weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

808 Beiträge, Schlüsselwörter: Bayern

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

22.01.2014 um 16:37
@Pfaelzer66
Aus Wiki zitiert? =)

Ich war noch nie in Bayern und kenne auch keinen Bayern, nur die Vorurteile und diverse oeffentliche Auftritte bayrischer Politiker.Deren Grundaussage war schon sehr traditionell und kleingeistig eingefaerbt, der grobschlaechtige Dialekt tat sein uebriges.
Aber ich weigere mich, die Vorurteile nachzuplappern, ich will auch unbedingt mal nach Bayern reisen und mir ein eigenes Bild machen, die Landschaft finde ich wunderschoen.
Und aus dem richtigen Mund klingt: I moag Di auch nur halb so schlimm.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

22.01.2014 um 16:48
"Kuhmistschaufler, alle gleich. I scham mi ja so für eich!"
- Hans Söllner



Hab eine lange Zeit in Bayern gelebt. Sehr schöne Landschaft. Aber die Leute... sagen wir mal, ich kann verstehen, warum der Rest von Deutschland Bavaria als eigenes Land sehen will. :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

22.01.2014 um 16:55
@häresie
teilweise ja, aber die wenigsten haben diese Basiswissen über Bayern, selbst
die wenigsten sogenannten Urbayern.

Noch etwas, der Leberkäse kommt aus Mannheim (Kurpfalz), die Brezel wurde in
Baden-Württemberg erfunden, die Wiener Würstchen (auch Frankfurter genannt)
wurden von einem Frankfurter Metzger erfunden.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

22.01.2014 um 17:12
@The_saint

Also ich hab noch nie ein Problem mit Bayern und seinen Bewohnern gehabt.
Das Einzige, wovon andere berichten, ist der gewöhnungsbedürftige Dialekt. Da ich jedoch auch ausm Süden komm und auch noch aus einer Ecke in der viele Dialekte zusammen treffen, habe ich keinerlei Verständnisprobleme. Oder die Bayern seien "ein eigenes Volk". Diese Aussage ist aber auch ein Quatsch und findet überall in einer anderen Größenordnung statt; von Kaff zu Kaff ist jeder "eigen", auf Bundesebene ebenfalls und auf Landesebene sowieso. Reine Angst vor dem Unbekannten.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

22.01.2014 um 17:14
@Pfaelzer66
Und wie ist Deine persoenliche Einstellung zu Bayern?
Ich meine, saemtliche Vorurteile besagen, dass jeder, der anders ist oder lebt oder spricht als der gemeine Bayer unheimlich zu leiden hat in Bayern, da die Toleranz um diesen Landstrich einen grossen Bogen gemacht hat.Das trifft in gewissem Mass aber auch auf andere Regionen zu, keine Ahnung, ob das so besonders krass in Bayern anzutreffen ist.

@Zeo
Der Rest Deutschlands will Bayern als eigenes Land sehen, und Bayern sich selbst ja wohl auch. :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:11
Bayern, speziell Franken, wird zu einer Bananenrepublik und wir haben einen Seehofer,
der sein Allerbestes dafür gibt. Ich denke nur an den Strom, der nicht im eigenen
Bundesland in ausreichender Menge hergestellt werden kann. Ergo kommt er aus dem
Norden, ganz egal, ob dort ein Windradspargel nach dem anderen aus dem Boden sprießt:
Die Elektrizität muss in den Süden!

Aber beileibe nicht oberirdisch - wo kommen wir denn da hin? Das würde ja die ganze
schöne Landschaft verschandeln! Unterirdisch - egal, was es kostet. Und walte Hugo,
irgendeiner würde auf die Idee kommen, ein Windrad ohne zig Kilometer vom nächsten
Ort entfernt, aufzustellen! Da gibt's a Demo vom Feinsten!

Verschandelt ihr eure Landschaft, mia könns zohln!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:27
is ein nettes österreichisches bundesland. :)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:29
Noch einmal zu "Land und Menschen" und das ist nicht meine Einstellung, sondern Fakt:

In Annoncen wird hier nicht verkauf, nein, "man gibt ab"!
Das hört sich an, als würde man verschenken!
Mitnichten - Franken verschenken Garnichts, man verhökert im Gegenteil an den Meistbietenden!

Ich bin beim Arzt und die Sprechstundenhilfe sagt:
"Sie DÜRFEN Platz nehmen!"
Was heißt: Ich darf? Wer erlaubt mir das? Diese kleine Kröte?
Jeder, der glaubt, in Franken was von sich geben zu müssen, sagt:
"Sie dürfen ...!" (Egal, ob warten, ablegen, anstehen usw.)
Kein "Würden Sie bitte ..., Möchten Sie vielleicht ... Könnten Sie ...
Nee, "SIE DÜRFEN ..."

Zum Kotzen, als ob mir das jetzt jemand erlauben müsste
Es ist mein Recht, meine Entscheidung und es bedarf keiner Genehmigung!

Dialekte werden ja auch hochgehalten - in Wort und in Schrift -
und das wird publiziert und empfohlen - mehr als Englisch und
Deutsch. Letzteres beherrschen die meisten auch nur rudimentär,
mit "d" und "t" ist das nach wie vor so eine Sache aber zu meiner
Freude lese ich neuerdings in meiner Zeitung, dass nicht mehr
"Kinderwägen" verkauft und "Mietwägen" angeboten werden,
sondern "Wagen".

Und ich wage zu hoffen, dass noch Hoffnung besteht. ;-)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:35
@ramisha
Mei o mei, du hast Probleme :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:39
interrobang schrieb:is ein nettes österreichisches bundesland.
dass der balkan hier immer noch aufbegehrt ist echt verrückt ^^


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:49
@univerzal

I wui net derfn, i tus, woi is kooo!
Und do hot miä on Madla bein Oazt zäm Beispüll gornex zum soong!
Host mi?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:50
@rockandroll
wird alles vorbereitet im hintergrund ^^
http://mobil.derstandard.at/1295570508271/Bayerische-Stadt-Passau-ueberlegt-Angliederung-an-Oesterreich


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 14:56
@interrobang
aha, na dann viel erfolg wünsch ich :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 15:15
@ramisha
I dad amoi sogn: Hoid Fozn. Du wuist wos vom Oarzt, oiso duast a des, wos da de Schneggn im Kidl verzähn. Jetza hama uns.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 15:18
@univerzal
I zohl mei Oarzt und sei Pritschn und wos i derf und wos net, bestimm immer noch i!
Wo sammer denn?


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 15:22
Willkommen in Bayern :troll:


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 15:23
@Bonnie
Ich kanns verschmerzen ^^

@ramisha
Du zoist dein Oarzt? Wia hoast du? AOK? :D

@Serpens
welkamm tu bavaria :troll:


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 15:32
@univerzal
PRIVAT!


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

06.02.2014 um 15:35
@Bonnie
Weißte, einem echten Bayern ist es wurscht, ob er dir sympathisch ist,
"Hauptsach, du bist stat, schaugst zu ihm naufi und sechst zu eahm "Kini"!"


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden