weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

808 Beiträge, Schlüsselwörter: Bayern

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

19.02.2013 um 22:08
@univerzal
Oh gott jetzt wirds aber bayrisch! ;)

-Hoid a!

-Haud scho Oide

Waaaaaaaaas??????? Übersetzen bitte....


melden
Anzeige

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

19.02.2013 um 22:10
@Stern90
Hoid a = halt auch

Das andere darf Steff übersetzen. :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

19.02.2013 um 22:24
Ich geb auf das ganze gespotte gegen Bayern nichts,
Ich belächle es und freue mich wenn genau diese spottende Personen in ihren BMW oder Audi einsteigen und keine Ahnung haben das ihr wohlergehen an uns hängt :-)
Die Köllner hätten kein Köllsch ohne dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt, und der Osten wäre nie "renoviert" worden wenn das Wirtschaftsstärkste Bundesland nichts beigesteuert hätte....

Ich bin stolz ein echter Bayer zu sein, und schäme mich nicht für meinen Dialekt!

Ps: an alle die über Dialekte schimpfen, was ist eurer Meinung nach das echte Deutsch? Schriftdeutsch wird nirgends gesprochen, überall gibt es einen Dialekt, bei den einen ist er etwas Ausgeprägter als bei den anderen aber er ist vorhanden, aba mein find i am besdn ;-)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 09:37
es gab tatsächlich mal ein politisches vorhaben irgendeiner schrägen partei bayern vom rest der republik abzuspalten und einen eigenen staat zu gründen. ähnlich wie monaco halt. wäre nun wirklich interessant das in der praxis zu erleben, denn steng wirtschaftlich gesehen ist es schon ein ordentlicher brocken.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 11:04
@rockandroll
Die Bayernpartei, das wollen die schon seit Jahrzehnten und werden nichtmal hier ernst genommen. ;)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 11:49
Syco schrieb:an alle die über Dialekte schimpfen, was ist eurer Meinung nach das echte Deutsch?
Hochdeutsch ist das "echte" deutsch.

Ich selbst rede auch eine Mischung aus niederösterreichisch und hochdeutsch. Klinge sicher wie ein "Angezuckerter", aber wegbringen ist gar nicht so einfach :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 12:03
@Bodo
Bodo schrieb:Hochdeutsch ist das "echte" deutsch.
Genaugenommen gibt es kein echtes Deutsch. Im Gegensatz zu Frankreich gibt es in Deutschland keine Instanz, die festlegt, was richtig und was falsch ist.
In Deutschland ist m.W.n. lediglich das Amtsdeutsch festgelegt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 12:33
@tris
Jap, aber jedes Bundesland bellt in seinem Dialekt, da muss man einen gemeinsamen Nenner finden: Da würde ich eben hochdeutsch wählen :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:24
Darf man hier auch was schreiben, wenn man keine irgendwie gerichtete Einstellung zu Land und Leute hat?

Ich war erst einmal da (Urlaub)... und na ja, ich kann mir echt absolut kein Urteil erlauben aufgrund einmal da sein und so.

Das, was aus den Medien über Bayern rausgeplört wird, ist für mich nicht relevant.


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:28
@univerzal
Oide ist doch "alte" oder? ;-)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:30
@Stern90
jep :D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:35
@univerzal
À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...

So viel zu euch Bayern :)


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:37
@Stern90
:D


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:41
@The_saint
btw, ganz raus ist die nummer von labrassbranda noch nicht, wenn der song von kackada als plagiat überführt wird, treten unsere jungs an. man darf noch hoffen. ^^


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 15:53
@univerzal
ich dachte das wär schon durch mit der Kakada.

Aber eigentlich ist es ja auch Wurscht, für mich ist das Lied von de Cheamgauer jetzt auch nicht so der Hit. Ich hab mich nur völlig gewundert und hätte jede Wette verloren dass es bei den relevanten Wählern einmal auf Platz 1 und einmal auf Platz 2 gelandet ist.

btw- was ist eigentlich mit den genialen Witzen? hast stark nachgelassen, muss ich sagen....

Aber jetzt wieder zurück zum Thema!

The Saint


melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 17:47
@Stern90
Hod ma hoid taugt = hat mir halt gefallen :-)
Haud scho oide bzw. Haud scho hi oide (so kenns ich) = Passt schon ;-)

Hans Söllner ... tja hm. Früher als Teenie fand ich ihn sehr geil wegen seinem ganzen Marihuana-Gerauche und Polizei-Bashing. Ab und zu hör ich mir schon noch nen Klassiker an von ihm, endlich eine Arbeit ist eine grossartige Platte (damit wurde er auch bekannt). Der Charlie ist auch legendär. Er hat schon einige gute Songs geschrieben.
Aber es ist halt auch immer das gleiche - eben seine Art und auch sein Job.
Er war erst vor 3 Monaten hier bei uns im Nachbarort und hat ein Konzert gegeben.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 18:25
@univerzal
nachvollziehbar^^
in ruhigen zeiten mag das ganz reizvoll sein, aber wenns krieselt wird halt doch immer noch gerne nach frankfurt geschielt :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 18:27
wer noch zweifel hat, hier der meister :D



melden

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 20:28
@rockandroll
Beitrag von univerzal, Seite 2

;)

@The_saint
Scho, schaun ma mal. Der beste Song von LBB ist es nicht, aber trotzdem geiler als der Scheiss von Kackada.

btw, geniale Witze lebt von den Usern, nicht vom TE. ^^


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Einstellung zu Bayern (Land und Menschen)

20.02.2013 um 21:27
@The_saint


Servus! ;)


Mir ist zwar bekannt, daß die Bayern bei manchen Deutschen ein wenig verschrieen sind, aber eine solche Ablehnung, wie sie hier im Thread zum größten Teil belegt ist, ist mir ehrlich gesagt gänzlich unbekannt, und persönlich auch fremd.
Nun denn, da wird es wohl mal Zeit für eine etwa positivere Stimme ;)

Zuallererst ganz grundsätzlich: ich mag Bayern, ich mag seine Menschen (komme aus NRW).
Die hier oft bekundete Ablehnung kann ich nicht nachvollziehen.
Im Großen und Ganzen, wenn ich die Bundesländer beurteilen sollte, würden die Bayern bei mir wohl insgesamt mit vorne liegen, so richtig rational begründen kann ich dies allerdings nicht, es sind für mich dabei eher die Gefühle, die ich mit Bayern und seinen Menschen verbinde, ausschlaggebend.

Jemand, der aus Bayern kommt, kommt mir persönlich auf eine schwer in Worte zu fassende Art ursprünglicher, natürlicher und damit auch als Mensch robuster und angenehmer vor. Diesen Eindruck habe ich im Laufe der Zeit generell bei Menschen aus bergigen Gebieten gewonnen, weshalb mir auch die Österreicher sehr lieb geworden sind.
Die Bayern sind lebendig, ohne dabei unnatürlich zu wirken und von einer Art, die irgendwie wach und bodenständig zugleich auf mich wirkt, dabei herzlich ohne aufgesetzt zu wirden.
Das sind zumindest meine Erfahrungen.

Die Bayern, die ich kennenlernen durfte, waren immer besondere Persönlichkeiten und mir sehr lieb.
Dadurch bin ich wohl zu einer gesamten positiven Grundeinstellung gekommen, und wenn ich an das Land an sich denke habe ich oft den Wunsch, mich dort irgendwo im Grünen niederzulassen.
Die Natur ist herrlich.

Natürlich gibt es auch die negativen Seiten, wie z.B. die Münchener Schickeria, oder ganz verschlossene Einheimische, etc. pp., aber Letztere wird man in allen dörflichen Gegenden, wo um 18h die Bürgersteige hochgeklappt werden, finden.
Und wer sich hier über die unzugänglichen Einheimischen beschwert hat, der sollte besser nicht Ostfriesland aufsuchen :D

Den Dialekt mag ich natürlich auch sehr gerne, wer hätte das bis jetzt erwartet .... ;-D
Allerdings ist er auch für mich ab einer gewissen Stufe nicht mehr zu verstehen *g*
Er ist für mein Gefühl aber der schönste Deutschlands, da auch dann, wenn man Hochdeutsch spricht, die jeweilige dialektische Färbung immer mit durchkommt und diese gefällt mir da besonders.
Ich hatte mal einen Bekannten in Bayern, der die Eigenart aufwies, ab einem gewissen Alkoholpegel in den schlimmsten Dialekt zu fallen und kein verständliches Wort mehr herauszukriegen. Das war ein wenig schwierig ^^

Meine Familie mag Bayern auch sehr gerne, meine eigene Affinität habe ich mir aber im Laufe der Zeit selbst angeeignet.

Also dann, in diesem Sinne, lang lebe Bavaria ;-))

LG





P.S.:
@steff74
steff74 schrieb:Haud scho oide bzw. Haud scho hi oide (so kenns ich) = Passt schon ;-)



Ihr seid gemein ;)


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden