Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist der Mensch böse?

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Böse

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:27
Ich frage mich gerade, ob Bilder von zerfetzten menschlichen Körpern nicht am ehesten die behüteten Mittelklasse-Kids aus der Reihenhaus-Siedlung ansprechen. Menschen, die dergleichen vom Markttag in Afghanistan oder im Irak gewöhnt sind, werden sowas im Internet wohl kaum sehen wollen.


melden
Anzeige
23acht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:30
WastlBastl schrieb:Allerdings frag ich mich jetzt wie ich mich verhalten würde, wenn ich an nen frischen Unfallort kommen würde und Ersthilfe leisten müsste.
Ich denke daß das eine andere Situation ist und man dann "funktioniert".

Es ist schon ein Unterschied ob man sich aus welchen Gründen auch imemr solche Bilder reinzieht oder ob man zufällig an einem Unfall vorbeikommt.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:33
Der Mensch ist wohl aus dem Zweig der Primaten hervorgegangen der probleme mit gewalt lößt. Böse? kann man so nicht sehen, weil das BÖSE liegt immer im auge des betrachters... was für en einen terror ist für den anderen befreiung


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:35
@occitania
Das Böse liegt nicht im Auge des Betrachters. Hass, Wut und Zorn machen einen niemals Glücklich. Sie vermitteln einen nur kurzfristige Befriedigung die erneut gestillt werden muss. Der Mensch ist nicht Böse, er wird entweder durch Umstände zu Bösem handeln und denken bewegt oder kann seinen animalischen Trieben nicht wiederstehen. Was den Menschen auszeichnet ist u.a. logisches Denken und Logik führt zum Guten.


melden

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:37
Ich hab mir mal die Wortklauberei gespart. Gar nicht mein Stil sonst.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:44
Öhm, um nochmal auf das Dreieck zurückzukommen: es gibt 15 quadratische Kästchen, die auch auf beiden Bildern farbig ausgefüllt sind. Wenn man blau und gelb anders verteilt bleibt immer eine Lücke, bzw. es klappt irgendwann gar nicht mehr, die Teile überhaupt zusammenzulegen. Vielleicht müßte man die Quadrate auch noch mal in Dreiecke zerlegen oder so? und die auf die quadrate drumherum zerlegen? (Ohgott "zerlegen", hat es mich auch schon erfaßt?) Ich denke die Richtung sollte es sein, bin aber auch auf die Auflösung (Nein! Keine Salzsäure!) gespannt.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:48
@pad
Logik führt zum Guten? Logisch wár der Genozid an den Juden weil sie die deutsche Volksseeele infinziert hatten (war die öffentliche meinung). Logisch wäre ein Eutanasieprogamm, um genetische 'fehlbildunegn' zu verhindern, logisch wäre eine gelenkte Vermehrung der Spezies Mensch.... nur was wäre oder war an diesen Dingen human? Wenn Logik der einzige aspekt ist (ich betrachte ihn trotzdem als wesentlich) haben wir das spiel doch schon verloren


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:56
@occitania
Gute Menschen sind glücklicher als Böse Menschen, deswegen ist das Böse unlogisch weil niemand sich selbst unglücklich machen will.

Also ist "Gut" definierbar und liegt deshalb nicht im Auge des Betrachters.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 22:59
@pad

Dementsprechend gibt es keine bösen Menschen. Thread zwar nicht komplett geklärt, aber die Frage von Gut und Böse schön.

Und ich war dabei.


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:01
@panurg
Genau, das Wesen des Menschen ist nicht Böse. Es sind Umstände und Triebe die den Menschen Böse MACHEN, wie ich bereits erwähnt habe.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:01
@pad
Jedes wesen was sich mensch schimpft trägt beides in sich. haß und vergeltung sind wesentlich stärkere emotionale seelische regungen als liebe. und erzähl mir nicht das dieses dir völlig fremd wäre


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:03
@occitania
Genau man muss sich deshalb entscheiden in entsprechenden Situationen! Das Böse is in jenen Momenten sehr verführerisch.


melden

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:04
@WastlBastl

Also ich würde das was du als Böse bezeichnest der Instinkt ist der uns geblieben ist.


melden

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:06
Als Masse, als parasitärer Organismus, der willkürlich seine Umwelt ausbeutet - ja.

Als denkendes, zu freien Entscheidungen ermächtigtes, Individuum - nein.


melden
cupcakex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:08
Wenn man mordet, ist man böse, wenn man jemanden vergewaltigt ist man böse. Also wer allgemein anderen bewusst Schaden zufügen ist für mich böse. Ausser wenn es nicht mit Absicht gemacht wird, zB bei einem Autounfall oder was auch immer.

Unabhängig von irgendwelchen psychischen Schäden, falscher Erziehung usw. aber in dem Moment in dem man diese unmenschliche Tat vollbringt, ist der Mensch in meinen Augen böse.

Wie zB bei dem Video 3 Guys 1 Hammer, denn ich mir allerdings niemals ansehen werde. Schon allein die Tatsache das so etwas gestörtes überhaupt existiert, schockiert mich o:


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:14
@pad
pad schrieb:Gute Menschen sind glücklicher als Böse Menschen, deswegen ist das Böse unlogisch weil niemand sich selbst unglücklich machen will.

Also ist "Gut" definierbar und liegt deshalb nicht im Auge des Betrachters.
Ist halt eine uralte Frage, und ich würde das halt anders formulieren: Gut nennen wir das, was uns anzieht, böse nennen wir das, was uns abstößt etc. pp. Logik klingt immer so endgültig :-)

Was uns anzieht, was uns abstößt ist halt nicht immer das, was uns dann wirklich glücklich macht, oder nicht auf Dauer, sondern nur für den Moment etc.

Vielleicht meinen wir das gleiche, aber für mich läuft das schon darauf hinaus, daß das "Gute" schon im Sinne des Betrachters liegt, wenn auch im Sinne einer nachvollziehbar anthropozentrischen Logik.

Naja, das mögen Spitzfindigkeiten sein, aber wenn alles geklärt wäre würden wir uns die Frage nicht stellen müssen.

Deswegen meinte ich, Epikur, Holbach usw. haben das schon ganz gut beschrieben.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:16
@cupcakex3
Ist est GUT jemand zu richten der jemand vergewaltigt hat obwohl feststeht das er geistig nicht zurechnungsfähig ist imrahmen unserer wertegesellschaft?


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:20
Übrigens werden 15 quadrate so verteilt, daß sie den Platz für 16 ausfüllen müssen. Kein Wunder, daß da noch Platz bleibt. Irgendwo muß die restliche Fläche stecken.


melden
cupcakex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:24
@occitania
Sollte man dann etwa denken das es nicht so schlimm ist, das der Täter ja nicht Zurechnungsfähig ist? Das wars dann? Was ist dann mit dem Opfer, das vielleicht ein Trauma erlitten hat?
Wenn so einer dann beispielsweise nur mit einer Bewährungsstrafe davon kommt, könnt ich kotzen.. :/


melden
Anzeige
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Mensch böse?

03.04.2012 um 23:26
@cupcakex3

Oder wenn der Typ das nichtmals gemacht hat wie der, den man in Emden lynchen wollte?

Aber ich glaube, es ging um deine Einschränkung nicht "mit Absicht" böse gewesen zu sein. Wissen und Wollen wie im Strafrecht scheinst du ja nicht zu meinen. Was meinst du denn mit Absicht?


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt