete Eizelle ist eine potenzielle einzigartige Person. Ich kann auch nicht sagen, nur weil mein Kind mit 10 mal einen Unfall haben und sterben könnte, kann ich es mit 8 einschläfern lassen.
vegan33 schrieb:nämlich das ein Neugeborenes bereits wahrnimmt was um es herum passiert! Die Wahrnehmung bzw. das Bewusstsein sollte darüber entscheiden wann man ein Leben töten darf.
Auch im Bauch können die Kinder schon hören und spüren, was um sie herum passiert. Und s.o.
Valkyre schrieb:oh doch das kann man, und das mit dem herzschlag ist kein argument, den der embryo ist ausserhalb des mutterleibst nicht lebensfähig zu dem zeitpunkt
Viele kranke/behinderte Menschen sind alleine nicht lebensfähig. Weg damit?
Valkyre schrieb:Wiederspruch, von mord kann man erst reden wenn das "kind" auch ein kind ist, also fertig ausgebildet ist. davor ist es als würdest du ein ei mit einem küken vergleichen.
Nur weil noch eine Schale dürber ist und du das Küken noch nicht sehen kannst, heisst das nicht, dass da kein Küken drin ist.
Was ist, wenn ein Mensch mit Behinderung zur Welt kommt und ihm Gliedmaßen und Intelligenz fehlen? Ist er dann auch "nicht fertig"?
Und dir ist schon klar, dass z.B. nur 5% aller Menschen die höheren Stufen der moralischen Entwicklung nach Kohlberg erreichen. Haben alle anderen kein Lebensrecht?
Was ist für dich ein "fertiger" Mensch? Wo soll man da die Grenze ziehen?

@Maverick119
Danke, genau meine Meinung... Solche Frauen beschämen mich.


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 14:47
Meine Meinung:

KEINER aber AUCH KEIN EINZIGER MENSCH, hat das Recht über LEBEN und TOT jeglicher Art zu endscheiden!!!! Entweder versucht man eine Schwangerschaft zu verhindern (verhüten,kein Sex etc.) oder nicht! Ich kann es absolut nicht verstehen, wie KRANK diese Menschen sind, ihre neugeborenen Babys zu töten?!!

Kinder zu bekommen...ist immernoch ein WUNDER der NATUR.....


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 14:53
Ahiru schrieb:Auch im Bauch können die Kinder schon hören und spüren, was um sie herum passiert. Und s.o.
Ja, aber Sie merken nicht wirklich das Sie leben. Pflanzen können auch durch Musik wachsen, aber können Sie ein Bewusstsein entwickeln das die Fähigkeit hat Entscheidungen auf der Basis von Gefühlen oder Logik zu treffen bzw. würdest du Pflanzen als Wertvolles Leben bezeichnen, welches dich veranlasst nächstes mal keine zu pflücken? Ich glaube nicht!


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:02
@Valkyre
Valkyre schrieb:ch war zwar nicht angesprochen aber,
ja ein mensch reift heran, das ist wahr, aber erst nach der geburt. und was den tritten satz betrifft ;) du wiederholst dich. und das @RaChXa 's meinung unsinn ist ist nur deine meinung ;)
Nach der Geburt ? Was ist das dann während der 9 Monate , ein Stück Schokolade , ein Alien , ein Hund ,ein Stück Scheisse oder was ?
Freilich ist das ein Mensch . Wie kann man nur behaupten wollen , das das kein Mensch sei und man erst zum Menschen wird nach der Geburt. Größeren Bockmist habe ich noch niemals gelesen.
Valkyre schrieb:oh doch das kann man, und das mit dem herzschlag ist kein argument, den der embryo ist ausserhalb des mutterleibst nicht lebensfähig zu dem zeitpunkt
Wie kommt es dann , dass Babys sich oft erinnern können , welche Musik die Mutter gehört hat und sie darauf abfahren ?
Wie kommt es , dass ein Baby die Stimme von Mutter und Vater erkennen kann , weil sie sich diese bereits im Mutterleib eingeprägt haben ?
Babys werden erst zu einem Menschen nach der Geburt ?
Das ist doch absoluter Unsinn.
Valkyre schrieb:Wiederspruch, von mord kann man erst reden wenn das "kind" auch ein kind ist, also fertig ausgebildet ist. davor ist es als würdest du ein ei mit einem küken vergleichen.
Von Mord kann man freilich sprechen. Es wächst ein Kind im Mutterleib heran. Lässt man abtreiben , so tötet man das Leben in seinem Körper.
Das ist freilich schon ein Mensch.
Ende der neunten Woche sind erste Ansätze für die Ausbildung von Zehen und Nase zu erkennen, in der zehnten Woche auch der Ohrmuscheln. Die Netzhaut pigmentiert sich. Das Augenpaar steht weit auseinander; die Augen sind zunächst offen, die Augenlider beginnen sich zu bilden. Erste Bewegungen sind möglich.

Es hat doch sogar schon Zehen und eine Nase . Was soll es denn dann sonst sein , wenn nicht ein menschg ?
Ein Stück Schokolade hat nunmal keinen Herzschlag ,keine Ohren, keine Zehen und keine Nase,
Auch Treten und sich bewegen kann ein Stück Schokolade sich nicht. Ein Baby im Mutterleib aber schon.
Es ist ein Mensch der im Mutterleib heranwächst.
Ob dir das nun passt oder nicht.
MfG:
Mav119


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:04
@missi2312
missi2312 schrieb:Kinder zu bekommen...ist immernoch ein WUNDER der NATUR.....
Hört sich jetzt vll übertrieben romantisch an, aber ich habe ein Paar in meinem Bekanntenkreis die das Vergnügen im letzten Sommer hatten, und der Vater schwärmt heute noch davon, wie unglaublich das Gefühl ist.
Früher wollte er nie ein Kind und hatte manchmal auch noch Zweifel, aber dann hatten sie sich dafür entschieden und er hatte schon etwas Angst vor der Verantwortung. Aber als das Baby auf der Welt war, war das für ihn das unglaublichste Gefühl auf der Welt, besser als Parties und "10 Ferraris in der Garage" ;)

@vegan33
vegan33 schrieb:Ja, aber Sie merken nicht wirklich das Sie leben. Pflanzen können auch durch Musik wachsen, aber können Sie ein Bewusstsein entwickeln das die Fähigkeit hat Entscheidungen auf der Basis von Gefühlen oder Logik zu treffen bzw. würdest du Pflanzen als Wertvolles Leben bezeichnen, welches dich veranlasst nächstes mal keine zu pflücken? Ich glaube nicht!
Wenn ich eine Pflanze lange genug Pflege, wird sie aber nicht zum erwachsenen Menschen. Und das ist der Knackpunkt.

3jährige nehmen ihre Umwelt auch noch ganz anders wahr als du, deswegen kannst du sie nicht einfach umnieten.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:06
Maverick119 schrieb:Es hat doch sogar schon Zehen und eine Nase . Was soll es denn dann sonst sein , wenn nicht ein menschg ?
Ein Stück Schokolade hat nunmal keinen Herzschlag ,keine Ohren, keine Zehen und keine Nase,
Auch Treten und sich bewegen kann ein Stück Schokolade sich nicht. Ein Baby im Mutterleib aber schon.
Es ist ein Mensch der im Mutterleib heranwächst.
Ob dir das nun passt oder nicht.
Kann es verdauen? Nein. Kann es ohne Schnur überleben? Nein. Daraus schließen wir -

@Ahiru

Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.

+ Einen Dreijährigen unterscheiden aber kein Biologischen Merkmale vom Erwachsenen...


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:08
@vegan33
vegan33 schrieb:Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.
Also wenn du mal im Koma liegst oder als alter Mensch einmal Pflege brauchst, hast du keinen Wert mehr?
Okay, das ist in meinen Augen eine total beknackte Einstellung.
Ich wünsch dir noch ein schönes Leben und hab keine Lust mehr auf so einer Ebene weiter zu diskutieren, da wir mit so unterschiedlichen Einstellungen zum Leben sowieso auf keinen grünen Zweig kommen.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:10
Babys seien noch keine „wirklichen Personen“, sondern nur „mögliche Personen“, argumentieren Alberto Giubilini und Francesca Minerva im Fachmagazin „Journal of Medical Ethics“. Mütter und Väter sollen deshalb das Recht haben, ihren wenige Tage alten Säugling töten zu lassen, finden die Forscher.
Ich hoffe diese kranken Psychopathen hocken jetzt unter Elektroschocktherapie in einer geschlossenen Anstalt und werden bis an ihr Lebensende da verwahrt..


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:17
@vegan33
vegan33 schrieb:Kann es verdauen? Nein. Kann es ohne Schnur überleben? Nein. Daraus schließen wir -
Es muß doch wachsen und heranreifen. Es kann doch nicht innerhalb eines Monats gleich alles sich entwickeln. Tatsache aber ist trotzdem , dass es ein Mensch ist.
vegan33 schrieb:Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.

+ Einen Dreijährigen unterscheiden aber kein Biologischen Merkmale vom Erwachsenen...
Also was machen wird dann mit Komapatienten ?
Gleich abstellen die Maschinen , denn deiner Meinung nach können sie ja nicht selbst überleben. Ersparen wir uns also auch deine Reanimation , sollte mal dein Herz aussetzen.
@vegan33 braucht man nicht widerzubeleben.
Ist bei dir Nullinie am Monitor zu verzeichnen , so belassen wir es dabei. Du hast ja selbst geschrieben ich ziteiere:
Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.
Dich lassen wir also einfach verrecken.

Mal ganz ehrlich : Voll krasse Einstellung hast du da.
MfG:
Mav119


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:20
@Ahiru
Ahiru schrieb:Also wenn du mal im Koma liegst oder als alter Mensch einmal Pflege brauchst, hast du keinen Wert mehr?
Okay, das ist in meinen Augen eine total beknackte Einstellung.
Ich wünsch dir noch ein schönes Leben und hab keine Lust mehr auf so einer Ebene weiter zu diskutieren, da wir mit so unterschiedlichen Einstellungen zum Leben sowieso auf keinen grünen Zweig kommen.
Word !
Schließe mich deiner Ausführung an und habe ebenfalls keine Lust mehr auf die merkwürdige Einstellung von @vegan33.

MfG:
Mav119
.


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:22
vegan33 schrieb:Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.
Dafür gehörst du gesperrt.


melden
screamghost_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:24
allein schon darüber zu ..... ich find es nicht so prickelnd


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:27
Die beiden hätte man mal lieber abtreiben sollen :o


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:30
@vegan33

Hat man dich 3 mal hoch geschmissen und nur 2 mal aufgefangen ?!


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 15:52
@Ahiru
Ahiru schrieb:Da war ich wohl fehlinformiert
Nein, bis vor wenigen Jahren war dies ja auch völlig korrekt. Du lagst also eigentlich gar nicht so falsch. Aber der modernen Medizin sei Dank schaffen jetzt halt 90% der betroffenen Kinder es die akute Phase zu überleben.

@vegan33
vegan33 schrieb:Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.
Nun sehen dies viele Leute anders. Unter anderem das Bundesverfassungsgericht:"Menschenwürde kommt schon dem ungeborenen menschlichen Leben zu."

Jeder Mensch hat das Recht zu Leben unabhängig von seinen Fähigkeiten oder?

"Unwertes Leben" ist hoffentlich heutzutage kein Thema mehr.

Zu Töten stellt immer eine schädliche Handlung dar und sollte vermieden werden. Eine Ausnahme wäre die Handlung aus Notwehr heraus.

@Valkyre
@libertarian
libertarian schrieb:Aha. Ein Fremdkörper.
Biologisch gesehen hat ja Ghost71317 gar nicht so Unrecht.

Der Embryo ist immunologisch gesehen ein sogenanntes Allo-Transplantat. Die Hälfte der DNA ist ja vom Vater, also der Mutter fremd. Warum er nicht abgestoßen wird, ist noch nicht gänzlich geklärt und wäre mal einen eigenen Thread im wissenschaftsbereich wert.


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 16:02
vegan33 schrieb:Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.
Das heißt also (nach dieser Logik): kein Mensch, kein Säugetier und die meisten anderen Tierarten haben keinen Wert ?? Sie können ohne Hilfe von Erwachsenen in der ersten Zeit nicht eigenständig überleben ...

Kann man ein Leben überhaupt 'bewerten' ???


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 18:11
Maverick119 schrieb:Also was machen wird dann mit Komapatienten ?
Gleich abstellen die Maschinen , denn deiner Meinung nach können sie ja nicht selbst überleben. Ersparen wir uns also auch deine Reanimation , sollte mal dein Herz aussetzen.
@vegan33 braucht man nicht widerzubeleben.
Ist bei dir Nullinie am Monitor zu verzeichnen , so belassen wir es dabei. Du hast ja selbst geschrieben ich ziteiere:
Alles was nicht eigenständig Überleben kann hat keinen Wert.
Dich lassen wir also einfach verrecken.
Ja. In der Wildnis würde Ich doch auch sterben als Altes, Schwaches oder Schädeltrauma erleidendes Tier, oder?
Issomad schrieb:Das heißt also (nach dieser Logik): kein Mensch, kein Säugetier und die meisten anderen Tierarten haben keinen Wert ?? Sie können ohne Hilfe von Erwachsenen in der ersten Zeit nicht eigenständig überleben ...
Natürlich können Sie, denn sogar Babys werden Ihrem Instinkt folgen und anfangen an allem zu knabbern bis Sie essbares finden..


melden
Anzeige

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 18:13
Valkyre schrieb:jop und es gibt im übrigen auch ne pille für den man
Sicher? Ich kenn mich da nicht so aus aber Laut Wiki gibts sowas noch nicht, sie sind noch dabei es zu entwickeln wenns stimmt was da steht...

@Ahiru
Ahiru schrieb:Ich habe bereits MEHRMALS darauf hingewiesen das Abbruch nach einer Vergewaltigung hier nicht zu den Abtreibungen zählt, die ich moralisch verwerflich finde.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Find ich irgendwie komisch, dass ist doch so als würde man sagen der eine Mord ist ok aber der andere nicht o.O

Und was mich mal von annervt is dieses dauernde beschreiben von wegen ab der Woche haben sie das und ab der Woche das und bla bla bla... Wer mit so ner Tour kommt dem gehen meiner Schätzung nach die Argumente aus.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seid mal ehrlich50 Beiträge
Anzeigen ausblenden