Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Feminismus = Gleichberechtigung?

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:26
Und wo liegt hier denn die Verschwörung?

Haben sich die Feministinnen irgendwann getroffen und hat dann die Internationale feministische Großloge beschlossen, dass man die Männer unterwerfen will. Die Feministinnen haben ihre Thesen doch immer offen Diskutiert.


melden
Anzeige

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:28
@DerFlorist
Also eigentlich geht es hier gar nicht um eine Verschwörung sondern nur um dich, weil du angepisst bist, dass du für menschen aufkommen musst, für die du nicht blechen möchtest. Aber da kann ich leider nur sagen "Pech gehabt" Wer ein Kind zeugt hat dafür zu sorgen, und wenn du schon nicht für dein Kind da sein möchtest, dann zahl wenigstens dafür. Du hast dich mit dem Zeugungsakt dazu verpflichtet!


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:28
@neurotikus

Die Verschwörung liegt eher darin, dass Frauen nicht Gleichberechtigung, sondern größeren Wert verlangen als die Männer.

Die Ergebnisse der Studie über die Intelligenz von Frauen welche dazu führte, dass Frauen klüger sind wurde offen hinaus posaunt während die Studie über des Mannes höhere Intelligent eine ''gewagte'' Annahme war und nur ein einziges mal in den Medien auftauchte.

Lies den ersten Link.


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:28
DerFlorist schrieb:Die könnten auch auf sich allein gestellt überleben, außerdem will Ich nicht für ein Kind bezahlen müssen welches mich -

a). Nicht kennt. ( vorausgesetzt Ich verlasse die Mutter vor seinem Dritten Lebensjahr )

b). Nicht liebt. ( es denkt in den meisten Fällen Ich sei der Böse )

c). Nicht sieht.
... aber deinen Lenden bei 10 sekunden Spaß entsprang ...

DU bist der Erzeuger ... DU zahlst ... nicht der Statt dh. nicht WIR!

Was DU willst ist da zweitrangig ... zumindest was Deinen Nachwuchs angeht!


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:29
@Aniara

Das war eine Hypothese, ich habe bislang noch keine Nachkommen.

Und Nein, ihr habt euch dieses Thema ausgesucht, bei mir geht es auch noch um Werbung, Studie, Protest und Stereotypen.


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:29
neurotikus schrieb:Und wo liegt hier denn die Verschwörung?
Die Verschwörung liegt darin, das hier wohl Jemand seinen Löris reinhängen will, aber nicht aber für 10 sekunden Spaß löhnen mag ...


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:30
@jofe

10 Sekunden Spaß bedeuten also 100.000 Euro? Sogar Prostituierten sind billiger!


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:31
@jofe

PS - Ich verlange nicht den Staat zu zahlen sondern die Person.

Die Person soll arbeiten gehen, dass Kind zu erziehen schafft heutzutage eh keiner mehr, weil bereits bei 45% beide Geschlechter arbeiten.


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:31
DerFlorist schrieb:ihr habt euch dieses Thema ausgesucht,
DU hast es angeführt ...


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:32
DerFlorist schrieb:10 Sekunden Spaß bedeuten also 100.000 Euro? Sogar Prostituierten sind billiger!
Meine Güte, bei solchen Aussagen könnte ich kotzen. Besonders weil somit Kinder ohne Vater aufwachsen und sich schlimmstenfall ihr ganzes Leben lang nach ihrem Daddy sehnen und der nicht mal ein müdes Lächeln für sie übrig hat. Sowas ist unter aller Sau.


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:33
@DerFlorist

Frauen setzen sich vor allem dafür ein, dass ihre Diskriminierungen beseitigt werden, wobei einige gerne über die Strenge schlagen. Verlangst du von den Frauen, dass sie deine Probleme lösen?

Und wo ist die geheime Absprache, die eine Verschwörung ausmacht?

Ansonsten gibt es noch den Männerdiskriminierungs-Thread:
Diskussion: Diskriminierung von Männern?


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:33
DerFlorist schrieb:10 Sekunden Spaß bedeuten also 100.000 Euro? Sogar Prostituierten sind billiger!
Tja ... hätte man sich vorher überlegen sollen ...

PS: Wenn dein Löris bei der Prostituierten fruchtet zahlst DU auch für Dein Kind unterhalt, wenn Dir die Vatwerschaft nachgewiesen werden kann! ;)


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:35
@Aniara

Säugetiere wachsen niemals mit Ihrem Vater auf, orientiere dich an den anderen Säugetieren und du wirst erkennen dass Ich Recht habe.

Quelle: Buch - Warum macht Sex Spaß? - Jarred Diamond


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:36
@DerFlorist
Ach, schön für Säugetiere, ich rede aber von uns Menschen und jetzt komm mir nicht damit, das wir auch "nur" Tiere sind....


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:36
@neurotikus

Die Verschwörung liegt darin, dass Frauen ihre Absichten verschweigen und vorhaben einen höheren Stellenwert zu erhalten als Männer.

Jahrelange Unterdrückung von Seiten der Männer haben ihnen eingeredet die Macht für sich zu übernehmen und nicht gleich zu verteilen.


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:37
DerFlorist schrieb:PS - Ich verlange nicht den Staat zu zahlen sondern die Person.
Verlangst DU wohl ... schon vergessen?
DerFlorist schrieb:soll der Staat doch unterstützten
DerFlorist schrieb:Die Person soll arbeiten gehen, dass Kind zu erziehen schafft heutzutage eh keiner mehr, weil bereits bei 45% beide Geschlechter arbeiten.
Sobald das Kind ein gewisses Alter hat, muß die Mutter sogar wieder zur eigenen Versorgung einen Job suchen ... Und für deinen Nachwuchs zahlst DU ... wenn DU Pech hast ... bis zum 27. Lebensjahr ... ob DU willst oder nicht! ^^

Und dann lieber 100% ohne Erziehung ... aha ... wird ja immer besser!


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:37
@Aniara

Wikipedia: Mensch
Der Mensch (Homo sapiens) ist innerhalb der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten (Primates). Er gehört zur Unterordnung der Trockennasenaffen (Haplorrhini) und dort zur Familie der Menschenaffen (Hominidae).


melden

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:38
@DerFlorist
Alles klar, dir ist nicht mehr zu helfen, willkommen im 21. Jahrhundert.


melden
DerFlorist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:39
@Aniara

Warum denn, ich habe nur zitiert was die Biologie aussagt!


melden
Anzeige

Feminismus = Gleichberechtigung?

09.08.2012 um 23:40
DerFlorist schrieb:Säugetiere wachsen niemals mit Ihrem Vater auf, orientiere dich an den anderen Säugetieren und du wirst erkennen dass Ich Recht habe.
Die anderen Säugetiere haben auch keine Rechtsprechung ... an die DU halt eben gebunden bist ... Pech für DICH!


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt