weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neugeborene Babys töten?

761 Beiträge, Schlüsselwörter: Töten, Babys, Neugeborene
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:23
@vegan33
und übrigens klar gehört deine meinung hierher nicht wie manche meinen ;)


melden
Anzeige
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:24
@Valkyre

Vielen Dank.


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:25
Was hier abgeht :o
Für mich hat ein ungeborenes Baby den gleichen wert wie ein geborenes

Warum sollte es auch anders sein


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:26
@vegan33
is doch war.. ich mein die trifften alle ab, hier gehts um die tötung neugeborener und nicht um abtreibung.

und immer sprechen die einen den anderen ihr selbstbestimmungsrecht ab.

du müsstest mal die disskussion zum thema kinder durchlesen, da fliegen nicht nur die fetzen .. nein das sind da schon fast handgranaten XD


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:26
@Evolet84
Evolet84 schrieb:Ich bin in der 18 ssw schwanger,ich finde es echt heftig was hier so einige ablassen,als ich unser würmchen in der 9 woche zum 1 mal gesehen hatte hatt es geatmet sich bewegt sein herz schlug.

Bei der letzten untersuchung hat es gewunken am daumen genuckelt und es gibt leute die meinen es spürt keine schmerzen nur weil es noch nicht ohne nabelschnur überleben kann???
Ich weiß was du meinst. Ich war bei der Geburt meiner Kinder dabei.Ich stimme dir voll zu .Auch ich hab mich riesig gefreut bei Ultraschallbilder zu sehen , wie unser Baby am Daumen nuckelt. Fast hatte man das Gefühl als ob es winken würde. Als unser Baby dann später zur Welt kam ,hab ich mich riesig gefreut und gegrinst wie ein Honigkuckenpferd.
Wenn ich mir vorstelle dass manche hier schreiben, so ein Embryo sei kein werdender Mensch und hätte keine Gefühle , Mimik etc.
Da wird einem echt speiübel.
Ein Glück , dass solche Menschen nichts zu sagen haben , die solch einen Unsinn hier im Forum verzapfen.
Ich schließe mich jedenfalls deinem Kommentar voll an und wünsche dir , dass du bald dein Kind in den Armen halten kannst.

PS: Wenn es dann so weit ist, dann :

Halte es hoch !

MfG:
Mav119


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:26
@mazaka
weil zwischen beiden varianten ein haushocher unterschied besteht ;)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:28
Maverick119 schrieb:Ein Glück , dass solche Menschen nichts zu sagen haben , die solch einen Unsinn hier im Forum verzapfen.
nun da muss ich dich enttäuschen, das hier ist ein disskussionsforum und jeder darf seine meinung äussern, wirklich JEDER. und ich bin froh dasnicht so viele wie du rumlaufen die anderen ihre meinung aufzwingen wollen


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:28
@Valkyre

Ich finde es toll, dass es auch in diesem Forum eine/n Normalen gibt. Ich finde deine Ansicht vernünftig!


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:29
@mazaka

wieso? bitte erklären, in anbetracht der eigenschaften des embryo und des babys


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:31
@vegan33
;) eine

und ja man muss wirklich unterscheiden, es gibt die einen die sagen:

jeder soll machen was er für das beste hält. die sind dann die die alles abwägen und alles auch mal sachlich sehen. und dann ist da die andere partei

die die meinen ihre meinung ist die einzig wahre, und alles andere ist unsinn, und noch anderen ihre meinung aufzwingen wollen, und am besten menschen in ein leben zwingen wollen das nichts für sie ist


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:32
@ ghost

vegan33 schrieb:
Ich verachte eure Ansichten, denn wer meinen muss ein Ding, welches an einer Schnur im Körper des Menschen hängt hätte einen Lebenswert ist ziemlich Dumm. Wisst Ihr wie krank Ihr denkt?

Daher mein Kommentar!!! Ist das schlimm??!


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:32
@mazaka

Embryo - Geborenes Baby

a). Kein Bewusstsein - Bewusstsein
b). Ohne Verstand - Fähig zu Entscheiden
c). Eingeschränkte Funktionen - Vollständig funktionierende Organe
d). Abhängigkeit - Unabhängig
e). Keine vollständige Wahrnehmung - Uneingeschränkte Wahrnehmung

Das reicht doch fürs erste, oder?


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:35
Valkyre schrieb:die die meinen ihre meinung ist die einzig wahre, und alles andere ist unsinn, und noch anderen ihre meinung aufzwingen wollen, und am besten menschen in ein leben zwingen wollen das nichts für sie ist
@vegan33
@Valkyre

Ihr seid welche von dieser Sorte


Wir haben da ein kleines bisschen aneinander vorbei geredet
Ich habe gesagt das beides für mich den gleichen wert hat weil es lebt

und nicht weil das eine ein bewusst sein hat und das andere nicht !

@vegan33
@Valkyre


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:37
@missi2312
äh nein ich meinte dass nur weil wer ne nabelschnurr hatte, heißt das nnicht dass er nicht sagen dürfe ein baby ist ein baby wenns nicht mehr an einer hängt

das genauso unsinnig wie viele sagen man müsse ein kind bekommen nur weil man selbst mal eins war. Oo klingt strange aber sowas gibs


melden

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:37
Mein Sohn hat immer noch den gleichen wert egal ob im Bauch oder nicht


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:39
@vegan33
den ist nichts hinzuzufügen gut auf den punkt gebracht

@mazaka
ah ich glaub du bist nur so zwischen die fronten gekommen ^^ sorry


aber nein ich glaub du verwechselst was, ich und@vegan33 zwingen keinem was auf.. ;) wir sinds nicht die gleich MORD schreien


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:42
Jede Meinung zu diesem Thema ist meiner Meinung nach abhängig davon wie jemand ein Lebendes Individuum definiert. Für mich bedeutet ein Lebendes Individuum zu sein auch Individuelle Eigenschaften zu haben und unter anderem die unabhängige Kontrolle über den eigenen Körper, was bei einem Embryo nicht der Fall ist. Das bedeutet, ein Embryo kann nicht selber Entscheidungen treffen, weder noch kann es wahrnehmen was mit dem eigenen Körper geschieht, deshalb bin Ich mir sicher dass es nicht unzufrieden wäre wenn man es abtreibt, doch natürlich gibt es auch andere Meinungen und manche definieren ein Leben nicht nach diesen Eigenschaften, aber das Recht sollte der Mutter und nicht dem Embryo gegeben sein, erst recht nicht wenn dieses Recht auf ein Dogma und nicht auf Wissenschaftliche Ansicht basiert.

@mazaka

Ich habe dich nicht gezwungen von meiner Ansicht überzeugt zu sein, sondern versuche meine Freiheit einzusetzen um mit dir und den anderen eine seriöse Diskussion zu führen und unter anderem eure Gründe zu verstehen. Dennoch werde Ich wohl aussagen dürfen was Ich für richtig halte, oder wie siehst du das?


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:42
@vegan33
vegan33 schrieb:Schlachttier? Es gibt kein Tier das geboren wurde um geschlachtet zu werden! Ein Mensch ist gleich mit einem Tier und selber eins, denn laut Evolutionstheorie ( mittlerweile in vielen Ländern akzeptiert ) sind wir eine weitere Affenart, keine eigene Spezies. Wir gehören zu den Weltaffen!

Ja, ein Embryo ohne Verstand, Gefühl und Bewusstsein vergleiche Ich mit einem bereits lebenden, fühlenden und denkenden Wesen, warum auch nicht?
Ein Mensch ist gleich wie ein Tier ?
Nein das ist nicht so . Die Menschen sind die höchste Spezies auf Erden . Ein Tier kann nicht denken und entscheiden. Ein Mensch kann das aber. Das ist nunmal der Unterschied der Unterschied zwischen Mensch und Tier. Deshalb geht ein Menschenleben auch vor einem Tierleben.
Das willst du aber scheinbar nicht begreifen wollen.
Wer sagt , dass ein Embryo keine Gefühle; Verstand und Bewusstsein hat ?

Das Baby kennt die Stimme der Mutter und des Vaters. Es hört im Mutterleib schon gerne die gleiche Musik , die die Mutter hört.
Es kennt Schmerzen , Freude, und ikann traurig werden.
Unser Baby hört heute noch gerne Popmusik, weil seine Mutter darauf abfährt, gefällt es dem Baby genauso.
Schau dir doch mal Bilder an , wie weit ein Baby schon im 3. Monat ist. Im Internet gibts jede Menge Bilder zu sehen.
MfG:
Mav119


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:46
Maverick119 schrieb:Ein Tier kann nicht denken und entscheiden. Ein Mensch kann das aber.
Also eine Katze kann sich nicht entscheiden etwas nicht zu essen was giftig für Sie ist? Die heutige Wissenschaft kann belegen dass auch Tiere denken und fühlen, wobei diese natürlich eine eingeschränkte Sichtweise haben, was aber trotzdem nicht Ihren Mord rechtfertigt.
Maverick119 schrieb:Wer sagt , dass ein Embryo keine Gefühle; Verstand und Bewusstsein hat ?
Die Wissenschaft.
Maverick119 schrieb:Schau dir doch mal Bilder an , wie weit ein Baby schon im 3. Monat ist. Im Internet gibts jede Menge Bilder zu sehen.
Seine Fähigkeiten sind aber nicht auf den Bildern zu sehen.


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neugeborene Babys töten?

11.03.2012 um 19:48
Maverick119 schrieb:Ein Mensch ist gleich wie ein Tier ?
Nein das ist nicht so . Die Menschen sind die höchste Spezies auf Erden
glaubst du auch adam und eva waren die ersten menschen?

den biologisch gesehn is es so
1. Definition

Der moderne Mensch ist ein Säugetier aus der Ordnung der Primaten ("Herrentiere"). Er gehört zur Unterordnung der Affen (Catarrhini) und dort zur Familie der echten Menschen (Hominidae).
2. Biologische Einordnung [bearbeiten]

Ordnung: Affen (Anthropoidea)
Teilordnung: Altweltaffen (Catarrhini)
Überfamilie: Menschenartige (Hominoidea)
Familie: Echte Menschen (Hominidae)
Gattung: Homo (Mensch)
Art: Moderner Mensch (Homo sapiens)

3. Abgrenzung vom Tier

Auch wenn der Mensch biologisch zu den Tieren gehört, so unterscheidet er sich in vermutlich zwei, sicher in einem Kriterium von diesen:

Mit Bestimmtheit lässt sich wohl sagen, dass beim Menschen die biologische Evolution zu Gunsten einer kulturellen Evolution in den Hintergrund geraten ist. Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass der Mensch noch auf "normalem" Weg aussterben kann, von Katastrophenereignissen (wie einem Meteoriteneinschlag oder einer gigantischen Epidemie) einmal abgesehen: Aufgrund seiner kulturellen Fähigkeiten ist er in der Lage, sich veränderten Umweltbedingungen sehr viel besser anzupassen als jedes Tier. Die Evolution hat sich beim Menschen auf die Verbesserung dieser Kulturfähigkeiten (Schrift, Computer, gedankliche Konstrukte wie theoretische Physik) ausgeweitet, diese Kulturtechniken unterliegen nunmehr selbst einem Evolutionsprozess. Ein Tier dagegen unterliegt mit seinen "Kultur"techniken der Evolution.

quelle http://flexikon.doccheck.com/Mensch


woher willst du das wissen ?
Maverick119 schrieb:Es kennt Schmerzen , Freude, und ikann traurig werden.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden