Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:22
@Chefheizer
nordkorea ist oberkrass man; da wär allmy verboten!


melden
Anzeige
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:22
mothwoman schrieb:Vor allem haben auch Langzeitarbeitslose unter Umständen ein geregeltes Leben...Kinder, Tiere....wo bleiben die während der Zeit? ;)
Und wer finanziert dies?
pumpkins schrieb:nordkorea ist oberkrass man; da wär allmy verboten!
Oh, mich schüttelt es vor Angst!


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:23
@Chefheizer

Wie kann man nur so unwissend sein... Ich bin nicht derjenige, der Gulags für Arbeitslose fordert.
Aber müßig, mit so einem wie dir zu diskutieren. Nichts als Zeitverschwendung.


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:23
Chefheizer schrieb:Also nochmal: niemand wird dazu gezwungen!!! Auf gar keinen Fall!!! Nur diejenigen Menschen die der Meinung sind sie müssten noch weitere Extraleistungen vom Staat einfordern die der normale Bürger nicht einfordert.
Naja, dafür braucht es aber kein Lager. Wenn sie jeden morgen um sieben irgendwo antanzen müssen und man dann bestimmte Sachen mit ihnen trainiert fände ich es sinnvoller.


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:23
@Chefheizer
Ja, das frag ich dich...ein Job bedeutet evtl 10 Std aus dem Haus...das kann man sicher organisieren...wenn Muddi aber 3 Monate weg ist...was dann?


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:24
El_Gato schrieb:Wie kann man nur so unwissend sein... Ich bin nicht derjenige, der Gulags für Arbeitslose fordert.
Aber müßig, mit so einem wie dir zu diskutieren. Nichts als Zeitverschwendung.
Du polemisierst, aber diskutierst eben nicht. Deswegen verschwendest Du auch Deine Zeit nicht. Schau Dich besser im Spiegel an, das ist bestimmt sinnvoller!
martialis schrieb:Naja, dafür braucht es aber kein Lager. Wenn sie jeden morgen um sieben irgendwo antanzen müssen und man dann bestimmte Sachen mit ihnen trainiert fände ich es sinnvoller.
Und genau das meine ich.
mothwoman schrieb:Ja, das frag ich dich...ein Job bedeutet evtl 10 Std aus dem Haus...das kann man sicher organisieren...wenn Muddi aber 3 Monate weg ist...was dann?
Ja, da hast Du Recht...es gibt immer Sonderfälle...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:26
mothwoman schrieb:Ja, das frag ich dich...ein Job bedeutet evtl 10 Std aus dem Haus.
Youtube: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:26
mothwoman schrieb:Vor allem haben auch Langzeitarbeitslose unter Umständen ein geregeltes Leben...Kinder, Tiere....wo bleiben die während der Zeit? ;)
Die müßen mit ins Lager. ;)


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:27
martialis schrieb:Die müßen mit ins Lager. ;)
Und wenn´s weisse Tiger sind? Was dann?


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:28
Chefheizer schrieb:Und wenn´s weisse Tiger sind? Was dann?
Die darf man als Arbeitsloser garnicht besitzen. Viel zu wertvoll!^^


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:29
LOL was für Ideen manche haben.


Soweit ich mich erinnern kann gibt es bereits sämtliche Maßnahmen für Arbeitslose.

Ich war damals in einem 2-monatigem Kurs mit Praktikum usw. und wer da nicht erschienen ist und sich entsprechend beteiligt hat dem wurde halt entsprechend mehr und mehr das Geld gekürzt .


Also was willst Du mehr ?


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:30
@martialis
Und wenn man Roy heisst und keinen Job mehr hat seit zwei Jahren :)

@martialis
@25h.nox
@mothwoman
@El_Gato
@pumpkins
@Dr.AllmyLogo
@AllmySpott
@Branntweiner
@dasewige
@omega13
Wie wäre es, mal sinnvoll und diskutierend auf das Thema einzugehen anstatt vorgefertigte Meinungen zu äußern die schon in zehn anderen Threads kundgetan worden sind?


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:30
@Chefheizer
das geht nicht maaan; wir sind hier auf allmy; da macht jeder gleich den großen Otto los :)


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:31
tom.1st schrieb:Soweit ich mich erinnern kann gibt es bereits sämtliche Maßnahmen für Arbeitslose.

Ich war damals in einem 2-monatigem Kurs mit Praktikum usw. und wer da nicht erschienen ist und sich entsprechend beteiligt hat dem wurde halt entsprechend mehr und mehr das Geld gekürzt .
Findest Du das denn sinnvoll oder wäre in Deinen Augen was anderes sinnvoll?


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:31
@Chefheizer
Entschuldige bitte, dass ich meine Meinung kund getan habe. -.-


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:31
pumpkins schrieb:das geht nicht maaan; wir sind hier auf allmy; da macht jeder gleich den großen Otto los :)
War auch mal anders, aber ist jetzt OT


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:32
@Chefheizer
Ich finde deine Idee gar nicht mal so schlecht.
Es würde auf alle Fälle einigen Menschen mehr als gut tun.

Andererseits darf natürlich auch nicht vergessen werden, dass es auch sehr viele gibt, die sich an jeden Strohhalm klammern und sich für nichts "zu schade" sind und auch unbedingt arbeiten wollen!


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:33
TinaMare schrieb:Andererseits darf natürlich auch nicht vergessen werden, dass es auch sehr viele gibt, die sich an jeden Strohhalm klammern und sich für nichts "zu schade" sind und auch unbedingt arbeiten wollen!
Und genau darum geht es ja auch. Massnahmen des AA sind doch immer auf einen Durchschnitt geeicht, lassen aber sowohl die die wollen außer acht als auch die die absolut gar nicht wollen. Ich find das es eine Verschwendung von Potenzial ist.


melden

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:34
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Findest Du das denn sinnvoll oder wäre in Deinen Augen was anderes sinnvoll?
....es wird nie was wirklich sinnvolles sein solange es hauptsächlich nur darum geht die Leute aus irgendwelchen Statistiken rauszubekommen und deshalb solche Sachen am liebsten am Jahresende über den Jahreswechsel gelegt werden.

In unserer Welt geht es nicht um sinnvoll oder nicht sondern um die Zahlen.


melden
Anzeige

Bootcamp für Langzeitarbeitslose?

02.11.2012 um 18:35
Nice das andere wissen, was anderen gut tut.


melden
671 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahre Liebe1.210 Beiträge