weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beste Freunde durchs Internet?

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Internet, Freundschaft, Vertrauen, Treue, Verrat, Reallife, Verlustangst

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 11:43
Es kommt alles ein wenig darauf an, wie gut man Fakes von Leute unterscheiden kann, die es ernst meinen. Wenn man da das richtige Gefühl hat, wird es selten oder nie zu Enttäuschungen kommen.

Als ich meine Freundin kennengelernt habe, musste ich keine Sekunde zweifeln. Ihre Nachrichten wirkten so grundehrlich und unverfälscht, dass mir klar wurde, sie musste echt sein. Nun, wir sind dann beste Freunde geworden und seit bald vier Jahren ein Paar, wohnen seit letztem Jahr auch zusammen. Wenn man also den richtigen Riecher hat, ist möglicherweise auch eine Sache der Erfahrung, kann es durchaus klappen. Natürlich muss man auch eine wirklich enge Bindung zueinander entwickeln, sonst funktioniert es auf die Dauer weder mit enger Freundschaft noch mit Liebe.


melden
Anzeige
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 11:46
@RaideR.
Kannst du mir vielleicht sagen, was ich dann falsch gemacht hab? Ich hab wirklich geglaubt, dass mein bester Freund es ernst meinte :/


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 11:54
@NothingM

Ich bin da jetzt kein Experte, ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. ^^ Aber wenn ich deinen Post so lese könnte ich mir denken, dass seine Freundin vielleicht was damit zu tun hat. Wenn ihr so eng miteinander wart, hat ihr das vielleicht nicht gefallen. Ich weiß ja nicht, ob sie eine eifersüchtige Person ist. Würde zumindest dafür sprechen, das er seine Meinung so plötzlich geändert hat. Kann da natürlich nur mutmaßen, aber es wäre für mich die einzig logische Erklärung.

Ich finde es jedenfalls richtig, dass du den Kontakt ganz abgebrochen hast, sonst hättest du dir nur mehr weh getan...


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 11:58
@Pika

:rock:

Ja ist auf jeden Fall möglich, hab meinen kleinen Scheißer auch hier aufgegabelt :D


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 11:59
@RaideR.
Seine Freundin ist mal ausgetickt als ich meine Verliebtheit ihm gebeichtet hab später (dabei wusste sie vorher davon) und fühlte ich sich von mir wohl verletzte, dass immer noch ihm herzchen und "anspring und knuddeln" schrieb... aber ob das der alleinige Grund ist weiß ich nicht... werd ich wahrscheinlich eh ne erfahren :/
RaideR. schrieb:Ich finde es jedenfalls richtig, dass du den Kontakt ganz abgebrochen hast, sonst hättest du dir nur mehr weh getan...
Allerdings... ich hatte wirklich alles gegeben für meinen besten Freund und war immer für ihn da, wo es ihm schlecht ging. Ich hatte (und hab ihn immer noch) sehr lieb und find es schade, dass es so geendet hat :/ Vielleicht hat er sogar schon die ganzen Bilder, die ich für ihn als Geschenk gezeichnet hab, gelöscht und mich vielleicht ganz vergessen :(
Irgendwie war ich wirklich nur Lückenfüller für ihn die ganze Zeit :c


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 12:04
NothingM schrieb:eine Freundin ist mal ausgetickt als ich meine Verliebtheit ihm gebeichtet hab
Wenn man ehrlich ist kann man es ja auch verstehen, ich wär auch nicht begeistert, wenn meine Freundin einen besten Freund hätte, der auf sie steht. Aber für seine Gefühle kann ja niemand was... schwierige Situation. Ich wüsste auch nicht was ich machen würde, irgendwer bleibt leider immer auf der Strecke, egal wie man handelt.
NothingM schrieb:Irgendwie war ich wirklich nur Lückenfüller für ihn die ganze Zeit :c
Klingt für mich nicht unbedingt so. Vielleicht bin ich zu naiv (bin ich häufiger bei sowas ^^) aber ich glaube schon, dass du ihm was bedeutet hast. Aber es kann ja sein, dass ihm auch andere Leute eingeredet haben, er soll sich lieber auf andere Dinge konzentrieren, es sei ja sowieso nur Internet und ihr seid ja nicht mal zusammen. Ich kenne das, es versuchen einen viel zu viele Leute zu beeinflussen, die gar keine Ahnung haben.

Wer weiß, möglicherweise trauert er der Sache noch mehr hinterher als du. :)


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 12:08
RaideR. schrieb:Wer weiß, möglicherweise trauert er der Sache noch mehr hinterher als du. :)
Ich befürchte nicht... denn als ich mich überwand ihn von Skype zu löschen und ihn auf Whatsapp zu blockieren, hatte seine Freundin wiederum mich von Skype gelöscht. Und so weit ich es auch mitbekommen hab, hat er inzwischen auch zu allen anderen von meinen Freundeskreis den Kontakt abgebrochen... das muss schon wohl heißen, dass ich kein großer Verlust für ihn war :(


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 12:11
@NothingM

Wie gesagt, ich kann ja nur mutmaßen, aber für mich klang es nicht, als wärst du ein Lückenfüller gewesen. Dein Freundeskreis ist ja auch eher online zu finden, oder? Dann wäre meine Erklärung, dass er einfach von wem überredet wurde, das Ganze an sich zu vergessen, immer noch möglich.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 12:14
RaideR. schrieb:Dein Freundeskreis ist ja auch eher online zu finden, oder?
Jo, wir haben uns über das CP Wiki kennengelernt alle.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 12:15
RaideR. schrieb:Dann wäre meine Erklärung, dass er einfach von wem überredet wurde, das Ganze an sich zu vergessen, immer noch möglich.
Keine Ahnung... vielleicht. Ich weiß inzwischen eh nicht mehr was ich denken soll. Ich hab ihn da kaum wiedererkannt am Ende :/


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 12:53
Da ich im Leben außerhalb des virtuellen Daseins tatsächlich keinerlei Freunde, sondern nur ganz ganz oberflächliche Bekanntschaften habe, würde ich definitiv behaupten, dass man seine besten Freunde übers Internet finden kann.
Auch Partnerschaften kann man hier finden, selbst wenn man nicht bewusst danach sucht. Ob die Beziehung dann gut oder schlecht verläuft sei an dieser Stelle dahingestellt - Aber das Internet bietet eine drastische Erhöhung der Kommunikationsreichweite und somit sind wir in der Lage, schneller Leute kennen zu lernen die unsere Interessens- und Glaubensgebiete teilen.
Gerade auf Allmy habe ich so unglaublich viele Leute kennen gelernt mit denen ich durch extreme Höhen oder extreme Tiefen meines oder ihres Lebens gegangen bin, alleine diese Erfahrungswerte die dabei endstehen würde ich gar nicht missen wollen.
Genauso wenig wie ich einige Menschen missen wollen würde. Auch wenn diese an einer Hand abzählen lassen, zugegeben viele sind das beileibe nicht.


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 13:33
@NothingM
Erstmal hast Du mein Mitgefühl. Es ist wirklich eine schlimme Situation, die Dir passiert ist, soetwas wünscht sich niemand. Hintergangen bzw. enttäuscht und ersetzt zu werden ist ein abscheuliches Gefühl, weil einem so die Selbsttäuschung in der eigenen Menschenkenntnis erst richtig bewusst wird.

So wie sich die ganze Situation für mich als Frau anhört, spielt die neue Freundin eine bedeutende Rolle, bewusst wie unbewusst.

Ich persönlich fände es auch nicht schön, wenn die beste Freundin meines Freundes beichtet, dass sie sich in ihn verliebt hat. Für seine Gefühle kann niemand etwas und bewusst steuern schon mal gar nicht, aber wenn ich mitbekommen würde, dass sie ihm noch immer Küsschen usw. schickt und weiterhin engen Kontakt zu ihm pflegt, würde ich ausrasten, und dabei bin ich eigentlich überhaupt kein eifersüchtiger Typ. :engel:

Ich persönlich würde das als Angriff auf mich und meine Beziehung werten, was überhaupt nicht so sein muss. Wie ich das herauslese, war Dein Handeln ohne Hintergedanken und einfach der Freundschaft halber, aber vielleicht hat sie das ähnlich wie ich interpretiert und ihn vor die Wahl gestellt (Ich würde es zumindest so machen. Ich weiß, fair ist das nicht, aber ich wollte mein Leben nicht mit jemandem verbringen, der mich verarscht bzw. hinters Licht führt, denn dafür ist es definitiv zu kurz). Es ist halt sehr schwierig in der Lage objektiv zu bleiben und das nicht als Annäherungsversuche Deinerseits zu verstehen.

Dann kann es zusätzlich sein, dass er Angst hatte, sie zu verlieren, wenn er den Kontakt zu Dir aufrecht erhält. Vielleicht hat sie einmal ein zweideutiges Zitat fallen lassen, was sie gar nicht so gemeint hat. Weil er aber verliebt ist, war sie ihm wichtiger als Du und er ging bei Dir auf Distanz, bevor sie es bei ihm tun konnte.

Das ist wirklich eine blöde Situation, die wünscht man keinem. Aber das kann einem im virtuellen wie auch im realen Leben passieren. In wie vielen Menschen ich mich schon getäuscht habe, weil ich die rosarote Brille aufhatte oder eine freundschaftliche Verbindung gespürt habe. :N:

Man ist natürlich eine zeitlang niedergeschlagen, immerhin wurde man hintergangen und enttäuscht, aber irgendwann, wenn man über die Person hinweg ist, merkt man selbst sehr schnell, wie falsch diese Person war, auch wenn es seine Zeit dauert.

Gut finde ich übrigens, dass Du die Freundschaft beendet hast, so bewahrst Du Dir immerhin Deinen Stolz und Deine Contenance.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass du den jungen Mann schnell vergisst. :)


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 13:43
Im Internet allgemein und bei Allmy im Besonderen ist alles möglich.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 13:43
@Fuchur_
Danke für deine lieben aufbauenden Worte :)
Ich hoffe sehr ich komme eines Tages über ihn hinweg und finde mal jmd. bei dem Zuneigung zeigen sich auch lohnt und man nicht plötzlich als zu anhänglich gilt, sobald derjenigen ein Stück besser geht :/


melden

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 15:28
@NothingM
Auf jeden Fall. Du darfst nur nicht ungeduldig werden, sowas braucht immer seine Zeit. Aber wenn Du es dann geschafft hast, wirst Du gar nicht mehr nachvollziehen können, warum Du so traurig warst, diesen einen Menschen gehen lassen zu müssen. Ich behaupte sogar, dass Du froh sein wirst, dass Du ihn aus deinem Leben streichen konntest. :)

Halte Dir immer vor Augen: Man muss erst viele Frösche küssen, um den Prinz zu finden. Und so verhält es sich auch mit der Freundschaft. Durch die Reinfälle, die Du zu verzeichnen hast, wirst Du den wahren Freund schätzen wissen. Nur nicht den Kopf in den Sand stecken.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

27.07.2015 um 15:32
@Fuchur_
Ok werd ich dran denken :)


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

07.08.2015 um 14:42
Gestern hab ich gesehen, dass eine alte Freundin von mir mich einfach so von Skype gelöscht hat ._.
Sie hatte sich mit meinen damaligen Besten Freund zerstritten (dann mit unseren gesamten Freundeskreis) und sich dann aus unseren Freundeskreis zurückgezogen. Nach langer Zeit schrieb sie mich an und haben erstmal darüber geredet wie sehr wir uns beide in meinen BF getäuscht haben. Ich dachte dann ich könnte unsere Freundschaft aufleben und von vorn beginnen... doch sie ignorierte mich dann die kommenden Wochen. Bis... sie mich eben gelöscht hat :/

Ich versteh das nicht... wieso gibt es anscheinend Menschen, die erstmal so "Ja, wir sind beste Freunde und bla" meinen... aber wenn es drauf ankommt, sortieren sie einen schnell aus als wäre man tatsächlich kein Mensch, der einfach nur am anderen Leitung sitzt... sondern tatsächlich nur eine Datei, den man nach Laune löschen und hervorholen kann :/

Klar mein restlicher Freundeskreis ist noch da und unterstützt mich überwiegend wo es nur geht.
Nur diese Sache lässt ein Stück weit den Verlust meines ehemaligen besten Freundes aufleben und mich vollkommen wertlos fühlen :(


melden

Beste Freunde durchs Internet?

07.08.2015 um 19:44
Ich sehe die Kommunikation via Internet nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung an.

Ich habe über das Netz jede Menge interessante Menschen kennen gelernt: Australische Jaguar-Schrauber, pakistanische Luftwaffen-Offiziere, belgische Schafzüchter, deutsche Masochistinnen, polnische Luftfahrthistoriker, amerikanische Modellbausatz-Sammler und eine Menge mehr. In unserem Dorfkrug wären mir die mit Sicherheit nie begegnet. Danke, liebes Internet!

Im reallife treffen kann ich mich mit ihnen bei Sympathie immer noch. Es können so durchaus Freundschaften, Tauschringe oder sogar Sexualbeziehungen entstehen. Was will der Mensch mehr?


melden

Beste Freunde durchs Internet?

10.08.2015 um 21:25
Ich denke, dass man via Internet durchaus Freunde finden kann.

Ob sich daraus 'beste Freunde' entwickeln oder sogar mehr entsteht, wird immer die Zeit zeigen.


melden
Anzeige
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beste Freunde durchs Internet?

18.09.2015 um 09:32
Ich hatte per Skype wieder Streit mit einer Freundin... begann damit dass ihr meine Frisur nicht gefallen hat und endete damit, dass mein bester Freund deswegen den Kontakt mit mir abbrechen wollte, weil ich ihm zu kindisch war und deshalb kein Bock mit mir hatte und es deswegen mit mir aufgegeben hat :/
Das verletzt mich sehr und lässt mich an meine Fähigkeit Menschen zu helfen stark zweifeln.
Ich mein, wenn ich für ihn "total kindisch war", weshalb war ich wiederum gut genug dafür ihn beim weinen zu hören oder sonst irgendwie zu trösten, wenn er sich einsam fühlte oder Streit mit Freundin hatte? :( (Ich war ja schließlich nicht erst seit gestern kindisch oder so.) Das ist praktisch schon die dritte Sache, wo er unehrlich war... worauf basierte dann diese Freundschaft die ganze Zeit? Ich war doch scheiße für ihn, aber solang er Probleme hatte war ich ach so tolle Schwester, wertvoller als Gold und perfekt? (Waren seine Worte damals.)

Die Ausbildungssuche belastet mich ohne hin schon, jetzt aber noch das Gefühl zu haben meinen Freunden was beweisen zu müssen, weil man in deren Augen die einzige Arbeitslose mit Abitur wär, ist richtig scheiße :(
Es ist vielleicht "alles nur Internet" hab aber trotzdem Angst noch mehr Freunde zu verlieren, weil sie kein Bock mit mir haben... besonders meinen jetzigen festen Freund zu verlieren hab ich Angst .-.

Kann man also wirklich Freunde verlieren weil zu kindisch?
Und bin ich dann selber schuld?
Ich versuch doch schon alles, damit meine Freunde bei mir bleiben ._.
Ich versuch doch nett zu sein und immer für sie da zu sein... .-.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge
Anzeigen ausblenden