weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

391 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Beruf, Müll, Ansehen

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

17.08.2014 um 23:19
Mein Beitrag hier:

www.allmystery.de/themen/mg113234#id12716053


melden
Anzeige

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 00:00
jeder Job hat seine Berechtigung und Müllmann finde ich als sehr wichtigen Job an. ohne euch wurden wir in Müll ersticken. bin selber Ingenieur aber ich respektiere alle Menschen wie du sagst die Leute die euch so behandeln sind die assis nicht ihr.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 06:51
allein dass die frage gestellt werden muss ist schade


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 09:31
@Xeleven
nein, menschen die so denken, habe keine erfahrung und ahnung vom leben.
ich perönlich denke, das menschen, die richtig arbeiten zu wenig gewürdigt werden..
zu wenig VERDIENEN und noch von oben herab behandelt werden... schämen, sollten sich solche menschen, was würden, wir tun, ohne zugehfrauen, müllmänner, verkäuferinen, bedienungen, bauarbeiter usw.. gerade die menschen erhalten noch mißachtung... der staat ist daran schuld... finde das menschen die körperlich schwer arbeiten, auch einen angemessen LOHN bekommen sollten.. freundlichkeit/ herzlichkeit einfach gesagt, achtung sollte nicht mit dem beruf zu haben...
intelligenz hat nichts mit bildung zu tun...
für seinen arbeit muss man sich schämen... SCHÄMEN sollten sich die anderen....


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 11:19
Eindeutig NEIN, du verdienst dein Geld auf ehrliche Weise und mit harter Arbeit.

Leider ist euch Müllmännern ja verboten Trinkgeld anzunehmen. Es gab noch Zeiten wo das toleriert worden ist und da hab ich des öfteren was gegeben, besonders an Weihnachten. Einfach um das zu würdigen was ihr leistet. Hut ab!!!!!!!!

Sei stolz dass du nicht dem Staat auf der Tasche liegst, schämen sollen sich die Dummen Menschen die das nicht verstehen.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 11:53
@Xeleven
Leider ist es noch immer in der Gesellschaft so ungefähr:

Jemand sagt: "Ich arbeite als Reinigungskraft"
Die Blicke der Menschen auf diese Aussage hin sind von unbetroffen bis abwertend.
Die Gedanken ungefähr: "Was, Reinigungskraft? Die hat wohl nix richtiges gelernt" oder ähnlich

Jemand sagt: "Ich bin arbeitslos/arbeitssuchend"
Die Blicke sind (meist) von verständnisvoll bis mitleidig
Die Gedanken wohl so: "Ach, der Arme findet keine Arbeit! Die Wirtschaftslage heutzutage ist aber auch äußerst schwierig" oder ähnlich

Ich will damit nicht alle in einen Topf schmeißen. Leider denken aber viele Menschen, dass gewisse Berufe minderwertig sind und nur von Leuten ausgeführt werden, die nichts im Kopf haben oder faul sind.

Mann, man muss ja auch sehr faul sein, jeden Tag um 05:00 (oder so) aufzustehen und den stinkenden Müll von X tausend Leuten zu entsorgen, die darin ansonsten ersticken würden!

Ich bin dankbar dafür, dass es solche Menschen gibt, die unseren Müll entsorgen und öffentliche Toiletten putzen.
Ich bewundere die Menschen, die es fertig bringen, das zu tun, denn ich würde eben jene Toiletten oder Mülleimer noch schmutziger machen, indem ich mich darin erbreche.

Danke, dass es euch gibt!


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 12:49
Vor Jahren war ich kurz bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt und wurde an einem Tag zur Müllabfuhr geschickt. Da muss man echt sagen: Das ist ein Knochenjob. An jenem Tag war es kalt und es hat geregnet. Nach Feierabend war ich mächtig platt und mir hat alles wehgetan.

Respekt an alle Müllmänner, die das seit Jahren machen. Eine angemessene Bezahlung ist natürlich Pflicht mMn.
Ich war aber froh, dass es nur bei diesem Tag blieb, da mein damaliger Lohn durch die Leihfirma der letzte Witz war. Aber das ist ne andere Geschichte.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 13:10
Hallo, Xeleven,
Nein, natürlich nicht.
Aber ich muß dazu sagen, daß ich Müllmänner auch nicht begrüße,
aber auch andere Leute nicht, zum Beispiel Landschaftsgärtner oder Polizisten.
Dir hiermit viele Grüße,
sandra


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 14:31
Zu meinen Kumpels gehört ein Chirurg, der den lieben langen Tag Organe transplantiert.

Bisher habe ich ihn nie als schlechten Menschen wahrgenommen, und dabei kümmert er sich doch auch um anderer Leute Müll: verfettete und versoffene Organe.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 17:29
Wer auch eine Meinung über meine Vorstellung des Berufes Straßenreinigers hat, kann sich gern hier äußern: Diskussion: Ich will Straßenkehrer werden.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 18:53
Egal was du machst, irgendein "Mensch" auf dieser Welt wird immer was dagegen haben. Das sollte dan aber sein Problem sein, nicht deins.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 19:24
@Baumrinde
Sagst du das xeleven, mir oder beiden? :)


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 21:52
Ganz klares Nein!
Was sollte daran so schlimm sein?
Natürlich kommt damit nicht jeder klar, verlangt auch keiner, aber jeder sollte die Größe besitzen und andere Menschen mit ihren Berufen zu tolerieren.

Es gibt ganz viele Menschen, die mit Dingen wie Müll oder menschlichen Ausscheidungen nicht zurecht kommen. Und wenn man deshalb nicht gegrüßt wird, mein Gott, einfach nicht so verbissen sehn. Schlimmer finde ich es, wenn man dann dämliche Sprüche zu hören bekommt.

Am Ende sind die doch alle froh, das ihr Müll geholt wird und sich nicht bei ihnen im Hof sammelt.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 22:00
Ganz ehrlich: ich finde Müllmänner teilweise arrogant. Wenn sie Dir beim Autofahren im Wege stehen, dann benehmen sie sich oft rücksichtslos, als ob es nichts wichtigeres gäbe als ihren Job, dabei sehen sie das man selber beruflich unterwegs ist und man es ebenfalls eilig hat.
Genau wie Taxifahrer, Kings of the Roads.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 22:02
Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?
Warum machst du dir über diese Frage Gedanken?
Klingt so als möchtest du einen „Stempel“.
Mach dein Ding und mach es gut, schau am ende des Monats in deinen Geldbeutel und dann weißt, was dich glücklich macht, oder nicht?


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 22:12
Ehrliche Arbeit. ne Lohnerhöhung hat sich die Branche verdient. mehr Wert als viele andere unnützen Berufe. Das keiner guten Tag sagt ist halt heutzutage normal und wohl bissl unabhängig von dem Beruf. Triffst halt auf offener Strasse auf die Leute.


melden

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 22:59
@silberhauch

Woran sieht man bei Dir, daß Du beruflich unterwegs bist?

Ich bin einer von denen, die Busse und Lkw aus der Nebenstraße die Vorfahrt überlassen, weil ich niemanden daran hindern werde, seinen Job zu machen.
Und ich grüße grundsätzlich meine Müllmänner, ich kenne genug gesunde junge Leute, die den Teufel tun, sich einen Job zu suchen, und stattdessen lieber den typischen Asi geben!


melden
heizungsrohr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

18.08.2014 um 23:56
nein.
ich bin froh dass sich jemand um den Müll freiwillig kümmert.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

19.08.2014 um 02:30
silberhauch schrieb:Wenn sie Dir beim Autofahren im Wege stehen, dann benehmen sie sich oft rücksichtslos, als ob es nichts wichtigeres gäbe als ihren Job, dabei sehen sie das man selber beruflich unterwegs ist und man es ebenfalls eilig hat.
ist doch auch richtig so, mir ist es wichtiger das mein müll pünktlich abgeholt wird als das du pünktlich bei der arbeit bist.


melden
Anzeige

Bin ich als Müllmann ein schlechter Mensch?

19.08.2014 um 19:18
@NullDunst
@25h.nox

Da habt Ihr mich wohl falsch verstanden. Ich rede nicht von dem BMW Fahrer, der in seinem Anzug auf dem Weg zu seinem Büro ist (und sich verschlafen hat), sondern von Dienstfahrten im gekennzeichneten Firmenfahrzeug, um Tätigkeiten auszuüben, die terminiert sind, wo ggf. Kundschaft Pünktlichkeit erwartet.

Sorry, andere Berufe sind genauso wichtig!


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Guter Geschmack?49 Beiträge
Anzeigen ausblenden