weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es wahre Freunde?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Freunde, Freundschaft, Mitmenschen, Wahre, Enttäuschungen
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 11:28
@TinaMare

1. ist möglich
2. ist möglich

von daher---> Zitat: "und in der Not wirst du diese auch erkennen!" ist nicht pauschal behauptbar, wenn es gar keine gibt. Vielmehr müsste es heissen : "und in der Not wirst du erkennen, ob du überhaupt welche hast" :) Ja, Korinthenkackerei ich weiss...;)


@CthulhusPrison
Gibts sicherlich auch. Aber ich habe noch Hoffnung :)


melden
Anzeige

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 11:32
TinaMare schrieb:Ja, es gibt wahre Freunde >>> und in der Not wirst du diese auch erkennen!
Viele kommen doch gar nicht in diese Not und andere interpretieren Not immer anders. Für einige muss sich der "Freund" erst vors Auto werfen um ihn zu retten. Für andere reicht es schon aus wenn man ihn 10 Euro gibt. Also wahre Freundschaft ist auch immer Betrachtungsweise.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 11:43
Aktzeptiert einfach die Leute wie sie sind und nicht wie ihr sie gerne hättet.

Ich kann mit manchen Fallschirmspringen und mit anderen nicht. Ich kann mit manchen bis morgens durch die Häuser ziehen und mit anderen nicht. Mit anderen kann ich philosophische Gespräche führen und mit anderen nicht. Jeder hat seine Stärken und seine Schwächen.

Wenn man mal (von eigener Sicht) in der Not ist, helfen nicht alle gleich wie man es gerne hätte. Jeder hat andere Prioritäten und andere Denkmuster.

Wenn man jemand haben möchte mit dem man wirklich alles machen kann, sollte man sich klonen ;D

Für mich ist ein "wahrer" Freund jemand der mich kennt, mich schätzt, auf seine art aktzeptiert wie ich bin und gerne mit mir zusammen ist. Freundschaft ist doch kein Deal (!) sondern selbsloses herzliches miteinander.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 11:49
@Zophael

Das hast du gut gesagt, Zophael :)


melden

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:14
Zophael schrieb:Für mich ist ein "wahrer" Freund jemand der mich kennt, mich schätzt, auf seine art aktzeptiert wie ich bin und gerne mit mir zusammen ist. Freundschaft ist doch kein Deal (!) sondern selbsloses herzliches miteinander.
Also ohne das "selbstlos" klingt das eher nach einen Kumpel. ;)


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:22
Ja 1-3 habe ich davon. Damit bin ich absolut zufrieden.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:25
@CthulhusPrison
Ist doch so ;D Alle weinen direkt wenn sie mal in ihrer persönlichen Apokalypse stecken. Ohne einen Gedanken daran zu verschwenden warum der gegenüber vielleicht so reagiert. Das ist keine Freundschaft das ist ein geplatztes Geschäft, ein Deal, nichts weiter.

Klar es gibt Eckpfeiler bzw seine eigene Prioritäten. Diese sollten schon mit den "wahren" Freunden auf einer Wellenlänge sein. Ich könnte zb nich mit jemanden befreundet sein der in einer Tierversuchsanstalt arbeitet usw.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:31
@Zophael

Naja gut. Man muss schon differenzieren.
Der Freund kann ja auch ein wahrer Freund sein, obwohl er dort arbeitet.
Zumindest für mich.
Ich disqualifiziere ihn doch nicht als Freund wegen sowas.
Ich sage ihm meine Meinung dazu, das ist das wichtige dabei.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:33
@rudi555
Jo dass ist eben bei jedem anders. Ich könnte das zb nicht. Noch nichteinmal in die Kumpelschiene. ;) Wie gesagt jeder hat andere Prioriäten und sollte diese abgleichen können.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:34
@Zophael

Und wenn ihr vorher schon dicke freunde wart, bevor er den job angenommen hat?
würdest du ihn dann verstossen?


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 12:36
@rudi555
Alle meinen "dicken" Freunde würden dass nicht tun denke ich mal (weil wir in dieser Hinsicht auf gleicher Wellenlänge sind). Wenn doch würde ich es ihnen sagen dass es mich stört und, so hart es klingt, ggf den Kontakt abbrechen.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 13:08
@DieSache
Okay, zum Teil mag Eltern vielleicht zuviel Verantwortung zugeschoben worden sein, doch ich sehe es nunmal als Aufgabe der Eltern an, den Kindern weiterzugeben, was Freundschaft und Partnerschaft bedeutet, ausmacht. Wieweit sie diese individuell erfüllen können, ist eine andere Sache.
Es hängt sehr erheblich davon ab, wieweit sie es selbst begriffen haben und vor-leben.

Grüße!


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 13:26
@Zophael

Finde ich ziemlich hart.
Aber klar, jeder ist nunmal anders gestrickt und das ist auch gut so :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 14:33
@CthulhusPrison

du glaubst also nicht, dass sich Werte und Verhalten, gerade im zwischenmenschlichen Bereich durch die Virtualisierung der Gesellschaft geändert hat bzw sich ändert?


melden

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 14:41
@DieSache
Doch das glaub ich auch allerdings findet für mich das Erkennen von wahren Freunden noch außerhalb dieser Virtualität statt.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 14:48
@CthulhusPrison

denke halt, dass es sich auf lange Zeit abzeichnen wird, dass man Kontakte anders sieht und pflegen wird und sich dies dann eben auch auf die Entwicklung der emotionalen Kompetenz auswirkt. Wir die wir noch beides kennen, werden bei dieser Veränderung von Werten, Idealen und Vorstellungen irgendwann mit dem alten Wertesystem verschwunden sein.

Gerade deswegen bin ich dafür, dass auf diese Veränderung der sozialen Kontakte reagiert werden sollte und dies auch Teil des "Bildungsauftrags" in den Schulen sein sollte.

Wieviele Eltern kommen bei dieser Umstellung von analoger zu virtueller Gesellschaft denn noch hinterher?

Denke schon dass da ein Paradigmenwechsel vor sich geht, auf den man reagieren sollte!


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 14:54
Also eine Freundschaft sollte schon aus Leuten bestehen, die miteinander gut klarkommen, der eine den anderen so nimmt wie er ist. Einfach jemand, mit dem man reden kann, der einen zuhört bei Problemen, mit den man viel unternehmen kann, Spass hat usw.. Wo so etwas auf Gegenseitigkeit beruht.

Und sowas gibt es wie ich finde nur in Filmen, oder ganz ganz selten auch in Real. Von allen Menschen die ich kenne, kenne ich nur einen einzigen, der eine wirklich gute Freundschaft hat, wo beide durch dick und dünn gehen.

Jedenfalls Leute, die sich über sowas lustig machen wie "ha der hat keine Freunde", die sollten es mal am eigenen Leib erleben. Einige haben da sogar Selbstmordgedanken, weil sie einfach alleine sind.


melden

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 14:59
@DieSache
Ich glaube nicht das ein altes Wertesystem einfach verschwindet. Es wird transformiert, verändert sich. Es besteht weiter auch wenn man es nicht gleich erkennt. Werte, Ideale und Vorstellungen verschwinden finde ich nicht einfach. Ich glaube sie werden mehr oder weniger in das neue integriert. Gewisse Umgangsformen und Verhaltensweisen werden weiter bestehen wie Unterhaltungen außerhalb der Virtualität oder einfach miteinander essen gehen.

Also ich glaube es gibt genügend Eltern die da hinterher kommen. Sie müssen einfach, müssen sich anpassen weil es fast ohne gar nicht mehr geht oder gehen wird.


melden

Gibt es wahre Freunde?

12.02.2013 um 15:02
es gibt wahre freunde. es hilft sich mühe zu geben ein wahrer Freund zu sein dann findet man sie auch leicht


melden
Anzeige

Gibt es wahre Freunde?

10.06.2013 um 12:20
Ich habe dieses Thema schon seid Wochen im Kopf und zerbreche mir täglich den Kopf...

Vor ein paar Monaten hatte ich es schon einmal erzählt, dass meine beste Freundin mir die Freundschaft gekündigt hat, da ich Weihnachten mit meiner neuen Partnerin und ihren Kinder verbringen wollte, anstatt mit meinem Freundeskreis feiern und saufen zu gehen.

Das Ganze liegt nun (wie man sich ja denken kann) 6 Monate her und von meinen (wie ich immer gedacht habe) Freunden ist mir nur 1 Freundin über geblieben.
Sie schrieb mir letztens noch: Du hast 3 Feiern abgesagt und deswegen waren wir alle traurig. Kannst Du die Anderen denn nicht auch verstehen?

Meine Antwort nur: Und deshalt wirft man 30 jährige Freundschaften über Bord?

Mit dieser einen Freundin möchte ich natürlich weiterhin Kontakt halten, ist ja klar. Da sie die Einzige ist, die mir geblieben ist. Ich habe in meiner jetzigen Stadt auch Freunde, aber nur 4 wirkliche Freunde. Also Menschen, die ich absolut zähle. Menschen, die mir helfen. Menschen die mir nicht sofort in den Arsch treten, wenn ich einmal absage. Menschen, denen ich helfe. Menschen, denen ich nicht sofort böse bin, wenn sie keine Zeit für mich haben.


Ich dachte wirklich immer, ich hätte meine beste Freundin ein lebenlang... Aber so kann man sich täuschen...
Es ist immer absolut unschön zu lesen, das sie sich hier und da treffen. Alle gemeinsam ins Kino gehen oder brunchen oder bowlen. (Denn viele von den "alten" Freunden posten es fleißig auf FB so das ich es auch lese.)

Ach ja: *Jammermodus aus* :D ;)


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden