weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum für 1500 Euro arbeiten?

1.500 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Arbeiten, Durchschnitt
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

06.12.2012 um 19:53
Rattensohn schrieb:Und ein Döner kostet heute um die 2,50-3€, früher waren es 5-6DM.
WTF?! Bei uns hier kostet überall ein Döner 4€ ! Mit Schafskäse sogar 4,50€ ! Verdammte Axt!!!


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

06.12.2012 um 19:55
@Zophael
Ich kenne Orte, in denen 3€ Standard sind, hier ist es 4.50€
Es gibt da tatsächlich so hohe Unterschiede.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

06.12.2012 um 19:59
@Rho-ny-theta
Hart. Aber ich hatte auch mal ein Döner in Berlin gefuttert (war glaub ich auch enwenig billiger), der schmeckte auch dementsprechend. :D

Aber für alle die es sich leichter machen wollen wäre Das doch mal eine Alternative :D:


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

06.12.2012 um 22:41
@McMurdo

1500 netto und das hier in meiner gegend? da wären bei mir mehr als 200 euronen über... aber soviel verdiehnen hier die wenigsten...


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

06.12.2012 um 23:30
@McMurdo

ok, ich habe mich vielleicht etwas umständlich ausgedrückt.
natürlich bestimmt das jeder für sich selbst, das hat aber noch lange nicht zu heißen das es auch so klappt, wenn es ein Auto zu gewinnen gibt, aber mehrere es haben wollen, kann es trotzdem nur einer gewinnen, obwohl jeder für sich entscheidet das er es gewinnen will.
natürlich wirst du jetzt sagen, "Hey, das hat ja was mit Glück zu tun", aber darauf will ich gar nicht hinaus, sondern mehr darauf das es nicht für jeden möglich ist das gleiche zu bekommen wie andere, egal wie sehr sie sich auch anstrengen.

Und du kannst dir da in deiner Teletubbi Plüschwelt zusammen Phantasieren was du willst, es ist einfach nicht so und wir auch nicht so werden, sorry, ist nicht böse Gemeint, aber ich habe den Anschein das du noch keine Ahnung hast wie das Leben abläuft, auch wenn du es dir einredest...


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 00:53
@Syco

Das es bei vielen nicht klappt ist mir bewusst. Das liegt aber nicht daran das es nicht möglich ist, sondern daran das es viel Einsatz, Disziplin und Durchhaltevermögen erfordert. An einem dieser Sachen scheitert es oft. Das hat sich aber jeder selber zuzuschreiben.

Weißt du, hätte ich in meinem Leben immer auf die Menschen gehört die einem sagen was alles nicht geht, was ich nie schaffen werde und was nichts für mich ist, dann hätte ich nie das Gymnasium besucht, hätte nie mein Abi gemacht, hätte nie einen Pilotenschein gemacht,wäre nie ein Jahr in den USA gewesen, wäre nie Offizier beim Bund geworden und würde heute nicht 5000 Euro verdienen. Tendenz steigend.

Kann schon sein das ich noch keine Ahnung habe wie das Leben so abläuft, ich bin ja auch noch jung


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 08:29
Da hilft nur eins. Mehr Arbeiten.

Mehr Arbeiten = mehr Geld und weniger Freizeit


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 08:52
@McMurdo
McMurdo schrieb:Das es bei vielen nicht klappt ist mir bewusst. Das liegt aber nicht daran das es nicht möglich ist, sondern daran das es viel Einsatz, Disziplin und Durchhaltevermögen erfordert. An einem dieser Sachen scheitert es oft. Das hat sich aber jeder selber zuzuschreiben.
Oder einfach nur daran, dass es nicht genug gut bezahlte stellen für jedermann gibt. Kann ja nun nicht jeder ne frima gründen und da chef ein ....... das hat nichts mit durchhaltevermögen zu tun ..... wenn du einfach keinen guten job findest, weil keiner da ist, dann musst du eben einen mittelmäßigen annehmen ..... oder gar nicht arbeiten. Da kannst du noch so gut ausgebildet und qualifiziert sein ..... Was noch bliebe, wäre eben die selbstständigkeit, aber auch da kann man sich trotz harter arbeit unmengen überstunden ectpp manchmal selbst weniger bezahlen als 1500€. Es hat mehr mit gelegenheiten und glück zu tun, als mit einsatz, disziplin und durchhaltevermögen. Ist leider eine traurige wahrheit.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:02
@gastric
Das kommt wohl ganz auf die Branche an aber allgemein ist es hier in Deutschland so, dass man gerade als gut ausgebildete Fach- oder Führungkraft mit Leichtigkeit eine gut bezahlte Stelle bekommt. Man darf sich dann evtl auch nicht wie verrückt an seinen Wohnort klammern, ansonsten ist man selber schuld wenn einem die Flexibilität fehlt.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:09
@Rattensohn
Das lezte, was ich bei ner bewerbung zuhören bekam, war "überqualifiziert" ...... und das als chemielaborant mit spezialisierung auf XRD >.> So leicht ist es eben nunmal nicht ..... zugut ausgebildet ist mies ... und zu schlecht auch.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:13
@gastric
Hast du dich auch deutschlandweit beworben?
sicher nicht oder?
denn dann würdest du jetzt sicher irgendwo in Süddeutschland rum sitzen wo die chemiebranche besser vertreten ist.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:18
@Rattensohn
Würde ich nicht, weil ich noch nen job habe :D Und ja habe ich. Ist mir nämlich egal, in welchem bundesland ich penne ;)


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:23
@gastric
Na also und du hast ja eine Stelle gefunden, wie weit musstest du denn umziehen dafür? Und wo ist nun das Problem? Nur weil du mal in einem Vorstellungsgespräch zu hören bekommen hast du wärst überqualifiziert, meinst du in Deutschland ist es schwierig als Fachkraft eine gut bezahlte Stelle zu bekommen und weiter bilden lohnt sich nicht immer oder was?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:29
@Rattensohn
Ich musste gar nicht umziehen, weil ich nach der ausbildung übernommen wurde ... übrigens mit sehr viel glück ... das problem ist nur, dass ich keine festanstellung habe, sondern nur ne befristete, die bisher wiederrum mit glück immer verlängert wurde .... mittlerweile aber gehen alle beteiligten chefs in rente und es wird wohl oder übel nur noch bis ende september 2013 weiter gehen ...... Ich werde zwar gebraucht, aber es wird vom land einfach keine stelle oder geld für mich zur verfügung gestellt. Insofern muss ich mich zwangsläufig nach was neuem umsehen und bekomme meistens nur zu hören, dass ich zuviel berufserfahrung habe, dass ich zu spezialisiert sei oder einfach überqualifiziert :D Sonst wollen se immer alle nen 20 jährigen mit 30jahren berufserfahrung und so spezialisiert wie möglich O.o merkwürdiges land ist das hier >.> Ich höre das eben nicht nur mal, sondern regelmäßig.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:40
@gastric
Warts ab, wenn es erstmal so weit ist und du intensiv deutschlandweit suchst, dann wirst du auch was gutes finden. Allerdings gehört es auch im Leben dazu nicht auf der Stelle stehen zu bleiben für den Fall das man erfolgreich sein möchte. Also gerade wenn man eine sehr spezielle Ausbildung hat sollte man schauen ob es nicht sinnvoll ist zu studieren oder eine Fortbildungen in Anspruch nimmt, das gehört zu Flexibilität.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:46
@Rattensohn
oder ich muss erst nen jahr arbeitslos sein, damit ich in der entwicklungsstufe wieder von vorn anfange und man mir weniger gehalt zahlen muss :D


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 09:49
@gastric
ein Jahr fachabi und dann studieren wäre wohl die bessere Alternative. ;)


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 10:14
@Rattensohn
Mit fachabi meinste hochschulreife? oder fachgebundene hochschulreife? :D 2.teres würde mich nämlich eher reizen und das dauert 2 jahre ...... und da wirds seeeehr eng mit der kohle, wenn ich nicht nebenher noch nen job hab. :D


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 10:31
@gastric
Hochschulreife meine ich und die ging bei mir nur ein Jahr und das Argument mit dem Geld ist wohl die lieblingsausrede von jedem wenn ich ihm rate zu studieren oder sich sonst irgendwie anders weiter zu bilden. Dabei ist es hier in Deutschland doch echt kein Problem sich ein Studium zu finanzieren, Bafög, Stipendien und steuerfreie nebenjobs sei dank.


melden
Anzeige

Warum für 1500 Euro arbeiten?

07.12.2012 um 10:43
@Rattensohn
Will aber an ner uni studieren *mit fuss aufstampf* und dazu bräuchte ich dann schon fachgebundene hochschulreife ...... würde ja eh irgendnen chemischen/biochemischen krempel studieren und damit wäre ich mit nem fachgebundenem tatsächlich besser dran :D geldtechnisch will ich nicht das studium finanzieren, sondern mein leben ....... da bleiben nämlich nicht viele optionen .... entweder viecher abschaffen und in kleinere wohnung ziehen oder nebenher vollberuflich arbeiten. Viecher abschaffen kommt nicht infrage und letzteres wird schwer möglich sein ..... gibt aber sicherlich mittel und wege


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mich macht nichts an!278 Beiträge
Anzeigen ausblenden