weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum für 1500 Euro arbeiten?

1.500 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Arbeiten, Durchschnitt

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 14:07
@McMurdo

nenn mir eine Begründung warum ich es glauben sollte.
Nur weil du es hier schreibst muss es nicht stimmen, du sagst das es so ist, dann bist du auch in der Beweis Pflicht, nicht ich!


melden
Anzeige

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:14
LivingElvis schrieb:Wir sind doch ein wunderbar dekadentes Volk, wenn wir Reichtum als "Recht" betrachten und das, was in anderen Ländern purer Luxus ist, zu wenig ist. Mal abgesehen von den LariFari-Arbeitsbedingungen im Gegensatz zu etlichen anderen Ländern.
Absolut richtig! Dekadent ist das passende Wort.
Ich würde gerne mal wissen, wie Leute, denen 1,5 Scheine zu wenig ist, mit nem Stundenlohn von 7,50 Euro leben könnten. Oder ob sie dann gleich heime bleiben würden.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:16
Ich sag mal so. 1500 Euro wären viel Geld... Wenn man in Thailand leben würde.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:19
1500 € sollen wenig Geld sein? Der Durchschnittsstudent hat um die 750 € im Monat und kommt über die Runden.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:22
@gibraltar vergleichst du gerade ein STiudent mit einem normal verdiener ?

Das glaubt man echt nicht.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:27
@skyze
Ja, warum nicht? Was brauchen Arbeitnehmer groß mehr als Studenten? Mit einem Gehalt von 1500 € ist bei einem ebenfalls berufstätigen Partner sogar die Versorgung eines Kindes drin.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:33
geht es um leben oder ums überleben?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:34
Wenn man zu zweit (in diesem Beispiel ohne Kinder) lebt kann es einem doch schon gutgehen bei "so wenig" Geld.
Mein Freund und ich verdienen zusammen ~ 3000, zahlen knapp 600 Euro Miete und haben dazu noch drei Katzen, die auch gut kosten. Ok, ein Auto haben wir nicht.
Wir können unser Geld aber sehr großzügig ausgeben, im Oktober waren im Urlaub in den USA, vor vier Wochen haben wir mal eben 570 Euro ausgegeben, ohne es vorher zu planen.
Wir kaufen sehr unbewusst ein, gehen oft aus zum essen und auch Kino und all der Kram kommt garnicht zu kurz.
Klar ginge auch mehr, aber ich finde mit dem Geld kann man sehr gut klarkommen.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 20:55
hab das Gefuehl manche Leute koennen einfach nicht mit Geld umgehen.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 22:16
Ich würde mit 1500 netto gut zurecht kommen.
Ich denke es kommt auch darauf ob man mit Geld umgehen kann.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 22:50
McMurdo schrieb:Die Frage ob sich das lohnt oder nicht kann ich nicht beantworten. Aufjedenfall ist es gut das wir soziale Netze haben in denen Menschen die in Not geraten sind aufgefangen werden.

Die viel wichtigere Frage ist : Lohnt sich ein Sozialsystem, das dich sehenden Auges am Ende deines Arbeitlebens in die garantierte Armut führt?
Naja....wenn die Sozialkassen nicht von irgendwelchen Leuten, die meinen für 1500 Euros lohne es sich nicht arbeiten zu gehen, aufgefressen würden, wäre am Ende des Arbeitslebens vielleicht auch noch mehr für die Ex-Arbeiter da.

Ansonsten ist das aber ne andere Fragestellung, weil das Rentensystem auf dem Generationvertrag basiert, der halt dank der demografischen Entwicklung nicht mehr funktionieren kann. Da traut sich keiner ranzugehen, weil sonst das Geschrei wieder losgeht, es lohne sich nicht mehr zu arbeiten.


Ich empfehle mal nen Urlaub in Moldawien. Nicht im Hotel bleiben, sondern mal schauen, was Leben da heißt. Da sieht man einiges mit anderen Augen....


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:05
Spann uns doch nicht auf die folter, sag doch mal an wo in moldawien der honig fließt !
@LivingElvis


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:11
egal wieviel ... ist immer zu wenig
Der Spaß is immer so teuer :(


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:18
@JimmyWho
Ähm....ja....da hast Du die Aussage wohl nicht ganz verstanden oder ich die Ironie nicht....


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:20
Es kommt nicht drauf an, ob man mit Geld umgehen kann, das ist Quatsch.

Zum einen kommt es darauf an wo man lebt. Lebt man in Köln oder Hamburg muss man sehr viel bezahlen um relativ zentral zu wohnen, das kann sich kaum jemand leisten, der normal oder wenig verdient- und Nachts kommt man unter der Woche- zumindest in Köln und ich hab da studiert- kaum nach Hause, da fährt vielleicht ein mal die Stunde was- bzw. unter der Woche bisweilen gar nichts, also muss man dann immer ein Taxi nehmen oder kann halt nicht spontan sein. In Berlin geht das noch, zentral muss hier nicht teuer sein zu wohnen, aber hier verdient man weniger. Gut, aber dafür kommt man kostengünstig auch Nachts mit der BVG irgendwie nach Hause.

Und dann geht es auch um die Ernährung. Wenn man ein anständiges Brot beim Bäcker kauft und mehr Basis Produkte, dann ist das Leben halt teurer. Obst, Gemüse...

Wenn man n bisschen Lebensart pflegen möchte- mal einen etwas besseren Wein zum Abendessen auch ohne besonderen Anlass, mal ins Theater und mal ins Restaurant- eine Tageszeitung im Abo hat, einen Sport macht-

dann sind 1500 Euro sehr wenig.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:25
@Gretchen

Danke, ich nahm bereits an, ich stünde alleine mit meiner Meinung da....ich für meinen Teil würde mit 1500 Euro ebenfalls gut zurecht kommen.
Ich kann auch nicht nachvollziehen,was für überzogene Vorstellungen vorherrschen.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:31
@Cesare
Alles richtig, aber gibt es eigentlich ein grundsätzliches Recht auf
Cesare schrieb:zentral zu wohnen
Cesare schrieb: spontan sein
Cesare schrieb:Lebensart pflegen
während der Großteil der Weltbevölkerung hungert?


Wir können sicher jederzeit über die Reichtumverteilung in der ersten Welt sprechen. Das missfällt mir auch.

Aber allein die Fragestelltung "Warum für 1500 Euro arbeiten?" ist schon purer Luxus. Grundsätzlich ist nämlich "arbeiten" nichts anderes, als Fressen und sonstige Lebensnotwendigkeiten sicherstellen. Man spricht ja auch von "Lebensunterhalt verdienen" und nicht "Luxus erwirtschaften".

Daneben genießen wir Freizügigkeit. Ist Dir Köln zu teuer, zieh halt nach Wanne-Eickel. Und Du genießt auch freie Berufswahl. Werd halt Unternehmer und verdiene auch Millionen. Hält einen hierzulande niemand von ab.

Man muss ja auch mal die Konsequenz seiner Entscheidungen tragen. Oder warum sollte ein Student zentral wohnen, spontan sein und "Lebensart" pflegen können, während der Heizungsbauer mindestens 14 Stunden arbeitet, damit die Familie satt wird?


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

11.12.2012 um 23:34
in der Aufstellung fehlt noch die GEZ. Sind immerhin auch ca. 17 € im Monat.


melden

Warum für 1500 Euro arbeiten?

12.12.2012 um 07:55
@Syco

Nennst du mich einen Lügner?
Bringst du den Menschen so wenig Vertrauen und Akzeptanz entgegen, das du so etwas nicht glauben kannst?

Was würde dich denn überzeugen?

@gibraltar
gibraltar schrieb:1500 € sollen wenig Geld sein? Der Durchschnittsstudent hat um die 750 € im Monat und kommt über die Runden.
Über die Runden kommen sagt doch schon alles. Ich nehme an der Durchschnittsstudent hat auch keine Familie zu ernähren?

@LivingElvis
LivingElvis schrieb:Naja....wenn die Sozialkassen nicht von irgendwelchen Leuten, die meinen für 1500 Euros lohne es sich nicht arbeiten zu gehen, aufgefressen würden, wäre am Ende des Arbeitslebens vielleicht auch noch mehr für die Ex-Arbeiter da.
Absolut Richtig!

@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:ich für meinen Teil würde mit 1500 Euro ebenfalls gut zurecht kommen.
Ich kann auch nicht nachvollziehen,was für überzogene Vorstellungen vorherrschen.
Leben hier eigentlich alle Menschen nur alleine? Also ich habe eine Familie. Mit Sicherheit kommt man als Single, ohne irgendwelche Verpflichtungen über die Runden mit 1500 Euro. Was passiert aber wenn plötzlich Frau und Kind / Kinder im Spiel sind?


melden
Anzeige

Warum für 1500 Euro arbeiten?

12.12.2012 um 08:02
Bei der Rechnung wird auch vergessen, dass in einer Wohnung fuer 600 Euro in der Regel zwei Menschen wohnen, die dann meistens auch beide arbeiten!


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden