weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, Gewalt, Weihnachten

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 14:52
@Doors

Ich habe nur einmal fast gemordet und das wurde vereitelt...wer kann denn ahnen das Justin Bieber so gut bewacht wird? :(


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 14:52
@BlackPearl
@Doors
also tom und jerry ist doch eine naturdoku. katz fängt maus..... natürlich natürlich! oder?

du woltlest bieber killen? das is auch ein tier,... wenn du jäger bist, geht das in ordnung.


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 14:56
@shi

Katz fängt Maus in der Natur aber selten mit Dynamit :D


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 14:58
@BlackPearl
naja das sollte doch ausdrücken, dass da ernst dahinter steckt^^. das dynamit zeigt nur als symbol an, dass energie freigesetzt wird.... wie in der kirche, da gibts auch etliche symbole :)


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 14:59
@shi

Äh...Ok, von mir aus ^^


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:00
@BlackPearl
alles intrigen und versteckte symbole und geheimnisse :D vielleicht steckt da die kirche dahinter? ;)


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:03
@shi

Ist und bleibt trotzdem das pure Böse diese Kinderserien :D


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:05
Zeigen wir eben alle Bud Spencer und Terence Hill Filme.


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:05
@blutfeder
blutfeder schrieb:In dieser Artikelzusammenfassung geht es darum das um weihnachten herum ca 55 "Gewaltfilme" im fernsehn laufen und die Evangelische Kirche dagegen interveniert.
genau! man sollte an weihnachten wirklich nur kirchlichen kram zeigen. am besten das ganze passions-gedöns. wie wär's mit ein paar schönen kreuzigungs-filmchen? ein paar netten christus-auspeitschungen? ein paar hübschen dornenkronen-tunings?


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:06
Yay. Die Passion Christi...hehe


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:07
Wo bleibt eigentlich mehr Sex zu Weihnachten?

Ey


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:12
@Doors
ja ne, das geht ja mal gar nicht.... ;) zumal,... sex war dann ja ammmmm.... *rechne* 24.12. - 9 monate... rechnets euch selbst aus.... :D ;)


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:17
Ich mag Märchen zu Weihnachten. Die sind schön unblutig :)!


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:18
@aseria23
stimmt, versklaverei, vergiftungen und verbrennungen sind nicht blutig.....

(inhalt von märchen)


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:19
@shi
Achja, stimmt, da war ja das da. Nagut, dann doch lieber nich ;)!


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:20
@aseria23
;) klar, man kanns auch übertreiben, aber im grunde kannste dann eigentlich nur... hm... ne dokumentation über die wanderung von elefanten anschauen oder so^^ wo auch keiner stirbt, etc.

ist echt nicht einfach, was gewaltfreies zu finden :-/


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:22
Die Kirche sollte mal lieber Kürzer treten als große Töne zu spucken.

Was im Namen Gottes alles an Gewalt verübt wurde und teils auch noch wird, sollte man nicht vergessen. Selbst in biblischen Filmen gibt es Gewalt (Die zehn Gebote).

Die können doch nicht erwarten, dass ich mich hinsetze und Bibel-TV schaue oder so. :D


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:32
Ja klar, und in der Bibel rotteten sie Heerscharen aus oder was? Gaaaanz sicher :D

Wen interessierts heute noch, weihnachten? Heute ist es kein Fest der Liebe, und der Ruhe mehr. Ein Fest der Ruhe gleich 10 mal nicht. Die meisten, Jungen menschen sind eh nur auf Geschenke aus, wobei ich mich nicht ausschließen kann :D und wenn man dann in die Kirche geht, dann nur weil es die Familie immer so tat, und man diesem "Brauch" einfach folgt. Anyway: Was sind heute schon bräuche in bezug aufs Christliche? Nichts anderes als:
Viele menschen sagen sie "glauben" an Gott, daher tue ich das auch. Aber das gehört zum Standard, also muss ich ja nicht daran glauben.
Bräuche gehören auch zum Standard und man nimmt sie heute nicht mehr ernst.

Und wenn sie das Fernsehprogramm interventieren, dann sollten sie das auch bei Gewaltverherrlichenden Spielen gefälligst auch tun. Ich mein es gibt Genug leute, die an dieser Zeit Gewaltspiele Spielen. Egal welches Genre.

Die Kirche wird immer bekloppter, obwohl mich das Fernsehprogramm eigentlich so oder so nicht interessiert :D wenn schon, guck ich Dokus. History, Discovery Channel etc.


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:34
@Xenvarkas
läuft ja auch nix mehr gutes seit langem....

alles aus amiland oder tatort oder sowas :D

alles nich der hit....


melden

"Gewaltfilme" an Weihnachten, die Evangelische Kirche interveniert

14.12.2012 um 15:35
Die Kirche wird wahrscheinlich daher immer bekloppter, weil die Zeiten immer bekloppter werden, und die Kirche sich dem anpasst/anpassen muss ;)!


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt