weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

1.084 Beiträge, Schlüsselwörter: Amoklauf

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:17
@Thalassa
wen habe ich denn beleidigt und beschimpft? Bitte zitieren, denn ich bin mir dessen nicht bewusst, Du bist doch persönlich geworden, indem Du sagst ich sei unsachlich und schnippisch.....ich habe Deine Aussage nur so gewertet, wie ich sie verstehe und in den mir bekannten Kontext gesetzt, sonst nix.....


melden
Anzeige

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:18
@KillingTime
wie Du siehst, kann das aber missverstanden werden......für mich klang es so, als ob Du solche Bilder erwartet hättest und es scheisse fandest, dass diese Bilder nicht zu sehen waren


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:19
In den USA braucht es immer grauenhaftere Ereignisse um mal über die Waffengesetze
zu sprechen. Diesmal mussten 26 Menschen in einer Grundschule sterben.

Trotzdem werden die Lobbyisten weiterhin an ihrer "Jedem Bürger eine Waffe" Strategie
festhalten, lässt sich ja viel Geld mit Amokläufen machen. Langsam gehen denen aber die
Argumente aus, die Frage ist: Wie viele Menschen müssen noch sterben, bis die Herrschaften
einsehen, das Waffen nicht in die Hände von Zivilisten gehören ?


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:21
@Tussinelda

:D Weißte was? Ignoriere mich doch einfach :D


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:23
@Thalassa
ich habe kein Problem mit Dir, wieso sollte ich also nicht mit Dir diskutieren? Für mich ist das nicht persönlich, sondern einfach verschiedene Meinungen, die auch aufeinander prallen können, aber womöglich auch, wenn überzeugend, umdenken oder andere Sichtweisen ermöglichen.....vorausgesetzt die Argumentationen lassen das zu


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:28
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:für mich klang es so, als ob Du solche Bilder erwartet hättest und es scheisse fandest, dass diese Bilder nicht zu sehen waren
Ich habe solche Bilder aufgrund der Bildunterschrift erwartet (Bilder laden dauert bei mir etwas, ich bin über einen mobilen Zugang drin).

Und nur aufgrund der Bildunterschrift, nicht etwa weil ich sie sehen will. Und dann liest man nur Gerüchte und Vermutungen, nichts genaues weiß man nicht, zuerst wird ein Unschuldiger fast gelyncht, Facebook quillt über, und und und. Es ist doch ekelhaft, wie hier mit dem Leid der Menschen umgegangen wird. Dann wollen sie alle trauern, Gedenkgottesdienst, Gesetzesverschärfungen, öffentliches Mitleidsgeheuchel... Nach dem Täter und seinen Gründen fragt keiner mehr, das ist erledigt. Aber Hauptsache man kann sich hinstellen und so tun als ob es einen interessiert.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:33
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:vorausgesetzt die Argumentationen lassen das zu
... dann müßtest du aber eigentlich auch einsehen, daß der Großteil der Amerikaner garkeine Änderung dieses Gesetzes will und daß diese Amokläufer eine verschwindende Minderheit gegenüber den verantwortungsvollen Amerikanern mit Waffen zuhause ist!
Wenn wer amoklaufen will, dann kommt der auch illegal an die Waffen seiner Wahl


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:37
@Thalassa
es passieren doch nicht nur Amokläufe....es kommen jeden Tag Menschen durch Schusswaffen um, sei es durch Schiessunfälle, Beziehungsprobleme etc., es geht doch bei der Verschärfung der Waffengesetze um den generellen, zu einfachen Zugang zu Waffen, wodurch immer etwas schneller passieren kann


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:43
NagaSadow schrieb:In den USA braucht es immer grauenhaftere Ereignisse um mal über die Waffengesetze
zu sprechen. Diesmal mussten 26 Menschen in einer Grundschule sterben.

Trotzdem werden die Lobbyisten weiterhin an ihrer "Jedem Bürger eine Waffe" Strategie
festhalten, lässt sich ja viel Geld mit Amokläufen machen. Langsam gehen denen aber die
Argumente aus, die Frage ist: Wie viele Menschen müssen noch sterben, bis die Herrschaften
einsehen, das Waffen nicht in die Hände von Zivilisten gehören ?
Ich bin ja grundsätzlich ein Befürworter des deutschen Waffenrechts, allerdings sind die Zusammenhänge da eher sekundär.

Sicher, die meisten Amokläufer hatten Zugang zu Waffen, da aber zumeist über ihre Väter. Also mit Waffenrecht wird man Amokläufe ebenso wenig stoppen können, wie mit CounterStrike-Verbot.

Oder anders - wenn das amerikanische Waffenrecht wesentlich dazu beitragen würde, warum sind die Deutschen dann bei Amokläufen ebenfalls international weit vorne. Trotz sehr strengem Waffenrecht?

Vielleicht sollte man sich mal um Sonderlinge kümmern, statt nur um irgendwelche Möchtegern-Gangster, die zwar regelmäßig ihr Mitschüler verkloppen, aber gerade nicht zu Amokläufen neigen.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:45
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:zu einfachen Zugang zu Waffen, wodurch immer etwas schneller passieren kann
Aber der "Durchschnittsamerikaner" sieht es nunmal als sein gutes, liberales und verbrieftes Recht an, eine Waffe zu besitzen und nicht krankenpflichtversichert zu sein!
In etlichen Staaten sind die Waffengesetze ja auch schon gehörig eingeschränkt, allerdings kann ich auch jemanden im Affekt mit meinem Kartoffelschälmesser umbringen ...ich sehe das eher als ein gesellschaftliches Gewaltproblem an.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:51
LivingElvis schrieb:Oder anders - wenn das amerikanische Waffenrecht wesentlich dazu beitragen würde, warum sind die Deutschen dann bei Amokläufen ebenfalls international weit vorne. Trotz sehr strengem Waffenrecht?
Es ist aber immer noch ein großer Unterschied zu den USA, wo du monatlich fast nach
der Uhr stellen kannst, wann neue Amokläufe in den Schulen oder anderswo auftauchen.
LivingElvis schrieb:Vielleicht sollte man sich mal um Sonderlinge kümmern, statt nur um irgendwelche Möchtegern-Gangster, die zwar regelmäßig ihr Mitschüler verkloppen, aber gerade nicht zu Amokläufen neigen.
Eigentlich müsste man jedem der in diese Risikogruppe fällt einen Psychologen zur
Seite stellen. Man kann einfach nicht in die Köpfe von Menschen gucken, auch mein Nachbar
könnte genauso gut Amok-Fantasien haben.

Mal nebenbei: Die Schulen in den USA sind viel viel besser geschützt als unsere, und trotzdem
schaffen es Amokläufer immer wieder dort einzudringen.


melden
melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 11:58
@NagaSadow
NagaSadow schrieb:Eigentlich müsste man jedem der in diese Risikogruppe fällt einen Psychologen zur
Seite stellen.
So ein Schwachsinn. Die sozialen Institutionen müssten funktionieren, ganz einfach. Die Familien müssten funktionieren, und nicht zerrüttet sein. In der Kirche sollte mal was anderes passieren als Beten und Trauern, nämlich aktive echte Nächstenliebe, sich mal um die Menschen kümmern, und die mit Problemen auffangen, und nicht irgendwelche Psychologen.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:02
@KillingTime

Familiäre Probleme sind aber kein Grund 26 Menschen, davon 20 Kinder zu töten.
Das können nur schwerwiegende psychische Probleme verursachen, da hilft dann weder
die Kirche noch irgendwelche anderen Quacksalber.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:08
@NagaSadow
NagaSadow schrieb:Familiäre Probleme sind aber kein Grund 26 Menschen, davon 20 Kinder zu töten.
Na offensichtlich doch. Ich habe gerade einen Bericht zum Thema bei N24 gesehen. Der mutmaßliche Amokläufer hatte offensichtlich familiäre Probleme und hatte eine Delle in der Bimmel. Ich frage mich, warum das vorher, also vor dem Amoklauf niemanden interessiert hat. Statt dessen betreibt man jetzt hinterher Fingerpointing.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:15
@KillingTime

Kann ich mir schlecht vorstellen. Ich vermute das er noch andere schwerere psychische
Störungen hatte. Und das hat sich dann am Ende summiert und zu einem wirklich extremen
Gewaltausbruch geführt.
KillingTime schrieb: Ich frage mich, warum das vorher, also vor dem Amoklauf niemanden interessiert hat. Statt dessen betreibt man jetzt hinterher Fingerpointing.
So ist es doch bei fast jedem Amoklauf hinterher. Aber er war anscheinend in keinster
Weise überhaupt irgendwie auffällig, jedenfalls nicht so das es auf einen Amoklauf hindeutet.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:24
@NagaSadow
Die meisten Amokläufer sind vor ihrer Tat die liebsten und nettesten Menschen der Welt, sind beliebt, integriert, intelligent... So wird man jedenfalls hinterher sagen.

Weil die Menschen einfach dumm sind und sich nicht mit ihren Mitmenschen beschäftigen und sich auch nicht für deren Probleme interessieren. Einfache Gespräche helfen manchmal schon Wunder.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:26
NagaSadow schrieb:Aber er war anscheinend in keinster
Weise überhaupt irgendwie auffällig, jedenfalls nicht so das es auf einen Amoklauf hindeutet.
Anders Behring Breivik war auch vollkommen unauffällig, hat seinen Amoklauf jahrelang akribisch vorbereitet und innerhalb von 75 Minuten 69 Menschen hingerichtet ...
Ich vermute mal, der hatte noch nichtmal einen Strafzettel wegen Falschparkens oder Zuschnellfahrens.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:28
@Thalassa
...und genau das ist das Problem, dass die Menschen lernen müssen, mit solchen Risiken zu leben, solche Risiken zu akzeptieren. Das ist einfach unsere Zeit, und solche Taten können überall passieren.


melden
Anzeige
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 12:29
@Thalassa

Da frage ich mich, ob man überhaupt so welche Menschen daran hindern kann ihre
schrecklichen taten zu verüben.
KillingTime schrieb:Weil die Menschen einfach dumm sind und sich nicht mit ihren Mitmenschen beschäftigen und sich auch nicht für deren Probleme interessieren. Einfache Gespräche helfen manchmal schon Wunder.
Klar, aber Menschen die bereit sind ganze Schulen auszulöschen brauchen mehr Hilfe
als ein einfaches Gespräch. Vielleicht hilft es ja gegen einige Probleme, aber alle kannst
du damit auch nicht aus der Welt schaffen.


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden