weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

1.084 Beiträge, Schlüsselwörter: Amoklauf
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:44
@polos
also wenn ich das bedürfnis hätte dich zu meucheln wäre mein erster weg sicherlich nicht der gang zum amt um einen antrag zu stellen ....


melden
Anzeige

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:45
neechee schrieb:was nützt ein leidendes opfer das einem empathieunfähigen oder nur begrenzt empathiefähigen wesen gegenübersteht und sein leid schildert. dieser mensch ist doch nicht in der lage es zu verstehen...?
Dieser Mensch ist doch in der Lage zu denken und selbst wenn er nicht in der Lage ist sich in das Opfer hineinzuversetzen, kann er den angerichteten Schaden deutlich erkennen und diesen auch nachvollziehen.

@neechee
neechee schrieb:also wenn ich das bedürfnis hätte dich zu meucheln wäre mein erster weg sicherlich nicht der gang zum amt um einen antrag zu stellen ....
Das ist auch ein wichtiger Punkt, weswegen die Erfassung potentieller Täter auch so schwierig ist. Man kann nunmal niemanden an seiner Nase ansehen, was er denkt. Genau deswegen ist die Früherkennung (durch die Eltern oder Lehrer) und eine rechtzeitige Therapie auch so wichtig.

Es muss niemand zu einem Täter werden.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:48
@neechee
@Badbrain
@polos
neechee schrieb:was nützt ein leidendes opfer das einem empathieunfähigen oder nur begrenzt empathiefähigen wesen gegenübersteht und sein leid schildert.
Angenommen, ein Triebtäter ist unterwegs, um sich eine Frau zu suchen. Spätestens wenn er sie gefunden hat, sollte er durch ihre Gestik, Mimik und Handlungen verstehen, dass sie nichts von ihm will, und dass er sie in Ruhe zu lassen hat. Die Fähigkeit, genau das zu erkennen, ist die Empathie (sehr vereinfacht ausgedrückt). Ein Psychopath mit fehlerhafter Empathie kann das nun mal nicht. Ganz im Gegenteil, er wertet die Schreie und das Gezappel der Frau noch als weiteren Ansporn für seine Tat. Der Psychopath wertet die Umstände der ganzen Tat in einem völlig anderen Kontext als ein "normaler" Mensch. Im fehlt die Einsicht in die Schuld, die Einsicht, einen Fehler zu machen.

Ist jetzt klar geworden, warum eine simple Bestrafung Unsinn ist?


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:50
@polos


sacht ma rede ich hier mit dem orbit oder was ?

wenn sein gehirn auf diese reize nicht anspringt , wie soll er esdann nachvollziehen. ? ?
geistig kann ich viele ungeliebte mitbürger kalt machen .. aber wie sieht es aus wenn ich sie vor mir habe ...
mein gehirn wäre bestimmt in der lage mir ihre situation zu spiegeln , was mich dann davon abhalten würde. das gehirn eines soclchen täters kann das aber nicht ...


leute leute so schwer ist es doch wirklich nicht .
mir wirft doch auch keiner vor, dass ich kein mathegenie bin , weil ich einfach nicht die anlage dafür habe.
und nochmal, das heisst nicht dass es straffrei bleiben soll. natürlich muss die gesellschaft geschützt werden, soweit das überhaupt möglich ist.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:54
Leute ... aufwachen ...


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:58
@Lionmond

was hat uns der einzig wache hier denn so wichtiges mitzuteilen...
was weisst du was wir nicht wissen ...

bilderberger ? mondlandungslüge... kapitalismus .. weltherrschaft ...


der erste bilderberger war wohl der neandertaler der zum erstenmal im blutrausch seine sippe erschlagen hat ...

ich kann es nicht mehr hören .
zweifelsohne gibt es bestrebungen auf dieser welt, die global angelegt sind. aber bitte das kann man doch nicht bei allem anführen.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 14:59
@neechee

So wie die anderen Menschen, die nicht in der Lage sind diese Reize zu verarbeiten und die dennoch nicht zu Tätern werden. Ein intelligenter Mensch kann nachvollziehen (auch wenn es nur eine für ihn abstrakte Erklärung ist) was seine Handlungen verursachen und auch logisch begreifen warum diese falsch oder richtig sind.
neechee schrieb:das gehirn eines soclchen täters kann das aber nicht ...
Das kann es eben doch - Diese Menschen bringen schließlich nicht andauernd jemanden um und haben sich die meiste Zeit unter Kontrolle. Diese Kontrolle soll auch gefördert werden.

Das völlige Absprechen dieser Fähigkeit ist völliger Unsinn, weil es jede Möglichkeit einer Therapie ausschließen und als Folge z.B. den Befürwortern der Todesstrafe Recht geben würde.
neechee schrieb:mir wirft doch auch keiner vor, dass ich kein mathegenie bin , weil ich einfach nicht die anlage dafür habe.
Dir sagt garantiert keiner, dass du (nur weil du kein Mathegenie bist) 1 und 1 nicht zusammenzählen kannst. Was du jedoch im Bezug auf bestimmte Tätergruppen tust.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:07
@polos
Ein intelligenter Mensch kann nachvollziehen ... was seine Handlungen verursachen
Wir reden aber hier von emotionaler Intelligenz, die an die Aktivität von Wikipedia: Spiegelneuronen gekoppelt ist. Bei "Psychopathen" sind eben jene Spiegelneuronen fehlfunktional.

Angenommen (Beispiel) du wärst ein Psychopath, der dem Nachbarn einen Stein ins Fenster wirft. Du wärst zwar durch deine Intelligenz in der Lage, zu sehen, du richtest damit Schaden an. Aber du würdest nicht erkennen, dass dein Nachbar durch den Steinwurf auch *Leid* erfährt. Vor Allem würde dir die Fähigkeit fehlen, *mitzuleiden*, und das bedeutet, wenn du mitleiden würdest, also das gleiche Leid wie dein Nachbar nahezu physisch präsent in deinem Körper, würdest du den Steinwurf unterlassen.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:07
@polos


auweia ...

ich habe diese fähigkeiten nie zur gänze abgesprochen ...
wir müssen uns hier mit zahlreichen aspekten befassen .die reduzierung auf die mangelnde empathiefähigkeit , war nur ein beispiel um @Badbrain
zu verdeutlichen , dass es eben weitaus facettenreicher ist und es mit wir lassen die armen opfer erzählen nicht getan ist.

zur therapie habe ich ausführlichst stellung genommen, da musst du ein paar seiten zurückblättern.
intellekt und empathie sind zwei paar schuhe .. hierzu rate ich dir an dich mit autismus zu befassen ...


die spannende frage lautet also .. warum werden manche täter, andere ob der glaichen oder ähnlicher anlagen nicht dazu ?


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:08
@neechee

Hast Du dich mal mit den ganzen großen "Amokläufen" (Massenmorden!) näher beschäftigt (ich glaube nicht)?

Warum werden die ganzen Zeugenaussagen die nicht in die offiziellen Geschichten passen ignoriert?


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:09
KillingTime schrieb:Angenommen, ein Triebtäter ist unterwegs, um sich eine Frau zu suchen. Spätestens wenn er sie gefunden hat, sollte er durch ihre Gestik, Mimik und Handlungen verstehen, dass sie nichts von ihm will, und dass er sie in Ruhe zu lassen hat. Die Fähigkeit, genau das zu erkennen, ist die Empathie (sehr vereinfacht ausgedrückt). Ein Psychopath mit fehlerhafter Empathie kann das nun mal nicht.
KillingTime schrieb:Im fehlt die Einsicht in die Schuld, die Einsicht, einen Fehler zu machen.
Ein Psychopath kann es sehr wohl erkennen - Es macht ihm nur nichts aus. Die Einsicht, einen Fehler zu begehen ist durch die sozialisation gegeben. Die Einsicht in die Schuld dagegen nicht.

