Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es wahre Freunde?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Freunde, Freundschaft, Mitmenschen, Wahre, Enttäuschungen

Gibt es wahre Freunde?

09.02.2013 um 20:21
Lange Zeit war ich auch so naiv und hielt jeden Bekannten mit dem ich etwas ausführlichere Gespräche hatte für einen Freund. Mit der Zeit und Momenten in denen es darauf ankam, durfte ich dann die heiße Luft aus deren Versprechen und Hilfezusprüchen lassen.

Heute gehe ich mit dem Begriff "Freund" sehr vorsichtig um. Vertrauen kann ich nur auf Bewährung, obwohl weniger als eine Handvoll auch beweisen konnten, dass sie wirklich für mich da sind.
Die allermeisten sind aber einfach Bekannte und bei Zusagen und angebotenen Unterstützungen berechne ich immer auch eine Enttäuschung mit ein - wobei diese dann trotzdem gerne mal durchkommt.


melden
Anzeige
Isya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

09.02.2013 um 23:50
Meiner Meinung nach gibt es keine richtigen Freunde, oder ich habe sie noch nicht gefunden. ;)
Ich hab zwar mehrere Freunde, aber im Notfall wären sie niemals für mich da, das weiß ich.
Ich kann mich auf jede einzelne von denen nicht verlassen und vertrauen ist da auch nur 50%.
Finde ich eigentlich schade, weil ich immer für alle da war und auch immer noch bin.

Die einzige Person in meinem Leben der ich zu 10000000% vertraue ist mein zukünftiger Mann.
Er ist sozusagen meine große Liebe, mein bester Freund usw. alles in einem. Meine zweite Hälfte einfach.


melden

Gibt es wahre Freunde?

09.02.2013 um 23:51
Jo, gibt es. Hab ich. Einen.

Nur denke ich nicht, dass 'wahrer Freund' heisst, dass er jeden Scheiss mitmachen muss.


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 00:13
Doch, gibt es. Aber die sind dünn gesät.

Von drei Menschen kann ich das sagen. Na gut, von vier.

Früher waren es insgesamt sieben. Leider weilen drei nicht mehr unter den Lebenden :(


Ich hatte bereits vor Jahrzehnten sogenannte Kumpels gnadenlos aussortiert.

Plötzlich ging es mir sehr viel besser als vorher. Ich regte mich nicht mehr auf über fast grundsätzlich gebrochene Absprachen. Auch bekam ich nie mehr Besuch morgends um 5 von irgendwelchen besoffenen "Kumpels".

Mein Leben bewegte sich nun in geordneten Bahnen, ich war zufrieden wie ich es nie vorher war.

Es kam zwar manchmal vor, daß neunmalkluge Deppen von früher bei mir anfragten,
aber nach abgrundtiefen Beleidigungen von mir fragten sie mich nie mehr wieder,
ob wir "...mal wieder einen saufen gehen oder so..."


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 00:22
Ich kann mich auf ausnahmslos jeden, den ich als Freund bezeichne, absolut verlassen und ihnen vertrauen.
Ich finde es Zeitverschwendung mit "Bekannten" rumzuhängen, bei denen Gespräche nur oberflächlich verlaufen. Ich erzähle auch nicht viel von mir, wenn ich die Person nicht SEHR GUT kenne.
Die Spreu trennt sich schnell vom Weizen und ich bin in meinem ganzen Leben mit Freundschaften noch nie auf die Schnauze gefallen.

Etwas Zurückhaltung, nicht soviel erzählen, wenn man die Person nicht bestens kennt und dann entwickelt sich das langsam oder auch nicht.


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 00:44
Ich denke das es im Prinzip schon "richtige Freunde" gibt. Ich und meine beste Freundin kennen uns seit unserer Geburt, wir haben immer noch eine gute Freundschaft zueinander obwohl wir NIE die selbe Schule besucht haben, nur im Kindergarten waren wir zusammen, aber da waren wir in verschiedenen Gruppen. Wir sehen uns nicht zu oft und nicht zu selten, was ich auch ziemlich gut für eine Dauerhafte Freundschaft finde.

