Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.863 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:37
@YvonneS

ich versteh auch nicht, warum genussmensch und veganer in KOnflikt stehen sollten.

Ich mein, genießen kann man alles mögliche, man kann auch wein genießen aber ist nicht 'kein genussmensch# wenn man antialkoholiker ist


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:38
Zitat von shionoroshionoro schrieb: denn das ganze ist nicht natürlicher oder weniger natürlich als das was du so isst
Doch ist es, da das eigentlich Produkt noch erkennbar und geschmacklich auszumachen ist...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:39
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Kannst du, abe rdie masse der rpoduzierten früchte sind eben mindestens genauso chemisch behandelt wie der rest von dem was wir so essen.

Und dazu hochgezüchtet.
Dafür ist die Zutatenlisten bei Gemüse und Früchten weitaus kürzer als bei fertig zusammengestellten Produkten.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:40
@CosmicQueen

Kannst du, wie Yvonne schreibt, auch in zahnpasta packen, das b12.
Schließlich war es kein Produkt mit gescmack, es ist lediglich das b12 in ner tablette.

Und mal ehrlich, kauf dir nen joghurt im aldi und dann schaun wir mal ob das, was du schmeckst, mit dem, was drin ist, übereinstimmt.

Wie war das noch, erdbeerjoghurt mit sägespänen als geschmacksträger?


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:41
@scheinwelt23

Es sagt ja auch niemand, dass Obst und Gemüse weggelassen werden sollen und dafür Vitaminpillen zu sich genommen. Klar ist Obst und Gemüse hochwertiger. Alleine wegen den sekundären Pflanzenstoffen


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:45
@YvonneS
Zitat von YvonneSYvonneS schrieb:Es sagt ja auch niemand, dass Obst und Gemüse weggelassen werden sollen und dafür Vitaminpillen zu sich genommen. Klar ist Obst und Gemüse hochwertiger. Alleine wegen den sekundären Pflanzenstoffen
Naja ist ein zweischneidiges Schwert. Wenn es natürliche Vitamine in Pillenform gibt/gäbe, dann wären diese evtuell gesünder, da diese dann nicht so chemisch behandelt wären wie zum Teil die Früchte...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:45
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und mal ehrlich, kauf dir nen joghurt im aldi und dann schaun wir mal ob das, was du schmeckst, mit dem, was drin ist, übereinstimmt.
Da ich das weiß, kaufe ich nur noch Naturjoghurt und packe die
sesonalen Früchte rein. Ist zum Einen billiger und zum Anderen
wesentlich ergiebiger.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:45
@shionoro
Das ist mir egal, lieber beiße ich in ein Schnitzel und habe mein B12 als das ich da extra 'ne Zahnpasta für kaufen muss. :D

Und ich mache mir meinen Joghurt meist selbst, also kaufe Naturjoghurt und verfeiner ihn dann. ;)


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:46
@der-Ferengi

is richtig, aber es ändert nichts an der allgemeinen aussage.

Die Nahrung eines Veganers ist nicht unnatürlich als die eines allgemeinen fleischessers


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:46
@CosmicQueen
Musst keine Zahnpasta nehmen, kannst auch ein Ei essen, da ist auch B12 drin.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:48
Joghurt mache ich mir auch immer selbst, also mit Sojajoghurt dann eben. Ich habe eine Abneigung gegen künstliche Zusatzstoffe entwickelt. Vor allem Süßstoffe gehen gar nicht.


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:49
@scheinwelt23

aber bei ei ist wieder die gewinnung der eier die frage wenn man dagegen ist


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:49
@YvonneS
stimme ich dir zu. Viele dieser Stoffe sind auch wirklich übel...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:49
@scheinwelt23
Danke das weiß ich.

Ich wollte nur mal ein Extrembeispiel nehmen und die Zahnpasta nimmt ja @YvonneS das sie anscheinend Veganerin ist.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:51
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:aber bei ei ist wieder die gewinnung der eier die frage wenn man dagegen ist
Naja ich als Vegetarier essen ab und an Eier. Aber wenn es darum ginge,was man dürfte um niemanden oder nichts zu schädigen. Dann wäre es verdammt schwer und es würde wohl alles auf Eigenanbau hinauslaufen...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:51
@YvonneS
Zitat von YvonneSYvonneS schrieb:... also mit Sojajoghurt dann eben. ...
Jo, habe ich auch mal probiert. Also pur schmeckt der ja,
wie Heu riecht. Auch Sojamilch schmeckt irgendwie strohig.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:53
@scheinwelt23

das ist richtig, soll ja keiner asket sein.
Wobei man sich auch heute schon stark annähren kann daran, so wenig wie möglich zu schädigen.


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:53
@der-Ferengi
YvonneS schrieb:
... also mit Sojajoghurt dann eben. ...

Jo, habe ich auch mal probiert. Also pur schmecktder ja,
wie Heu riecht. Auch Sojamilch schmeckt irgendwie strohig.
Ist auch nicht mein Ding. Lasse Milch und Milchprodukte (außer Käse) einfach weg...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:55
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:das ist richtig, soll ja keiner asket sein.
Wobei man sich auch heute schon stark annähren kann daran, so wenig wie möglich zu schädigen.
Richtung und das versuche ich für mich zu praktizieren. Fatal sind nur Sachen wie Süßes oder Knabberzeugs. Mein Geschmack erzählt mir, dass es sehr lecker ist, aber prinzipiell hat es kein Nutzen. Deswegen hilft da bei mir nur. Nicht kaufen diese Dinge :D


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.08.2012 um 22:55
ich habe mal bei einer Sensorikschulung mitgemacht. Also sowas, wo die Sinne geschult werden, vor allem der Geschmackssinn.
Wir haben mal einen Sojajoghurt zum verkosten bekommen, wussten aber nicht, dass es Soja ist.
Kein Mensch hat gemerkt dass es sich um ein Sojaprodukt handelt, obwohl wir alle sensorisch geschult waren.

Also so schlecht kann der Geschmack ja dann nicht sein.


melden