weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

808 Beiträge, Schlüsselwörter: Bayern

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 17:49
Ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha!!!! Sorry!!
Ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha!!!!

Also warum ich gerade schmunzeln muss xD... Ich bin Mittelfranke, komme also aus dem "schlimmen" Bayern... nein noch SCHLIMMER!!! Ich bin eine gebürtige Nürnbergerin und Fränkel sogar noch etwas, wenn ich nicht gerade Hochdeutsch spreche XD! Also ihr habt Ansichten!!

Ich finde ja Sächsisch und dieses Berlinerisch mit dem "Icke" usw. viel schlimmer als den tiefsten oberbayerischen Dialekt! Wir sind auch nicht anders als ihr! Und keine Angst die Ami´s usw. denken nicht nur bei Munich an das Oktoberfest ;) fragt sie mal nach typisch Deutsch, da bekommt ihr sofort Drindl und Lederhosn vor den Latz geknallt.

Wie jetzt @Cuore schreibt, dass alle konservativ sind... naja es kommt drauf an (wie überall eben) in welcher Gegend du warst! Es gibt eben die klassischen katholischen kleinen Gemeinden oder eben ich sage jetzt mal "normalen" gemischten Verhältnissen in den Städten usw.
Ich bin im katholischen Nürnberg geboren, im evangelischen Roth aufgewachsen - bin evangelisch und halte - wie meine ganze Familie eben, nix von der Kirche. Wählen gehe ich, wenn ich lust habe und dann nicht die CSU/CDU... xD ich wähle gerade die Partei, die mir am Sympatischsten ist - habe auch schon die Republikaner gewählt^^

Also jetzt macht mal ein bisschen langsam mit euren Unterstellungen - ich glaube die meisten hier reden von den typischen Oktoberfest klischees.^^ Ich war bis jetzt 2 mal in Berlin und 1 mal in Hamburg und kann mir deswegen auch keine Meinung über das Volk da oben bilden xD.


melden
Anzeige

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 17:53
Die Bayern haben den anderen deutschen nicht verziehen das sie 1971 in ein preussisches Deutschland eingegliedert wurden oder?


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 17:55
@Flatterwesen
Also ich bin auch noch stinksauer, weil ich in keinem Königreich mehr leben darf :P


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 17:56
Du verstehst mich immer noch nicht! :D Ich sagte ich habe mich gefühlt, als würde ich im rechten Zentrum wohnen und nicht dass es letztendlich wirklich so war!

und @Lilly1636

Wo schreibe ich, dass alle konservativ seien? Das einzige was ich ziemlich sicher weiß und empirisch belegen kann, ist eben die Tatsache mit dem übermäßigen konservativen Gedankengut. Ich behaupte logischerweise nicht, dass alles und jeder dort dieselbe Einstellung hätte, man kann und darf nirgends verallgemeinern! Nur in der Region, aus der ich komme (ländliche Gegend im zentralen Bayern) fühlte ich mich aufgrund der Leute in meinem (un)mittelbaren Umfeld recht unwohl. War eben da der Fall, dass man recht scheu und abweisend auf andersdenkende reagiert hat, ganz zu schweigen von Ausländer oder Homosexuellen. Als es mir zu bunt wurde und ich im entsprechenden Alter war, hat man mich da auch nie wieder gesehen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 17:58
Ich weiß nur, dass es viel Maulartrassismus zu geben scheint!

Ob was dran ist an diesen pauschalisierten Meinungen bestimmte Ureingeborene wären so, oder so zu charaktisieren...weiß nur dass die ganz schön katholisch sind/waren und ich da irgendwo sogar noch Verwandschaft hab...


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 17:58
@Cuore
Das ist aber überall aufm Land so ;) net nur bei uns^^


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:01
@Lilly1636
Hab definitiv schon anderes erlebt ;)

Aber nunja, ich will im Grunde nicht über Bayern herziehen, aber naja, meine Erfahrungen von damals lassen auch nix anderes zu. Letztendlich bleibt festzuhalten, dass es überall Menschen jeglicher Art gibt :)

Nur die konservative und ab und an doch recht intolerante bayrische Landespolitik passt mir nicht und daran gibt's nix zu rütteln!


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:02
@DieSache
Ja es gib wirklich seltsame Gemeinden, die sind dann wirklich noch katholisch.^^ Da meinste echt es wohnen nur Bekloppte und Primitive dort xD Also durchschnitts-IQ mäßig ist dort unter 0 noch nett gesagt.^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:05
@Lilly1636

pfui, jetzt schimpf doch nicht so auf die Ureinwohner vom Lande, das macht man nicht, wenn keiner von denen anverwesens ist...hats hier nem bayrischen Milchbauern der seine Ehre verteidigen will?


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:05
Allgemein habe ich das Gefühl, dass die Menschheit verblödet.^^ Jetzt nicht alle natürlich, aber viele... sehr viele aus meinen Umkreis... Ich meine es ist doch echt traurig, dass man nicht mal mehr ein Grundallgemeinwissen vorraussetzen kann...


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:08
@DieSache
Ich Heirate demnächst nen bayrischen Bauern ;) Die Kühe geben zwar keine Milch^^ aber die haben noch welche im Stall stehen :D.^^ Also es ist nicht jedes Dorf primitiv und unterbelichtet ;).


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:15
@Lilly1636
Lilly1636 schrieb:im katholischen Nürnberg geboren
Stimmt nicht oder zumindest hoffe ich, das Du es nicht so gemeint hast. Nürnberg ist zeitlich gesehen länger reformiert/evangelisch gewesen.

Es gab/gibt zwar katholische Gemeinden aber eben sehr viel weniger als evangelische.
Nürnberg war nach der Reformation komplett, mit umliegenden Gemeinden, evangelisch. Spätestens seit dem 18. Jahrhundert nahm die Zahl der Katholiken in der Stadt wieder zu. Im Jahre 1810 entstand die erste katholische Gemeinde in Nürnberg seit der Reformation.

@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Die Bayern haben den anderen deutschen nicht verziehen das sie 1971 in ein preussisches Deutschland eingegliedert wurden oder?
Ja, kann man so sagen, da sie durch Zweckbündnisse an den Norddeutschen Bund gefesselt waren. Die bösen Franzosen halt. :D Und nachdem Deutsch-Französichen Krieg war es halt nur noch ein Wink, weil ein nicht unerheblicher Teil dann doch nach einem geeinten Deutschland gerufen hat.
Übrigens war das 1871.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:20
@Terror-Toast
Bei uns sagt man das immer so^^ aber ich geh da jetzt nicht nach den tatsächlichen zahlen ;) Heute ist das natürlich Multi Kulti - ich glaube da gibts sowieso mehr Ausländer wie "richtige" Franken mittlerweile. Wie´s halt eben in größeren Städten so ist.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:22
@Lilly1636

Is doch a woschd! Hauptsache, hier is no a weidere gebürdige Nämbercherin! Servusla! :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:27
@Terror-Toast
Hi hi^^ am besten finde ich immer die fränkischen Afro-Amerikaner ;) hab da letztens einen gesehen, der hatte den Dialekt besser drauf wie ich :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:29
@Terror-Toast
@Lilly1636

ein Phänomen im Übrigen das bei vielen Ureinwohnern zu finden ist, egal in welcher Regionalität, dass man den "Reingschmeckten" immer sehr speziell begegnet!


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:30
@Lilly1636

:D Da kenn ich auch einen. Ehemaliger US-Soldat. Der Jake hat auch nen fabelhaft fränkischen Dialekt! :D Bin immer fast abgebrochen wenn er freudig erregt von irgendwas erzählt hat! "Allmächtna" hat er immer gesagt. *lach*


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:31
@Lilly1636

"... als ich ..." - Irgendwie muss ich mich als Preuße einfach unbeliebt machen. ;-)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:32
Its nice to be a Preiß, but its higher to be a Bayer, but the highest rank is to be a Middlefrank.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

18.02.2013 um 18:34
Hab hier irgendwo noch ein illustriertes "Witzeheftchen" aus der Zeit zwischen den beiden WK, da wird "der" Preuße an sich ganz schön charakterisiert...nette Bildchen...


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden