weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feministen

2.109 Beiträge, Schlüsselwörter: Videospiele, Feminismus, Frautv, Regine Pfeiffer

Feministen

10.01.2013 um 20:05
@C8H10N4O2
C8H10N4O2 schrieb:Ich vergas, bei Jungs sind das keine Puppen es sind "ACTION FIGUREN" lol
Das lässt sich nicht vergleichen. Wenn Mädchen mit 'Puppen' spielen, so üben sie damit soziale Interaktion. Wenn Jungen mit 'Actionfiguren' spielen, dann geht das eher gewalttätig zu. Jungs und Männer machen gern was kaputt, an sozialer Interaktion sind sie nicht im Übermaß interessiert.
C8H10N4O2 schrieb:Dieser Junge ist sogar überaus böse und schlägt die anderen Kinder mit der Puppe
Der hat dann aber scheints ein anderes Problem, welches mal psychologisch untersucht werden sollte.
C8H10N4O2 schrieb:aber fand, dass roter Nagellack perfekt zu seiner Fußball-Uniform passt
Das ist ja nicht schlimm. Kinder probieren sich aus, und wenn der Junge dann feststellt, aha Nagellack ist nicht das richtige, wird er ihn weglassen.
C8H10N4O2 schrieb:Wenn du deine Kinder aber so intolerant erziehst und ihnen diese intolerante Einstellung vermittelst
Ich werde tun, was immer ich für richtig halte, und falls ich mal Kinder haben sollte, werde ich mich dafür vor ihnen rechtfertigen müssen.
C8H10N4O2 schrieb:Vielleicht sind viele Männer nicht homophob, weil sie selber latent Homosexuell sind, sondern vielleicht, weil sie neidisch darauf sind, dass viele Homosexuelle so losgelöst von dieser Klischeebehafteten-Männlichkeits-Rolle sind.
Das halte ich absolut für möglich. Aber vermutlich wird das kein stark homophober Mann bestätigen, da er es selbst gar nicht so genau weiß oder zugeben will.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

10.01.2013 um 20:07
KillingTime schrieb: Jungs und Männer machen gern was kaputt, an sozialer Interaktion sind sie nicht im Übermaß interessiert.
die ist auch langweilig. was bauen und kaputt machen ist da doch viel kreativer und spannender


melden

Feministen

10.01.2013 um 20:08
25h.nox schrieb:was bauen und kaputt machen ist da doch viel kreativer und spannender
Wenn das jetzt nicht sarkastisch gemeint war, dann bist du definitiv keine Frau! ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

10.01.2013 um 20:09
@KillingTime 1. ja das wussten wir schon vorher.
2. natürlich ist das erschwaffen von gedankenwelten, egal wie brutal oder stumpf deutlich kreativer als das wiederholen von gesehenden rountine interactionen


melden

Feministen

10.01.2013 um 20:12
KillingTime schrieb:Das lässt sich nicht vergleichen. Wenn Mädchen mit 'Puppen' spielen, so üben sie damit soziale Interaktion. Wenn Jungen mit 'Actionfiguren' spielen, dann geht das eher gewalttätig zu.
Woher willst du das wissen, wie Mädchen spielen xD
KillingTime schrieb: Jungs und Männer machen gern was kaputt, an sozialer Interaktion sind sie nicht im Übermaß interessiert.
Ich bin also nach deinem Verständnis ein Mann. Ich war als Kind laut, frech und habe Sachen kaputt gemacht - Wuahahahaha...
Ich habe mich sogar geprügelt xD
KillingTime schrieb:Der hat dann aber scheints ein anderes Problem, welches mal psychologisch untersucht werden sollte.
Der hatte 'n Gluckenvater, der hat ihm alles durchgehen lassen und sich immer nur beim Kindergarten beschwert. xD
KillingTime schrieb:Das ist ja nicht schlimm. Kinder probieren sich aus, und wenn der Junge dann feststellt, aha Nagellack ist nicht das richtige, wird er ihn weglassen.
Und wenn er feststellt: "es gefällt mir immer noch?"
KillingTime schrieb:falls ich mal Kinder haben sollte, werde ich mich dafür vor ihnen rechtfertigen müssen.
Ich hoffe, dass es soweit nie kommt, wenn ich das hier so lese.


melden

Feministen

10.01.2013 um 20:14
@KillingTime

Ach, und warum merkt er Nagellack ist nicht das richtige?
Weil Eltern die so denken wie du das tust ihm das sagen werden, oder deren Kinder.
Das liegt nicht daran, dass er das nicht schön findet, sondern am vorgelebten rollenbild.

Selbiges gilt auch für mädchen die damit aufhören zu bauen und zu erschaffen, weil man ihr sagt das sei nichts für sie.

Dadurch schränkt man solche Kinder ein und macht sie unglücklich.


melden

Feministen

10.01.2013 um 21:56
@C8H10N4O2
C8H10N4O2 schrieb:Und wenn er feststellt: "es gefällt mir immer noch?"
Du meinst, ein Junge, der sich mit 5 Jahren Nagellack draufschmiert, tut das mit 15 immer noch?
C8H10N4O2 schrieb:Ich hoffe, dass es soweit nie kommt, wenn ich das hier so lese.
Du weiß nicht, wer ich bin, oder was ich bezwecke. Ein Urteil über mich steht dir nicht zu.

@Shionoro
Shionoro schrieb:Ach, und warum merkt er Nagellack ist nicht das richtige?
Ein möglicher Grund wäre, dass er feststellt, dass er der einzige Junge seiner Peer Group ist, der Nagellack trägt. Um sich anzupassen (Gruppendruck) lässt er den Nagellack weg.


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:02
KillingTime schrieb:Du meinst, ein Junge, der sich mit 5 Jahren Nagellack draufschmiert, tut das mit 15 immer noch?
Ja wieso nicht?
KillingTime schrieb:Du weiß nicht, wer ich bin, oder was ich bezwecke. Ein Urteil über mich steht dir nicht zu.
Ich kann mir doch aufgrund dessen, was du zur Erziehung geäußert hast meine Meinung - was dich betrifft - zu dem Thema bilden!


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:06
C8H10N4O2 schrieb:Ja wieso nicht?
Ein 5-jähriger macht das, um zu experimentieren, ein 15-jähriger, weil er das Ufer gewechselt hat.
C8H10N4O2 schrieb:Ich kann mir doch aufgrund dessen, was du zur Erziehung geäußert hast meine Meinung - was dich betrifft - zu dem Thema bilden!
Du kannst bilden, was du willst, aber ich verspreche dir, es hat mit der Realität nichts zu tun.


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:09
@KillingTime

und das findest du gut, wenn er druck bekommt und etwas aufgeben muss was ihm freude bereitet hat?


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:10
Shionoro schrieb:und das findest du gut, wenn er druck bekommt und etwas aufgeben muss was ihm freude bereitet hat?
Ich bin Wissenschaftler, kein Moralapostel. Ich beobachte und schlussfolgere, ich urteile nicht.


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:12
KillingTime schrieb:ein 15-jähriger, weil er das Ufer gewechselt hat.
Ach nur Schwule benutzen Nagellack. Ich kenne auch erwachsene Männer (20-35), die NICHT schwul sind und sich einfach "just for Fun" die Fingernägel anmalen und die haben keine Probleme. Ich weiß wirklich nicht in was für einen Umfeld du dich bewegst, das klingt ja grässlich.

Ich male mir meine Fingernägel gar nicht an, bin ich nun ein Mann? :trollking:

KillingTime schrieb:Du kannst bilden, was du willst, aber ich verspreche dir, es hat mit der Realität nichts zu tun.
Ich hoffe auch inständig, dass alles was du hier im Forum von dir gibst ein einziger Witz ist und du das hier als Rollenspiel betrachtest :P:


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:12
@KillingTime

doch das tust du, du hast vorhin noch gesagt du findest es schlimm wenn man ein mädchen mit pistole in einem katalog zeigt.


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:13
Shionoro schrieb:doch das tust du, du hast vorhin noch gesagt du findest es schlimm wenn man ein mädchen mit pistole in einem katalog zeigt.
Wie man sieht, bin ich gegen Provokationen leider auch nicht immun.


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:20
@KillingTime


dann sag mir auch nich du wärst wissenschaftler, du diskutierst hier schon mit vorbehalten :p


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:22
C8H10N4O2 schrieb:Ich kenne auch erwachsene Männer (20-35), die NICHT schwul sind und sich einfach "just for Fun" die Fingernägel anmalen und die haben keine Probleme.
Also wenn, dann ist das medizinischer Nagellack, wegen Nagelpilz oder gegen Abknabbern, aber bestimmt kein bunter Lack wie bei Frauen. Maximal, dass es sich um schwarzen Lack handelt, wenn der Träger der Grufti- oder Emo-Subkultur zuzuordnen ist.
Shionoro schrieb:du diskutierst hier schon mit vorbehalten :p
Das ist Teil der Übung :P


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:29
KillingTime schrieb:aber bestimmt kein bunter Lack wie bei Frauen
Eh doch, 'n Kollege von mir benutzt auch den von seiner Freundin mit und hat auch eigenen xD - mal blau, mal pink, mal orange - was ist denn schlimm daran?


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

10.01.2013 um 22:30
Männer mit farbigen Nagellack? ehhm.....Jetzt wirds richtig absurd


melden

Feministen

10.01.2013 um 22:31
@CrvenaZvezda

:trollbier:


melden
Anzeige

Feministen

10.01.2013 um 22:34
CrvenaZvezda schrieb:Männer mit farbigen Nagellack? ehhm.....Jetzt wirds richtig absurd
Ich mag meine absurden Freunden :)
Sind mir lieber als "unabsurde" spießer :P:


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Mensch70 Beiträge
Anzeigen ausblenden