Allerdings kann ich nur sagen, dass ich mit ihr viel Glück hatte, weil alle anderen meiner "Freunde" haben mich maßlos enttäuscht. Die von denen ich dachte sie wären meine Besten Freunde gewesen haben so etwas schlimmes getan, dass war glaube ich das schlimmste, was man in einer Freundschaft machen kann.

Mann muss eben wissen wem man Vertraut.


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 01:35
Dieses Thema hat meine Tochter grad. Sie ist 23 und hat ein 2jähriges Kind. Ist mit einer jungen (kinderlosen) Frau befreundet die auf jede andere Freundin eifersüchtig und zickig reagiert. Sie zweifelt sofort die Freundschaft an, wenn meine Tochter sich mit anderen Freundinnen trifft die auch kleine Kinder haben. Sylvester hat meine Tochter mit dem Kleenen lieber bei ner Freundin gefeiert die 2 kleine Jungs hat. Meine Güte...was für ein Theater! Argumente das dass ein Kleinkind auf ner Party wo geraucht und getrunken wird und die Mugge laut dröhnt, nichts zu suchen hat zählten nicht! Jetzt grad mault sie rum das Tochter mit dem Kleenen lieber mit der Freundin mit den Kindern Karneval feiern geht anstatt mit ihr.
Sie ist so eine Person die ständig Bestätigung, 5 Anrufe und mindestens 2 Besuche am Tag braucht. Hab meiner Tochter empfohlen diese Freundschaft einschlafen zu lassen. Das führt zu nichts ausser zu Streit.
Ich hab verschiedene Freundinnen mit denen ich nicht täglich Kontakt hab. Da ist die Gruppe Mädels mit denen ich seit 15 Jahren zu Festivals fahre, Partys feier und zu Konzerten gehe. Es wird nicht gemeckert wenn man mal ein paar Wochen nichts voneinander hört. Wir mögen uns und wenn mal Not am Mann ist, helfen wir uns gegenseitig. Wir hängen uns eben nur nicht auf der Pelle , guggen uns nicht gegenseitig in die Kochtöpfe und nerven uns nicht mit Lästereien über die anderen. Funktioniert bestens!
Eine andere Freundin besuch ich ca 1mal die Woche. Das ist meine "Allerbeste Grete"!^^ Ist eine Freundschaft die nichts kaputt machen kann. Wir hatten leider einige Jahre "Zwangsurlaub" weil der Mann von ihr uns verboten hat Kontakt zu haben. Ich wär ein schlechter Einfluss.^^ Natürlich hatten wir dennoch heimlichen Kontakt. Wat soll ich sagen? Der Kerl ist jetzt längst Geschichte und ich bin immer noch an ihrer Seite! Ich kann ihr am Gesicht ablesen wenn sie Probleme hat ohne das sie ein Wort gesagt hat, wir sind immer und zu jeder Uhrzeit für uns da...hängen uns aber auch nicht auf der Pelle. Funzt seit 13 Jahren supergut und ich kann mich jetzt nicht erinnern das wir jemals Streit hatten. Wir vertrauen uns blind und ich wüsste nicht was unsere Freundschaft zerstören könnte. Sie ist 15 Jahre jünger als ich. Wir beleidigen uns aber manchmal gegenseitig....haben beide einen etwas schrägen Humor.^^
Dann hab ich in meiner Scene (Reggae) meine "Family". Wir kennen uns alle von den Festivals/Konzerten und Partys , verbringen da nette Zeiten miteinander und lesen uns ansonsten auf Facebook. Auf den Partys kommt man ja meist nicht zum quatschen und bei FB hab ich schon einige Seelenverwandte besser kennengelernt.Da ist es auch so, dass wenn jemand Hilfe braucht, sich mit Sicherheit irgendjemand von denen meldet .
Fazit: Meine Allerbeste reicht mir vollkommen. Ich muss meine ganz privaten Sachen nicht mit drölfzig Leuten teilen. Das führt nur zu Unstimmigkeiten und Eifersüchteleien. So wie es bei mir ist, find ich es prima!^^ Freunde aus der Kindheit hab ich aber nicht mehr. Nur sehr losen Kontakt. (auch FB)


melden
sunset
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 01:38
Gibt es falsche Freunde?


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 02:02
@sunset
Ja, klar gibts die...


melden
sunset
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 02:59
@aseria23

Ich denke nicht, falsche oder wahre Freunde gibt es nicht, denn falsche Freunde sind doch keine Freunde. Freunde sind Freunde, unterscheiden sich dadurch, wie viel man gemeinsam erlebt, einander vertraut und gern hat.


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 03:18
Und wenn du dich in einem deiner Freunde getäuscht hast, und er/sie dich z.b. hintergeht? Ist es dann wirklich dein Freund gewesen oder hast du das nur gedacht?


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 03:18
@sunset

ich habe "wahre"- und "falsche Freunde" so interpretiert, dass man "falsche Freunde" selber für Freunde hält die aber keine sind. "Wahre Freunde" hingegen hält man für Freunde und so ist es dann auch.

"Wahre" Freunde gibt es nicht viele im Leben, aber es gibt sie!


melden
sunset
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 03:29
@C8H10N4O2

Kapiere, bei mir ist das aber so, dass ich ganz genau weiss, wer meine Freunde sind, und wer nicht. Sicherlich erfaehrt man Enttaeuschungen im Leben, ich hatte aber das Glueck, in meinem Leben nur sehr wenig enttaeuscht worden zu sein.


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 03:40
@sunset
Das ist sehr schön für dich. Den meisten Menschen gehts ähnlich, bis sie dann halt doch enttäuscht werden.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 03:48
Ja wahre Freunde gibt es. Ich habe genau 2 wahre Freunde! Auf die Jungs kann ich immer zählen. Da spielt sogar Geld keine Rolle ;).


melden
sunset
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 03:50
@aseria23
aseria23 schrieb:Und wenn du dich in einem deiner Freunde getäuscht hast, und er/sie dich z.b. hintergeht? Ist es dann wirklich dein Freund gewesen oder hast du das nur gedacht?
Sorry, habe die Frage uebersehen.

Fuer mich waere das natuerlich eine grosse Enttaeuschung, aber so koennte man auch von seinen Geschwistern und Eltern argumentieren.

Auch wenn man mal Enttaeuschungen erlebt, das sollte aber nicht Grund sein die Freundschaft zu beenden, sondern man sollte sich aneinander verzeihen und vertragen. Eine gute Freundschaft ohne Streitereien ist schon seltsam.


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 04:33
@sunset
Ich red ja auch nicht von streiterein ;-)! Naja, man merkt, dass dus noch nicht erlebt hast. Hoffe für dich, dasses so bleibt :-)!


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 05:08
JA! im RL wie im VL


melden

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 05:58
Ich bin auch einer von den Idioten die einmal dachten, dass Freundschaft über alles gehe und merkten mussten wie man sich irren kann.

Miitlerweile bin ich auch so geworden, dass ich mir einfach nichts mehr erwarte und alle halt Bekannte sind mit denen man halt mal Spaß zusammen hat. Das heisst nicht das man deshalb nichts mehr für andere macht. Man macht nur nicht mehr für andere, als sie selbst für einen tun. Und wenn man mal doch mehr macht, dann halt unter der Vorraussetzung, dass man sich nichts davon erwartet.

Gibt einfach zu viele Ratten auf dieser Welt für die alles 10 mal so viel wert ist, was von ihnen kommt, als das was sie bekommen.


melden
Anzeige

Gibt es wahre Freunde?

10.02.2013 um 08:07
Auch wenn mir bis dato noch nicht das Glück vergönnt war, solchen zu begegnen, so ist mir dennoch nicht daran gelegen, deren Existenz in Zweifel zu ziehen...man bewahrt sich ja unterschwellig doch immer noch ein Fünkchen Hoffnung.
Vertrauen sollte man als ein Geschenk betrachten, welches nicht allzu leichtfertig verteilt werden sollte.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schmerzen32 Beiträge
Anzeigen ausblenden