Deswegen werden diese Menschen in der Regel für ihre Taten bestraft. Die fehlende Einsicht ist nämlich keine Entschuldigung für die Missachtung bestehender Gesetze. (Wie im Kleinen, so auch im Großen)


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:09
Lionmond schrieb:Warum werden die ganzen Zeugenaussagen die nicht in die offiziellen Geschichten passen ignoriert?
Du hast dir die Antwort doch gerade selbst gegeben.


melden

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:13
@polos
polos schrieb:Ein Psychopath kann es sehr wohl erkennen - Es macht ihm nur nichts aus. Die Einsicht, einen Fehler zu begehen ist durch die sozialisation gegeben. Die Einsicht in die Schuld dagegen nicht.
Ich bezweifele das, kann es aber nicht mehr begründen. Daher muss ich mich an dieser Stelle zurückziehen und @neechee das Feld überlassen.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:13
@Lionmond
wer bitte kennt die ganze geschichte ausser dem täter selbst ... ?
ich habe mich sehr gründlcih mit mördern , gewalt- triebtätern auseinandergesetzt keine sorge.
ein mensch der einen hang zum verschwörungsglauben in sich trägt sieht sie an jeder ecke. auch das ist fakt . das heisst aber nicht, dass du da immer falsch liegst. aber eben auch net immer richtig.


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:15
Sehr traurig das ganze... mir fehlen die Worte! :(


melden
Kiralov
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:16
Wer von euch kann einen Teil der "Schuld" solcher Situationen bei sich selbst entdecken?
Die meisten wohl nicht.

Im endeffekt steckt in jedem von uns solch ein "Täter".
Es kommt praktisch auf feine unterschiede im Leben an, die Erfahrungen die man in ganz bestimmten kombinationen gemacht hat.

Wenn du Herdplatten stehts nur mit Verbrennung in Erinnerung hast, denkts du nie ans Kochen.

Das Menschen zu solch unsinnigen Taten fähig sind, ist eine vollkommen intelligente angelegenheit, sachlich gesprochen.
Die Informationen die sie bis zu dem Punkt bekommen hatten, haben klar werden lassen dass die nächste Handlung solch eine würde.

Wenn du durst bekommst, gelernt hast mit einem glas ´kannst du dir ein getränk einfüllen und dein Durst stillen, wirst du das auch so tun.
Hast du nie kennengelernt dass sich jemand darüber ärgert dass ein Getränk alle ist, denkst du acuh nie daran was übrig zu lassen.
Logisch/intelligent

Und Emotionale Intelligenz ist stinknormal auch intelligenz, aber Fachbezogen.
Ich kann auch Elektrische INtelligenz haben,
Das ist intelligenz schwerpunkt elektrizität^^


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:18
Muss das sein? Kinder in der Grundschule,die sich noch auf das Leben vorbereiten und dann noch vor Weihnachten. Was für eine kranke Seele muss man denn bitte haben, so was zu machen?!


melden
Kiralov
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:18
@BluePain

Wie krank sind wir, als dass wir leute zu so etwas bringen?


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:19
@Kiralov
das berühmte was wäre wenn .. gedankenspiel.. der butterfly effect .
da kann man ansezen, aber auch ads wird uns nicht zur absoluten vermeidung solcher taten bringen. vielleicht zu einer anderen sichtweise und somit zu einem gesellschaftlichen wandel .
vielleicht hat das dann einen effekt auf potenzielle täter. wer weiss ?


leben ist risiko und wird es immer bleiben...


melden
Anzeige
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

15.12.2012 um 15:19
@BluePain
das genau wäre die entscheidende frage ... wer war es und warum war es sein weg ...


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden