weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Sicherheit, Menschheit ... Überwachung
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

13.02.2013 um 23:40
0,1360795240,PICT0025.JPGWie empfindet Ihr die Anwesenheit von Security-Leuten in Diskotheken und auf Veranstaltungen wie z.B Stadtfesten etc ?
Da ich selbst in dem Bereich der Security tätig bin habe ich schon diverse unterschiedliche Meinungen zu hören bekommen .... von " schön, das ihr da seid bis " Sch.. Rausschmeißer, verzieht Euch ... zu hören bekommen .
Nun würde mich interessieren, wie hier darüber gedacht wird .
Nur zur Info ... ich selbst darf dank IHK-Prüfung der Sachkunde nach §34a für Sicherheitsdienste offiziell an jeder Diskotür arbeiten .


melden
Anzeige
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

13.02.2013 um 23:43
Falsche Rubrik, wa.

Ohne Security geht gar nix. Wenn man geschickt ist kann man trinken wie viel man will und wird trotzdem nicht rausgeschmissen. Auf dem Gebiet bin ich Weltmeister.


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

13.02.2013 um 23:47
@Nightshadow81

Und jetzt bist Du der Türgott der entscheidet wann wer Spass hat...
Glückwunsch :D


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:00
@Mrs.Dizz

So nach dem Motto " Du kommst hier net rein " geht es natürlich nicht .
Wir Security-Leute müssen schon drauf achten, wen wir reinlassen - in Diskotheken kommt erstmal generell jeder rein .... es sei denn, es besteht Grund zur Annahme, das es sich um Minderjährige handelt oder es ist eine " Dresscode" Anweisung erteilt worden .
Aber eines ist unmöglich - nur, weil mir das Gesicht einer Person nicht passt, darf ich oder ein anderer den Zutritt NICHT verweigern !
Das würde dann den Diskriminierungsvorwurf zu Recht erfüllen !


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:15
juhu ohne die jappo läuft keine großveranstaltung ;)


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:19
@Nightshadow81
Nightshadow81 schrieb:Aber eines ist unmöglich - nur, weil mir das Gesicht einer Person nicht passt, darf ich oder ein anderer den Zutritt NICHT verweigern !
Dennoch wird es aber leider anscheinend oft so gemacht, jedenfalls bekomme ich das so mit.

Ich selbst bin aber eigentlich immer froh darüber, wenn Sicherheitspersonal anwesend ist… ein Gefühl von Sicherheit eben.


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:24
@somnipathiy

Ich mache es generell nicht - es sei denn, die Leute sind so betrunken, das es ihnen anzusehen ist .
Im Zweifelsfalle frag ich dann mal nachm Ausweis - haben sie einen ( was mir bei jungen Mädchen öfter passiert wie ich ohne Schande eingestehe ) besitze ich dann auch die Courage, mich zu entschuldigen und einen schönen Abend zu wünschen - was ja bei den Türstehern wohl auch nicht oft vorkommt - haben sie keinen, erkläre ich freundlich und höflich , weshalb ich den Zutritt verwehren muss .


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:41
@Nightshadow81
Vor ca 10 Jahren gabs, meist mit mehreren Leuten unterwegs oft mal Stunk mit Securitys, auch wenn man immer ordentlich daherkam. Später wars dann ganz easy, weil die Leute an der Tür schon oft mit einem auf der Schule waren. Mittlerweile haben wir im Freundeskreis teils aus Spass, für nebenbei und ein paar aus beruflichen Gründen, sogar schon ein kleiner Bruder von mir, selbst fast alle den Schein gemacht.
Selbst bin ich zwar nur mal bei Dorffesten tätig gewesen, aber man muss schon sagen, das in Discotheken die letzten Kunden teilweise eingesetzt werden, kann man nicht anders sagen. Du bist da womöglich eine der Ausnahmen, unterstell ich dir einfach mal höflicherweise, aber die Anforderungen sollten erheblich höher sein, das nicht jeder Behelfsanabolstresser auf die Menschheit losgelassen wird. Meiner Meinung nach sollte da viele Wochen geschult, gelernt und tagelang geprüft werden, weil in Discotheken, wos schonmal impulsiver zugeht, braucht man vernünftige Leute mit gereiften Sozialkompetenzen.
Das wird heute viel zu oft vernachlässigt, merkt man immerwieder wenn man sich mit den ganzen Gelfritzen und Südlandflairkandidaten vor Ort unterhält, das geht teilweise auf keine Kuhaut, weil der Schein weder Aufwand,Zeit, noch Geld Kostet, ausser der kleinen Gebühr, das wird auch noch geändert bestimmt. Aber der schlechte Ruf ist nunmal da.


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:41
Also, da ich keinen Alkohol trinke und auch keine aggressiven Charakterzüge habe, machte ich noch keine negativen Erfahrungen mit den Sicherheitsleuten.
Dresscode Veranstaltungen besuche ich sowieso nicht, also brauche ich mich auch nicht wegen Zutrittsverweigerung zu ärgern.

Das einzige was ich bemängeln muss, was ich aber nicht auf alle Türsteher beziehen kann ist, das es schon Fälle gab, wo einem Gast (1) die anwesenheit eines anderen Gastes (2) nicht passte. Aber da Gast (1) gut befreundet mit dem Türsteher war, musste Gast (2) irgendwann den Laden verlassen....


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:52
secs sind mir beim feiern etwa so scheissegal, wie die tussi an der kasse.


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:53
@sprit69

Ich halte es grundsätzlich so :

Wie Du in den Wald hineinrufst ... ich denke, Du kennst die Forstsetzung des Satzes.
Auch Leute, die schlicht und einfach nur " all voll " sind , werden von mir freundlich und höflich der Tür verwiesen .... immerhin steht nicht nur der " Nightshadow" an der Tür sondern die Fa XYZ und als Fachkraft im Einlassdienst ( wie es ja im Firmenjargon heißt ) ist man ja auch für den Ruf der Firma verantwortlich .
Und letzten Endes heißt es ja nicht " der Türsteher war unfreundlich " sondern die Türsteher DIESER FIRMA sind unfreundlich - und das hört sich der Chef 2 oder 3x an - und dann heißt es - Kleidung her, da ist das Geld, da sind die Papiere - und DA ist der Ausgang aus dem Büro !
Auf nimmer Wiedersehen !


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:54
@univerzal

So lange sie freundlich zu Dir sind glaube ich Dir das ... was aber, wenn sie unfreundlich sind ?


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:54
@Nightshadow81

Du bist wohl noch nicht lange im Geschäft,oder?


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:56
@mynameiseealt

Lang genug um zu wissen, wie es da zugeht - Drogen, Bedrohung, Messerstechereien ....
ich will hier im Thread nur nicht deutlicher werden !


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 00:57
@Nightshadow81
wozu soll er unfreudlich werden? wenn ich stress mit den buben hatte, dann meist, weil ich es herausgefordert habe.


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 01:05
@univerzal

Dann solltest Du den Diskotheken, in denen ich arbeite,besser fernbleiben was Du ja sicher auch tun wirst da ich nicht weiß,wo Du herkommst !
Denn anonsten heißt es mal schnell - DA ist der Ausgang !


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 01:08
@Nightshadow81
ach, da wärst du nicht der erste türsteher. wie gesagt, die secs jucken mich nicht wirklich.


melden
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 01:11
@univerzal

Ich bin NIE allein an der Tür ...und mit 2 100 kg Kollegen solltest selbst Du Mühe haben .


melden

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 01:12
Brauch man als Türsteher einen Schulabschluss ? :D


melden
Anzeige
Nightshadow81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Security in Diskotheken, auf Veranstaltungen usw

14.02.2013 um 01:14
@Rotcel

Ist empfehlenswert .
Auf jedenfall brauchst Du ne IHK Prüfung nach §34a GeWO .


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden