Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für die Scheidung

130 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verlassen, Scheidung, Gründe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gründe für die Scheidung

18.02.2021 um 18:08
@Eintagsfliegin
Hast du mal daran gedacht, an dem Verhalten zu arbeiten, wenn es dich stört und dein (Liebes)Leben so belastet?


melden

Gründe für die Scheidung

18.02.2021 um 18:10
@Nuxe
Diese Beziehung von der ich sprach, ist seit letztes Jahr ad acta (ging fast 8 jahre). Seitdem sprudeln die Erkenntnisse nur vor sich hin. Ich wurschtel mich durch :) bisher klappt alles soweit ganz gut


melden

Gründe für die Scheidung

18.02.2021 um 18:12
@Eintagsfliegin
Dann wünsche ich dir alles gute ^^


melden

Gründe für die Scheidung

18.02.2021 um 18:12
@Nuxe
Danke dir :)


melden

Gründe für die Scheidung

18.02.2021 um 19:16
@Eintagsfliegin
Alles Gute auch von mir
und eine große Dosis Sonne ins Gemüt!


melden

Gründe für die Scheidung

19.02.2021 um 19:24
Zitat von DoorsDoors schrieb:Bloss jemanden für "lebenslänglich" heiraten - diesen Schritt machen viele Menschen höchst unüberlegt, weil offenbar irgendwelche Hormone das Hirn ausknipsen oder das Blut gerade vom Kopf ind die Schwellkörper gepumpt wurde.
Ganz ehrlich, nur weil irgendjemand mal vielleicht unüberlegt den Schritt der Ehe gewagt hat, heißt es nicht, dass man es nicht auflösen kann und bis zum erbrechen kämpfen muss. Außerdem Menschen ändern sich nun mal auch Interessen, mein Mann kann in paar Jahren andere Interessen haben bzw sich nach ein anderen Lebensstil sehnen, warum soll ich ihn aufhalten wollen?? Jeder Mensch ist frei in seinen Entscheidungen.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Das klingt für mich danach, dass eine Trennung auf Probe vielleicht der richtige Weg wäre, um rauszubekommen, was man definitiv für immer will. Man muss ja nicht gleich das ganze Porzellan zerschlagen, wenn man es erst mal in eine Kiste in den Keller stellen könnte.

Ich siehe das anders, wenn jemand sich entschieden hat, ein anderen Weg zu gehen, dann sollte man dieses hin und her vermeiden, das macht nämlich beide Parteien kaputt .Ich muss sagen, in meinen Beziehungen vor meiner Ehe, habe ich es immer (bis auf einmal) gleich beendet, wenn ich gemerkt habe, ich habe nicht wirklich die Motivation die Beziehung aufrechterhalten oder ich will diese Person einfach nicht mehr. Ich würde es heute genauso machen, denn ich lebe nur einmal und ich verschwende nicht mein Leben, nur weil jemand so unsterblich in mich verliebt ist oder aus anderen Gründen mich nicht gehen lassen will.Sobald ich die Aussage gemacht habe, dass wir nicht mehr zusammen sind, habe ich mein Teil erledigt, mein Gegenüber sollte erwachsen genug sein, dies zu akzeptieren, auch wenn es schwer ist


melden

Gründe für die Scheidung

19.02.2021 um 19:31
Zitat von moricmoric schrieb am 12.08.2019:Da war erst einmal ihre Mutter, die bei uns einzog (weil ihr Mann sie vor die Tür gesetzt hat und sie keine Bleibe und kein Geld hatte), und die bei uns auf engsten Raum zusammen lebte. Das war keine gute Idee von uns, aber was hätten wir tun sollen? (So haben wir jedenfalls damals gedacht.)

Nach sechs Jahren dieser unsäglichen "Dreier-Ehe" war so ziemlich alles im Ar...!
Ooo ich kann es mir sehr gut vorstellen, habe zwar eine tolle Schwiegermutter, aber trotzdem würde ich sie nicht in meinen eigenen vier Wänden wohnen haben wollen. Vorübergehend vielleicht, aber nicht lange. Ich finde auch, unabhängig ob Mann oder Frau, sollte jeder wissen, sobald man eine Partnerschaft eingeht und zusammen wohnt, das die oberste Priorität der Partner und die Kinder haben, nicht Eltern oder sonst wer auch immer. Mit sowas kann ich absolut nicht umgehen, kenne Männer, die von ihren Müttern nicht wegkommen und unter deren Einfluss leben, sehr ungesund, die sollten es mit der Partnerschaft einfach lassen


melden

Gründe für die Scheidung

20.02.2021 um 16:52
Zitat von DoorsDoors schrieb:Wenn ich mich in meinem jüngeren Bekanntenkreis umsehe, wer sich da mit welchem Pomp und Finanzaufwand verheiratet hat, um sich nach einem oder wenigen Jahren mit Zoff und noch mehr Finanzaufwand wieder zu entheiraten, dann wird mir schwindelig und ich komme mir höchst unromantisch und altbacken vor.
Na zum Glück kann ja noch jeder selbst entscheiden, wofür er seine Kohle raushaus und welchen Pomp er sich wünscht.


melden

Gründe für die Scheidung

20.02.2021 um 16:53
@Rumo

Der Volksmund weiss: Jeder ist seines Unglückes eigener Schmied. :D


melden

Gründe für die Scheidung

20.02.2021 um 17:00
Wir haben das auch nicht so gemacht, sondern einige Zeit gespart und dann so geheiratet, wie wird es schön fanden. War nicht klassisch und auch nicht unglaublich teuer.
Aber dass dann jemand die Schnütt aufmacht und dann noch so süffisant drüber schreibt, dass man sich für noch mehr Geld scheiden lässt... Klingt verdrossen. Soll ja jeder selbst wissen, wie er leben und heiraten will oder wann er sich wieder scheiden lassen will.
Auch eine kleine Hochzeit ist kein Garant dafür, dass es ewig hält, genauso wenig wie man sich lustig machen braucht, dass eine Ehe nach einer großen Pomp Hochzeit wieder kaputt geht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Ehevertrag
Menschen, 105 Beiträge, am 11.06.2020 von Dreisteine
bramasole am 30.03.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 11.06.2020 »
Menschen: Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?
Menschen, 1.591 Beiträge, am 26.10.2020 von Bone02943
krungt am 26.03.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 77 78 79 80
1.591
am 26.10.2020 »
Menschen: Scheidung - Plötzlich allein im Haus
Menschen, 123 Beiträge, am 06.02.2020 von Lawe
Anuel am 08.11.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
123
am 06.02.2020 »
von Lawe
Menschen: Scheidung ohne Anwalt möglich?
Menschen, 11 Beiträge, am 23.06.2018 von Chu
ArchibaldMax am 18.06.2018
11
am 23.06.2018 »
von Chu
Menschen: Persönliches Trauma in der Kindheit - was hat Euch geholfen?
Menschen, 39 Beiträge, am 23.08.2017 von MiaJinn
Black_Canary am 10.08.2017, Seite: 1 2 3
39
am 23.08.2017 »