weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feministen

2.109 Beiträge, Schlüsselwörter: Videospiele, Feminismus, Regine Pfeiffer, Frautv

Feministen

11.01.2013 um 17:21
@Rescue1973

Ach so, du kennst Doors also persönlich und weißt wie seine Kindheit verlief. Meine Schuld, hab ich nicht gewusst.


melden
Anzeige

Feministen

11.01.2013 um 17:22
Rescue1973 schrieb:Die, die im Video erwähnt wurden und wohl teilweise schon ab 16 frei sind
Die Spiele im Video sind ALLE ab 18 Jahren. Informieren, heißt das Zauberwort.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:24
@gibraltar

Nein, kannst du nicht weil ein Auto von vorneherin einen ganz anderen psychologischen Zweck hat während dieses Computerspiel eindeutig darauf abzielt, Menschen negativ psychologisch zu beeinflussen.

@Doors

Dann hast du mein Mitgefühl. Im übrigen ist das jetzt nicht als Verarschung gemeint, sondern ganz ehrlich. Ich finde es schlimm, wenn Eltern ihre Kinder verprügeln. Ganz egal aus welchem Grund und sollten das deine Eltern mit dir gemacht haben, so finde ich das ehrlich gesagt sehr sehr schlimm.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:25
@Rescue1973
@zidane

Zum Nachlesen:

Auf besonderen LeserInnen-Wunsch(Blog von Doors)


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:27
@Doors

Danke, aber es ging mir einfach auf die Nerven wie er sich angemaßt hat über deine Kindheit zu urteilen ohne dich überhaupt zu kennen. "Nah eher nicht", so was geht mir auf den Geist.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:28
@zidane

Man muß jemanden nicht persönlich kennen. Außerdem war es wohl keine Behauptung, sondern lediglich sowas wie eine Feststellung und ich glaube Doors kann schon für sich selber sprechen. Der braucht dich nicht dafür. Außerdem habe ich im letzten Beitrag an Doors schon entsprechendes geschrieben. Also brauchst du gar nicht mehr jetzt länger darauf rumzureiten.

@-ripper-

Laut dem Video nicht. Laut dem Video sind Spiele teilweise schon ab 16 freigegeben. Das haben sie darin erwähnt und ich kann mich ja nur auf das Video berufen da der User das zu diesem Zweck reingestellt hat.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:29
@Rescue1973

Sagt derjenige der auf Gewaltspielen rumreitet obwohl es hier um übertriebenen oder falschen Feminismus geht. Komm hör doch auf.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

11.01.2013 um 17:29
@Rescue1973
Rescue1973 schrieb: dieses Computerspiel eindeutig darauf abzielt, Menschen negativ psychologisch zu beeinflussen.
Natürlich, Computerspiele kaufe ich mir, um mich zugrunde zu richten :D


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:30
@Rescue1973

Medien haben sicherlich einen Einfluss auf die Psyche von Menschen, besonders wenn sie aus einem zerüttetem Familienhaus kommen. Aber man wird nie verhindern können, das Leute zu gewaltbereiten Menschen heranwachsen.

Und diese Killerspieldiskussion ist doch schon längst tot.
beating-a-dead-horse

@-ripper-
Heavy Rain (Frau wird mit der Bohrmaschine angegriffen) ist ab 16.^^


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:32
Rescue1973 schrieb:Laut dem Video nicht. Laut dem Video sind Spiele teilweise schon ab 16 freigegeben. Das haben sie darin erwähnt und ich kann mich ja nur auf das Video berufen da der User das zu diesem Zweck reingestellt hat.
Ja, laut dem Video ist Regine Pfeiffer auch Expertin für Videospiele. Das solche Spiele schon ab 16 freigegeben sind zielt nur darauf ab um den Schockfaktor nochmal zu erhöhen, damit sich "besorgte Eltern" doppelt darüber mokieren können.

Fakt ist aber, die USK arbeitet sehr gründlich und es gibt kein Spiel mit einem so einschlägigen Gewaltfaktor das ab 16 Jahren freigegeben wird.
askembla schrieb:Heavy Rain (Frau wird mit der Bohrmaschine angegriffen) ist ab 16.
Ach ja, habs wohl mit Bayonetta verwechselt. Na gut, solche Bohrmaschinen Sequenzen kannste auch in jedem Spätabend-Thriller finden, und die sind teilweise sogar ab 12.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:32
@askembla

Heavy Rain ist aber auch so ziemlich das schlechteste Beispiel das die da hatten. Schliesslich spielt man da eben diese Frau, und es ist definitiv nicht das Ziel des Spiels sich von 'ner Bohrmaschine durchbohren zu lassen...


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:32
@Rescue1973
Wenn von 100% aller Videospieler einer Amok läuft oder sonstiges;
dann ist das nicht 1%, sondern viel viel viel viel viel weniger.
An und für sich schon bescheuert genug das alleine auf die Spiele zu schieben.
Aber naja. OT und so.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:33
Vielleicht sollte man dazu erwähnen, das jedes Glaubensbuch, sei es Bibel, Koran,Thora. Mehr gestörte, potentielle Mörder schafft, als Videospiele.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:33
Jetzt habt euch mal nicht so, solange es auch einen Assi Toni geben darf wie hier

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


Darf es auch solche Sorten Feministen geben. In Sachen Feminismus finde ich die Femen Bewegung sogar sehr sympathisch.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:38
@zidane

genau das eben ist nicht der fall, wir haben viele weibliche spieler und eine absolute vernachlässigung dieser zielgruppe


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

11.01.2013 um 17:43
Ohhh mann


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

11.01.2013 um 17:45
Jetzt auch noch Videospiele für alle unter 18 verbieten :D ich lach mich weg.......Alter Schwede


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:46
@Doors

Das ist ein sehr informativer Blog und ich muß ganz ehrlich sagen das mich so etwas zu lesen sehr betroffen macht. Ich habe auch diverse Erfahrungen gemacht in meinem Leben aber Gott sei Dank nicht solche.

@zidane

Nein, ich höre nicht auf. Aus dem ganz einfachen Grund. Man kann sich nicht immer nur auf eine Sache beziehen wenn es darin mehrere Faktoren gibt.

@gibraltar

Du solltest das ganze vielleicht nicht auf dich beziehen, sondern mehr auf die Jugendlichen, die einfach zu schwach sind, zu erkennen, das das eben nur ein Spiel ist und keine Realität. Ich habe doch jetzt schon mehrfach geschrieben, das das eben nicht auf alle zutrifft. Man muß vielleicht auch mal ein bisschen weiterdenken als nur von der Tischkante zum Teller.

@askembla

Es geht doch nicht allein um Killerspiele aber z.B. in den Spielen in dem Video des Threaderstellers werden eindeutig gewaltsame Handlungen gegen Frauen gezeigt und du kannst mir nicht erzählen, das es nicht einen Jugendlichen gibt, der sich daran ein Beispiel nimmt.

@-ripper-

Wenn dies so ist, ist das ja gut. Was allerdings nicht heisst, das nicht auch minderjährige an solche Spiele herankommen können. Man weiss ja mit welchen Tricks Kinder arbeiten und dann muß man ja auch sagen, das Eltern sich häufig nicht wirklich darüber informieren, welchen Inhalt die Spiele haben die sie ihren Kindern kaufen.

@Hacknslay

Es sind ja auch meistens mehr als nur eine Person. Es wäre blauäugig anzunehmen, das es nur ein Jugendlicher von 100 ist. In der Realität sind es wohl eher zwischen 10 und 15 von 100 die im laufe ihres Lebens Inhalte von Spielen, DVD`s oder Büchern nachahmen.


melden

Feministen

11.01.2013 um 17:47
Bayonetta ist absolut geil und ein PRO FEMINISTISCHES SPIEL!

Wollts nur nochmal sagen.


melden
Anzeige
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

11.01.2013 um 17:50
@Rescue1973
Rescue1973 schrieb:Jugendlichen, die einfach zu schwach sind, zu erkennen, das das eben nur ein Spiel ist und keine Realität
Es soll also tatsächlich Jugendliche geben, die das, was in einem viereckigen Kasten vor ihrem Gesicht läuft, nicht von der Realität unterscheiden können? Ich glaube, da liegst du falsch.

ABER ... selbst wenn es diese Jugendlichen gäbe, wären sie kein Grund für ein Videospielverbot. Erstens, weil es die Verantwortung der Eltern ist, auf ihre Kinder aufzupassen. Und Zweitens, weil man etwas nicht verbieten kann, nur weil eine Minderheit damit nicht umgehen kann. Dann müsste man Messer, Alkohol, Zigaretten, Kaffee und so ziemlich alles Andere verbieten.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben14 Beiträge
Anzeigen ausblenden