Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beweis für Reinkarnation

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Wiedergeburt, Reinkarnation, Karma

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:08
@plan und @forest:
ich hatte durchaus gründe plan's behauptung als dreist hinzustellen und das war dieser satz:

damit auch die letzten dogmatischen Anhänger der Nach-dem-Tod-ist-alles-vorbei-Theorie endlich ihre Haltung lockern und sich der Wahrheit gegenüber öffnen, oder es wenigstens versuchen.

damit behauptest du (@plan) das du der absoluten wahrheit unterliegst und damit hatte ich ein problem. ich hatte kein problem mit deiner theorie oder deinem glauben, aber ich hab ein problem wenn leute anderen vorwerfen, sie sehen nur mit scheuklappen, aber es selber nicht besser handhaben.


zu dem beispiel mit der frau: da ist ein absoluter widerspruch, nämlich behauptet die frau, das sie die erlebnisse als embryo hatte und dennoch gegen die gebärmutter ihrer mutter geschlagen hat? wie darf ich mir das vorstellen? ein vielleicht noch nicht einmal ausgewachsener fetus (< 9cm) hämmert gegen die gebärmutter? nun gut, lassen wir diesen widerspruch einmal aus, denke ich dennoch das es leicht zu erklären ist. die nervenzellen werden ja schon gebildet, der embryo könnte rein theoretisch also schon so etwas wie empfindungen spüren. da gefühle (nüchtern betrachtet) nichts anderes als ein durch das gehirn gesteuerter hormonhaushalt ist, gelangen solche dinge natürlich zwangsläufig auch zum kind und nistet sich in irgendeiner ecke der nervenzellen ein. selbst wenn dies jetzt nicht stimmen sollte, sehe ich keinen zusammenhang zum thema der reinkarnation.

die stimme und der schrifttyp verändern sich? wahnsinn, also jeder kann seine stimme verstellen und selbst ich aber irgendwann als ich zwölf war mein schriftbild komplett geändert (weil meine schrift einfach mal scheiße aussah =)). wo ist da der beweis nach einem früheren leben? und warum ist die phantasie-hypothese so unhaltbar? weil sie nicht deinem weltbild entspricht?


also immer noch halte ich reinkarnation für den letzten verzweifelten versuch des menschen sich den tod so angenehm wie möglich zu gestalten. und keine sorge ich habe mir oft gedanken über dieses thema gemacht, habe sogar theorien aufgestellt um es halbwegs wissenschaftlich erklärbar zu machen. nur wurde es von keiner seite angenommen, weil ich damit das weltbild beider parteien zerstört hatte. und ich bin ehrlich: irgendwann habe ich auch keine lust mehr.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
Anzeige
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:14
@Zoddy

>>>also immer noch halte ich reinkarnation für den letzten verzweifelten versuch des menschen sich den tod so angenehm wie möglich zu gestalten. und keine sorge ich habe mir oft gedanken über dieses thema gemacht, habe sogar theorien aufgestellt um es halbwegs wissenschaftlich erklärbar zu machen. nur wurde es von keiner seite angenommen, weil ich damit das weltbild beider parteien zerstört hatte. und ich bin ehrlich: irgendwann habe ich auch keine lust mehr


Da stimme ich Dir ganz und gar zu!
Was genau wurde denn nicht angenommen? *interessiertguck*g*

kitara

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:28
@kitara:
grob gesehen hab ich den energieerhaltungssatz dazu verwendet. energie verschwindet nicht und das gehirn ist (nach meinem glauben) nichts weiter als ein komplexer elektrochemischer motor. nach dem tod muss diese energie irgendwo hinkommen. stellen wir uns mal den zufall vor, das diese energie gebündelt bleibt und in ein ungeborenes kind übertragen wird. gedanken (die lediglich ein elektrische code sind) des gestorbenen menschen wären so an einen anderen übertragen worden. ein freund von mir (ein anhänger der reinkarnation, aber er diskutiert auch gerne und gut) ist sogar weitergegangen und hat mit meiner theorie sogar himmel und hölle erklärt. ich fand's auch garnicht so abwegig.

wie gesagt, war jetzt nur ein grober überblick...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:33
@Zoddy

hört sich doch gar nicht schlecht an........aber weshalb in ein ungeborenes Kind?
Das versteh ich jetzt nicht ganz ;) sorry......

kitara

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:41
na ja warscheinlich weil schon ein kind das schon lebt sowas also die energie schon hat es kann man auch als seele bezeichnen so sehe ich das und das für braucht man halt oder besser dieses bekommt halt ein ungeborenes stellt euch mal vor das wird ohne diese seele geboren. dann wäre es ja der antichrist oder so. *g*

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:47
nun, in der phase der entstehung der nervenzellen und des gehirns ist es das einzige mal im leben, das gehirnzellen von einem menschen hergestellt werden. in dieser zeit muss eine menge elektrische energe vom körper ausgehen und vielleicht reagiert das mit solchen elektroansammlungen (was andere als die seele bezeichnen). wie zwei magneten die sich zusammenziehen, verbündet sich die energie zu einem noch stärkeren bündel.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 09:48
ich dachte eigentlich immer der Motor ist das Herz........das Gehirn der Anlasser*fg* Der Sprit das Blut............usw.

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:06
nun das herz steht in einem engen bündnis zum gehirn, da es die sauerstoffzufuhr zum gehirn inne hat, aber das gehirn bringt das herz zum schlagen. aber ok, in der hinsicht ist also das herz der motor und das gehirn die steuerungszentrale ;). auf der anderen seite: ein gehirn kann eine gewisse zeit auch ohne den herzschlag leben.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:07
@Zoddy
das ist nicht ganz richtig der körper oder besser das gehirn regeneriren sich selber auch die zellen, habe ich in sonenm beitrag über alkohol gelesen den alkohol hindert das hirn daran sich zu regeneriren. also brauchen wir ein leben lang diese energie deswegen wird sie wohl auch am ende des lebens immer noch in uns sein sonst könnte man sie ja auch direckt am anfang verbrauchen.

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:20
@lola:
hirnzellen werden vor allen dingen im höheren alter kaum noch selbst produziert. und ob sich das hirn wirklich selbst repariert ist noch nicht vollständig bewiesen. das ist derzeitig noch theorie.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
nautic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:20
>>na ja warscheinlich weil schon ein kind das schon lebt sowas also die energie schon hat es kann man auch als seele bezeichnen so sehe ich das und das für braucht man halt oder besser dieses bekommt halt ein ungeborenes stellt euch mal vor das wird ohne diese seele geboren. dann wäre es ja der antichrist oder so. *g*


alles klar, ne ?


melden
nautic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:26
lernen und neuronen produzieren tut der mensch sein leben lang über dopaminausschuss.
im späten alter sterben halt mehr ab als nachkommen. aber auch alzheimer ist keine unheilbare krankheit.
stress kann zb das gehirn blockieren


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:33
@nautic
>>>>lernen und neuronen produzieren tut der mensch sein leben lang über dopaminausschuss


wie kommst Du denn darauf?
Das würde ja bedeuten, umso weniger Transmitter, umso dümmer ;)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:38
neuronen sind aber verbindungen der nervenzellen. und das diese neuronen gebildet werden ein leben lang, hab ich ja nie bestritten.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:39
@Zoddy

nun das herz steht in einem engen bündnis zum gehirn, da es die sauerstoffzufuhr zum gehirn inne hat, aber das gehirn bringt das herz zum schlagen. aber ok, in der hinsicht ist also das herz der motor und das gehirn die steuerungszentrale . auf der anderen seite: ein gehirn kann eine gewisse zeit auch ohne den herzschlag leben


Sowie ein Herz ohne Gehirn ;)

Was aber wenn kein Sprit mehr da is???

Ich denke das alles hiervon abhängig is ;)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:42
nun, ich wollte jetzt keine komplexe wanderung durch den menschlichen körper machen, von daher habe ich mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt. aber sagen wir es mal so: wenn man hirntot ist, gilt man als tot, wenn man "nur" herztot ist, dann nicht ;)...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:45
@Zoddy

wolltest Du nicht? *ggg*

Nein ich wollte nur einmal auf einen Nenner kommen ;)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:47
schon ok @kitara, ich kann deine anwandlungen schon verstehen. hab mich auch wirklich etwas ungeschickt ausgedrückt...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:49
Anwandlungen???? ...............

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
Anzeige

Beweis für Reinkarnation

24.11.2004 um 10:52
anwandlungen im sinne von: gründe für das schreiben dieser posts. keine sorge, ich wollte dich damit nicht beleidigen oder runtermachen. irgendwie denke ich, sollte ich heute nicht mehr schreiben *murmel*...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt